Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kĺt 19 ĺrig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

SIMPLY RED - FAIRGROUND (SONG)
Label:WMS
Entry:1995-10-06 (Position 35)
Last week in charts:1996-01-05 (Position 45)
Peak:17 (1 weeks)
Weeks:11
Place on best of all time:3152 (725 points)
Year:1995
Music/Lyrics:Mick Hucknall
Producer:Stewart Levine
Mick Hucknall
World wide:
ch  Peak: 6 / weeks: 17
de  Peak: 5 / weeks: 23
at  Peak: 5 / weeks: 12
fr  Peak: 26 / weeks: 15
nl  Peak: 5 / weeks: 15
be  Peak: 2 / weeks: 17 (Vl)
  Peak: 10 / weeks: 19 (Wa)
se  Peak: 17 / weeks: 11
au  Peak: 7 / weeks: 18
nz  Peak: 6 / weeks: 11

CD-Maxi
East West 0630-12272-2



CD-Maxi
East West 0630-12273-2


TRACKS
1995-09-18
The Remixes - CD-Maxi EastWest 0630-12273-2 (Warner) / EAN 0706301227329
1995-09-24
Cardboard Sleeve - CD-Maxi EastWest 0630-12273-2 (Warner) [au] / EAN 0706301227329
1. Fairground (Single Edit)
4:23
2. Fairground (Extended Single Mix)
5:32
3. Fairground (In The Garden Mix)
5:36
4. Fairground (Too Precious Remix)
7:50
5. Fairground (Rollo And Sister Bliss Remix)
9:42
   
1995-10-03
CD-Maxi EastWest 0630-12272-2 (Warner) / EAN 0706301227220
1. Fairground (Single Edit)
4:23
2. Fairground (Extended Single Mix)
5:32
3. Stars (Live)
4:12
4. The Right Thing (Live)
4:31
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Single Edit4:23Fairground [The Remixes]EastWest
0630-12273-2
Single
CD-Maxi
1995-09-18
Extended Single Mix5:32Fairground [The Remixes]EastWest
0630-12273-2
Single
CD-Maxi
1995-09-18
In The Garden Mix5:36Fairground [The Remixes]EastWest
0630-12273-2
Single
CD-Maxi
1995-09-18
Too Precious Remix7:50Fairground [The Remixes]EastWest
0630-12273-2
Single
CD-Maxi
1995-09-18
Rollo And Sister Bliss Remix9:42Fairground [The Remixes]EastWest
0630-12273-2
Single
CD-Maxi
1995-09-18
Single Edit4:23FairgroundEastWest
0630-12272-2
Single
CD-Maxi
1995-10-03
Extended Single Mix5:32FairgroundEastWest
0630-12272-2
Single
CD-Maxi
1995-10-03
5:33LifeEastWest
0630-12069-2
Album
CD
1995-10-06
4:23Now That's What I Call Music! 32Virgin
CDNOW32 / 8360832
Compilation
CD
1995-10-30
Single Edit4:23Bravo Hits - Best Of 95Electrola / Virgin
8365382
Compilation
CD
1995-11-13
4:25100% Hits Volume 18EMI
814646-2
Compilation
CD
1995
Single Edit3:43Power Hits 1EastWest
9548-34101-2
Compilation
CD
1996-01-26
Live5:45Never Never LoveEastWest
0630-13896-2
Single
CD-Maxi
1996-02
4:23Greatest Hits [Remastered]EastWest
16552
Album
CD
1996-10-04
4:25Platin - Das Album der MegastarsWarner
9548-34752-2
Compilation
CD
1996-10-25
Extended Single Mix5:31100% Hits: The Best Of 1996PolyGram
SET: 9876602
Compilation
CD
1996
5:33SuperSanremo '96EMI
8376402
Compilation
CD
1996
4:24Ö3 Greatest Hits Vol. 3Amadeo
555 134-2
Compilation
CD
1997-10-13
4:23Top Of The 90'sAriola
74321 68698 2
Compilation
CD
1999-09-20
5:33The Very Best OfWSM
2564 60256-2
Album
CD
2003-04-28
4:23De Pré Historie 1995 Vol. 2EVA
82876 54100 2
Compilation
CD
2003-09-29
5:32All The 90'sWarner
5046719412
Compilation
CD
2004-11-22
4:18Die Hit-Giganten - Hugos HitsSampler.de
82876 69947 2
Compilation
CD
2005-05-13
Simplified Version5:14Simplifiedsimplyred.com
50551317 0043 0
Album
CD
2005-10-17
5:34One Shot 1996Universal
531 157-1
Compilation
CD
2008-08-29
4:2625 - The Greatest Hitssimplyred.com
SRA006CD / 1070154SYR
Album
CD
2008-11-07
4:2625 - The Greatest Hits [Deluxe Edition]simplyred.com
1070155SYR
Album
CD
2008-11-07
Live 20106:00Farewell - Live In Concert At Sydney Opera Housesimplyred.com
0266762
Album
CD
2011-05-20
5:33Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits der WeltPolystar
06007 5337717
Compilation
CD
2012-02-10
4:19Wetten dass..? - Die Fan-Edition - Das Album der MegastarsSony
88725451472
Compilation
CD
2012-09-28
4:2725 - The Greatest Hits [2012 Version]simplyred.com
5055131701758
Album
CD
2012-11-02
4:24Joe FM Hitarchief Top 2000 Volume 5Universal
5344984
Compilation
CD
2013-09-20
5:32Song Book 1985-2010Rhino
825646366699
Album
CD
2013-11-29
4:24Pop - The CollectionRhino
2564630538
Compilation
CD
2015-02-27
4:24I Love The 90's - The No. 1sUniversal
5360069
Compilation
CD
2015-03-30
5:33Big Love [Deluxe Double CD: Greatest Hits Edition - 30th Anniversary]EastWest
2564601584
Album
CD
2015-11-20
MUSIC DIRECTORY
Simply RedSimply Red: Discography / Become a fan
Official Site
SIMPLY RED IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
If You Don't Know Me By Now1989-05-3127
Something Got Me Started1991-10-09185
Stars1991-12-18321
Fairground1995-10-061711
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Picture Book1986-08-27265
Men And Women1987-03-2549
A New Flame1989-02-22415
Stars1991-10-09715
Life1995-10-13219
Greatest Hits1996-10-11319
Blue1998-05-2257
Love And The Russian Winter1999-11-04313
It's Only Love2001-01-04198
Home2003-04-03404
Simplified2005-10-27471
SONGS BY SIMPLY RED
A New Flame
A Song For You
Ain't That A Lot Of Love (Tom Jones with Simply Red)
Ain't That A Lot Of Love
Angel
Back Into The Universe
Beside You
Big Love
Blue
Broken Man
Close To You
Come Get Me Angel
Come On In My Kitchen
Come To My Aid
Coming Home
Dad
Daydream Believer (Simply Red & White)
Daydreaming
Debris
Drowning In My Own Tears
Each Day
Enough
Ev'ry Time We Say Goodbye
Fairground
Fake
For Your Babies
Freedom
Ghetto Girl
Go Now
Good Times Have Done Me Wrong
Granma's Hands
Groovy Situation
Heaven
High Five
Hillside Avenue
Holding Back The Years
Holding Back The Years (Simplified Version)
Home
Home Loan Blues
How Could I Fall
I Asked For Water
I Have The Love
I Know You Got Soul
I Love You More Than You'll Ever Know (Les Paul feat. Joe Perry, Mick Hucknall & Kenny Olsen)
I Won't Feel Bad
If You Don't Know Me By Now
Infidelity
It's Only Love
It's You
Jericho
Lady
Lady Godiva's Room
Let Me Have It All
Little Englander
Lives And Loves
Look At You Now
Lost Weekend
Love Fire
Love For Sale
Love For Sale (Live)
Love Gave Me More
Love Has Said Goodbye Again
Love Lays Its Tune
Love Wonders
Man Made The Gun
Maybe Someday...
Me & The Devil Blues
Mellow My Mind
Model
Money Is Too Tight To Mention (Alex Gaudino vs. Simply Red)
Money TV
Money$ Too Tight (To Mention)
Montreux (Ep)
More
More Than A Dream
Move On Out
My Perfect Love
Never Never Love
Night Nurse (Sly And Robbie feat. Simply Red)
No Direction
Oh! What A Girl!
Open Up The Red Box
Out On The Range
Perfect Love
Picture Book
Please Send Me Someone To Love (B.B. King & Mick Hucknall)
Positively 4th Street
Ramblin' On My Mind
Remembering The First Time
Resumé
Sad Old Red
Say You Love Me
She'll Have To Go
She's Got It Bad
Shine
Shine On
Smile
So Beautiful
So Jungiful
So Many People
So Not Over You
Someday In My Life
Something For You
Something Got Me Started
Something Got Me Started 2005 [Dance Mix]
Stars
Stay
Suffer
Sugar Daddy
Sunrise
Thank You
The Air That I Breathe
The Air That I Breathe (Reprise)
The Death Of The Cool
The Ghost Of Love
The Old Man And The Beer
The Right Thing
The Sky Is A Gypsy
The Spirit Of Life
The World And You Tonight
There's A Light
They Don't Know
Thrill Me
Tight Tones
To Be Free
To Be With You
Turn It Up
Valentine
Wave The Old World Goodbye
We're In This Together
When You've Got A Good Friend
Wonderland
Words For Girlfriends
WORU
X
You Make Me Believe
You Make Me Feel Brand New
Your Eyes
Your Mirror
You've Got It
ALBUMS BY SIMPLY RED
12" ers
2003-2007
25 - The Greatest Hits
A New Flame
Big Love
Blue
Farewell - Live In Concert At Sydney Opera House
Greatest Hits
Home
It's Only Love
Life
Live 2007
Love And The Russian Winter
Men And Women
Original Album Series
Picture Book
Simplified
Song Book 1985-2010
Songs Of Love
Stars
Stay
Stay - Live At The Royal Albert Hall
Symphonica In Rosso - Live At Ziggo Dome, Amsterdam
The Triple Album Collection
The Very Best Of
Three In One
DVDS BY SIMPLY RED
25 The Greatest Video Hits
A Starry Night With Simply Red
Cuba!
Farewell - Live In Concert At Sydney Opera House
Home - Live In Sicily
Live At Montreux 2003
Live In London
Stars
Stay - Live At The Royal Albert Hall
 
REVIEWS
Average points: 4.14 (Reviews: 146)
******
einzige nummer 1 in england!
*****
Die einzige Nummer vom Pumuckel welche mir gefällt
**
schwach. Da gibt's ein Dutzend bessere Songs von Simply Red...
Last edited: 21.07.2004 12:17
****
...gut, aber mit geklautem Background "Good Men"...
*****
sehr gut
**
VOLL NICHT MEIN DING
***
Trotz netter Ansätze gefällt mir diese Nummer nicht; der Song wird mit der Zeit recht nervig, wenn er auch recht melodiös ist; überzeugt mich nicht.
***
hasste den song...
Last edited: 14.06.2004 16:16
****
Konnte nie verstehen, weshalb das so ein Hit war, denn der Song ist echt irgnedwie nervig, auch wenn die Melodie schon nicht schlecht ist. Aber im Vergleich z.B. zu den Balladen der Band nur noch höchst mittelmässig. Gefällt mir nicht wirklich.
****
der refrain gefällt mir gut, der rest ist mittelmäßig. interessanter background...
Last edited: 02.03.2005 11:22
****
Rummelplatz-Musik halt.
*****
find ich cool
****
Recht ungewöhnlicher Song. Als er rauskam, wars sehr befremdlich, aber nach mehrmaligem Hören zündete er dann doch sehr gut.
****
ok
*****
Dito Rewer !
**
Fand ich immer zum reihern... Sorry, doch dieser Song ist Schrott!!
***
naja
**
hab es so oft gehört mir kommts aus den ohren raus
***
Noch etwas vom besseren aus letzter Zeit. Gerade verglichen mit den 'alten' Sachen aber höchst bescheiden.
****
okay
*****
gut
*****
Den fand ich nicht sooo schlecht, da mir Mick Hucknall's Stimme eh gefällt. Aber ich war überrascht über den Beat! Der ist geklaut von einem niederländischen Song-Konstrukt, das ich nie erwartet hätte: Von "The Good Men" - mit "Give it up" (Chartplatzierung 2 Jahre vorher - im Herbst 1993!)
Last edited: 17.03.2005 13:41
*****
Ein guter und fetziger Song von Simply Red! Hat einen feurigen Anfang.
****
fast eine 5
*****
Gefiel mir damals sehr gut - v.a. der zeitgemässe Beat. Verstehen tu ich leider wiedermal kein Wort, wenn der Pumuckel singt...aber auch egal. Good Song!
*****
GANZ GUT
****
Während die Originalversion in beschwingter Rhythmierung die gefällige Melodie zelebriert ist die 2005-Version auf dem Album "Simplified" in einem eher schleppenden Lounge-Arrangement gehalten. Das Original wäre für eine 5 gut; das Remake erhielte eine 3 ... somit nehme ich den Schnitt.
******
Great tune
*****
Hit # 14 in NL und wieder ins top 10.... Herbst 1995 auf platz # 5.... gute laune song ! mit ein gute Drive.... hmmmm das von "The Good Men"..... das ist erstaunlich !
****
...ein typischer Simply Red Song...
****
#1 UK
****
genau...der hat was...guter rhythmus
*****
▓ Goede Pop / salsa plaat van "Simply Red & The Good Men" uit september 1995 !!! Perfekt gemixt !!! En alweer een grote Hit voor de Boys van "Simply Red" !!! Alleen net geen 6 sterren meer !!! (NL Top 40: 15 wk / # 6) !!!
**
ohne dass ich es genauer beschreiben kann stößt mich irgendetwas an diesem Song total ab
Last edited: 28.11.2016 22:14
**
Nö! Belanglos! Richtig, pillermaik, zum Reihern ist das! Kotzstraaahl!
***
xxx
**
Doofer Rhythmus, doofe Melodie, doofes Lied...
*****
für mich eine der top 10 nummern von 1995..gut gesampelt give it up..
****
Hat mich bitter enttäuscht, wo ich mich so auf den Nachfolger des genialen "Stars"-Albums gefreut hatte!

Edit: Heute sehe ich das ein wenig differenzierter. Eigentlich gar nicht mal so übel.
Last edited: 20.06.2018 11:34
*****
Eine wirklich tolle Nummer
******
super
**
Grausam.
***
Nachdem der Song rauskam, besuchte ich ein Konzert auf der Olympiaschanze in Innsbruck. Es war echt super und geil. Live ist der Mann absolut empfehlenswert.

Der Song gefiel mir damals ganz gut. Heute ist er nur Durchschnitt. Da gibt´s absolut besserers.
****
Finde ich nicht wirklich überzeugend, aber ist andererseits doch noch ziemlich speziell. Interessante Melodie und witzig, wie im Hintergrund die ganze Zeit "gekesselt" wird.
*****
Sehr schöner Song!
***
finde ich noch heute ziemlich nervig. weiss der geier, weshalb der noch immer gespielt wird!

*****
reine geschmacksache - mir schmeckts :p
**
Ziemlich mieses Geschepper mit uninspirierter 08/15-Melodie
*****
Starker Song. Ein echter Klassiker der 90er und einer der Songs, die von Simply Red bleiben wird.
*****
"and I love the thought" an dieses lied!
***
Nerviges Geduddel, das niemand braucht.
*****
gut
**
Nein, den habe ich nie gemocht. Versuchte hier Mick Hucknall auf den Dance-Zug aufzuspringen? Dieser Song kann's jedenfalls nimmer mit den damaligen Eurodance-Krachern aufnehmen, aber auch nicht mit früheren Simply Red-Songs. Äusserst lasche Nummer, die nie mehr als 2* einbringt.
***
...weniger...
*****
Toller Song,bleibt im Ohr hängen.
*****
Gut.
******
Leicht schräger Sound und Rhythmus. Aber als Gesamtwerk nicht nur innovativ, sondern auch einfach stark. Der housige Beat ist vom feinsten - vor allem im Schlussteil

18/01/08: Ein Genuss auch die zerbrechliche Simplified-Version.

"I love the thought of giving hope to you, just a little ray of light shining through."
Last edited: 17.02.2012 15:39
****
Good
*****
In der Berufsschule im Turnen hat unsere Sportlehrerin anno 1995 diesen Song und die CD "Life" als Aufwärmen gespielt. ;.)
****
4
****
Erinner mich auch stark an die 90er, ansonsten ganz passabler song von simply red
****
Recht guter Song, auch wenn der Beat natürlich schamlos geklaut wurde!
****
Ein Händchen fürs Klauen hatte der Hucknall ja. "Give it up" von den Goodmen war einer der geilsten Housetracks aller Zeiten, und mit dessen Rhythmuskonstrukt liess sich auch dieses an sich - wie alles von Simply Red - todlangweilige Popgedudel gefällig aufpeppen. Gewußt wie!
*****
gefällt mir sehr.
***
weiß nicht, mag den song nicht...
****
Interesante, pero prefiero música más comercial.
**
der steffi graf-tackerer war in den 90s natürlich das radioekelgruselmonster der übelsten sorte aber verglichen mit den ganzen jason mrazs und wie die langweilnölis heutzutage alle heißen, echt noch eine perle der musikkultur...
******
Schon als der Song damals rauskam, wusste ich nicht so recht, was ich damit anfangen soll - schlecht fand ich ihn aber nicht. Auch heute noch klingt das ganze sehr speziell; im Verse die Vocals, die nur über das gesampelte Backgroundgetrommle gleiten, doch dann folgt der etwas melodiösere Chorus, der schon ziemlich gut gelungen ist. Nun, mittlerweile ist der Song einfach an gute Erinnerungen an jenen Spätherbst 1995 geknüpft, und daher erhält der Song nun von mir noch einen Punkt extra dazu - ansonsten wärs aber auf jeden Fall eine 5 Wert.
******
Wrm zo lage beoordeling??
Prachtig nummer van Simply Red!
*****
Perfecte mix tussen Simply Red en de beukende ritmes op de achtergrond.
******
Fast der beste Simpy Red song
***
Nein, die haben massenweise bessere Lieder.
*****
Ob geklaut oder kommerzieller Müll, mir gefiel's...
***
Regelrecht schwache Nummer von Simply Red.....
******
Für mich das Beste was Simply Red jemals gemacht hat. Ich kann nie meine Beine still halten ;-)
*****
great song. Very good.
*****
klare 5*
******
geht gut ab.
*****
Ik hou van dit nummer
***
passabel 3+
****
das letzte gescheite Lied von ihnen - immerhin schon fast 15 Jahre auch wieder her - 4+...
******
prima
Last edited: 09.08.2009 21:05
***
Geht schon
Last edited: 18.12.2016 21:09
******
Onweerstaanbare single van Simply Red. Terechte grote hit in diverse landen. Ik word vrolijk van dit soort nummers.
****
Nicht schlecht
*
Nervig!
Nach "Holding Back The Years" war Schluss.
*
Einfach grauenvoll ! Beim Anhören dieses Songs bekomme ich Magenkrämpfe ! Und wieso fahren Millionen Leute auf diesen Scheiß ab ? Und das wurde der erfolgreichste Hit dieser Band. Nr. 1 in GB ! Note 1 !
***
Durchschnitt
******
Auch ein sehr guter Simply Red Klassiker, wo's auch unzählig gute House-Versionen davon gibt.
****
I only like two SR songs this and Stars. This is my favourite though and more upbeat for them. Very energetic and a great dance pop song. UK#1 and Ireland#1.
******
Ich bin jetzt kein besonderer Freund von Herrn Hucknall, oft geht er mir sogar ziemlich auf die Nerven. Das hier ist aber ganz großes Popkino. Ich verstehe auch, dass sich schlichtere Gemüter an der Rhythmik dieses Songs stören. Liegt daran, dass Simply Red hier in den Versen bei fast jedem Takt ein anderes (teilweise auch ungerades) Taktmaß verwenden. Durch die vertrackte Metrik der Gesangsmelodie wird dieser Effekt quasi "versteckt". An Eurodance und Techno geschulte Ohren können ja mal versuchen die Takte auszuzählen. Aufgelöst wird das Ganze dann im traditionellen Fourbeat des Refrains und natürlich dort auch in der Textzeile "And I love the thought of coming home to you". Das ist schon ein bisschen kunstvoller gemacht als 99% der sonstigen Popmusik dieser Zeit.
**
verzichte gerne darauf...
****
gut 4+
**
Not for me, I've never been into Simply Red even when I was younger I thought his stuff was old people music, as I've gotten older, my thoughts haven't changed. No thank you.
Last edited: 03.02.2015 22:48
*****
In september 1995 de 1e single van "Life" en wat voor een!!! Deze swingt van het begin tot het eind, mede dankzij de sample van "give it up" van the Good Men uit 1993. Werd terecht een superhit. Dit is genieten!!!!!
****
Fand ich damals sehr ungewöhnlich für Simply Red. Geht aber in Ordnung.
***
Empfand ich weder als toll noch als unangenehm. Einfach nur Radio, einfach nur egal.
******
Goed gedaan.
**
sehr schwach, wirkt unrund und lieblos zusammengeschustert, passt irgendwie vorne und hinten nicht zusammen. Da kann auch die gute Refrain-Melodie nichts mehr retten - 2*
***
Was alle an dieser Band fanden, ist mir noch heute ein Rätsel. Das war einer von zwei Songs, die ich noch (halbwegs) akzeptabel fand.
******
Awesome track.
****
Ein bisschen Chillout?!
Ok.
***
...so simpel....
******
Very cool track.

More than cool.... What was I thinking it's awesome!

4 -----> 6
Last edited: 04.08.2017 08:31
******
Echt erstklassige Gute-Laune-Popmusik aus den 90er-Jahren (1995). Da liegt einem die ganze Welt zu Füßen, und heute abend drehe ich das Blaupunkt-Kassettenradio in meinem Mercedes 300E W124 mal wieder laut auf, wenn dieser Song läuft. Toll! Eine fabelhafte Idee!
*****
Der Song kann nun wirklich nichts dafür, wenn sich nach dem Kirmesbesuch Mercedes-Fahrer mal wieder so richtig jung fühlen und als Geisterfahrer anschließend auf der Autobahn unterwegs sind.

Eine der letzten guten Singles - danach eher was für Rosamunde Pilcher Fans.
*
Warscheinlich eine Klasse für sich, für mich ein dümmliches Geprassel.
*****
Sehr schöner Song.
******
Uitstekende plaat van Simply Red uit 1995, goeie zang, maar het lekkere ritme is natuurlijk te danken aan het instrumentale deel van Good Men - Give It Up.
*****
Great song.
***
It's okay, but not as great as my favourite track from him.
***
Der Song ist eigentlich nicht schlecht, nur der Aufbau und die schnellen Wechsel mit dem Schlagzeug, den Synthies und dem Beat wirken rhythmisch völlig disharmonisch und nerven. *3-
****
... knapp gut...
*
schlecht
*****
En så totalt annorlunda låt av bandet att man häpnade. Toppade välförtjänt listan i England. Ruskigt stark låt som än idag låter riktigt fräsch. 5.5 poäng.....
****
Aardig.
*****
Recht entspannter Song. Gut anzuhören.
****
Ist ganz okay.
****
Ganz ordentliche Popmusik. Dieser hier war für mich einer von Hucknalls Besseren - aber eben auch nichts, was Begeisterungsstürme auslösen würde.
Last edited: 14.03.2013 20:15
**
Inget vidare.
****
Ganz gut!
*****
5 stars
*****
5 stars

CDN: -
USA: #114, 1995
*****
Auch nach x Jahren noch ein Ohrwurm!
*****
Gut!
****
...hat was für sich..
***
...ok...
****
ganz okay
******
Das war einer ihrer besten Songs, war damals als er rauskam in meinen persönlichen Charts auch auf Platz 1!
****
4+
***
aardig nummer
******
so guet
******
großartig
*****
Sehr gut!
******
Hier waren Mick Hucknall und seine Band fehlerlos in Pflicht und Kür. Der Remix von Rollo und Sister Bliss kann noch mehr.
****
Ich fand den Beat und die Stimmung gut...der Gesang im Refrain...Pumuckl triffts schon.
****
einer der wenigen von denen, der mir gefällt
****
Deren größter Hit ist für 4 Wochen ihre einzige Nr.1 in uk.
Last edited: 08.04.2018 18:33
****
Surprised they got such a big hit at this point in time. It's pretty cool and nothing like what I expected so that's good. In fact it's even better than their #1 hit 6 years prior. Interesting production which is quite cool and done in a way that isn't as obvious as other dance productions from the time. The hook really creeps up on you too. Pleased it was a success.
******
Guter Song!
*****
sehr gut!
****
4+ mit der Formation hatte ich nie viel zu tun. Aber der Song hatte was.
*****
Stark. Simply Red in Höchstform.
****

Guter Song.
****
Flott, aber für mich jetzt nicht der Burner, aber noch gut.
***
Más o menos
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.19 seconds