Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kåt 19 årig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

KRAFTWERK - ELECTRIC CAFE (ALBUM)
Label:EMI
Entry:1986-11-19 (Position 9)
Last week in charts:1986-12-17 (Position 27)
Peak:9 (1 weeks)
Weeks:3
Place on best of all time:6532 (254 points)
Year:1986
World wide:
de  Peak: 23 / weeks: 9
se  Peak: 9 / weeks: 3

LP
Kling Klang 24 0654 1


TRACKS
1986-12
LP Kling Klang 24 0654 1
1. Boing Boom Tschak
2:57
2. Techno Pop
7:42
3. Musique Non Stop
5:45
4. Der Telefon Anruf
8:03
5. Sex Objekt
6:51
6. Electric Cafe
4:20
   

19.11.1986: N 9.
03.12.1986: 13.
17.12.1986: 27.
MUSIC DIRECTORY
KraftwerkKraftwerk: Discography / Become a fan
Official Site
KRAFTWERK IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Trans Europe Express1977-07-01152
Tour de France1983-08-2365
Expo 20002000-03-23364
Tour de France 20032003-07-18214
Aerodynamik2004-04-02561
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Trans-Europe Express1977-07-01321
The Man·Machine1978-05-05243
Computer World1981-06-05274
Autobahn1985-06-28272
Electric Cafe1986-11-1993
The Mix (English Version)1991-07-03204
Tour de France Soundtracks2003-08-1576
Minimum-Maximum2005-06-16292
SONGS BY KRAFTWERK
Abzug
Aéro Dynamik
Aerodynamik
Airwaves
Ananas Symphonie
Antenna
Antenne
Atem
Ätherwellen
Autobahn
Autobahn 91
Boing Boom Tschak
Chrono
Computer Love
Computer World
Computer World 2
Computerliebe
Computerwelt
Computerwelt 2
Das Model
Dentaku
Der Telefon Anruf
Die Mensch-Maschine
Die Roboter
Die Roboter (3-D)
Die Roboter 91
Die Stimme der Energie
Electric Cafe
Elektrisches Roulette
Elektro Kardiogramm
Endless Endless
Endlos Endlos
Europa Endlos
Europe Endless
Expo 2000
Franz Schubert
Harmonika
Heimatklänge
Heimcomputer
Home Computer
House Phone
Intermission
Interzone
Intro
It's More Fun To Compute
Kling Klang
Kohoutek - Kometenmelodie
Kometenmelodie 1
Kometenmelodie 2
Kristallo
La forme
La modelo
Les Mannequins
Megaherz
Metal On Metal
Metall auf Metall
Metropolis
Milk Rock (Organisation)
Mitternacht
Morgenspaziergang
Morgenspaziergang 2
Music Non Stop
Musik Non Stop 91
Musique Non Stop
Nachrichten
Neon Lights
Neonlicht
News
Noitasinagro (Organisation)
Numbers
Nummern
Ohm Sweet Ohm
Planet der Visionen
Pocket Calculator
Prologue
Radio Stars
Radio Sterne
Radioactivity
Radioaktivität
Radioaktivität 91
Radioland
Régéneration
Rhythm Salad (Organisation)
Robotnik
Robotronik
Ruckzuck (Organisation)
Ruckzuck
Schaufensterpuppen
Sex Object
Sex Objekt
Showroom Dummies
Silver Forest (Organisation)
Spacelab
Spiegelsaal
Spule 4
Stratovarius
Strom
Tanzmusik
Taschenrechner
Taschenrechner 91
Techno Pop
The Hall Of Mirrors
The Man · Machine
The Model
The Robots
The Telephone Call
The Voice Of Energy
Titanium
Tone Float (Organisation)
Tongebirge
Tour de France
Tour de France 2003
Tour de France étape 1
Tour de France étape 2
Tour de France étape 3
Trans Europa Express
Trans Europe Express
Transistor
Uran
Uranium
Vitamin
Von Himmel hoch
Vor dem blauen Bock
Wellenlänge
ALBUMS BY KRAFTWERK
3-D - Der Katalog
3-D - The Catalogue
Autobahn
Autobahn [1977]
Computer World
Computerwelt
Concert Classics
Der Katalog
Die Mensch-Maschine
Doppelalbum
Electric Cafe
Electric Cafe (Englisch)
Elektro Kinetik
Exceller 8
Excerpts From "Kraftwerk 2" & "Autobahn"
Excerpts From "Kraftwerk" & "Ralf And Florian"
Kometenmelodie 2
Kraftwerk
Kraftwerk [1973]
Kraftwerk 2
Kraftwerk's Disco Best
Minimum-Maximum
Pop Lions: Autobahn
Radio-Activity
Radio-Aktivität
Ralf & Florian
Reflection
Reflection - Highrail
The Man·Machine
The Mix (Deutsche Version)
The Mix (English Version)
Tone Float (Organisation)
Tour de France Soundtracks
Trans Europa Express
Trans-Europe Express
DVDS BY KRAFTWERK
3-D - Der Katalog
3-D - The Catalogue
Minimum-Maximum
 
REVIEWS
Average points: 5.18 (Reviews: 11)
*****
Hier merkt man schon stark, dass sich Kraftwerk auf Acid spezialisieren will.. und immer noch ein innovatives Sahnehäubchen aufsetzen will. Gutes Album aus dem 86er Jahr!
*****
miusic non stop , techno pop. von den techno-pionieren schlechthin. immer noch saustark. obwoh die 2 alben vorher das non plus ultra aller elektronik musik war. 5 plus ! 1986.

Last edited: 23.07.2007 00:06
*****
Wirklich ein Saustarkes Album
Last edited: 01.03.2008 01:27
*****
Nach dem erfolgreichen Computerwelt-Album und der darauffolgenden Tour erschien 1983 der Non-Album-Song "Tour De France" als Single. Gleichzeitig kündete die Gruppe offiziell ihr neues Album 'Techno Pop' an, das 1983 hätte erschienen sollen. Es existieren sogar Demoversionen davon, u.a. vom Titelsong selbst, der ganz anders (und vor allem besser) klingt, als es auf diesem Album der Fall ist.
Doch anstatt Zeit in die Aufnahmen zu investieren, unternahmen Sänger Florian Schneider und sein Kraftwerk-Kollege Ralf Hütter Ausfahrten mit ihren Rennrädern. Erst drei Jahre später erschien 'Electric Café', das zwar nicht übel klingt, aber im Vergleich zu seinen Vorgängern nicht mehr innovativ und vor allem nicht wegweisend klingt. Man könnte auch behaupten, ihr Sound würde drei Jahre zu alt klingen.
Während bis 1981 der Sound von Kraftwerk Musikstile wie New Wave, Synthesizerpop und Hip Hop prägten, entwickelten sich diese danach selber weiter. Gruppen aus dem Synthesizerpop-Bereich wie Depeche Mode oder die Pet Shop Boys machten von 1984 bis 1986 Musik, die wesentlich moderner und wegweisender klang, als die von Kraftwerk.
******
Nachdem ich die englische LP bereits im Schrank hatte, habe ich mir die CD auf deutsch zugelegt. Es war meine erste CD überhaupt, noch bevor ich einen CD Player hatte. Und ab da kannte ich den Unterschied zwischen LP und CD. Bombastischer Bass! Saubere Spitzen!
***
Nur für Kraftwerk Fans hörbar. Damals waren in diesem Elektro-Sektor schon lange andere besser und innovativer. 3+
******
ach quatsch sogar 1986 waren sie anderen bands etwas voraus

songs wie DER TELEFONANRUF oder MUSIQUE NON STOP haben klasse und klingen heute noch nicht peinlich wie manche synth pop songs der damaligen zeit

das musique non stop ist bahnbrechend gewesen


und wurde sowohl visuell , thematisch als auch musikalisch von den BLACK EYED PEAS recycled
*****
... kenne zwar nur die englische Ausgabe ... ist insgesamt sehr gut, da keine Ausfälle drauf sind ... gut anhörbar ...
******
Weiteres großartiges Album von ihnen. 6+
******
Great
*****
Ein Album von Kraftwerk, das man sich in einem Rutsch anhören kann, ohne dass es irgendwann anstrengend wird. Der Sound klingt selbst nach 30 Jahren noch erfrischend zeitgemäß. Das erste Album, das ich mir von Kraftwerk gekauft habe, sowohl in der deutschen als auch in der englischen Version.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds