Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
HELP! I want to find a Swedish band ...
Kĺt 19 ĺrig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

SUNSTROKE PROJECT & OLIA TIRA - RUN AWAY (SONG)
Label:WMS
Entry:2010-06-04 (Position 47)
Last week in charts:2010-06-11 (Position 31)
Peak:31 (1 weeks)
Weeks:2
Place on best of all time:7858 (124 points)
Year:2010
Music/Lyrics:Anton Ragoza
Sergey Stepanov
Alina Galetskaya
World wide:
se  Peak: 31 / weeks: 2
no  Peak: 7 / weeks: 3

Cover


04.06.2010: N 47.
11.06.2010: 31.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:59Eurovision Song Contest - Oslo 2010CMC
6417172
Compilation
CD
2010-05-14
MUSIC DIRECTORY
Sunstroke ProjectSunstroke Project: Discography / Become a fan
Olia TiraOlia Tira: Discography / Become a fan
SUNSTROKE PROJECT IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Run Away (SunStroke Project & Olia Tira)2010-06-04312
Hey Mamma2017-05-191811
SONGS BY SUNSTROKE PROJECT
Amor
Day After Day (Sunstroke Project & Dj Michael Ra)
Hey Mamma
Home
Lonely
No Crime
Run Away (SunStroke Project & Olia Tira)
Sun Gets Down
 
OLIA TIRA IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Run Away (SunStroke Project & Olia Tira)2010-06-04312
SONGS BY OLIA TIRA
Run Away (SunStroke Project & Olia Tira)
Unicul meu
 
REVIEWS
Average points: 4.08 (Reviews: 78)
****
PROVISORISCHE BEWERTUNG

mit dieser flotten Dance-Nummer, Fiedelspieler und Saxo-Spiel geht Moldawien beim ESC 2010 an den Start - 3.5 (aufgerundet auf 4*)...sicherlich ein Beitrag, der klar auf Performance/Show setzt - gesanglich doch arg limitiert, das Sax bleibt klar im Gehör hängen...Prognose: schwierig, wird auf die Tagesform ankommen - falls Finaleinzug: dann zwischen Platz 9 und 16...
Last edited: 13.03.2010 11:30
***
englisches mainstream-lala. schwache 3.
*****
Flotte Eurodance-Nummer von bulgarischer Qualität.
***
Dieser Titel wird Moldawien am ESC 2010 in Oslo vertreten.

Moldawien schickt ne Art Lady Gaga, einen blonden Jüngling, ein Sax, ne Geige und etliche andere mehr oder weniger komische Zeitgenossen an den Start um Europa einen eher einfältigen Euro-Dance-Track zu präsentieren. Ein sehr nervöses Machwerk, dass mich nun gar nicht überzeugt

ich erhöhe um eine Note - gewisse Teile des Tracks sind doch noch recht ansprechend
Last edited: 24.05.2010 09:33
**
Eurovision Songcontest 2010 / Moldawien

Och nö, muß ich nicht haben.
Last edited: 15.03.2010 10:14
*****
Eine Topplatzierung beim ESC ist nicht wirklich zu erwarten, jedoch einer wenigen soliden Nummern bisher.
***
Saxophon rettet die 3*, aber sonst billig!
*****
Die Nummer ist eingängig, etwas simpel gestrickt aber durchaus nett anzuhören. Finale? Ja. Wird dann aber im letzten Viertel liegen bleiben (ähnlich Finnlands Beitrag letztes Jahr).
Last edited: 08.05.2010 17:41
****
Ja, Lady GaGa für Arme, aber für ESC doch eine Bereicherung. Gefählt mir, besonders soundtechnisch ist das überhaupt nicht schlecht. Ich hoffe, sie können auch Live ein bischen das rüberbringen, was die Studio-Version verspricht. 4+
****
Eigentlich 3* weil in jedem anderen Jahr wäre dies durchgefallen, da es aber in diesem Jahr fast nur langsames gibt, gebe ich einen * mehr, wird wenn überhaupt, im Finale zwischen 12 und 25 zu finden sein.
******
Ich besser meine Note von 4 gleich auf 6 aus, Top 5 ist drin. Geiler Song!
****
Ben benieuwd of het live overeind blijft, maar de studioversie is ok.
******
Moldawien 2010

mir gefällt der Titel sehr gut. Besonders das Saxophon sticht heraus!
Für mich klar im Finale!
****
ganz ok, auch wenn's für mich nach einer mischung von la bouche und haddaway klingt :-)
****
1993 oder 2010? Egal, recht nett.
*****
Eigentlich Euro-Dutzendware, aber Dank Saxophone und Rap einen Stern drauf = 5 points.
***
chancenlose langweilige 0815-Nummer ohne jeden Wiedererkennungswert, ganz knappe 3
*****
Zeer leuke inzending van "Moldavië"!! Zie ik ook wel nog hoog eindigen in de voorrondes. Zal wellicht wel meemogen naar de "Finale" op 29 mei!!
*****
Ahahaha, ein schöner Verschnitt von "Infinity" bzw. "Eternity". Mir gefällt sehr gut und auch als Saxophon-Spieler gefällt mir das Saxophon ganz ganz gut. Aufgerundete 5*.
**
2+
*****
▒ Swingende vlotte en leuke Moldavische "ESC 2010" dansplaat bijdrage door "SunStroke Project & Olia Tira" uit maart 2010 !!! Bevalt mij uitstekend ☺!!!
****
Nichts weltbewegendes,mal schauen wo sie landen.
******
Optimal.
****
Klingt nach 90s-Dance. Und sowas finde ich immer in Ordung. Aber nach Lady Gaga klingts zum Glück nicht. Eine interessante Mischung aus verschiedenen Sounds und interessanten, dance-typischen Stimmen. 4.5
***
machen nun alle auf Englisch? Ist ja widerwärtig. Na ja diese Codo/Gaga Mix kann mich auch nicht mehr fröhlich stimmen. Hach, wie war doch der ESC letztes Jahr schön.
edit: heute am TV gesehen, so optisch gesehen ist es besser als nur ab ''band''.
Last edited: 26.05.2010 00:10
*****
geil, das fegt
****
Erneut sehr tanzbar. Nett, auch wenns kaum über den Durchschnitt herausragt.
*****
Recht gut
***
Alles so ähnlich, so dance-ig, so gleichmässig...
*****
TipTop! Guter Euro-Dance-Pop aus Moldawien. 5-
****
Durchaus ein gelungener Beginn in den Abend. Der Refrain geht durchaus ins Ohr, die Saxophonklänge haben etwas Besonderes.

Gesanglich aber zu schwach für mehr als eine gute 4.
****
Typischer ESC-Gay-Pop. Kein Knaller, aber noch einigermaßen unterhaltsam. 4 Punkte!
****
Auf CD wesentlich besser... der Aufritt war eher peinlich. Billig auf Lady Gaga getrimmt und völlig überladen.
****
Gehörte zu den besseren Songs des ersten Halbfinals. Im Vergleich zu anderen verdient weitergekommen!

4*
**
Billige Lyrics, die ich mir in 20 Min. hätte selbst ausdenken können. Die Melodie ist auch nicht der Bringer!
******
klare 6*.
dance vom feinsten.
der beste auftritt im 1.halbfinale.
****
ansprechende Dance-Nummer mit prägnanter Saxeinlage, gefiel mir im ersten Semifinale mit am besten. Gute 4*
***
3+. Austauschbarer Euro-Pop.

Aber mit Olia Tira wieder mal ' was fürs Auge dabei. Nebenbei mal: Leben in Südosteuropa eigentlich nur Raketen?? Glaub ich ja auch nicht, aber wenn ich mir die Sängerinnen aus vielen Ländern aus dieser Gegend des Globus so anschaue, ist meine persönliche Geschmackstrefferquote gut erfüllt :-)
****
Eine Dancenummer, wie man sie schon x-mal gehört hat, aber noch weitgehend in Ordnung.
****
Ich denke, am ESC eher hinten, in den Charts eher vorne.
****
Flott halt, muss auch sein.
****
4-, der Song der Moldauer enthält wenigstens Euro-Disco-Elemente.
*****
Eurodance ist genau mein Ding!
*****
sehr gut!
*****
Muy buena.
*
die dansende gaste in het midden ;) lol . het was simpelweg te belachelijk en slecht gezongen. laat ze maar laatste of voorlaatste worden
***
Mal was flottes, immerhin!
**
weniger
****
funfaktor
****
Überzeugt mich
*****
...Toller song!...in meiner top5...
******
grandios
**
Ein fad produziertes, live in technischer Hinsicht immerhin wuchtig inszeniertes Potpourri der altbacken-altbekannten Uptempo-Beiträge aus Osteuropa. Der stampfigen, höchst verzichtbaren Freakshow in billigem Bühnendesign reicht trotz des relativ lässigen Refraineinstiegs meinerseits eine stark abgerundete 2. Schwach!
***
Not bad, but not that spectacular either...still, it should have ended top 15
*****
Mir gefällt's. Vor allem das Saxophon ist total supi!
**
Nicht mein Fall
****
Ja, waarom ook niet? Ik had hier niks op tegen...
*****
Morceau assez original, j'aime beaucoup le saxophone :) Dommage pour le faible score à l'ESC 2010...
*****
A great European Pop song ... one of the best we heard this year in Eurovision ...
*****
Toller Eurodance mit Saxophon. Klasse. Stimmlich eher weniger.
******
einer meiner liebsten Beiträge , schrill und altbacken , aber klasse .
*
Modern Talking aus Moldawien....???
*****
Modern Talking aus Moldawien... Also bitte!
Modern Talking klingt gaaaanz anders und grässlich. Das Lied allerdings ist sehr schön aufgebaut, wie ich finde.
****
Durchschnitt
*****
für moldau ein vorschritt und für die in deutschland geborene sängerinn gibs noch ne punkt extra
*****
Fand ich life besser als auf CD. Gute Nummer, bleibt auch ein Jahr nach ESC im Ohr hängen.

-5*
*
crap.
****
Epic sax guy ;)
Mir gefällt die Violine und eben angesprochenes Saxophon. 4*
*****
Geniale Nummer.
Für Epic Sax Guy gibts noch einen Punkt extra ;)
*****
lets dance
******
Gelungener Titel. Hebt sich durch das Saxophon und die anderen Instrumente von den üblichen Dancesongs angenehm ab. Kommt in der Studio-Version allerdings besser als live.

Für mich die Höchstnote.
Last edited: 18.03.2013 18:48
**
Irritante saxofoon en daarmee ook een irritant nummer
******
Grandios - gleich nach Lena mein Top-Favourit beim ESC in Oslo!
*****
Den 22. Platz damals fand ich unmöglich, was sollte denn das? Das Lied ist geil!
**
De geboorte van Epic Sax Guy wat meteen ook het beste uit dit hele nummer is.
*****
Trotz schlechter Platzierung beim Contest gehört "Run Away" zu DEN Songs beim ESC. Vergessen kann und wird man diese Nummer so schnell nicht mehr. 4*
***
Da schau her, die waren also schon mal dran. Besser als das heurige Lied, sogar Top-10 in Skandinavien. Hängen blieb es aber definitiv nicht.
****
Einer der besten Titel des Wettbewerbs 2010. War dann wenigstens ein kleiner Hit in Skandinavien.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds