Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Certifications pre-IFPI
Can anyone identify this song?
Lyrics request
Chart Positions Pre 1976
Music of Sweden


 
HOMEFORUMCONTACT

OLIVER ANTHONY MUSIC - RICH MEN NORTH OF RICHMOND (SONG)
Label:N/A
Entry:2023-08-25 (Position 58)
Last week in charts:2023-09-22 (Position 81)
Peak:26 (1 weeks)
Weeks:5
Place on best of all time:7185 (264 points)
Year:2023
Music/Lyrics:Oliver Anthony
Producer:Oliver Anthony
World wide:
se  Peak: 26 / weeks: 5
au  Peak: 14 / weeks: 9
nz  Peak: 14 / weeks: 4

Digital
[no Label] -


TRACKS
2023-08-11
Digital [no Label] -
1. Rich Men North Of Richmond
3:07
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:07Rich Men North Of Richmond[no Label]
-
Single
Digital
2023-08-11
MUSIC DIRECTORY
Oliver Anthony MusicOliver Anthony Music: Discography / Become a fan
OLIVER ANTHONY MUSIC IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Rich Men North Of Richmond2023-08-25265
SONGS BY OLIVER ANTHONY MUSIC
90 Some Chevy
Rich Men North Of Richmond
ALBUMS BY OLIVER ANTHONY MUSIC
Hymnal Of A Troubled Man's Mind
 
REVIEWS
Average points: 3.75 (Reviews: 12)
*****
Auf youtube in 7 Tagen bei 14 Millionen Klicks und da wird noch mehr gehen...<br><br>Ein Mann, seine Stimme und seine Gitarre. Textlich mit viel Wahrheit, denn die Reichen werden reicher und die Armen ärmer.<br><br>"I’ve been sellin’ my soul, workin’ all day<br>Overtime hours for bullshit pay<br>So I can sit out here and waste my life away<br>Drag back home and drown my troubles away<br>It’s a damn shame what the world’s gotten to<br>For people like me and people like you<br>Wish I could just wake up and it not be true"
******
Ein amerikanischer Singer-Song-Writer.<br><br>Ganz klassisch nur mit Gitarre ... <br><br>Und mit dem Text gegen die Reichen und Politiker.<br><br>Das wird in Deutschland eine Nummer 1 ....
****
<br>Angenehmer Singer-Songwriter Song vom Amerikaner. --> Neu #64 in UK.
*****
Wieder mal ein "echter" viraler Hit, der die Menschen einfach irgendwie anspricht. Ist nicht zu 100% meine Musik, aber bin gespannt, wo die Reise noch hingeht...
****
Mal was Anderes, das man da gerade in den internationalen Trendcharts erblickt, auch wenn es bisher in Deutschland hierfür nicht für einen Charteinstieg gereicht hat. Stilistisch ist das ein sehr straighter Arbeiter-Protestsong, eindringlich gesungen und mit einem sehr, sehr minimalistischen Live-Musikvideo bestückt. Zwei Dinge möchte ich im Kontext dieser Nummer aber thematisieren:<br><br>Zunächst folgenden Ausschnitt aus dem Song:<br><br>"Lord, we got folks in the street, ain’t got nothin’ to eat<br>And the obese milkin’ welfare<br>Well, God, if you’re 5 foot 3, and you’re 300 pounds<br>Taxes ought not to pay for your bags of fudge rounds"<br><br>Ich empfinde immer eine große Traurigkeit, wenn Unterprivilegierte über einander herziehen und oftmals ist auch Fettleibigkeit in westlichen Industriestaaten ein Phänomen, das eher sozial Schwächere trifft, da diese häufig weder das Geld noch das Know-How haben, um sich gesund zu ernähren. Fettleibige also pauschal als Schmarotzer zu diskreditieren, finde zumindest ich ziemlich daneben.<br><br>Und dann möchte ich als Zweites noch erwähnen, dass der große internationale Hype um diesen Song offenbar vor allem daran liegt, dass er bei Social Media von einigen rechten Influencern sehr eifrig geteilt wird.<br><br>Das nur als Anmerkung, denn ich halte jetzt nicht soooo viel davon, Musik(er) abzuwerten, weil "die falschen Leute" sie supporten - kontrovers aber kann man diesen Titel inhaltlich durchaus sehen. Musikalisch für mich ein interessantes Unikat für diese Zeit, aber musikhistorisch nun wahrlich auch nicht der wirkmächtigste und schon gar nicht intelligenteste Protestsong. Mag ich aber dennoch ganz gerne hören und bin gespannt, welche Wellen der noch so schlagen wird.
**
Oliver Anthony Music’s "Rich Men North of Richmond" storms in at #1 on the Billboard Hot 100, making history as the FIRST artist to hit #1 on that chart with no prior chart history in any form (Eric Alper on Twitter/X).<br><br>Musikalisch freut's mich, dass so was einen derartigen Erfolg haben kann. Aber der Text hört sich nach einem alt-right republikanischen Propagandasong an. Sorry, da bin ich raus.<br><br>
*****
Un numéro 1 aux États-Unis qui sort de nulle part grâce à un buzz sur les réseaux sociaux. Très fédérateur peu importe ses opinions politiques.
***
Wieder ein politischer Song der in den USA auf No.1 landet. Und wieder scheint die Unterstützung eher aus der rechten Ecke der Gesellschaft zu kommen. Das Lied ist nett, aber auch nicht mehr und den Namen des Künstlers wird in 3 Monaten niemand mehr kennen.
***
.
***
Er wird schnell als One-Hit-Wonder darstehen. So wie Wellerman.<br>Musikalisch gefällt mir das nicht.
Last edited: 30.08.2023 23:38
***
hoort er gewoon allemaal bij, gespeeld, betaald en georkestreerd. Laten we dit even onder de aandacht brengen, want anders lijkt het alsof écht helemaal niemand protesteert tegen onmenselijke inflatie, huizencrisis, bla bla bla . En het is ook geen best liedje. Ik heb zo mijn bedenkingen aan welke kant hij staat.
**
A tough listen - his voice is quite grating.
Add a review

Copyright © 2024 Hung Medien. Design © 2003-2024 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.20 seconds