Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...
Sweden Top 40 Music Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

LAURA BRANIGAN - SELF CONTROL (SONG)
Label:GDC/Polygram
Entry:1984-05-29 (Position 14)
Last week in charts:1984-09-14 (Position 9)
Peak:1 (1 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:3376 (668 points)
Year:1984
Music/Lyrics:Giancarlo Bigazzi
Raffaele Riefoli
Steve Piccolo
Producer:Jack White
Robbie Buchanan
Cover version of:RAF - Self Control
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 16
de  Peak: 1 / weeks: 20
at  Peak: 1 / weeks: 14
fr  Peak: 13 / weeks: 5
nl  Peak: 10 / weeks: 8
be  Peak: 3 / weeks: 13 (Vl)
se  Peak: 1 / weeks: 7
no  Peak: 2 / weeks: 13
nz  Peak: 26 / weeks: 14

7" Single
Atlantic 7-89676 (us,au)
7" Single
Atlantic 789 676-7 (de,it)
7" Single
Atlantic 756 78-9676-7 (pt)



7" Single
Atlantic A 9676 (uk)



7" Single
Atlantic 789 676-7 (fr)



7" Single
Atlantic A 9676 (ie)



7" Single
Atlantic 78 96767 (ca)



7" Single
Atlantic 7-89676 (nz)



7" Single
Atlantic P-1858 (jp)



12" Maxi
Atlantic 786 954-0 (de)



7" EP
Amiga 5 56 112 (dd)


TRACKS
1984-04
7" Single Atlantic 7-89676 [us,au,nz]
1984-06
7" Single Atlantic A 9676 [uk,ie]
1984
7" Single Atlantic 756 78-9676-7 [pt]
1984
7" Single Atlantic 78 96767 [ca]
1984
7" Single Atlantic 789 676-7 [de,fr,it]
1. Self Control
4:08
2. Silent Partners
3:58
   
1984-05
7" Single Atlantic P-1858 [jp]
1. Self Control
4:06
2. Breaking Out
3:44
   
1984
12" Maxi Atlantic 786 954-0 (Warner) [de]
1. Self Control (Extended Version)
5:00
2. Silent Partners (Extended Version)
4:10
   
1984
7" EP Amiga 5 56 112 [dd]
1. Self Control
4:05
2. Breaking Out
3:50
3. The Lucky One (Like A Wild Bird Of Pray)
4:06
4. Take Me
3:41
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:08Self ControlAtlantic
7-89676
Single
7" Single
1984-04
4:08Self ControlAtlantic
780 147-1
Album
LP
1984-04
4:06Self ControlAtlantic
P-1858
Single
7" Single
1984-05
The Hits Album - 32 Original HitsWEA / CBS
HITS 1
Compilation
LP
1984-11-19
4:08Hot And New 5WEA
240 467-1
Compilation
LP
1984
4:02More Adventures In Modern Sounds - WEA-Stars On CDWEA
240 568-2
Compilation
CD
1984
Extended Version5:00Self ControlAtlantic
786 954-0
Single
12" Maxi
1984
4:08Hot And New [1984]WEA
240 467-1
Compilation
LP
1984
4:05Self ControlAmiga
5 56 112
Single
7" EP
1984
4:08Club Top 13 präsentiert 16 Top Hits aus den Hitparaden 1984 September/OktoberClub Top 13
40 134 9
Compilation
LP
1984
Super Hit-News [1984]K-tel
TG 1535
Compilation
LP
1984
3:55Die Super Smash Hits '84 - mit den internationalen No. 1 Hits und den brandaktuellen Chart-HitsCBS
24502
Compilation
LP
1984
3:58Klingendes Schlageralbum '84S*R
41 379 9
Compilation
LP
1984
4:08Freeway #2°WEA
24 0488-1
Compilation
LP
1984
3:58Pop History 1984Sono Cord
36 125-3
Compilation
LP
1986
3:02Peter's Pop-Show [1988]Ariola
303 344
Compilation
LP
1988
4:08The Best Of 1980-1990 Vol. IIEMI
7 94923 2
Compilation
CD
1990
Classic Summer Mix3:59The Very Best Of Laura BraniganAtlantic
9548-31561-2
Album
CD
1992-10-30
4:08The Very Best Of Laura BraniganAtlantic
9548-31561-2
Album
CD
1992-10-30
Original Version4:08Self Control (Classic Summer Mix 1992)Atlantic
7567-85846-0
Single
12" Maxi
1992
4:04Time Life: The Rock Collection - Hot RockTime Life
TL 527/17
Compilation
CD
1992
4:08Party Power Pack - Vol. 2Polystar
516 640-2
Compilation
CD
1993
4:05The 80's Collection: 1984Time Life
TL 544/01
Compilation
CD
1993
4:08The Best Of BraniganAtlantic
7567-82757-2
Album
CD
1995-06-02
4:06Time Life: Body Talk - Forever YoursDirect Holdings
TL BYC/01
Compilation
CD
1996
4:03Lista Przebojów Programu III - 1984Pomaton
493 722 2
Compilation
CD
1998-03-23
4:08De Pré Historie 1984 Vol. 2EVA
74321 56644 2
Compilation
CD
1998-05-04
4:08Fetenkult - Disco 80Ariola
74321 58776 2
Compilation
CD
1998-06-08
4:08Modern 80's - The Best Of Discopop Vol. 3Polystar
564 413-2
Compilation
CD
1999-04-12
4:07The Best Of Jack White - Die größten Hits und Erfolge aus 30 JahrenWhite
74321 78540 2
Compilation
CD
2000-09-01
4:08The 80s 2 (Media Markt)Warner
0927 41740-2
Compilation
CD
2001
4:08Die Hit-GigantenSMM
514784 2
Compilation
CD
2003-11-10
FetenMix1:29FetenMix Vol. 3Universal
981 779-1
Compilation
CD
2004-03-22
Mindworkers Radio Mix 20043:27Remember Me [The Last Recordings]Dance Street
DST 75080-2
Album
CD
2004-10-11
3:21Giggerig - Party Total Vol. 1Zoom!
1354182
Compilation
CD
2005-01-24
Neu gemastert 20053:42Das grosse Hit-Festival - 50 Nr. 1 Hits - 65 Jahre Jack WhiteWhite
82876 71146 2
Compilation
CD
2005-09-05
4:02Super Number OnesAriola
82876 805202
Compilation
CD
2006-03-17
4:08The Platinum CollectionRhino
8122-70851-2
Album
CD
2006-07-28
5:00I Love Disco Vol. 3Blanco Y Negro
MXCD 1050
Compilation
CD
2007-01-22
4:05"Mr. Hitparade" Udo Huber präsentiert ... Die großen 10Universal
06024 9849638
Compilation
CD
2007-06-01
4:04Nostalgie Classiques 80 volume 2U.L.M.
530 252-8
Compilation
CD
2007-11-23
4:07Life Radio Vol. 1Universal
06007 5307945
Compilation
CD
2008-04-04
4:05100 Hits - 80s PopDemon
DMG 100 019
Compilation
CD
2008-10-06
4:08Bestseller auf dem Plattenteller (83-87)Universal
531 441-0
Compilation
CD
2008-11-21
4:02Die Hit-Giganten - Die grössten Nr. 1 HitsAriola
88697 374252
Compilation
CD
2009-01-09
5:00Disco Discharge. Euro DiscoHarmless
HURTCD086
Compilation
CD
2009-10-05
Extended Album Version5:18Pearls Of The 80s - MaxisDA
DCD 872415-2
Compilation
CD
2009-11-06
4:04100 Hits - Electric EightiesDemon
DMG 100 065
Compilation
CD
2010-10-04
4:04De Pré Historie 80 - 4CD BoxARS
533.153-1
Compilation
CD
2010-12-03
4:01Top 40 Hitarchief - 1984EMI
0267652
Compilation
CD
2011-05-20
4:08Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Songs der Pop-KomponistenPolystar
06007 5335300
Compilation
CD
2011-07-29
4:07Karneval Kult HitsWarner
5053105-0288-2-5
Compilation
CD
2012-01-20
4:02Joe FM - Het beste uit de 80ies Top 800Universal
5341312
Compilation
CD
2012-11-30
4:04SAT.1 - Der letzte Bulle - Die 80er Hits aus der Serie - Vol. 4Sony
88691 92199 2
Compilation
CD
2013-02-15
4:05Nostalgie Best Of 80'sWarner
505419618685
Compilation
CD
2014-05-19
4:07Jack White - Die grossen Hits meines LebensGloriella
88843051572
Compilation
CD
2014-05-30
4:04Nostalgie Summer 80's [2014]Universal
5352627
Compilation
CD
2014-06-30
4:0380s Dancefloor - The CollectionRhino
2564630535
Compilation
CD
2014-11-07
4:06Smash Hits Years - 1984Rhino
2564616755
Compilation
CD
2015-03-16
3:56Joe FM - One Hit WondersUniversal
536.557-2
Compilation
CD
2015-10-30
3:56Bel RTL - One Hit Wonders / Tubes d'un jourUniversal
536.608-6
Compilation
CD
2015-11-06
Extended Version5:0412 Inch Dance - 80s PopRhino
19029598432
Compilation
CD
2016-03-25
Extended Version5:05So80s (SoEighties) 10Soundcolours
SC 0350
Album
CD
2016-06-10
4:04Ronny's Pop Show - Best Of!Sony
88985403972
Compilation
CD
2017-01-13
4:07Best Of The 80's [2017]Warner
5054197-5130-2-2
Compilation
CD
2017-03-10
4:02Pop Giganten - One Hit WonderWarner
5054197-6183-2-1
Compilation
CD
2017-03-17
4:01Top Of The Pops - 1984 [3CD]Spectrum / UMC
5377707
Compilation
CD
2017-07-07
4:08Classic Hits & Super Oldies - Volume 1Telamo
405380431117
Compilation
CD
2017-12-08
4:0850 Jahre DiscofoxTelamo
405380431193
Compilation
CD
2018-05-25
4:07Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten SommerhitsPolystar
0600753835746
Compilation
CD
2018-07-20
4:03Clubfete 80er - 63 Club & Party Hits Of The 80'sWarner
5054197-0251-8-1
Compilation
CD
2018-08-17
MUSIC DIRECTORY
Laura BraniganLaura Branigan: Discography / Become a fan
LAURA BRANIGAN IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Self Control1984-05-2917
Spanish Eddie1985-09-20111
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Self Control1984-05-15511
Hold Me1985-08-0979
Touch1987-07-29203
SONGS BY LAURA BRANIGAN
All Night With Me
Angels Calling
Bad Attitude
Breaking Out
Close Enough
Cry Wolf
Deep In The Dark (Der Kommissar)
Didn't We Almost Win It All
Dim All The Lights
Don't Show Your Love
Don't Walk Away
Down Like A Rock
Find Me
Foolish Lullaby
Fool's Affair
Forever Young
Gloria
Heart
Hold Me
Hot Night
How Am I Supposed To Live Without You
How Can I Help You Say Goodbye?
I Believe (David Hasselhoff & Laura Branigan)
I Can See Again
I Found Someone
I Know You By Heart
I Wish We Could Be Alone
If That's What It Takes
If You Loved Me
I'll Wait For You
I'm Just Warmin' Up
I'm Not The Only One
Imagination
Is There Anybody Here But Me?
It's Been Hard Enough Getting Over You
Let Me In
Living A Lie
Looking Out For Number One
Love Me Tonight
Love Your Girl
Lovin' You Baby
Lucky
Mama
Mangwane (The Wedding Song)
Maybe I Love You
Maybe Tonight
Meaning Of The Word
Moonlight On Water
Mujer contra mujer
Name Game
Never In A Million Years
No Promise, No Guarantee
Only Time Will Tell
Over Love
Over My Heart
Over You
Please Stay, Go Away
Reverse Psychology
Sanctuary
Satisfaction
Self Control
Self Control (Classic Summer Mix 1992)
Self Control 2004
Shadow Of Love
Sharpshooter
Shattered Glass
Show Me Heaven
Silent Partners
Sin hablar (Luis Miguel & Laura Branigan)
Smoke Screen
Solitaire
Spanish Eddie
Spirit Of Love
Squeeze Box
Statue In The Rain
Take Me
Tell Him
Tenderness
The Best Was Yet To Come
The Challenge
The Lucky One (Like A Wild Bird Of Pray)
The Power Of Love
The Sweet Hello, The Sad Goodbye
The Winner Takes It All
Ti amo
Touch
Turn The Beat Around
Unison
Whatever I Do
When
When I'm With You
When The Heat Hits The Streets
Will You Still Love Me Tomorrow
With Every Beat Of My Heart
Your Love
ALBUMS BY LAURA BRANIGAN
Branigan
Branigan 2
Hold Me
Laura Branigan
Over My Heart
Remember Me
Self Control
The Best Of Branigan
The Platinum Collection
The Very Best Of Laura Branigan
Touch
 
REVIEWS
Average points: 5.08 (Reviews: 257)
*****
... sehr gut ...
******
Könnte ich jeden Tag hören. Ich weiss noch genau, als dieser Song rauskam, war ich echt verwirrt, da es zwei Versionen davon gab. Das war schon ein Phänomen, dass sich zur gleichen Zeit Raffs Original und Lauras Cover um den Spitzenplatz der Hitparade stritten. Den Sieg trug schliesslich Lauras Coversion davon, obwohl das Original von Raff war. Beide Versionen erklommen Rang 1 in der Hitparade.

Laura starb leider am 26 August 2004 an den Folgen von Krebs.
Last edited: 26.01.2017 17:56
******
yes, better than the italian
******
O-o-o ...*Schlagzeug*... o-o-o

Geiler Song
*****
Ist gut, aber nicht sehr gut.
*
Ein billiger Abklatsch von dem 80iger Italo-Discostar RAF! Den Leuten fällt halt nix neues ein, dann macht man halt geld mit Cover-Versionen. bäääähhhh!!! nix gu!
******
ein geiles lied!
******
heiss
******
Klassiker!
******
ya ya ya
******
GE-NI-AL, auch die originalversion von Raf finde ich fast sehr gut, aber an Laura Branigan´s cover reichts dann doch nich ran
nr. 2 des jahres
Last edited: 10.04.2004 01:40
******
Super Song
******
Die bessere der beiden Versionen - natürlich ist das Original von Raf, aber beide Versionen charteten etwa zeitgleich, so in etwa. Toll, erinnert mich immer an Italien, Pizza, Gelati... schöner Song, schöne Erinnerungen.
Last edited: 13.02.2005 12:39
******
ebenso geil wie das Original
******
Echt HAMMER!
*****
Klar ist RAF der Original-Interpret, wenn er das Lied selber geschrieben hat (man sollte auch das Kleingedruckte lesen auf der Platte). Seine Version finde ich jedenfalls viel besser.

Uebrigens ist der Text von Self Control wohl kaum für eine heterosexuelle Frau bestimmt. RAF singt von painted girls.
Last edited: 17.01.2007 10:10
******
ich liebe dieses lied. allerdings nur von laura branigan. mit dem original kann ich nicht wirklich viel anfangen
****
Viel zu oft gehört.
******
Laura Branigan hat einfach eine geniale Stimme und da gewinnt sie deutlich vor RAF.... geniale Version und wer hätte gedacht das Jack White so gute Pop Musik produzieren kann. Gute Arrangement!!!! ein toller 80s Klassiker!
******
good! :)
******
super!
Last edited: 28.06.2005 11:55
*****
Gute, sexy Nummer mit recht gewagtem Video.
*****
Einer der bleibenden Pop-Songs von 1980. Klingt heute vielleicht etwas stark nach Plastik, aber ist dennoch ein starkes Stück, produziert vom früheren Tony Marshall-Produzenten Jack White.

Branigan wurde in New York von Leonhard Cohen entdeckt und gefördert, ihr erstes Album "Branigan" von 1982 (mit dem ersten grossen Hit "Gloria") wurde vom deutschen Erfolgsproduzenten Jack White produziert. Dies bedeutete nicht nur Branigans Durchbruch, sondern damit startete auch Jack Whites internationale Karriere.

Nach ihrem letzten grösseren Hit "Shattered Glass" von 1987 hörte man nichts mehr von der Sängerin, obwohl sie 1990 und 1993 nochmals je ein Album veröffentlichte, die aber beim Publikum und bei den Kritikern durchfielen
Last edited: 10.03.2004 04:25
******
einfach genial!
******
Einer der ganz, ganz grossen Klassiker der 80er!
Hat zwar nicht mehr diesen Italo-Disco-Charme von Raf (obwohl der "Ohoho"-Part natürlich übernommen wurde..), dafür ist ihre Stimme besser und das Arrangement sicher nicht schlechter ...
War damals zur gleichen Zeit wie Raf's Original-Version erfolgreich, wobei die beiden Songs sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland sogar gleichzeitig Platz 1 und 2 der Charts belegten - ein Novum!
Last edited: 04.06.2017 08:55
*****
RAF war zuerst dran in NL.... aber dieser version hatte das grösste erfolg in NL.... # 7 in Niederländischer Hitparade in Juli 1984...
*****
Das ist wirklich eine starke Nummer. Gefällt mir persönlich
mit "Lucky One" am besten.
*****
Ganz schön.
******
HAMMER! Einmal gehört geht dieses Lied so schnell nicht wieder aus dem Ohr. Typischer 80-er Song, der unheimlich flasht....
******
Immer wieder gern gehört, einer der wenigen Songs die das Original übertreffen, und das bei weitem.
**
Laura hätte es nicht nötig gehabt, das Stück zu "klauen". Sonst wären jetzt wohl RAF mit dieser Hymne im ewigen Pop-Himmel und nicht Laura. Darum gibt's nur eine zwei.
Last edited: 11.05.2004 14:17
******
geil!
*****
sehr gut
**
oh my my...
**
Schon ein sehr dämlicher Song... Ich kann damit nichts anfangen - ob nun Cover oder Original!
*****
.......super Song, bringt noch immer jeder Party zum kochen
******
Klassiker mit Power! Besser als die Version von Raff.

Am liebsten mag ich die Extended/Video Version, am Schluss der Refrain parallel mit der Hintergrundbegleitung hat was!
Last edited: 27.05.2006 15:03
******
Die Todesmeldung heute, traf mich als absoluter 80s-Freak wie ein Blitz. Ihr grösster Hit wird unvergessen bleiben! Find ich zudem besser als das Original von Raf!
****
Laura ist nicht mehr....:-(
Sie war wohl am ehesten als Wegbereiterin von Italo-hits für den englischsprachigen Raum bekannt. - Self Control war ja quasi das ganze Jahr 1984 ein Tophit - geniale Nummer, genial interpretiert......Sie ruhe in Frieden
******
...starker Song...
******
Ein Klassiker-Kult! Laura, flieg gut zu den Engeln!!! Bussi.....
******
Wahnsinnig....

Der Track war so gut er war gleich auf Platz 1 & 2.
*****
gut
******
Favoriten
*****
******
super
*****
Einen kleinen Tick besser als das auch schon starke Raff-Original. Der Vorteil liegt im Gesang von Laura Brannigan; sie klingt einfach dynamischer.
******
The ever green song !
*****
Recht gut
****
das original ist mir doch um einiges lieber.
Last edited: 17.08.2007 20:55
*****
Ein Dance-Klassiker aus den 80ern. Solid und beständig.
******
Wahnsinnssong, absoluter Klassiker !!!
****
schön schön
******
Wer kennt diesen Hit nicht ??
*****
Schöner Song, gute Dance-Nummer, es reicht aber nicht, dass ich ihm eine 6 gebe.
*****
Cool
*****
Ziemlich gut, leider viel zu früh verstorben, die Dame.
edit: 4* -> 5* imo 'klingt' diese Version vom Gesamteindruck her etwas besser als die Version von Raf.
Last edited: 01.06.2009 13:32
***
gefällt mir nicht so gut.
******
▒ Klassiker von die amerikanische Popsängerin: "Laura Branigan" gecovert von "RAF" aus 1984 !!! Stand 11 Wochen lang in die NL Top 40 !!! Aber leider nie in die Top 3 !!! Weit 5 Sterrn ☺!!!

@04-12-2013: ▒ R.I.P. "Laura" († 26. August 2004 in New York) !!! ↑: 6 Sterne ☺!!!
Last edited: 04.12.2013 15:52
******
Das Original von RAF ist schon sehr gut, aber diese Version ist genial. Eher die Ausnahme, dass ein Cover ein ohnehin schon gutes Lied noch einmal übertrumpft
****
ok
*****
Tönte auch gut, aber ich finde das Original besser.
******
Evergreen...
******
Geil!!!!!!!
******
Great song.
******
Gefällt mir auch sehr gut!
******
Besser als von Raf.
*****
Sehr gut - klare 5 obwohl ich den Song schon bis zum Erbrechen gehört habe.
*****
RAF ist besser.
******
Ein echter Klassiker!
***
take my selfcontrol... nimm meine selbstkontrolle... und mein hirn auch gleich
*****
Nett, kommt aber nicht an RAF ran!!!
*****
Der Anfang ist genial, dann flacht der Song etwas ab. Im Ganzen ist der Song beim Original-Interpret RAFF genauso gut aufgehoben.

Last edited: 10.11.2007 18:43
*****
Schöner 80er..
******
sehr gut, gefällt mir super, auch das house cover ist sehr gut gemacht
*****
gut und gefühlvoll interpretiert
**

Dieser Song hat mir noch nie gefallen...
***
Das Lied war damals
in allen Hitparaden
und wurde ewig lang
im Radio hoch- und
runtergespielt,
bis es langweilig wurde.
So richtig hat es mich noch
nie vom Hocker gerissen.
*****
Pop Klassiker
******
Schöner Klassiker, mal wieder kenne ich das Original nicht und kann wieder nicht verleiche ;)
Sie hat eine sehr angenehme Stimme.
Das Lied habe ich durch GTA Vice City entdeckt... mal wieder :)
*****
Von RAF war zwar das Original - der konnt aber leider kein englisch ;-=) Daher nicht verwunderlich, dass L.B. ein Hit draus machte. war ja nicht die einzigste Cover-Version die sie sang.
******
"Sehr, sehr gut". - Find ich auch.
******
obwohl ich Raf sehr mag- diese Version ist deutlich stärker
******
*G*E*N*I*A*L*
*****
Trotz Cover schöne Version - dieser Jack White hat wohl alles zu Gold gemacht was er produzierte!
Trotzdem gefällt mir der Orignial Italo Klassiker von RAF ein Spürchen besser wegen dem Arrangement.
******
Seda juhtub küll harva, kuid see lugu on parem kui originaal. Niisiis maksimumpunktid
*****
find ich sehr gelungen.. auf jeden fall besser als das italienische zeugs
******
unsterblicher 80er klassiker...genial, auch ein super video dazu..
*
Werd nie verstehn wie man das Original
so grottenschlecht covern kann.
******
Spitzenmässig!
*****
Fängt gigantisch an, plätschert dann in den Strophen mit klotzigen Schlägen auf der 2 und 4 des Takts eine Weile vor sich hin, die erst zu grooven beginnen, wenn die volle Breite der Instrumente aufgefahren wird...
Freche Cover-Version vom Original. Und der Witz bei der Sache: Sie war dem Macher des Songs immer einen Platz voraus. Hihi!
Der Song war ein Renner, zu dem man in den 80ern gern tanzte.

Höchstnotierung in den Deutschen Single-Charts auf #1 vom 18. Juni bis zum 23. Juli 1984. Alle Achtung!!!
Last edited: 15.01.2015 15:50
*****
Gerade so gut wie das Original von RAF.
******
Einer meiner Lieblings-Songs aus den guten alten 80's. Laura Branigan hatte auch bei uns grossen Erfolg mit "Self Control". Zeitlos schön zum Hören.
******
super
*****
Spitze, aber das Original ist noch besser!
*****
Noch ein Song, der bei mir mit Teenie-Erinnerungen verknüpft ist. Natürlich auch abgenudelt, aber inzwischen gefällt er mir wieder ganz gut, etwas besser als das Raf-Original.
Last edited: 06.02.2007 21:15
*****
Wow, das war tatsächlich die Nummer 1? Kenne den Song zwar schon länger, aber ich hätte nicht gedacht, dass er derart erfolgreich war. Einer von unendlich vielen tollen, wenn nicht gleich genialen 80's Songs. Hat wirklich alles, was ich an 80's Songs schätze.
******
... ausgezeichnet ! Diesen Song kenn' ich schon lange vom Radio und von Gta Vice City ...
6*
******
Genial, "You Took My Self, You Took My Self Control...."

Aber RAF ist noch genialer!
Last edited: 31.01.2008 19:37
******
Seltener Fall, dass die Coverversion besser ist als das Original - allein schon wegen der funkigen Gitarrensounds! Mega-Power-Produktion von Jack White. Da kann man gar nicht glauben, dass dieser Mensch übelsten Schlagerdreck wie Tony Marshall verbrochen hat. Das war damals meine zweite selbstgekaufte Single :-)
Last edited: 03.04.2007 22:25
****
ansprechender song mit italo-disco einschlag. aber in begeisterung viel ich nie bei diesem song. doch gute 4.
Last edited: 19.04.2008 01:36
******
Egal was die "Kritiker" hier von sich geben: Für mich einfach absoluter 80s-Kult-Song und unvergessen.... Laura sowieso, die viel zu früh gestorben ist.
**
schwach
******
Ein Klassiker
******
Einfach nur großartig. Da kann jede andere Version (und es gibt mittlerweile wohl mehr als genug) sofort einpacken.
******
Geniale Pop-Nummer, sehr sexy von der wunderbaren Laura Branigan gesungen. Schade das sie nicht mehr unter uns weilt!
*****
sehr gut, klingt aber heute leicht angestaubt!
****
Deutlich schwächer als das Original von Raff(aele Riefoli).
****
... 4 ...
******
Toller 80er!
Last edited: 02.04.2013 05:43
*****
powerful ,magisch, melancholisch, geheimnisvoll...einfach schön
Last edited: 01.12.2013 07:00
*****
Genial gemacht, hat mir schon früher gut gefallen!
*****
Ein Klassiker und zudem ein Cover das Erfolgreicher war wie das Original. War leider ihr letzter Top Ten Erfolg. In 4/84 D #1 USA #4 7/84 GB #5
******
DAS waren die 80er! Hammer!
******
Eins der besten Lieder in den 80ern überhaupt. Schon als Kind war ich ganz verrückt nach dem Titel. Ich finde der Song klingt irgendwie nach glänzenden Discolichtern und spannendem Nachtleben. Ganz stark das kurze aber wirkungsvolle Intro und der Synthie. Schade das Laura schon gestorben ist.
*****
guter Song
***
okay
***
Für mich keine Top-Hit der 80er, da gab es hunderte bessere.
****
Ist mir ein wenig verleidet worden, sodass ich mich auf 4* beschränke.
****
Gut, aber nicht so gut wie Rafs Original.
*****
Geiler Refrain hat power der song
****
passt schon
*****
Also das ich da noch kein Review habe?!
*****
Sehr guter Song
*****
Guter Song
**
Nicht meins.
Last edited: 13.02.2008 04:33
*****
Kultig! Noch knapp 5 Sterne wert.
**
Find ich deutlich schlechter als die Raf-Version. Ihre Stimme ist nix besonders und die Sounds klingen nach Massenware. 2.5-
******
Sounds klingen nach Massenware... heute ja. Damals war es noch eine Innovation und der Beat ergänzt sich super mit der Stimme. Habe mir das Original noch nicht angehört. Kann mir aber nur schwer vorstellen, dass es das hier toppen kann. Ich kann gar nicht anders als im Takt mit dem Fuß zu wippen^^. Ist nach meinem bisherigen Wissen ihr stärkster Song. In anderen mag ich ihre Stimme nicht ganz so gern hören. Aber hier Supersound 6 Sterne
Last edited: 30.04.2008 00:14
******
Super 6+++
*****
Sehr guter Song, besser als das Original.
******
Excelente. Todo un clásico del pop.
*****
Muss man mögen.
***
find ich eher durchschnittlich
******
RAF brachte seinen Song "Self Control" bei den Plattenbossen nicht durch. Dann verkaufte er die Komposition nach Amerika. In der Zwischenzeit brachte man es in Europa doch noch raus. Als dann aber die Version von Laura Branigan rauskam wusste er mit Tränen in den Augen, gegen diese Produktion hat meine Aufnahme keine Chance. Trotzdem reichte es für RAF zum Platz 2. Platz 1 belegte natürlich Laura Branigan.
*****
Schön übertrieben formuliert wow-dee...man sollte nicht vergessen das Laura zwar chartmäsig etwas besser lag aber dafür Rafs original in den discotheken besser ankam.
Das die Plattenbossen ihm kein vertrag gaben mit dieser nummer versteh ich bis heute nicht.
****
gibt noch eine 4.
*****
Wohl durch den Trashfaktor kein ganz großer, aber schon ein sehr angenehmer und schöner Titel
***
Die Achtziger, wie wir sie kennen.
****
gut
******
Starker Song und einer der Klassiker aus den 80ern. Der Song wird aber leider etwas zu oft im Radio gespielt, dass ich ihn auch nicht unbedingt suche.

Das Intro mit dem Drummachinepattern und den Synthesizerklängen klingt verdammt gut und sollte alleine schon als Song durchgehen. :)
*****
Lauras Version schlägt diejenige von RAF(F) um Längen.
***
eine recht knappe 3 für diesen ruhigen Song.
******
klasseee
dagegen war das von RAF nix
****
...gefällt mir sehr gut...
******
Reinster feinster Achtziger Pop. Großartig.
****
fast genauso gut wie die version von raff
Last edited: 19.12.2008 19:33
****
nein, laura ist besser, viel besser.
******
80ies-Pop at it's best! Knappe 6 Punkte!
******
Weit besser als RAF- einer der besten 80er überhapt!
****
Nein, meine Präferenz liegt bei Raf (man könnte ja Raf laufen lassen und synchron das Video mit Laura angucken...als Kompromiß?! Okay??)
Last edited: 12.11.2008 22:00
**
Typische 80ies Jack White Schrottproduktion mit Billig-Beat.
*****
War nicht übel..., RAF hatte dazu die Maxi-Version mit der genialen RAP-Einlage. Beide nicht schlecht.
*****
Diese Version gibt mir mehr als die von Raf.
******
Nach über 150 postings kann ich dazu nicht viel neures sagen. Darum hier nur meine Benotung - 6.
*****
1984 ein Top Hit und auch sehr stark ein Produkt seiner Zeit. Stark, und einmalige Stimme.
****
Hat sich (anders als manch anderer aus den 80ern) ganz
gut gehalten über die letzten 2 Jahrzehnte.....
******
Besser als RAF
*****
Super!!
******
immernoch geil der Track, die Version von RAF dagegen, der letzte Schund!
*****
ausgezeichnet!
***
nicht übel, aber im Grunde genommen ein Langweiler..., das Lied meine ich.
****
'kay
******
erstklassig
******
raf kann da nicht mithalten, obwohl es sein song ist!
*****
guter, groovender Disco-Klassiker der 80er - 5*...
******
Klassiker aus den 80ern!
******
Einer DER Klassiker schlechthin aus den frühen 80ern.

Gibt sonst nicht viel zu sagen dazu, einfach eine geniale Nummer. Hier stimmt - was 80er-Jahre-Musik angeht - einfach alles.

Die Version von RAF mag ich genau so gern, aber letztlich gefällt mir die von Laura Branigan noch einen Tick besser.

Verdiente 6 Punkte.
******
Sensationelle Pop/Dance-Nummer aus dem Jahr 84. Besser als das Original von RAF. Laura Branigan konnte an diesen Erfolg nie mehr anknüpfen.
****
ordentlich
******
Coole Nummer!
******
Auch heute noch Hammermäßig.
*****
klasse produzierte Nummer aus 1984, sehr überzeugend gesungen von Laura Branigan. 5*
******
Absolut verdiente 6...ein zeitloser Klassiker, der auf keiner 80'er Fete fehlen sollte. Beste Produktion von Jack White.Meiner Meinung nach, besser als das Original von RAF.
******
80er Musik-Ikone.
Unendlich oft gehört, das Intro blieb mir persönlich das Liebste..
*****
Leicht unter dem Original von Raf, aber immer wieder sehr schön zu hören.
******
Ein super Song aus den 80ern, der heute aktuell klingt.
*****
Machen wir's kurz: klingt immer noch so zwingend wie vor 25 Jahren.
******
De inmiddels overleden Laura Branigan scoorde terecht een dikkte hit in 1984 met deze "Self control" (één van de beste hits voor mij uit dat jaar). Op hetzelfde moment scoorde een zekere Raf ook een hit met zijn versie van dit nummer.
Ik herinner me ook nog het mooie nummer op de b-kant, met name "Silent partners".
*
Niet mijn ding. Plaat heeft mij geen moment kunnen boeien.
Snel vergeten.
**
Nicht mein Gusto.
******
80's classic
******
eines der wirklich wenigen Beispiele, bei denen das Cover besser als das Original ist - und das liegt hier eindeutig an der hervorragenden Interpretation von Laura Branigan. Das dürfte immer anhörbar sein.
******
Cover und Original sind auf jeden Fall gleichwertig und zwar hochwertig! 80er-Standards, die man einfach mit dem Jahrzehnt verbindet.
Laura Branigan (RIP) macht mit ihrer leidenschaftlichen Sangesleistung das Lied jedenfalls auch zu ihrem eigenen, ein hochverdienter großer Hit, an den sie international leider kaum anknüpfen konnte. Von ein paar Achtungserfolgen mal abgesehen.
******
Ganz groß

DUCS 3/1984
Last edited: 01.05.2017 19:37
******
super
*****
als 11-jarige vond ik dit een geweldige plaat. Een van mijn lievelingssongs destijds. Ik wist toen niet dat dit een cover was. Nu zou ik 4 sterren geven, maar uit pure nostalgie met het verleden geef ik 5 sterren!!!!!!
******
einfach eine geniale Melodie, höre ich heute noch relativ oft,
bevorzugt etwas lauter....
*****
Guter 80er Classic!
*****
...guter Disco-Titel...
*****
raf ist besser ;)
Last edited: 01.05.2011 01:55
******
Mit diesem von Jack White sehr raffiniert produzierten Pop-Kracher hat sich Laura Branigan quasi als EuroDisco-Begründerin profiliert. Ihr Gesang ist zeitlos sexy, die Wucht des Arrangements von ungebrochener Qualität. Sehr gerne zücke ich die Höchstwertung für diesen Klassiker, der Sandra und Michael Cretu für viele ihrer Produktionen eine Steilvorlage bot.
*****
Presque aussi bien que la version de Raf.
***
Kann damit nicht viel anfangen.
*****
Heel tof Laura Branigan-nummer uit 1984.
*****
hammer! obwohl es eigentlich ein cover ist. aber das original von raf gefällt mir auch gut.
*****
Good
*****
Sehr starke Nummer!

5*
******
Einwandfrei
****
Discosong von 1984 und mega-erfolgreich dazu - kennt jeder. Geht in Ordnung. Gleiche Wertung wie das Original von RAF.
*****
Goed.
****
1984, gut
classiker
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
******
kann man gar nicht genug hören...
*****
Muy buena
**
Mittelmaß in einem äußerst schwachen Jahrzehnt der U-Musik.
Eigentlich 2,5 - da hier durch die Bank überbewertet runde ich ab.
*****
ganz Prima!
******
Ist der HAMMER !
*****
masterpiece of her career
******
Joliiii!
******
Super !
******
Perfecto
*****
darf auf keiner party fehlen
******
... ein Wahnsinns-Ohrwurm! ...
*****
Riktigt bra 80-talsklassiker.
*****
Sie hatte ggü RAF(F) den größeren Erfolg
******
ich liebe diese nummer
******
6 stars
*****
ich hab' zuerst das Original von Raff kennengelernt, das mir auch eine kurze Zeit lang besser gefiel als Laura Branigan's Version, heute gefällt mir Laura klar besser, 5 Punkte!
*****
Ordentliche Nummer mit Wiedererkennungswert. 5-
******
Die beste Version des Lieds!
*****
Ich kenne ehrlich gesagt nur diese Version und diese hier ist ein totaler 80s-Klassiker.

CDN: #1 (1 week), 1984
USA: #4, 1984
*****
Eine unvergängliche Perle!
******
Titelsong des gleichnamigen Albums. Zeitloser Klassiker. Alles andere ist schon geschrieben. Auf der B-Seite der Titel: "Silent Partners".
******
Für dieses Zeitalter, einfach nur geil!!! *~*
****
Schöner Disco-Titel. Hat musikalisch und vokal durchaus Qualität. Aber für eine bessere Note ist er mir derzeit zu abgenüdelt.
*****
Gut gemacht Miss Branigan
******
Gefällt mir eine Spur besser als das Original von Raff. Das war gerade der Beginn meiner Disco-Zeit. Klare 6.
*****
gut,aber die RAF version ist viel besser
******
Leider gibt es nur 6 Sterne, eine echte Perle. Ich liebe das lüsterne Video.
Last edited: 12.07.2014 09:47
******
was, noch nicht von mir bewertet?!schnell geändert...
*****
Legendär.
*****
Auch bei mir war das immer ein Abwägen, was mir nun besser gefällt - war's früher Laura Branigan, ist's heute Raf, dem ich sogar die Maximalpunktzahl gebe. Der "Raf-Sound" tönt einfach wesentlich italienischer als bei Branigan, deren Version eher amerikanisch produziert wurde. Aber klar: alles eine Frage des persönlichen Geschmacks...
******
Das könnte ich auch heute noch jeden Tag auflegen ohne das es mir langweilig wird! In der bisschen längeren Maxi Version noch geiler! das Video fand ich damals auch ganz toll!
In der Schweiz die meistverkaufteste Single des Jahres 1984 und 8 Wochen auf #1 gewesen, in Deutschland immerhin 6 Wochen auf #1 und in den dt. Jahrescharts auf Platz 3!
******
Schade weilt sie nicht mehr unter uns....... Super Lied von 1984. Besser als von Raf.
Last edited: 08.02.2015 23:30
******
..besonders schön.. -r.i.p.,laura branigan-
Last edited: 23.02.2015 15:40
****
Tolle Stimme aber der Beat haut mich nicht so wahnsinnig um...
*****
6 Wochen Nr.1 in 12 Wochen Top Ten in Deutschland.
Ist besser als das Original von Raff. Wird aber zu häufig gespielt und nervt deshalb ein wenig.
******
meme si la version originale est bien je préfère celle de laura branigan qui a un peu plus de punch !
*****
Fijne versie die niet echt onderdoet voor het origineel. Helemaal niet zelfs.
*****
Die Nachfolgesingle "The lucky one" gefällt mir zwar von der Melodieführung her besser, aber dieser unkenterbare Kreuzer schippert durch jedes Fahrwasser. Um Meilen besser als das genölte Original von Raf.
******
Une chanson phare de la décennie 80 !
****
niets mis mee
******
Super 80er Nummer
*****

Super Song!
******
Es gibt nichts besseres!!!.
******
Een heerlijke powersong.
****
Mittelmässig.
****
Laura Branigan - Self Control... Einer der ganz großen Songs aus den 80er mit starkem Wiedererkennungswert. 6 Wochen auf Platz 1. Der funktioniert von seiner Atmosphäre und Dynamik noch genau so gut wie früher. Nicht wegzudenken auf einer 80er Party.
*
war schon immer ein nerviger Dauerdudler der Dudelfunksender, wobei mir neu war, das es eigentlich geklaut ist. Das Original klingt auf jeden Fall besser, auch wenn ich nur 30 Sekunden davon gehört hab. Große Unfairnis.
****
Damals spitze, aber die Zeit hat sehr dran genagt.

Die Version von RAF und diese taten sich nix, wurden gleichermaßen anerkannt und wie blöd gekauft. Die Branigan sang es halt ein bischen schöner.
****
Auf diesen Titel kann ich mich mit meinen Suffkumpanen einigen. Aber sicher nicht überragend und ich würde es freiwillig nicht hören wollen. Wie so vieles aus den 80ern.
******
Auch für mich einer der stärksten Songs aus den 80ern. Hier stimmt vieles. Gesang+Männerchor+Druckvoller und abwechslungsreicher Sound. Wirklich stark und deswegen knappe 6.
******
Die Stimme,der Song,da passt jetzt einfach alles.
****
Einer der besseren Popsongs aus den 80ern...
*****
Ein starker Song gecovert vom Original von Raf (Raffaele Riefoli). Da kommt sehr gute Laune auf.
******
Ein absoluter Klassiker.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds