Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kåt 19 årig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

HERA BJÖRK - JE NE SAIS QUOI (SONG)
Label:UNI
Entry:2010-06-04 (Position 49)
Last week in charts:2010-06-04 (Position 49)
Peak:49 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:9357 (52 points)
Year:2010
Music/Lyrics:Örlygur Smári
Hera Björk
World wide:
ch  Peak: 64 / weeks: 1
be  Peak: 27 / weeks: 1 (Vl)
se  Peak: 49 / weeks: 1
fi  Peak: 17 / weeks: 1

Cover


Cover


Cover

TRACKS
2010-07-05
Promo - Digital Sony - (Sony)
1. Je ne sais quoi
3:00
   

04.06.2010: N 49.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:03Eurovision Song Contest - Oslo 2010CMC
6417172
Compilation
CD
2010-05-14
Je ne sais quoiHands Up
5690784020513
Album
CD
2010-05-18
Ballad VersionJe ne sais quoiHands Up
5690784020513
Album
CD
2010-05-18
Karaoke VersionJe ne sais quoiHands Up
5690784020513
Album
CD
2010-05-18
3:00Je ne sais quoi [Promo]Sony
-
Single
Digital
2010-07-05
3:04The Greatest Eurovision Hits - Best Of The NordicsCMC
1027992
Compilation
CD
2010-10-13
Söngvakeppni Sjónvarpsins 2010Sena
SCD446
Compilation
CD
2010
Clubmix3:48Grand Prix ClubhitsEMI
4634362
Compilation
CD
2012-04-20
MUSIC DIRECTORY
Hera BjörkHera Björk: Discography / Become a fan
HERA BJÖRK IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Je ne sais quoi2010-06-04491
SONGS BY HERA BJÖRK
Álfadans
Because You Can
Falling Again
Je ne sais quoi
Je ne sais quoi (version française)
Knock On Wood
Love Trap
Mig dreymdi
My Heart
Natural High
Queen Of Effing Everything
Someday
Waiting For The Night
When Everything Is Gone
ALBUMS BY HERA BJÖRK
Hera Björk
Ilmur af jólum
Je ne sais quoi
 
REVIEWS
Average points: 4.74 (Reviews: 109)
****
Dieser Beitrag wird Island am ESC 2010 vertreten.

Nach dem letztjährigen grandiosen 2. Platz ist die Messlatte für Island sehr hoch. Nun Island knüpft eher an seinen Beitrag vor 2 Jahren mit der Euroband an...gepaart mit einer französischen Textzeile, um den Titel einen kleinen ESC-Glanz zu geben. Ein interessanter Beginn, der aber nach dem ersten Refrain langsam zu verdursten droht, trotz passabler Stimmleistung der halslosen Interpretin. Ja das Aussehen der Interpretin erstaunt mich nun doch ein wenig, da sich doch Mc Donalds aus Island zurückgezogen hat.
Last edited: 22.02.2010 20:54
*
ich frage mich, wie man so einen müll - selbst bei bescheidener konkurrenz - zum esc wählen kann.

@meikel731: netter schlager? LOL
sieneke mag einen "netten schlager" haben, kate ryan meinetwegen auch. das ist einfach nur trash, den einige gays (nicht diskrimierend gemeint) mit einem zwinkernden auge eben ob seiner vermüllung (->"spaßsong") lustig finden.
Last edited: 14.02.2010 01:10
*****
Eurovision Songcontest 2010 / Island.


Die "Gabi des Jahres" - mit einem hübschen Mitklatsch-Schlager.
Mir gefällts.

@ 1992er :
Ich weiß nicht was du willst ? Für mich ist das ein netter Mitklatsch-Schlager und für dich Müll. Okay. Dafür ist diese musikalische Mißgeburt aus den Niederlanden für dich ein netter Mitklatsch-Schlager und für mich Müll.
Somit ist doch alles im Lot.
Wieso glauben hier eigentlich soviele, sie müßten die Kommentare anderer kommentieren - als wenn es hier um's rechthaben ginge. Jeder hat seinen ganz eigenen, völlig subjektieven Geschmack - und das ist auch gut so. Und das macht ja, nebenbei bemerkt, diese Seite auch so interressant.

Last edited: 12.06.2010 14:34
*****
Eigentlich ein schwacher Aufguss von 'This is my Life'. Dennoch (oder deswegen) bislang der einzige hörbare Eurovisionsbeitrag in diesem Jahrgang (vielleicht noch bis auf den Schweizer Song). Sehr schöner Discoschlager, von meiner aktuellen Liebllingsgabi kraftvoll interpretiert.
******
Bis auf die Titelzeile englisch gesungener Discoschlager, der beim Songconest 2010 für Island an den Start geht. Lässt sich gut anhören, wird aber sicher nicht die Erfolgschancen haben, die Island im vergangenen Jahr mit Yohanna hatte. Ausbaufähige ****

Schade, dass es nur für den 19. Platz im Finale gereicht hat. Bei mir hat sich der Titel im Lauf der letzten Wochen einen Spitzenplatz 'erarbeitet'.
Last edited: 12.06.2010 18:06
*****
Iceland sends a disco song to the 2010 Eurovision Song Contest in Oslo... It's not as good as Euroband "It's my life", but the next best thing and Hera's got an amazing voice!
Last edited: 13.03.2010 11:55
****
PROVISORISCHE BEWERTUNG:

ansprechender Disco-Schlagerpop-Titel, mit welcher Island dieses Jahr beim ESC in Oslo antritt...und das Aussehen der Sängerin ist mir scheissegal, die musikalische Darbietung zählt und die ist gut - 4+...einer der (wenigen) Lichtblicke bisher, hoffe sie schafft den Finaleinzug - falls ja, könnte es durchaus wieder ein Top 10-Platz werden...
Last edited: 13.03.2010 15:48
******
Cool
****
Mittelmässig, in dieser Art hört man Musik auch zu oft aber trotzdem nicht schlecht!
***
Hera Björk versucht wohl an die Yohanna anzuknüpfen, was ihr aber nicht ganz gelingt. Der Song hat einfach keine Power. 3+
****
Ja wirklich, die schwere Wirtschaftskrise ist anscheinend bei ihr noch nicht angekommen. Sie sieht nämlich ziemlich gut ernährt aus. Wie gesagt, nichts für's Auge, aber dafür für's Ohr. Ein ansprechender Eurodisco Song, der mich nicht enttäuscht. Das muss für's Finale reichen.
****
Örlygur Smari, der Isländische Ralph Siegel, hat wieder eine Nummer an den ESC gebracht und zu aller Überraschung, tönts ähnlich wie sein letzter Song (Euroband - This is my life).

Gesungen von der fest gebauten Hera Björk, kämpft man vergebens um die Wiederholung des 2. Platzes von Yohanna, wenn dann nur knapp Finale.
*****
ziemlich durchschnittlich

EDIT: Ist ja wirklich ne 'This Is My Life'-Neuaufnahme, aber mittlerweile find ich den Song recht gut.
Last edited: 23.04.2010 11:46
***
sounds more like a typical Swedish entry...ok, nothing more
*****
het is een mooi liedje dat zeker in de finale mag staan. er zijn liedjes bij die veel slechter zijn
****
▒ Een swingende IJslandse "ESC 2010" dans bijdrage door "Hera Björk" uit begin februari 2010 !!! Bevalt me wel, ook ik ga voor de 4 sterren ☺!!!
*****
Mag van mij gerust winnen :P
*****
Island 2010

mir gefällt der Titel sehr gut, nur etwas sehr viel an 2008 angelehnt. Deshalb nur 5*
Ich hoffe auf den Einzug ins Finale für Island!
*****
solide eurobeat nummer
sackstarker gesang!
Last edited: 24.04.2010 23:01
****
Kräftige Dame, kräftige Stimme, kraftvolle Nummer. Nur: mich hauts nicht um.

Sehe ich aber klar auf der grünen Seite der ESC-Beiträge 2010.
****
dachte erst das ist "die Björk" deren Musik ich nicht ausstehen kann, lässt die späten 90er wieder aufleben
******
SUPER! :D
****
nett
****
Ja, zum Glück nicht Björk Guðmundsdóttir ... musikalisch eher Kate Ryan.
****
Ob die Vulkan-Asche wohl einen Einfluss haben wird,auf das Voting???Nah ja bei einem allfälligem Sieg und vorausgesetzt der Vulkan ist nächstes Jahr noch aktiv,müsste man halt mit Schutzmaske auftreten... .Spass beiseite könnte durchaus sich fürs Finale qualifizieren und vorne mitmischen.
Flotter Song,nicht übel.
*****
Guter Dance Pop aus dem Eyjafjalla Land.
*****
Im Ansatz eine geile Dance-Nummer.
****
Naja, so tranicer Pop gefällt mir eigentlich höchst selten. Sicher kein lausiger Song. Gesanglich auch überzeugend. Etwas mehr 90s-Dance-Stil und dafür etwas weniger "Trance"...dann würde mir dieser Song wohl gut gefallen. So ists einfach nur okay. Ich würde dem Song aber Aussenseiterchancen zumuten...wenn die Sängerin etwas hübscher wäre. :-/
***
Recycle of their 2008 entry...good vocals though. Song would do good if it had been sent 10 years ago, but this year they should be happy if they see final.
***
nett
***
reisst auch nicht wirklich
******
Flottes Pop-Nümmerchen mit grossem Dancefloor-Anteil. Muss man ebenfalls zu den Favoriten in Oslo zählen.
*****
Recht gut
*****
Kate Ryan meets "This is My Life", nur die Stimme ist viel besser. Superstarke Frau, vor allen Dingen live (2009 noch hier in Köln gesehen). Bin sehr gespannt auf ihren Auftritt. Leider kommen Wuchtbrummen nicht immer so gut an, siehe Portugal 2008! :))
***
Letzes Jahr war der Beitrag von Island Top,aber das hier ist
ist zu billig.
*****
Island erneut mit modernem "Eurodance", da sollten die Belgier sich endlich wiedermal dran orientieren! Nicht so doll wie zuletzt die Euroband oder Evridiki, aber immer noch besser als der Rest. 5=
*****
Wow, da hat man sich das Beste für den Schluss aufgehoben. Toller Song, super gesungen, leider ein wenig überladem im Hintergrundsound.

Gute 5.
***
Heisst sie wirklich Björk, oder will sie sich nur ein Stücklein Ruhm abschneiden? Ich würde ihr eher einen Helm aufsetzen, dazu Schild und Schwert in die Hand drücken und dann ab zu Donnergott Thor nach Valhalla!
*****
Eingängiger Disco-Sound, große Stimme und ein klasse Auftritt. Neben Finnland und Malta eines der Highlights des Abends!
******
Une belle chanson, une grande voix avec quelques phrases en français... Un beau tube !
******
Wahnsinnig toller Song aus Island - das Beste zum Schluss und irrsinnig spannendes Voting ;)

Glaube zwar nicht dass es für den Sieg reicht, allerdings würde ich's mir wünschen!!!

Daumen halten für Samstag :)
*****
Muy buena.
*****
Ja, zum Schluss gabs im ersten Halbfinale nochmal was spannendes. Nach dem letztjährigen Beitrag war man sowieso gespannt, was da auf uns zukommt.

Toll gesungen, das "Je ne sais quoi" machts wirklich noch einen Tick besser. Erinnert ein wenig an "La Voix" von Malena Ernman...

5*
*****
Da sich die ganzen Ostblockländer wieder die Punkte gegenseitig auf dem Silbertablett servieren, wird dieser Titel höchstens in die Top 10 kommen.

Allerdings ist diese Dance-Pop-Nummer einer meiner persönlichen Favoriten! Ich hoffe, das Ding rockt den Saal in Norwegen!
Optisch kann die Sängerin mit den meisten anderen wahrscheinlich nicht mithalten, aber man sollte hier den Live-Gesang klar in den Vordergrund stellen. Und der ist gut! ;-)
Last edited: 26.05.2010 15:20
*****
Verwachte en verdiende finaleplaats voor deze Hera Björk. Volgens de regels, maar wel stijlvol uitgevoerd. Waarom geen podiumplaats?
Last edited: 26.05.2010 20:57
******
verdient die höchstnote.
von so einer dame erwarte ich eher eine ballade.
umso überraschender dass sie ihre stimme für so einen geilen dance benutzt.
*****
Une fois de plus, l'Islande propose à l'Eurovision un morceau efficace et charmant, qui n'est pas sans rappeler le titre "This Is My Life" d'Euroband proposé il y a 2 ans.
Last edited: 03.06.2014 14:02
******
Wat een stem heeft deze vrouw, het mooiste was wel tot op het einde bewaard in de eerste halve finale.
Dit is zeker één van de grootste kanshebbers voor de overwinning.
******
gut
*****
Dit mag voor mij heel hoog scoren in de finale van eurosong.Leuk nummer en goede prestatie van de zangeres
*****
♥ Zeer tof nummer van deze "Hera Björk"!! Voor mij een perfecte afsluiter van de eerste halve finale! En gelukkig mag ze ook nog eens aantreden zaterdag 29 mei in de grote finale in Oslo!! Super!!
****
gelungener Dance-Pop-Titel, meine Begeisterung hält sich trotzdem in Grenzen. 4*
****
ganz passabel!
****
Relativ gute Dancenummer, auch wenn es das wie erwähnt in der Art schon so oft gegeben hat. Stimmlich überzeugend, auch das Arrangement passt. Nahe an 5*.
******
♥ Zeer tof nummer van deze "Hera Björk"!!

Ze mag winnen!
***
Aus der hätte man auch 2 Sängerinnen machen können ;)
****
Für mich der beste Beitrag des diesjährigen ESC-Contests.
*****
ein mölliger engel sozusagen
Last edited: 01.06.2010 00:26
*****
geiler Track, aber wieso genau die EINE Liedzeile französisch ist weiss wohl niemand so genau....
***
niet slecht
****
kräftige Stimme, guter Beitrag von Island
*****
5,5* .
Gefällt mir gut.
***
Sympathischer Beitrag, aber einfach ... nicht toll.
***
Die Zeile auf Französisch ist aber auch das einzige Gute an dem Song.
******
für mich mit abstand das highlight des ESC
*****
wirklich einer der top3 auch für mich... wäre mit einer attraktiveren sängerin ev. mehr zu holen gewesen? (esc ist nun mal etwas oberflächlich...)
******
Ja, das gefällt mir gut.
****
Guter solider Song.
*****
Recht gut, vor allem die Strophen gefallen mir. Jedoch klingt das ganze irgendwie extrem wie Kate Ryan...
*****
...Gefällt mir richtig gut...
*****
Sehr gut
******
Très bonne chanson! Dynamique et dance!
Elle aurait mérité une meilleure position à l'Eurovision!
Last edited: 30.05.2010 19:52
*****
Die in der Erscheinungsform an einen in rot gehüllten Vulkankegel erinnernde Performerin passt bestens zur lavageprägten Imagekampagne 2010 Islands. Feurig war auch der Song, welcher der beeindruckten Zuhörerschaft deftig-pralle Dancefragmente um die Ohren klatscht. Für Songs dieses Kalibers passt die überzeugte Fünf bestens.
******
ein echt starker dancesong, der gefällt, dazu noch die tolle stimme der sängerin, es hätt einfach nich sein sollen...
******
Wat een zalige song is dit wel niet! 19de eindigen had niet gemogen! Top 10 had het moeten zijn verdomme! Mijn persoonlijke nummer 1! Hera haalde toch maar mooi onze Ultratip! Go Girl!
****
gefiel mir gut
*
Geht gar nicht
******
Seeehr geil. Unverdient weit hinten gelandet beim ESC, dafür verkauft es sich jetzt aber umso besser.
****
Ein sympathischer, melodiöser Uptempo-Track im klanglichen Design der späten Modern-Talking-Songs. Mich erinnert die Komposition im Refrain stark an einen Bobo-Song oder etwas Verwandtes aus der Dancefloor-Ecke, das mir im Moment nicht einfallen will. Je ne sais quoi! Diese Ungewissheit stresst dermassen, dass ich dem Werk nicht richtig entspannt begegnen kann, weshalb mir auch der Verleih der 5 nicht angebracht erscheint. Nerviges Sinnieren!
******
AWESOME LEGENDARY POP ... THE BEST EUROVISION SONG THIS YEAR ... A THOUSAND BRAVO FOR ICELAND ... WHAT A VOICE WHAT A SONG ... ALL AMAZING
******
kommt sehr gut rüber! Tiptop
******
Prachtig nummer.Véél te weinig punten gekregen.
*****
Heel goede bijdrage vanuit Ijsland aan het Eurovisiesongfestival 2010. Schandalig dat dit nummer slechts op de 19de plaats eindigde. Als je dan ziet wat voor veel slechtere nummers er in de top-10 eindigen ...
******
Cooler Discosong. Top Gesang. Leider nur 19.
******
Ich finds ein absolut eingängiger Song, gefällt mir ganz gut. Läuft bei mir etliche Male auf dem Mediaplayer. Stimmlich erinnert sie mich ab und an an Marianne Rosenberg.

Was ich mir überlege anhand der Bewertungen hier, wurde hier wirklich nur die Musik berücksichtig oder geht die oberflächliche Beurteilung auch zulasten der Sängerin? Findet man automatisch Songs und Darbietungen von gewichtigen Personen scheisse, nur weil keine leichtbekleidete Nu***e rumsteht? Think about that!
Last edited: 12.06.2010 12:57
******
Richtig guter Knaller, nur, wie Chiara im letzten Jahr, leider ist die Dame halt opitsch nicht jedermanns Geschmack.

Ich denke, mit einer attraktiveren Sängerin wäre der Song weiter vorne gelandet.
*
... und wieder der ESC...! Wann hört denn dieser Quark mit den neuen Titeln aus dem Wettbewerb auf? Leider hat die gute Hera so überhaupt nichts mit der berühmteren Björk gemeinsam. Totalabsturz für mich.
******
MA CHANSON PREFEREE DE L'EUROVISION :D
******
So ein gutes Lied ist im Finale so weit hinten??? Naja, heutzutage gibt es ja biele Banausen.
******
leider nur sehr weit hinten gewesen
****
...mir hat der song schon gefallen....Das Kleid und die Sängerin ghaben mich beeindruckt....der Song war zu "rundgelutscht"
*****
Tolles CD-Cover... und auch sonst begeistert Island wie bereits 2009 wieder mit einer starken Sängerin... aber warum im Finale bloss Platz 19?!
Anyway, auch ein Jahr später mag ich sehr, auch wenn's an Schweden's 2009er Beitrag "La voix" von Malena Ernman erinnert - welche ich doch viel lieber bevorzuge als Hera.

5*
*
boring.
****
Klar hat Hera Björk nicht die Klasse von Yohana, aber: die Stimme ist super, mit etwas weniger Disco-Gebumse hätte es vielleicht noch besser gewirkt. So ist´s ein gefälliger Titel - und so etwas möchte ich beim ESC auch hören.
*****
Verdammt starker Song, unverständlich, dass der Song im Finale 2010 so weit hinten gelandet ist. Gute 5*
******
fantastic
*****
really fantastic
******
Ähnlich hochklassig wie der Beitrag aus Island vom Vorjahr.

Sau starke Dancenummer, geht sofort in's Ohr. Auch stimmlich überzeugend und kraftvoll gesungen. Eines der Highlights von 2010 und leider zu Unrecht so abgeschlagen.
******
ESC ten top! Hoe kon dit toch zo laag eindigen?
*****
Klingt verdammt wie ein Song von Kate Ryan.
Aber das ist natürlich nichts Negatives, im Gegenteil. Toller Beitrag aus Island!
*****
Ich kann mich hier erneut meinem Vorredner anschliessen. Island performt hier definitiv mit einem der besten Songs des ESC im Jahr 2010.
******
Super Électro.
*****
Das Lied war wirklich klasse. Hab damals natürlich auch gleich bemerkt das es ähnlich klingt wie der Song von Euroband, aber fands dennoch sehr stark!
******
Wonder full... :)
****
...gut...
******
ein absolut grandioser pop-dance-schlager mit richtig power! sowohl musikalisch als auch stimmlich! besonders im refrain gehts richtig zur sache! der beste isländische esc-beitrag überhaupt! höre ich regelmäßig und immer auf voller lautstärke!
******
Großartiger Tanzbodenkracher, etwas trashig für den ESC, aber nicht minder gehaltvoll. Einer meiner Favoriten der letzten Jahre.
*****
...ein Song mit Power und Melodie...
******
Tolle Powerpopnummer. LOVE it!
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.92 seconds