Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kåt 19 årig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

HOWARD JONES - NEW SONG (SONG)
Label:GDC/Metronome
Entry:1983-12-13 (Position 15)
Last week in charts:1984-02-07 (Position 11)
Peak:10 (1 weeks)
Weeks:4
Place on best of all time:5230 (357 points)
Year:1983
Music/Lyrics:Howard Jones
Producer:Colin Thurston
World wide:
ch  Peak: 15 / weeks: 9
de  Peak: 19 / weeks: 15
se  Peak: 10 / weeks: 4

7" Single
WEA 249 672-7


TRACKS
1983-09-09
7" Single WEA 249 672-7 (Warner)
1. New Song
4:05
2. Change The Man
4:10
   

13.12.1983: N 15.
10.01.1984: 11.
24.01.1984: 10.
07.02.1984: 11.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:05New SongWEA
249 672-7
Single
7" Single
1983-09-09
4:15Now That's What I Call Music!Virgin
NOW1
Compilation
LP
1983-11-28
4:10Hot And New 3WEA
24-0302-1
Compilation
LP
1983
4:15Human's LibWEA
240335-2
Album
CD
1984-03-09
4:15Human's LibWEA
240335-1
Album
LP
1984-03-09
New Version5:23The 12'' AlbumWEA
WX 14, 240543-1
Album
LP
1984-11-30
4:08Hit News [Club Edition]Happy Music
46 432 1
Compilation
LP
1984
4:05Top 13 (84/2) 16 Top Hits März / April 1984Club Top 13
40 131 5
Compilation
LP
1984
New4:48Things Can Only Get Better [Orange Sleeve]Elektra
0-66915
Single
12" Maxi
1985-02
4:14Time Life: The Rock Collection - Hot RockTime Life
TL 527/17
Compilation
CD
1992
4:15Best OfEastWest
92701-2
Album
CD
1993-05-24
4:15The Very Best OfWEA
669024
Album
CD
2003-11-17
4:48Hit FireDelta
13 848
Compilation
CD
2004
4:13The Ultimate CollectionWSM
5046794612
Album
CD
2005-07-04
Extended Version5:33Retro: active 4 - Rare & Remixed [Limited Edition]Hi-Bias
HIB-10352
Compilation
CD
2005-08-22
Extended5:3412"/80s PopFamily
9845362
Compilation
CD
2007-01-15
4:16100 Hits - 80s PopDemon
DMG 100 019
Compilation
CD
2008-10-06
4:15Now That's What I Call Music! [Collector's Edition Digipak]Virgin
CDNOW1 / 2365112
Compilation
CD
2009-01-12
4:14Absolute Synth AnthemsEVA
EVACD 4124
Compilation
CD
2010-09-29
4:16100 Hits - Electric EightiesDemon
DMG 100 065
Compilation
CD
2010-10-04
Extended Version5:34Formel Eins - Maxi Hit CollectionSony
88765 47265 2
Compilation
CD
2013-03-22
New Version5:2412 Inch Dance - 80s SynthpopRhino
2564628568
Compilation
CD
2014-09-08
4:14100 Hits - The Best Eighties AlbumDemon
DMGN 100204
Compilation
CD
2017-11-03
New Version5:2780s Chart Hits Vol. III - Extended VersionsZYX
82931-2
Compilation
CD
2018-02-02
MUSIC DIRECTORY
Howard JonesHoward Jones: Discography / Become a fan
HOWARD JONES IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
New Song1983-12-13104
What Is Love?1984-02-07104
Like To Get To Know You Well1984-08-3188
Things Can Only Get Better1985-02-2236
Look Mama1985-05-17172
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Human's Lib1984-03-20512
The 12'' Album1984-12-21206
Dream Into Action1985-03-2218
One To One1986-10-22273
SONGS BY HOWARD JONES
5 Pianos
All I Want
Always Asking Questions
Angels And Lovers
Another Chance
Assault And Battery
Automaton
Back In Your Life
Black & White
Blue
Boom Bap Respite
Bounce Right Back
Brutality Of Fact
Building Our Own Future
Cathedral Of Chutai
Celebrate Our Love
Change The Man
China Dance
City Song
Collective Heartbeat
Conditioning
Cookin' In The Kitchen
Cross That Line
Dig This Well Deep
Don't Always Look At The Rain
Don't Be Part Of It
Don't Get Me Wrong
Don't Put These Curses On Me
Don't Want To Fight Anymore
Dream Into Action
Dreamin' On
Eagle Will Fly Again
Egypt Love Trance
Elegy
Equality
Even If I Don't Say
Everlasting Love
Everything
Exodus
Fallin' Away
Fight On
For You, See Me
Fresh Air Waltz
Give Me Strength
Good Luck, Bad Luck
Guardians Of The Breath
Gun Turned On The World
Have You Heard The News
Hide & Seek
Hold On To Your Heart
Human's Lib
Hunger For The Flesh
Hunt The Self
I Am Mad
I Remember (Juliane Werding & Howard Jones)
I.G.Y. (What A Beautiful World)
If You Love
Into The Dark (Ferry Corsten feat. Howard Jones)
Is There A Difference?
It Don't Heal Clean (Nathalie Archangel feat. Howard Jones)
It Just Doesn't Matter
I've Said Too Much
Joy
Just Look At You Now
Last Supper
Law Of The Jungle
Learning How To Love
Left No Evidence
Let It Flow
Let Me Be The First To Know
Let The People Have Their Say
Let The Spirit Carry Me
Life In One Day
Lift Me Up
Like To Get To Know You Well
Little Bit Of Snow
Look Mama
Love Never Wasted
Modern Man
Natural
New Man
New Song
No One Is To Blame
Not One Of The Lonely Tonight
Nothing To Fear
One Last Try
Ordinary Heroes
Other People Are Us
Out Of Thin Air
Over & Above
Pearl In The Shell
Power Of The Media
Powerhouse
Respected
Revolution Of The Heart
Road To Cairo
Roll Right Up
Rubber Morals
Say It Like You Mean It
Seize The Day
Show Me
Sister Brother
Sleep My Angel
Slip Away (Mohito feat. Howard Jones)
Someone You Need
Soon You'll Go
Specialty
Step Into These Shoes
Stir It Up
Straight Ahead
Takin' The Time
Tao te Ching
Tears To Tell
The Balance Of Love (Give And Take)
The Chase
The Human Touch
The Moon Over Kamakura
The Presence Of Others
The Prisoner
The Voices Are Back
The Walk
Things Can Only Get Better (Cedric Gervais & Howard Jones)
Things Can Only Get Better
Those Who Move Clouds
Tomorrow Is Now
Two Souls
Until The End (Asking Alexandria feat. Howard Jones)
Wanders To You
We Make The Weather
Wedding Song
What Can I Say?
What Is Love?
When Lovers Confess
Where Are We Going?
Why Look For The Key
Will You Still Be There?
You Are Beautiful To Me
You Can Say It's All Over
You Knew Us So Well
You Know I Love You... Don't You?
You Say
You're The Buddah
ALBUMS BY HOWARD JONES
Action Replay
Angels & Lovers
Best 1983-2017
Best Of
Cross That Line
Dream Into Action
Engage
Human's Lib
In The Running
Live Acoustic America
Live In Birkenhead (Howard Jones with Robin Boult)
One To One
Ordinary Heroes
People
Revolution Of The Heart
The 12'' Album
The 25th Anniversary Concert - Live At The IndigO2
The Peaceful Tour
The Platinum Collection
The Ultimate Collection
The Very Best Of
Working In The Backroom
 
REVIEWS
Average points: 4.83 (Reviews: 86)
******
Ein neuer Elektro Sound hat Einzug gehalten. Ich liebe Howard Jones...
*****
..ein New Waver aus dem Bilderbuch. Sehr gut...
*****
sehr gut
****
Ein netter Song mit einem netten Sänger. Mehr nicht.
******
sehr gut! mein Favorit vom Howie
Last edited: 05.03.2006 18:23
*****
Sehr gut. Gehörte zu meinen 30 meistgehörten Musiktitel von 1984.
******
Schöner New Wave, dieser "New Song". Eines der Glanzlichter von Howard Jones. Gefällt mir besser als sein grösster Hit "What Is Love".
****
ok...
*****
Super originelle Synthi-Line. So erfrischend anders.
******
80er Klassiker
******
super
*****
Sehr sympathischer Song und erster Erfolg für den Mann aus Southampton. # 3 in GB im Herbst 1983, später # 27 in den USA.
*****
yabadabadoo!
*****
In der Synthie-Pop Ära der 80er Jahre war auch Howard Jones mit "New Song" erfolgreich. Hat einen speziellen Touch.
*****
Mit Titeln wie "New Song" hob sich Howard Jones aus dem Heer der Elektropopper wohltuend ab. Seine Musik wirkte wie eine Frische Brise in den Hitparaden.
****
Hier ist das Wort "nett" schon gefallen - so sehe ich das auch.
***
Von mir aus neuer Elektro-Pop, aber jedesmal wenn ich den heute höre, rollt sich bei mir alles zusammen. Ich schwanke zwischen gehässigter Hörigkeit und Elektro-Müllverwertung.

Bedient hat sich Howard Jones aber eindeutig bei "Solsbury Hill" von Peter Gabriel. Die Parallelen sind unverkennbar.
Last edited: 23.06.2014 21:43
*****
Ein Synthi-Klassiker.
****
Gehobener Durchschnitt.
******
habe den song erst vor 3 tagen entdeckt und bin unsterblich verliebt... das video ist auch ganz ulkig
******
Sehr gut
****
nett...hat mir gut gefallen...
*****
Cooler 80er!
*****
genialer Sänger,schöner Song
*****
Durchbruch von Mr. Jones..... sehr guter Plastic Pop / New wave song....
*****
5.5
Auch ich finde Howard Jones super!
Dieser Song - ein wenig anders geschrieben, getextet, remixed könnte glatt als B-Boy HipHop durchgehen. ;-) .... meine Ideen - nicht ?
*****
Gefällt mir sehr gut, besonders die schon erwähnte Synthi-Linie. Zudem schwelge ich hier mal wieder in Erinnerungen. Für die locker daherkommende Album-Version, welche ich vorziehe, klare 5*. Die Single-Version finde ich auch nicht schlecht, aber sie wirkt etwas "gebremst".
****
Lüpfiger Wave-Sound von Mr. Jones mit der FCKW-Tolle!
******
Februar 1984, wo Howard gleich 3 Songs praktisch aufeinmal ins Rennen schickte. "Hide & Seek", "What is Love?" und eben "New Song" und an keinem dieses "Trios" kam man vorbei. :-))
*****
Ein Super Klassiker. Das war sein erster Top Ten Hit.
****
Coole Nummer
****
Erfrischend, ja, flott, ja, nett, auch das. Aber nicht so recht mein Fall.
D #19 im Februar 1984.
******
Saugut!
******
an diesem flotten soliden Electro 80er-Sound macht sich bemerkbar das H.J. es doch voll drauf hatte, den spiel ich mindestens 2 bis 3 mal nacheinander.
******
für die qualität des 80's klassiker gibt es keine abzüge,war im erscheinendem jahr mein lieblingssong!
*****
Für mich nach "What is love..." ein toller Song von diesem Interpreten als persönliche Neuentdeckung
******
Herrlich, einfach herrlich. Was wäre die Welt ohne Synthesizer?
*****
Eine ganz einfache Melodie, netter Synth Pop.
******
Höchstwertung, da braucht's keine langen Begründungen.
*****
Echt klasse Synthi-Pop. Gibt in dem Genre noch Besseres, aber hier zücke ich die knappe 5.
******
sehr gut
****
Die originellen Synths machen den Charme des Songs aus.
***
äusserst mittelmässig..
*****
Toller New Wave
*****
Jaja, so etwas sucht man heute vergeblich.
*****
▒ Jammer dat hij met "New Song" hier in Nederland géén hitje mee gehad heeft, herfst 1983 !!! Toch ga ook ik persoonlijk nog altijd voor de 5 sterren voor de nu 54 jarige Engelse zanger, liedjesschrijver en muzikant "John Howard Jones" ☺!!!
******
Pop der 80er .... einfach Klasse. Leicht, Locker, Lässig .... LLL
******
Für mich besser als "What is love", weil komplizierter, nicht so vordergründig kommerziell.
******
Mein Lieblingssong von Howard Jones.
***
durchschnittlich
*****
ein locker daherkommender Synth Pop-Song – 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*)…
***
Howard Jones' erster Streich, den ich garnichtmal so gut finde, gerade im Hinblick auf "What Is Love" und die späteren Produktionen, als ihm langsam der Erfolg ausging. Naja, ein noch akzeptables Debüt.
*****
Schöner Entspanender Synthie Pop-Song. uk: #3 / 4 Wochen Top Ten
*****
... war damals wirklich ein sehr neuer erfrischender Popsong ...
*****
ich schwanke hier zwischen 4 und 5 Punkten, aber ich bin mal großzügig und runde auf!
*****
Ich weiß noch, wie der immer am Anfang mit seinem glatzköpfigen Sidekick in Ketten auftrat ... throw off your mental chains ... indeed ... gefällt mir gut ...
******
Great song
**
Song heeft voor mij een ietwat te hoog hieperdepiep gehalte.
Last edited: 15.03.2012 23:59
*****
good
*****
Kann mich heute noch dran erinnern, dass ich von dem Song erstmals in der von Peter Illmann moderierten Sendung "Formel 1" Notiz nahm. Starker Track. Begeisterte mich damals sofort. Sehr eingängige Synth-Hook.
Last edited: 11.12.2012 01:40
*****
hat mir besser gefallen als "What is love"
*****
Howard Jones: pilastro anni 80
**
Mala
****
wohlwollende 4
******
Un morceau vraiment très original.
Last edited: 29.09.2014 21:31
****
nicht schlecht

CDN: #22, 1984
USA: #27, 1984
****
Ja, eine 4 sind vertretbar. Ich kenne dann doch bessere Songs von ihm.
******
Sehr cooler Synthiepop...Wegweisend, seinerzeit!
******
Den fand ich mal so 2,3 Jahre total klasse, genauso wie Paul Young und Nik Kershaw die zu ner ähnlichen Zeit bekannt wurden wie Howard! Diese erste Single war natürlich schon gleich ein grosser Hit, ist auch der volle Synthi-Ohrwurm! Top!!! UK & IRL #3!
****
gut
******
Erste Single von Howard, klasse Song, bin stolzer Maxi Besitzer.
*****
Starker Song (5,5 Points)
*****
...tönt heute immer noch so frisch, fröhlich und beschwingt wie damals - gerne gehörter Titel der 80er Jahre -...
******
Mein Lieblingssong von Howard Jones. Verbreitet gute Laune.
***
mag eigentlich howard j.
der hier ist jedoch eher schwach, samt dem peinlichen clip!
*****
Ja, sehr gut, hat sich bis heute seinen jugendlich-
verspielten Charme voll und ganz erhalten....ha, witzig,
wie sich die 3 Top-Singles auf dem Album hier auf h.ch
ein regelrechtes Kopf-an Kopf Rennen liefern, was den
Notendurchschnitt angeht! Bei der Anzahl an Bewertungen
doch eher ungewöhnlich....

5 +
Last edited: 28.05.2015 23:41
*****
Gutes Lied. Da war noch analoger Synthesizersound a la Roland Jupiter 8 angesagt (siehe das Instrument auf dem Plattencover). Damals wie heute für den normalen Musiker unerschwinglich. Doch der Klang wie man hört - einfach toll. Auf der B-Seite der Titel: "Change The Man".
****
...solide vier...
*****

Der Song verbreitet einfach sehr gute Laune!
****
die sythi pop solo melodie linie erinnert mich an italo disco aus 1983. erfrischender plastik pop radio 80er.
***
Nicht's spezielles.
****
Sehr wenig speziell.
*****
Toller Einstand, erfrischender Synth-Sound. Ab Mitte Sep 83 bis auf die # 3 in Uk.
***
Howard Jones first charting song. Wasn't that keen on this years ago but like it better these days. Good balance of pop and synth.
#3 peak UK; #60 peak in Australia, 1983.
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠DNC⌡
*****
Gute Laune Song
***
Ja, passieren tut ja hier nicht so viel. Deshalb bleibt meine Bewertung auch eher bescheiden.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.39 seconds