Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Swedish Electro Songs ?
Chart Positions Pre 1976
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com


 
HOMEFORUMCONTACT

MARIE SERNEHOLT - THAT'S THE WAY MY HEART GOES (SONG)
Label:SME
Entry:2006-03-02 (Position 2)
Last week in charts:2006-08-31 (Position 58)
Peak:2 (1 weeks)
Weeks:19
Place on best of all time:1235 (1421 points)
Year:2006
Music/Lyrics:Jörgen Elofsson
Rickard Brandén
Per Westerlund
Tommy Lee James
Producer:Jörgen Elofsson
Rickard Brandén
Per Westerlund
World wide:
ch  Peak: 24 / weeks: 15
de  Peak: 19 / weeks: 16
at  Peak: 46 / weeks: 8
nl  Peak: 72 / weeks: 5
se  Peak: 2 / weeks: 19
fi  Peak: 19 / weeks: 2

Cover

TRACKS
2006-02-22
CD-Single Planet Six 82876 80848 2 (Sony BMG) / EAN 0828768084823
1. That's The Way My Heart Goes (Radio Version)
3:36
2. That's The Way My Heart Goes (Instrumental)
3:36
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Radio Version3:36That's The Way My Heart GoesPlanet Six
82876 80848 2
Single
CD-Single
2006-02-22
Instrumental3:36That's The Way My Heart GoesPlanet Six
82876 80848 2
Single
CD-Single
2006-02-22
3:34Enjoy The RidePlanet Six
82876 80850 2
Album
CD
2006-05-05
3:51Bravo Hits 53Sampler.de / Polystar
82876 84155 2
Compilation
CD
2006-05-05
3:34Toggo Music 13Ariola
82876 81024 2
Compilation
CD
2006-05-26
3:52The Dome Vol. 38EMM
3639902
Compilation
CD
2006-06-02
3:34Just The Best 55Sampler.de
82876 82474 2
Compilation
CD
2006-06-23
3:33RTL Sommer Hits 2006Sampler.de
82876 81018 2
Compilation
CD
2006-06-30
3:34Booom 2006 - 40 Explosive Hits [The Third]Sony BMG
82876 80962 2
Compilation
CD
2006-08-18
MUSIC DIRECTORY
Marie SerneholtMarie Serneholt: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Marie Serneholt (German)
MARIE SERNEHOLT IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
That's The Way My Heart Goes2006-03-02219
I Need A House2006-06-15403
Disconnect Me2009-03-13462
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Enjoy The Ride2006-04-0695
SONGS BY MARIE SERNEHOLT
Beyond Tonight
Calling All Detectives
Can't Be Loved
Disconnect Me
Enjoy The Ride
I Love Making Love In The Morning
I Need A House
Oxygen
Salt And Pepper
That's The Way My Heart Goes
The Boy I Used To Know
Wasted Love
ALBUMS BY MARIE SERNEHOLT
Enjoy The Ride
 
REVIEWS
Average points: 4.42 (Reviews: 125)
******
Jaaaaa!! Marie von den A*Teens ist zurück!!!! einfach hammer diese Frau!! Hoffentlich wird sie den grossen Durchbruch auch solo schaffen! aber an die grandiosen A*Teens Zeiten ist wohl leider schwer anzuknüpfen... :(
******
That's Hot!
Last edited: 29.05.2006 20:18
**
Von allen A*Teens Mitgliedern brauche ich sie nun wirklich am wenigsten
Last edited: 09.04.2006 16:02
****
Macht gute Laune ist aber nichts aufregendes.
*****
Aufgerundet. Guter Track, melodiös, eingängig. Positiv nebenbei: Im Video kommt man ohne porniges Getue aus.
******
Typischer Schweden-Pop. Nix Neues in der Art - aber immer wieder mal erfrischend wenn sowas in den Charts auftaucht.
Last edited: 26.05.2006 18:07
*****
Frischer Pop-Song, der gute Laune macht :)
*
Der Song ist recht gut eigentlich, aber das ganze beruht eben halt doch noch auf dem "Britney-Vermarktungs-Trick" und dabei ist dass problem das sie so ne dünne Stimme hat, ist ja fürchterlich...ihre Stimme hat null wiedererkennungswert....
Ich weiss nicht was immer alle bei Britney haben, aber dass ist jetzt mal ne' blonde Tusse die nicht singen kann und sicherlich nicht Britney....
Interessant ist auch das dass Lied vom gleichen Produzenten gemacht wurde, wie Britneys "Baby one more time"....

Nach den Interview muss ich leider wieder 2Punkte abziehen...zu schlecht um wahr zu sein!!!
Last edited: 25.05.2006 11:15
******
geil die A*Teens warn ja schon hammer aber der song is geil !!!
*****
ist noch lustig, tönt ziemlich old-fashioned, irgendwie...
gefällt mir jetzt schon besser, echt ein cooler song :)
Last edited: 02.05.2006 11:43
***
Sie ist ja ziemlich gereift, sowohl persönlich wie stimmlich. Die Nummer ist klar besser als das A-Teens-Zeugs, aber ihr fehlt so was wie Unverkennbarkeit. Wirkt alles so austauschbar.
******
Indic rhytm and teen pop is good
****
auf der einen Seite gut, aber wie oben schon gesagt wurde ist der Song extrem austauschbar... ich habe den Song schon im Radio gehört, aber die Interpretin hab ich erst jetzt per Zufall gefunden...
***
so dermassen gekünstelt... sah frau serneholt (wie??) zu a*teens-zeiten doch auch nicht 'mal übel aus (nun ja, bei a*teens wars mir sowieso egal), doch bei aller ehrlichkeit, dies wirkt doch einfach nicht mehr echt. es ist halt einfach so ein mix aus mandy moore, sonja kraus und delta goodrem oder was weiss ich, sehr hübsch aber halt austauschbar. produziert ist es natürlich nicht schlecht, denn die masche scheint zu ziehen, jedoch müsste es nicht wirklich sein...
der britney-vergleich kommt ja sowieso gelegen, hat doch dieser elofsson ihre ersten hits geschrieben... nun lasse ich mich nicht weiter über den song aus, das ist mir nun echt zu seicht... lass deine haut atmen, kind...


Last edited: 25.05.2006 11:47
****
Nichts wirklich außergewöhnliches, was dich sofort umhaut, aber doch ganz gut produziert und eine eingehende Meldodie.
Ganz erfrischende 4 Sternchen.
*****
erfrischend
08.05.2006 16:34
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Naja... halt Pop der Sorte, die mir nicht gefällt. Einfach zu einfallslos und billig.
*****
Super!
*****
1999: Start der A*Teens. Damals coverten sie ABBA Songs.
2000: Erfolgreichstes Jahr der A*Teens
2001: Release des 2. Albums mit ein paar Hitsingles!
2002: Arbeitsphase und gegen Ende des Jahres eine Comebacksingle der 4 - köpfigen Band.
2003: Das 3. Album floppte brutal!
2004: Greatest Hits Album und Ende der Band
2005: Alle 4 Mitglieder pausierten.
2006: Das erste Mitglied der Band plant ein Comeback: Marie Serneholt. Und hier ist sie nun mit ihrer 1. Single und einem Debutalbum. Klingt wie eine Minikylie. Und sieht auch ein wenig so aus. Naja der Vergleich mit Barbie wäre auch keine Beleidigung.
Naja, wem störts, mir gefällts und geht auch ins Ohr!
**
Absoluter 08/15-Song der üblen Sorte. Kann damit gar nichts anfangen. Weil nicht auch noch dauernd im Hintergrund geklatscht wird, gibts 2*.
***
Ein weiteres Blondchen à la Britney & Co. (im Video).
Das Lied habe ich bereits vergessen (lief vorhin auf Viva), ihre Stimme auch...
***
Dumm di dumm...

Banaroo nennen sowas Dubi Dam Dam :-)
******
Toller Song, Marie war schon zu A*Teens Zeiten mein Liebling.
*****
Die erste Single von Marie Serneholt ist ein solider Pop-Song, der die Karriere der jungen Schwedin einiges ankurbeln kann. Guter Sound, eingängige Melodie und ihre Stimme erinnert irgendwie an Kylie Minogue.
***
... erst dacht ich das is das neue video von pink (stupid girls....) ... aber als ich den song gehört habe waren diese gedanken schnell verflogen... mal ehrlich... die sieht aus wie ne billige aufgedonnerte barbie aus den 90ern ... das lied is unterste popschublade... Dum di dum di dum dum di di dei ... echt billig... und wie gesagt ... vielleicht sollte sie sich das nächste mal nicht wie ne prostituierte anziehen und auch nicht den kopf in die schminktopf "tauchen"!! bis jetzt is die für mich ein paradebeispiel eines STUPID GIRLS!

...kagge .... jetzt gefällt mir der song doch ganz gut... ich hasse mich selber dafür... ich erhöhe auf 3
Last edited: 30.05.2006 16:46
*

Sowas kann ich nicht ab, sorry. Billiger Plastikpop, ein halbnacktes, aufgestyltes Mädel, dass nicht mal singen kann und ein billig produziertes, langweiliges Video. Die Frau hat meiner Meinung nach nix im Musikgeschäft zu suchen, vielleicht aber sollte sich mal der Playboy bei ihr melden...
***
zu poppig und zu dubedidam, A*Teens waren einiges besser
*
Wirklich schlimmer Song. Pop auf dem billigsten Britney Niveau und der Clip ist sogar noch billiger. Ein bisschen rumgehüpfe, ein bisschen Blondine da und dort, ein paar Tänzer und billige Aufnahmen. Genauso Schrott auf Tokio Hotel Niveau.
*****
Supersong von Marie Serneholt. Na klar, tönt wie Britney & Co, na klar, es gibt bessere Stimmen. Na klar, es ist nicht gerade der einfallsreichste Song. Doch....mir gefällts!
******
die schwedische britney spears, ich finds klasse..
******
Der beste Song des ganzen Albums! Da kann ich verstehen, dass es die erste Singleauskopplung ist. Wenn das mal kein Sommerhit wird!
*****
Glaubä au, dass das en rächte Summerhit wird, aber wahrschinlich chan mers grad drum scho bald nümä ghörä.
*****
...sehr gut...
******
gefällt mir sehr gut
**
find nich gut! find sie zu tussi haft!
***
stimmlich nur im mittelfeld nichts herausragendes
****
die Komposition gefällt mir noch recht gut, aber die stimmlichen Fähigkeiten der Sängerin begeistern mich nicht so extrem
****
schlecht ist's nicht aber etwas Besonderes auch nicht...ne gute 4!
*****
sehr gut
******
Nicht weltbewegend aber ganz sicher GUT! 4*

Mhz, gefällt mir immer besser.. 5*

Könnte bald 'ne 6 werden..

Ist 'ne 6*, klar!
Last edited: 01.07.2006 23:54
****
Ist schon eher überflüssig als nötig... Knappe 4 weils eben trotzdem nicht weh tut.

...dumdidumdidum... dumm?
Last edited: 20.07.2006 22:10
*
Ich finde es einfach richtig merkwürdig...:-)
schaut euch doch mal an, bei diesem blonden mädchen, dass bublegum-pop macht, nicht singen kann und nicht einmal die songs selber schreibt, sagt ihr nichts und verteilt gute noten!
doch wenn jetzt der gleiche song von britney wäre...was ja nicht grad unmöglich wär, dann würded ihr schreiben, das es schlecht sei...Ich meine diese Tusse ist ja die kopie von britney, das heisst britney ist schon mal besser und sowiso macht britney bessere musik, kenne kein song der einfach nur schon technisch oder songwritermässig schlechter ist als dieser...
Ich find den song nicht schlecht, aber finde es fies, dass ihr bei britney nur wegen der person tief beurteilt und hier gute noten gibt...deshalb geb ich nur 1* um den durchschnitt zu senken...
Last edited: 13.06.2006 00:17
**
auweh
*****
Miss Serneholt versteckt unter massen von Make-up! Der Song ist jedoch toll
*
Schlecht!
*****
Spize muss man hören,gute laune Stimme.
****
Ganz okay, bleibt auf jeden Fall im Ohr und stört überhaupt nicht.
****
Irgendwie noch lässig... Aber nur irgendwie ;-)
******
Gefällt mir richtig gut!!!
***
Mit Bedenken (weil's einfach gestrickt ist) schließe ich mich den 4* Wertungen an.

Mit jedem Hören ärgerlicher, das ist tatsächlich ein nordischer Britney-Verschnitt.
Last edited: 02.07.2006 16:26
******
Ein cooler Track! Hoffe dass er noch mehr steigt in der Hitparade :D
******
Super gute Laune song.
Gefällt mir
*
Boah, was für ein Scheisslied! Wann ist mir das letzte Mal sowas beschissenes zu Ohren gekommen?! Mit Britney, der inzwischen völlig überforderten Mutter, konnte ich ja auch nie was anfangen, aber dieser von Produzenten gemachte und vom Fliessband gekommene Song setzt all dem Chartmüll die Krone auf.
Der Hip-Hop-mässige Rhythmus und der 1000x dagewesene Refrain sind unaushaltbar, einfach grausig!
Habe lange kein Lied mehr so gehasst!
*****
cool
*****
ja ok nichts spezielles, aber mir gefällts!
******
HAMMER
******
Ist nichts neues. Aber mir gefällts trotzdem super. Macht gute Laune.
*****
Wird mit jedem Mal Hören besser. Ist ein ganz guter Pop-Song, doch das Zeug zur Pop-Prinzessin hat Marie Serneholt wohl nicht.
*****
ein bisschen barbie-poppig aber trotzdem recht gut und halt eingängig
******
den song finde ich nicht schlecht, aber nur hören ist langweilig
habe die marie live gesehen... dann ist hören nebensache ; )
*****
Sch..ss auf den Song, die Frau ist einfach geil...!
*****
Stringente Rhythmen treiben den Song in satter Weise voran. Ein gelungenes Dance-Stück, welches wieder einmal beweist, dass die skandinavische Popproduktion nach wie vor in der Lage ist, süffige Werke hervorzuzaubern. Eine glasklare 5.
******
Find ich schön macht gute Laune, ist halt ne einfache Produktion.

Hätte auch gut in den diesjährigen ESC passen können, erinnert mich auch ein bisschen an Ninanajna.... Aber mir gefällts... Beides :)

Achso, PS: Im Video sieht die Tante ja voll billig aus... Igitt
Last edited: 14.08.2006 12:56
***
▓ Niet zo'n bijzondere plaat van "Marie Serneholt" uit maart 2006 !!! En zeker geen "hoogstandje" !!! Komt nu, 22-07-2006, binnen in de Nederlandse Tip 30 !!! Krap 3 sterren !!!
****
...haben wir wirklich auf die Rückkehr der A Teens (oder Teilen davon) gewartet?? Doch soo schlecht ist der Song gar nicht...
******
Ist ein sehr schönes Lied
*****
Ist doch ganz ok. Naja, n bisschen nervig, aber ich mags hautsächlich wegen der Musik und nicht wegen ihrer Stimme und ihrem Text.
Es ist ja nicht mal ihr Text......
****
Etwas zu reichlich geschminkt, die Dame....das macht den Song weder besser noch schlechter als 4*
****
Gute Nummer, aber seit ich diesen Song auf PRO 7 während der WM alle 10 Minuten gehört habe, nervt er mich irgendwie!
******
coole Song ond dezue esch sii no extrem geil
*****
Doch, nach einigen Malen Hören kann dieser frische Pop-Song sehr überzeugen. Gutes Debüt!
***
Bubblegum-Pop, das Mädel ist etwas seltsam frisiert....
**
Yippieh, endlich weiß ich, wie der Schrott heißt, der mich schon seit Wochen zur Weißglut bringt. Meine Objektivität (ähem) hindert mich jedoch daran, die Höchststrafe zu erteilen - dennoch, ein unglaublich debiles und nervenzerfetzendes Lied!
*****
Ja? Das ist für mich guter Pop.
******
einfach nur ein hammer song
****
gut
******
Wow, finde ein sehr guter Song.
*****
Toller Song, schade dass er bald aus den Top 100 fliegt...
***
Ein wunderbar belangloser Popsong.
Last edited: 11.03.2007 16:00
******
voll schöner song is auch perfekt!!

@ luna: kannst mal aufhörn,du nervst schreibst sowieso bei jedem scheiße dazu!Scheiße bist du,da is das behindertste lied noch bessa als du!!

denise
*****
Süsser Pop-Song
******
summer hit of 2006
***
Blödes Pop-Gedusel!
*
nervt wie nichts Gutes !
****
tolle frau, allerdings wirds nicht zum solodurchbruch reichen. sie ist oder schaut einfach nicht mehr wie 18 aus. damit kann sie nicht mehr auf britney spears oder aguillera machen, allerdings klingt ihre musik so. also da passt was nicht zusammen, eigentlich schade.
*****
perfekte Pop Musik

eine blonde Frau die "dam di dam" singt
*****
Gefällt mir jetzt sehr gut!!! Ein guter Pop-Song made in Schweden!! Trotzdem war die nächste Single "I Need A House" um Meilen besser!!!

P.S. die Frau tut mir auch so leid, da sie sehr schlecht sieht!!!
Also hab ich auf 5 Punkte erhöht
******
Ein Stück wunderbarer Schweden-Pop!!
Last edited: 10.08.2010 22:34
******
absolut coole schwedepop! eine vode sommerhits 2006!
*****
Das Mädel ist einfach zucker-, zucker-, zuckersüss!
*****
doch, gfaut mer rächt guet!
****
Hm, der Dum-di-dum-Refrain gefällt mir schon sehr gut, aber wie bei "These Words" von Natasha Bedingfield finde ich die Teile dazwischen etwas zu unmelodiös, so dass es insgesamt nur für eine 4 reicht.
******
einfach nur geil
***
relativ belanglos
*****
echt gut, gefällt mir
****
Nettes Poplied, knapp in Ordnung, klingt allerdings sehr beliebig. Songs dieser Art verleiden schnell, mir geht es jedenfalls so. Exakt 4*.
****
Mein Vorgänger spricht mir aus der Seele.
**
Fließband..
*****
Kann man auf Parties nach tanzen. Eingängig.
******
genial
*****
Schnörkelloser Pop, der auf Experimente verzichtet und gerade deswegen so erfrischend wirkt. Süß gesungen und für den Zucker-Schub zwischendurch super geeignet. Aufgerundete 5 Punkte!
****
Ganz nettes Stück Schwedenpop, höre ich ab und zu gerne.
*****
Gefällt mir überraschend gut!
*****
...guter song...
*****
guter Ohrwurm von Marie (Ex-A*Teens)...
******
Echt gut
*****
super!
****
Gut
****
A*Teens Marie probeert het solo en probeert dat zeker niet verkeerd. Mét een aanstekelijk 'dam-die-dam-die-dee' had ze zeker meer verdiend. In mijn persoonlijke lijst blijven steken op #26.
***
Niedliches Pop-Träller-Liedchen, das einfach nur da ist und keinen Eindruck (weder gut noch schlecht) hinterlässt.
****
Plätschert so vor sich hin, 4--
*****
Bis zum Ende des ersten Refrains aus meiner Sicht wirklich ein wirklich nahezu perfekter Popsong mit sehr eibgängiger Melodie und viel Stil, danach gehen aber leider die Ideen so ein wenig aus, weshalb ich letztendlich dann eben doch nicht mehr als eine solide 5 für angemessen halte.
****
Guter Song, der mich nicht stört aber auch nicht sonderlich bewegt.
*****
ist einfach mitreißend, hat einen gewissen Drive und gefällt mir sehr gut!
****
Buena.
******
Sehr guter Song, die war glaub ich mal in einer Rockband, die ebenfalls sehr gute Songs hervorbrachte.
*****
Mochte ich damals sehr. Guter Pop-Song.

5*
*****
nice
******
Find' ich superb. Der Refrain geht verdammt gut ins Ohr.
***
Pas mauvais.
****
Von der A*Teens... Gut Pop-nummer.
****
Aufgerundete 4!
***
Vrij middelmatig, wat onopvallend nummer van Marie Serneholt uit het jaar 2006. De singel deed destijds niets in de Vlaamse charts. Naar boven afgerond drie sterren.
******
cool
*****
schöne, süße Popnummer
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.13 seconds