Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

JTR - BUILDING IT UP (SONG)
Label:SME
Entry:2015-03-06 (Position 85)
Last week in charts:2015-04-10 (Position 90)
Peak:33 (1 weeks)
Weeks:6
Place on best of all time:6244 (256 points)
Year:2015
Music/Lyrics:Erik Lewander
Tom Lundbäck
Robin Lundbäck
Iggy Strange Dahl
John Andreasson
World wide:
se  Peak: 33 / weeks: 6

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:52Melodifestivalen 2015Warner
505496-4793-2-9
Compilation
CD
2015-03-06
MUSIC DIRECTORY
JTRJTR: Discography / Become a fan
JTR IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Building It Up2015-03-06336
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Touchdown2014-11-14254
SONGS BY JTR
Building It Up
Can't Get You Out Of My Head
Centre Of Everywhere
Everybody Talks
Everything Has Changed
MMM Bop
Ride
Thnks Fr Th Mmrs
Want U Back
ALBUMS BY JTR
Touchdown
 
REVIEWS
Average points: 2.22 (Reviews: 9)
****
Melodifestivalen 2015

Ich habe mir sie live schlechter vorgestellt!
Durchschnittliche Boyband Nummer die bei den Jungen Mädels gut ankommt, wohl dank Ihnen auch direkt im Finale...
Die Bridge ist schrecklich, abgesehen davon ist es aber doch etwas catchy...
4*-
**
Als ich die schon gesehen habe wusste ich was da schreckliches auf mich zukommen würde! Eine typische 0815 Boy Band Nummer, braucht kein Mensch! Dieses "oh oh oh oh" hört man heute tausendmal in Songs und nervt total!!! Und sowas direkt im Finale? - nichts für mich, sorry!
**
Song an sich ganz okay, die Bubis, die ihn sangen, weniger..... Leider war auch mir direkt klar, nachdem ich die ersten kreischenden Kinder sah, was uns erwartet - ein weiterer Auftritt im diesjährigen Finale.
**
Boy band. Dåligt.
*
Totalt värdelös
*
Ännu ett kräkmedel. Ingen över 15 kan ha röstat på denna skit.
***
Irgendwie mag ich das Lied, aber viel zu schwach für den ESC. Ein Wunder das es ins Mello Finale geschafft hat.
***
weniger
**
unsympathische und mit den "Oh oh" sowie "Whoa… oh whoa" einfallslose Boygroup-Pop-Nummer, klein wenig Dubstep gibt es auch noch zu hören, 1.75…

reichte immerhin für den 10. Schlussrang im Finale des Melodifestivalen 2015…
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.80 seconds