Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Sculling drills and tips
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
How do I register album?
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

LAFEE - ICH BIN (SONG)
Year:2011
Music/Lyrics:Peter Hoffmann
David Bonk
Timo Sonnenschein
Jennifer Kästel
Christina Klein
Producer:Peter Hoffmann
David Bonk
World wide:
de  Peak: 80 / weeks: 5
at  Peak: 53 / weeks: 2

CD-Single
Capitol 0841552



Cover

TRACKS
2011-06-10
CD-Single Capitol 0841552 (EMI) / EAN 5099908415523
1. Ich bin
2:57
2. Unschuldig
3:02
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:56The Dome Vol. 58Polystar
06007 5334414
Compilation
CD
2011-06-03
2:57Ich binCapitol
0841552
Single
CD-Single
2011-06-10
2:56Best Of 2011 - SummerEMI
0825222
Compilation
CD
2011-06-10
2:57FreiCapitol
0850692
Album
CD
2011-08-19
Acoustic Version3:04Leben wir jetztCapitol
6782862
Single
CD-Single
2011-11-11
2:57Hanni & Nanni 2EMI
6248562
Album
CD
2012-05-18
2:56Massive Hits! Deutscher Rock & PopEMI
7041772
Compilation
CD
2012-08-10
MUSIC DIRECTORY
LaFeeLaFee: Discography / Become a fan
Interview with LaFee (2007, German)
Interview mit LaFee (2009)
Interview with LaFee (2006, German)
Official Site
SONGS BY LAFEE
7 Sünden
Alles Gute
Alles ist neu
Angst
Beweg dein Arsch
Come On
Danke
Das erste Mal
Dein Geschenk
Der Regen fällt
Der Regen fällt 2009
Die ganze Welt
Du allein
Du bist schön
Du lebst
Du liebst mich nicht
Ein letztes Mal
Eiskalter Engel
Es tut weh
Fliegen mit mir
Für dich
Halt mich
Hand in Hand
Handy (Christina Klein)
Heiss
Herzlich willkommen
Heul doch
Hot
Hysteria
Ich bin
Ich bin ich
Ich gehör nur mir
Ich hab dich lieb
Ich lösch Dich aus
Intro [Ring frei]
Jetzt erst recht
Kämpferherz
Krank
Küss mich
Lass die Puppe tanzen
Lass mich frei
Leben wir jetzt
Lieber Gott
Little Princess
Lonely Tears
Midnight Strikes
Mitternacht
Normalerweise
Now's The Time
Nur das eine
On The First Night
Phönix
Prinzesschen
Ring frei
Scabies
Scheiss Liebe
Schwarze Tränen
Set Me Free
Shut Up
Sieh mich an
So gut!
Sonnensystem
Sterben für dich
Stör ich
Tell Me Why
Unschuldig
Verboten
Virus
Warum
Was bleibt
Was hat sie
Was ist das
Weg von dir
Wer bin ich
What's Wrong With Me
Wo bist du (Mama)
Zeig dich!
Zeig dich! (LaFee feat. Lilly)
Zusammen
ALBUMS BY LAFEE
Best Of
Classic Albums: LaFee / Jetzt erst recht
Frei
Jetzt erst recht
LaFee
Ring frei
Shut Up
DVDS BY LAFEE
LaFee erst recht mit Viva
Secret Live
 
REVIEWS
Average points: 3.45 (Reviews: 42)
******
Sehr schöner Song und Lafee scheint stimmlich besser geworden zu sein - auch wenn sie jetzt noch mehr wie Nena klingt als früher.
***
nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich gut.. erinnert mich ein wenig an "liebe ist" von nena
***
wurde ja gestern in der Chart-Show schon angekündigt, dass La Fee wieder musiziert, aber dass sie ein Momo-Gaga Verschnitt ist, davon hat mich keiner gewarnt.
*****
Oje... das hört sich nun wirklich 1:1 nach Nena's "Liebe ist"... was wurde aus der "Ring Frei"-Lafee, die ich so mochte?

Mit "Ich bin" wird ihr Comeback sicherlich ziemlich floppen... was hat ihr Management sich da nur gedacht? Bin doch etwas enttäuscht...

Prognose: Top30 in DE, Top50 in AT, keine Platzierung in CH

3*

edit: Mittlerweile ein "schlimmer" Ohrwurm... krieg' den irgendwie nicht mehr aus dem Kopf und war schon in meinen persönlichen Top10... in DE jedoch nur #80, so eine schlechte Platzierung hätte ich niemals erwartet... nunja, bye bye LaFee also...

4*

edit: Immer noch ein Ohrwurm, runde nun auf. Fast perfekter Pop-Song. Extrem schade dass das ein Flop wurde, dabei spricht sie damit doch ein grösseres Publikum an als vorher?!

-5*
Last edited: 20.08.2011 11:44
***
Ach, ich wollte doch den Nena-Vergleich bringen und nun lese ich, dass bereits zwei User vor mir diese Parallele sehen. Scheint also allgemein so rüberzukommen.

Ansonsten durchaus eine inhaltliche Weiterentwicklung, die aber wenig authentisch rüberkommt. Mäßiger Song, hoher Coverfaktor. Ich weiß nicht, ob sie damit wirklich ankommt.
**
Glaub nicht, dass sie damit ankommt, viel zu unspannend.
Kann mit La Fee eh generell nix anfangen.
Last edited: 20.06.2011 14:53
******
sehr gut
****
Dieses Electro-Pop ist Musikalisch okay. *4-
******
Sehr starke Come-Back single. Ich weiss nicht ob der song gut charten will.
****
Die Nenavergleiche sind gerechtfertigt, weil sie wirklich einen auf alte Oma macht. :P

Knappe 4*.
***
*Momo-Gaga Verschnitt*
hahahaha
***
wird sicherlich floppen....unter LaFee verstand man rock und nicht Nena...

edit:tja schade....ciao LaFee...
Last edited: 22.06.2011 21:43
***
och was soll jetzt der Kack...ich will den Pseudo-Gothic zurück!
*****
Gefällt mir ziemlich gut, sie hat sich sehr positiv weiterentwickelt, habe aber auch das Gefühl, dass das kein Hit wird!
****
ordentlich gemacht - aber kein wirklicher Kracher..........
****
Ordentlicher Song, aber was soll der Pudel auf dem Kopf?
****
Aufgerundete 4*.
****
Lafee tönt wie die Tochter von Nena...ordentlicher Pop-Track, wird sicher bald auf Pro7 oder RTL2 als Promotion für ein entsprechendes TV-Format gebraucht werden
***
Diesen Gedanken hatte ich eben auch. Klingt absolut nach Nena. Pseudo-Poesie und schlechte Musik.
**
Viel zu langweilig
****
Ganz anders als alles, was man bisher von ihr gehört hat. Und genau deshalb ist es fraglich, ob sie ihre alten Fans damit noch begeistern kann (falls die sich überhaupt noch an sie erinnern können).
Mir gefällts aber wirklich gut.
***
Mag ich nicht.
****
genügend
**
der korrekte Titel hätte hier lauten müssen: Ich bin unglaubwürdig als Sängerin...schwach – 2*...
*
so ein scheiss


dieser NENA- DERIVAT ist gefloppt

nur # 80

und in paar tagen kräht kein hahn mehr nach ihr


oder doch ?

seit samstag macht viva ständig werbung für sie

naja helfen wirds trotzdem nicht


Last edited: 03.07.2011 13:36
*
belanglos
*
Glücklicherweise sind wir LaFee und ihre grausige Musik los!
Jetzt landet sie vermutlich in der Gosse..
***
Berührt mich nicht dieser Song. Und für den Unterhaltungswert ist er zu zahm geworden. "LaFee" macht jetzt einen auf Erwachsen - klar sie ist auch älter geworden.

Bei ihr war es aber grad der trashige Unterhaltungswert, den die Leute abkauften. "Ich bin" ist ein Song der weder Fisch noch Fleisch ist. Ziemlich belanglos und wenig überzeugend.

Melodie, Text ...ich kann dem Lied insgesamt nur max. 3* geben.
***
begeistert auch mich nicht
***
Höchst belanglos, da hatte sie schon besseres. Auf der anderen Seite immer noch besser als der Schrott des letzten Albums.
*****
Scheint sich musikalisch verbessert zu haben...
Das Lied hört sich nicht schlecht an! Überraschend gut!

Dass sie nicht gut platziert ist in den Charts, zeigt, dass sie besser geworden ist...
Last edited: 24.07.2011 17:10
****
Premier extrait de son nouvel album "Frei". 4+
***
▒ Deze nette plaat uit eind mei 2011 door de 20 jarige in Stolberg geboren Duitse zangers "Christina Klein", alias "LaFee", flopte in eigen land !!! Maar bagger is ook wéér sterk overdreven !!! Nog net 3 sterren ☺!!!
****
wäre nicht schlecht, floppt dennoch und erinnert an Nena.
*****
gefällt mir trotz schlechter Frisur sehr gut
****
Süss, aber leider schrecklich gefloppt.
****
nice
****
Wieder mal eine recht annehmbare Nummer von Lafee...Die Frisur ist natürlich ein Flop... 4+
***
Naja, nicht mein Stil.
**
Ziemlich 08/15. Habe den Eindruck sie wollte einfach irgendein Lied mit irgendeinem Text machen.
**
Die talentfreie Frau Klein. Viele brauchten das nicht mehr.
***
Wie Nena. Nur halt ohne jegliches Charisma.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.17 seconds