Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

JAMIE-LEE - BERLIN (ALBUM)
Year:2016
World wide:
de  Peak: 18 / weeks: 5

CD
Island 0602547771230


TRACKS
2016-04-29
CD Island 0602547771230 (UMG) / EAN 0602547771230
1. Ghost
3:55
2. Lions Heart
3:38
3. Mine
3:45
4. Berlin
2:50
5. Home
3:34
6. Wild One
3:29
7. The Hanging Tree
2:24
8. Visions
4:24
9. Remember The Rain
3:28
10. Last Dance
3:13
   

MUSIC DIRECTORY
Jamie-LeeJamie-Lee: Discography / Become a fan
SONGS BY JAMIE-LEE
Berlin
Ghost (Jamie-Lee Kriewitz)
Home
Last Dance
Lions Heart
Mine
Remember The Rain
The Hanging Tree
Visions
Wild One
Wolfslied
ALBUMS BY JAMIE-LEE
Berlin
 
REVIEWS
Average points: 4.67 (Reviews: 3)
*****
Ghost *** ***
Lions Heart *** **
Mine *** **
Berlin *** ***
Home *** **
Wild One *** **
The Hanging Tree *** ***
Visions *** **
Remember The Rain *** **
Last Dance *** **

5.3 - 5*

Letzten Freitag war es endlich soweit... The Voice Of Germany-Gewinnerin und deutsche ESC-Vertreterin Jamie-Lee (Kriewitz) veröffentlichte ihr Debut-Album namens "Berlin". "Ghost" ist zwar simpel, aber trotzdem ein moderner und gut gemachter Pop-Track, und zählt daher für mich zu den besten Hits der letzten paar Monate. Auch das zauberhafte, wunderbare "Berlin" riss mich direkt in dessen Bann, so dass meine Erwartungen für das Album recht hoch waren. Gott sei Dank konnte Jamie-Lee diese Erwartungen weitgehenst erfüllen.

Das Album ist von A bis Z sehr gut produziert und wartet mit vielen, sehr zeitgemässen Pop-Tracks auf sich. Jamie-Lee's Stimme kommt dabei super zur Geltung. Die beiden Cover-Versionen "Berlin" und "The Hanging Tree" sind dabei die klaren Highlights, da beide einerseits eine schöne musikalische Untermalung haben, aber auch ihre Stimme super zur Geltung bringen. Sonst ist die Hitdichte verdächtig hoch, denn fast alles könnte als Single funktionieren... ja, je nachdem sogar besser als "Ghost". "Lions Heart", "Mine", "Wild One"... alles sehr stark produzierte, gute Pop-Tracks. Zwar hätte ich mir noch ein oder zwei Balladen mehr gewünscht, oder allgemein ein, zwei mehr Songs, da zehn Songs und eine Spielzeit von 34:40 Minuten doch echt kurz ist, aber das Ergebnis ist super ausgefallen und so hat es immerhin keine Füller.
*****
Auch mir gefällt das Album recht gut. In der Tradition von Ellie, Alessia, Carly Rae und wie sie alle heißen.

Lediglich "Berlin" war nichts für mich.
****
Interessantes Album. Mir ist irgendwie aufgefallen, dass die Songs bzw. Instrumentale teilweise unmelodiös klingen. Also nicht dem Standard entsprechend. Wie gesagt, interessant.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.67 seconds