Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

MARIE SERNEHOLT - ENJOY THE RIDE (ALBUM)
Label:SME
Entry:2006-04-06 (Position 9)
Last week in charts:2006-06-01 (Position 57)
Peak:9 (1 weeks)
Weeks:5
Place on best of all time:5857 (304 points)
Year:2006
World wide:
ch  Peak: 78 / weeks: 2
de  Peak: 75 / weeks: 2
se  Peak: 9 / weeks: 5

Cover

TRACKS
2006-05-05
CD Planet Six 82876 80850 2 (Sony BMG) / EAN 0828768085028
1. Enjoy The Ride
3:10
2. Wasted Love
3:15
3. That's The Way My Heart Goes
3:34
4. I Need A House
3:00
5. Beyond Tonight
4:20
6. I Love Making Love In The Morning
3:31
7. The Boy I Used To Know
2:50
8. Calling All Detectives
3:56
9. Can't Be Loved
3:53
10. Oxygen
4:23
   

06.04.2006: N 9.
13.04.2006: 38.
20.04.2006: 40.
27.04.2006: 57.
01.06.2006: R 57.
MUSIC DIRECTORY
Marie SerneholtMarie Serneholt: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Marie Serneholt (German)
MARIE SERNEHOLT IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
That's The Way My Heart Goes2006-03-02219
I Need A House2006-06-15403
Disconnect Me2009-03-13462
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Enjoy The Ride2006-04-0695
SONGS BY MARIE SERNEHOLT
Beyond Tonight
Calling All Detectives
Can't Be Loved
Disconnect Me
Enjoy The Ride
I Love Making Love In The Morning
I Need A House
Oxygen
Salt And Pepper
That's The Way My Heart Goes
The Boy I Used To Know
Wasted Love
ALBUMS BY MARIE SERNEHOLT
Enjoy The Ride
 
REVIEWS
Average points: 3.95 (Reviews: 20)
******
That's Hot!
Last edited: 29.05.2006 20:07
*
...grosse scheisse...
******
hammeralbum
****
Ganz gutes Pop-Album, aber nichts weltbewegendes!
****
Gutes Album (dein "That's hot!!!" hatte mir besser gefallen Sassy). Netter Schwedenpop, aber nicht durchweg klasse.
Highlights: Enjoy The Ride / That's The Way My Heart Goes / I Need A House
*
...Schlecht...mehr gibt's dazu nicht zu sagen!

Ich meine nur schon das "DamDiDamDamDiDiDei" im refrain ist so etwas von scheisse und billig...und hat niemals mehr als ne' 1 verdient.

und auch die restlichen songs überzeugen, auch nach mehrmaligem hören, gar nicht...billig produzierter tussi-pop

wer guten schweden pop hören will kauft sich britneys "baby one more time"...dort hats wirklich 12 extrem starke, gut produzierte mega-knaller drauf...die total anders und vorallem etwa 1000mal natürlicher tönen....
Last edited: 13.06.2006 00:15
******
im grossen und ganzen doch ganz gut, aufgerundete 6*
*****
dito triinufan

auch hier geh ich runter da einige songs wirklich langsam nerven!

Last edited: 27.08.2006 10:59
*
kurz jeden Track angespielt und komme zum Schluss: die Song wirken auf mich wirklich so austauschbar wie Barbiepuppen.
***
Da hätte ich mehr erwartet von ihr, "Thats the Way..." ist ja noch in Ordnung, aber der Rest ist für den Müll!
*****
Tja, das nenn ich Schwedenpop, etwas modernisiert ;-)
Sicher keine 6, aber noch viel sicherer keine 1!!
Schanke zwischen 4 und 5, aber weil ich der Single schon "nur" ne 4 gegeben hab, runden wir hier mal auf.
Ist wikrlich nett anzuhören und sind ein paar echt gute SOngs drauf (wie der Titelsong!).
*****
Nach dem ersten Hören des ganzen Albums gebe ich mal eine 5 ab. Nach der ersten Hit-Single "That's The Way My Heart Goes" kann Marie schon den einen oder anderen Pop-Song auskoppeln, ohne grosse Bedenken zu haben. Von den schwedischen Produzenten Elofsson, Westerlund und Brandén wurden die 10 Songs hittauglich gemacht. Man wird bestimmt noch einiges vom ehemaligen A*Teens Mitglied hören.
**
habe mehr erwartet. nicht mal Durchschnitt
*****
guets ond solids popaubom, es guets debütaubom!
****
Find ich ein schönes Album mit tollen Hits ... aber der Favourit ist und bleibt einfach "I Need A House" -- extrem geiler Song
***
Nichts großes aber nett
****
Hör ich immer wieder gerne...
Zwar kein Meilenstein der Popgeschichte, aber locker-flockig...
Passt schon.
*****
Natürlich kein Oberknaller, für Freunde perfekt produzierter und verdammt eingängiger Pop-Musik jedoch ein wahres Fest. Schmeißt den Anspruch einfach über Bord und habt Spass!
*****
Das Album hat seine Highlights; "I Need A House", "I Love Making Love In The Morning" und "That's The Way My Heart Goes". Im Grossen und Ganzen eine gelungene Soloplatte des Ex-A*Teens-Members.
****
Gutes bis sehr gutes Pop-Album. 7 mehr oder weniger gute, 3 eher flaue Songs. Melodiöser Wohlfühl-Pop, ist für mich völlig in Ordnung, die Rechnung geht auf. (4+)
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.36 seconds