Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

VANESSA AMOROSI - SHINE (SONG)
Year:2000
Music/Lyrics:Vanessa Amorosi
Mark Holden
Robert Parde
Producer:Axel Breitung
World wide:
ch  Peak: 19 / weeks: 17
de  Peak: 38 / weeks: 13
at  Peak: 46 / weeks: 12
au  Peak: 4 / weeks: 26

CD-Maxi
Transistor SCBK622



Cover

TRACKS
2000-05-15
CD-Maxi Transistor SCBK622 (BMG) / EAN 9399441062229
1. Shine (Radio)
3:52
2. Shine (Extended Radio)
5:06
3. Shine (R&B)
3:56
4. Shine (Extended R&B)
5:30
5. Shine (Unplugged)
3:36
6. Steam
3:47
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:53The PowerTransistor
CCBK7042
Album
CD
2000-04-03
Radio3:52ShineTransistor
SCBK622
Single
CD-Maxi
2000-05-15
Extended Radio5:06ShineTransistor
SCBK622
Single
CD-Maxi
2000-05-15
R&B3:56ShineTransistor
SCBK622
Single
CD-Maxi
2000-05-15
Extended R&B5:30ShineTransistor
SCBK622
Single
CD-Maxi
2000-05-15
Unplugged3:36ShineTransistor
SCBK622
Single
CD-Maxi
2000-05-15
3:54Pepsi Chart Hits Volume 2Redx / Rajon
RMGR0022
Compilation
CD
2000-08-25
3:52The PowerMercury
1594092
Album
CD
2000-11-27
3:53So Fresh: The Hits Of Spring 2000BMG
74321789762
Compilation
CD
2000
Live4:29More Music Live From The PanelLiberation
LIBCD2009.2
Compilation
CD
2000
3:56VIVA Hits 12Polystar
556 168-2
Compilation
CD
2001-03-16
3:58Bravo Super Show 2001Ariola
74321 83882 2
Compilation
CD
2001-03-30
3:53Australian Crickets Greatest HitsLiberation
LIBCD50622
Compilation
CD
2003-02-07
MUSIC DIRECTORY
Vanessa AmorosiVanessa Amorosi: Discography / Become a fan
Official Site
VANESSA AMOROSI IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Absolutely Everybody2001-01-18425
SONGS BY VANESSA AMOROSI
19 Turning Point
A Little Love
Absolutely Everybody
Aliens & U.F.O.s
Amazing
Baby's On Ice
Back In Love
Bitter Twist
Blow Me Away
By My Side
Change
Dirty Face
Dream
Drugs Taught Me A Lesson (Dave Stewart feat. The Ringmaster's Choir & Vanessa Amorosi)
Every Time I Close My Eyes
Follow Me
Free Your Mind
Gossip
Have A Look
Hazardous
Hello
Heroes Live Forever
Higher Ground
Holiday
How To Ruin A Romance (Dave Stewart feat. Vanessa Amorosi)
How Y' Livin'
I Thought We'd Stay Together
I Wanna Be Your Everything
I Want Your Fire
I Wish That Christmas Day Would Last All Year
Kiss Your Mama!
Lifted Up
Mr. Mysterious (Vanessa Amorosi feat. Seany B)
My House
My Problem Is You
Off On My Kiss
One Thing Leads 2 Another
Perfect
Pray For Love
Rise Up
Send Me The Manual
Shine
Show Me How To Love
Sleep With That
Snitch
Soldier Man
Sometimes Happiness
Somewhere In The Real World
Spin (Everybody's Doin' It)
Start It
Steam
Summer Nights
Tent By The Sea
The Letter (Hoobastank feat. Vanessa Amorosi)
The Power
The Simple Things (Something Emotional)
This Is Who I Am
Touch Me
True To Yourself
Turn To Me
Turning Up The Heat
U R Mine
What's Wrong With Me? (Dave Stewart feat. The Ringmaster's Choir & Vanessa Amorosi)
Who Am I?
Who's Lovin' You
You Were Led On
ALBUMS BY VANESSA AMOROSI
Change
Hazardous
Somewhere In The Real World
The Best Of Vanessa Amorosi
The Power
Turn To Me
 
REVIEWS
Average points: 4.23 (Reviews: 99)
**
Diese Frau trifft keinen Ton!
*
schlecht
****
...gut...
****
gut
**
gefällt mir nicht
******
schön
**
na ja
*****
gefällt mir - irgendwie
****
NAJA................SIE KANN NICHT WIRKLICH SINGEN
KNAPPE 4
*****
ich mag garnix von ihr, bis auf diesen song
*****
Nun ja, ich weiss gar nicht was ihr habt, das ist doch ein wirklich guter Song. Gefällt mir je länger desto besser. Nicht ganz so gut wie "Absolutely everybody", aber etwas mehr Erfolg hätte ich dem Song schon noch gegönnt.
*****
schön! Und das Video gefällt mir auch!
****
nicht schlecht
*****
Wer behauptet Vanessa Amorosi kann nicht singen, sollte einen Ohrenspezialisten aufsuchen. Gibt im Internet ein paar Videos mit Live - Gesang, absolut Super, um einiges besser als im Studio.

Wenn sie nicht singen könnte, hätte sie an den Olympischen Spielen nicht gesungen, da schauten weiss nicht wie viele 100 Millionen zu!
https://www.youtube.com/watch?v=zI8V9godkds&list=PL863E9C60B6BD87CD&index=3
Last edited: 17.05.2016 15:46
*****
gut
******
stark wie diese Frau singen kann, tolles Lied

Ich hab eben erst die Kommentare von oben gelesen. Ich bin sprachlos, wer behauptet das die Frau nicht singen kann, der hats wirklich mit den Ohren.
Last edited: 27.02.2005 00:44
******
stark
****
gut bis sehr gut
*****
Ich finds auch noch recht gut!
*****
toller Song; läuft immer wieder im Radio...
****
In Ordnung
Last edited: 08.04.2008 23:35
****
ne 4+, mein favorit von ihr
nr. 16
*****
nicht schlecht!
******
wunderschön
****
o.k
**
Anspruchsloses Nervtralala ...
******
2. Single der Australierin, die auch in der Versenkung nach dem Release des 2. Albums verschwunden ist...5,5
Last edited: 26.12.2005 12:00
******
6, ihr banausen.
****
Eigenartig: "Absoultely Everybody" kann ich nicht ab; diesen Song finde ich allerdings richtig gut: Knapp keine 5.
****
schlechte Frisur die Frau:-)
****
Kann man sich gut anhören...
***
Gefällt mir nicht so
***
dito!
*****
Richtig starke 5 Sterne: eine wunderbar melodische mitreißende Hymne. Soulig und grandios gesungen. Die Frau hat eine Stimme, die ihresgleichen sucht.
*
Grütze
*****
Gut!
*****
schön
*****
fürs radio sicher gut
****
GUT
****
Hat eine bei mir auf der Abschlussfeier in Begleitung von einer Gitarre gesungen!!! aber so hammer geil! da kann ich der Vanessa leider nur ne 4 geben, weil die, die bei mir gesungen hat, die war der hammer! so hätte Vanessa Amorosi das auch aufnehmen sollen!!!
******
Wunderschöner Song, definitiv 6* !
*****
schön
*****
Gute Produktion.
******
Meines Erachtens, eine super gute Stimme, kann was, was man von anderen ''Popsternchen'' nicht sagen kann. 6*
*
Mit dem Song ist ja schon von Haus aus kein Blumentopf zu gewinnen, aber so, wie ich davon damals vom Radio damit übersättigt wurde, wurde er langsam aber sicher unausstehlich.
***
Radio Musik
****
Nicht übel der Song.
****
Zu der Zeit hörte ich kaum Radio, sonst ginge mir dieser Song wohl auch ziemlich auf den Zeiger. Nun, ein grosser Wurf ist das sicher nicht. Radiopop halt, aber noch knapp im grünen Bereich.
**
Allerweltsballade.
****
naja, geht noch
*****
Doch, gefällt mir.
*****
starker refrain, der viel bei diesem lied reißt und Miss Amorosis schwächen gekonnt kaschiert
*****
Schöne Radiomusik
****
...recht guter Song.... finde ich: 4+
**
Ganz schlechter Song!
*****
...guter song...viel schlechter als "absolutly everybody"...
****
Der Song war besser als 'absoluterweise alle', aber immer noch eher durchschnittlich.
****
Geht +4
****
nette, gemütliche Popscheibe der Australierin - 4*...
****
Ihre Stimme ist ein Traum und scheint hier derart in diesem Song, sodass einem dieser eher durchschnittlich-gestrickte Pop-Midtempo-Track wie ein Glanzstück vorkommt.

Was eben eine gute Stimme alles bewirken kann. ****
Last edited: 24.02.2014 12:42
***
herkömmliches Radiolied
*****
One of Vanessa's best.
Last edited: 27.08.2011 14:02
*****
Sehr schöner Song.
******
Awesome song, would have loved to hear the version of "Die" instead of Shine
****
Buena.
***
Ok track
*****
Super ballad.
****
Solid track.
**
Bloß Radiofutter, bedeutungslos und breits erfolgreich verdrängt.
*****
I love how this song sounds very uplifting and yet it has a very dark meaning... Vanessa is a bit overrated on this site, but this is certainly a career highlight
Last edited: 18.11.2010 18:17
*****
schöne Melodie...schöne Worte...schöne Stimme
****
▒ Goede, lekkere plaat van de nu inmiddels 29 jarige Australische schone zangeres "Vanessa (Joy) Amorosi", uit begin december 2000 !!! Deed het in de hitlijsten van de Duits sprekende landen in Europa toch niet helemaal verkeerd ☺!!!
****
...schöne Ballade...
**
radiopop vom feinsten.
*****
Great song.
******
great, she has so many good tracks!
***
Erhöhe auf 3...
Last edited: 10.04.2014 14:04
*****
Just edging out This Is Who I Am and Absolutely Everybody as my favourite Vanessa track. Fantastic track, love the chorus especially. 5.5*
*****
ein wenig angestaubt aber gut gesungen und generell ziemlich gut...
***
'Shine' doesn't make any sense. The lyrics in this song are actually really dark, 'shine' was supposed to be 'die'.
*****
Really good track, easily one of her best.
****
okay
****
ganz nett
****
Better than average track
*****
Sehr schöner Popsong!
******
6 stars
****
Good but she has better.
Last edited: 13.01.2016 07:26
****
Song 5, für die Intonation einen Stern weniger.
******
Sehr schönes Lied. Ursprünglich hätte laut Gerüchten der Titel "Die" und nicht "Shine" heissen sollen. Durch diese Änderung aber drehte sich das ganze Lied um und erscheint als wundervoller Stimmungsaufheller. Ich freue mich auch heute noch, wenn das Lied im Radio kommt. Vor ein paar Monaten kam es sogar im (inzwischen für mich nicht mehr anhörbaren) SRF 3.
Die Produktion ist zwar etwas an Max Martin- Songs angelehnt, man hört aber deutlich die Handschrift Breitungs, und das macht den Song so stark.
*****
Schön :)
*****
Die Nummer sind mir auch fünf Sterne wert.
****
Solider Popsong, der bei weitem nicht den Wiedererkennungswert von "Absolutely Everybody" aufweist - und auch nicht dessen Erfolg. Gut hören lässt es sich aber dennoch.
****
I do like this and it is rather interesting how it has a dark meaning behind it yet sounds uplifting. It's rather nice sounding and I like her vocals but the backing vocals saying "shine" really grate on me. Really cheesy and unnecessary imo. It's a good song but I'm not a huge fan, pity it charted higher than "Absolutely Everybody".
******
Und noch eine Höchstnote. Nachfolge- (und zweiterfolgreichste) Single nach 'Absolutely Everybody'. Sanfter Gospel-Gitarren-Pop mit leichten BSB-Anleihen. War damals in Deutschland sehr präsent, von daher überrascht es mich, dass es 'nur' Platz 38 in den Deutschen Charts war. Aber 2001 bedeutete das tatsächlich noch eine erhebliche Menge verkaufter Tonträger.
Leider ist das tolle Musikvideo dazu online nirgendwo mehr verfügbar.
**
2+
****
Ganz nett, zum Nebenbeihören.
****
durchaus anhörbar, würde ich im Radio nicht wegdrücken
*****
It's a great pop song, but it's not quite as good as the two singles that preceded it.
***

Kann den Song nicht mehr hören.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds