Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

GESTÖRT ABER GEIL FEAT. LEA - WOHIN WILLST DU (SONG)
Year:2017
Music/Lyrics:Vitali Zestovskih
Marcel Stephan
Nico Wendel
Lea-Marie Becker
Johannes Jakob Hofmann
Producer:Vitali Zestovskih
Gestört aber GeiL
Cover version of:LEA - Wohin willst du
World wide:
de  Peak: 11 / weeks: 42
at  Peak: 43 / weeks: 13

Cover

TRACKS
2017-06-23
CD-Maxi Kontor 1068004KON (Edel) / EAN 4250117680046
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:30The Dome - Summer 2017Polystar
0600753783122
Compilation
CD
2017-07-07
3:31#ZweiKontor
1067646KON
Album
CD
2017-07-21
3:31#ZweiKontor
1067664KON
Album
LP
2017-07-21
DJ Mix2:57#ZweiKontor
1067646KON
Album
CD
2017-07-21
3:31Bravo Hits 98Sony
88985451062
Compilation
CD
2017-07-21
3:29We Love Summer 2017Polystar
06007 5378695 6
Compilation
CD
2017-08-11
3:31The Dome Vol. 83Sony
88985323302
Compilation
CD
2017-09-01
3:31Megahits 2017 - Die DritteWarner
5054197-8479-2-9
Compilation
CD
2017-09-15
3:29Best Of 2017 - Die Hits des JahresPolystar
060075379960 (4)
Compilation
CD
2017-10-27
3:29#Hits 2017 - Die Hits des JahresWarner
5054197-9078-2-1
Compilation
CD
2017-11-24
3:29Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2017Polystar
0600753798164
Compilation
CD
2017-11-24
3:30Fetenhits - Dance 2017 | 2018Polystar
060075380383 (7)
Compilation
CD
2017-12-01
3:30Clubfete 2018 - 63 Club Dance & Party HitsWarner
5054197-9080-2-6
Compilation
CD
2017-12-15
MUSIC DIRECTORY
Gestört aber GeiLGestört aber GeiL: Discography / Become a fan
LEALEA: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY GESTÖRT ABER GEIL
Be My Now
Brother
Cinderella Story
Daddy Says (Gestört aber GeiL feat. Tom Gregory)
Demons
Du machst mich fertig (Gestört aber GeiL feat. Vincent Malin)
Duu (Gestört aber GeiL feat. Ian Simmons)
Für einen Augenblick (Gestört aber GeiL & Hirschwell)
Geh nicht weg (Gestört aber GeiL & Marc Narrow)
Glücklich wie die Kinder (Gestört aber Geil & Two Magics)
Golden Eyes
Haus voller Scherben
Ich & du (Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer)
Ich vermiss dich nicht (Gestört aber GeiL feat. Migo)
In My Life
Johnny Blue
Leuchtturm (Gestört aber GeiL feat. Chris Cronauer)
Lieblingsarchitekt
Millionen Farben (Gestört aber GeiL feat. Voyce)
My Pain (Gestört aber GeiL feat. Northern Lite)
Phänomenal
Repeat (Gestört aber GeiL feat. Benne)
Sekundenkleber (Gestört aber GeiL feat. Voyce)
Sind wir Freunde (Gestört aber GeiL feat. 3A)
Sinner (Gestört aber GeiL & Marcapasos)
So schmeckt der Sommer (Gestört aber Geil)
Sommerregen (Gestört aber GeiL feat. Toni Kraus)
Stumm (Gestört aber GeiL feat. Max + Johann)
The Sun
Tsunami (Gestört aber GeiL feat. Laurenz)
Tunnelvision (Gestört aber GeiL feat. Richard Judge)
Ufo
Unter meiner Haut (Gestört aber GeiL & Koby Funk feat. Wincent Weiss)
Wave Back Home
Wie ein Regenbogen
Wohin willst du (Gestört aber GeiL feat. Lea)
ALBUMS BY GESTÖRT ABER GEIL
#Zwei
Gestört aber GeiL
 
SONGS BY LEA
Applaus
Blicke
Dach
Die Segel sind gesetzt
Du & Ich
Fahrtwind
Funky Monkey
Halb so viel
Heimweh nach wir
Immer wenn wir uns sehn
Kennst du das
Klavier
Landebahn
Leiser
Lichtermeer
Lieber allein
Melodie
Monster
Nachtzug
Rückenwind
Schwerelos
So hat alles seinen Sinn
Vakuum
Wohin willst du
Wohin willst du (Gestört aber GeiL feat. Lea)
Wohin willst du (Akustik)
Wunderkerzenmenschen
Zu dir
Zwischen meinen Zeilen
ALBUMS BY LEA
Vakuum
Zwischen meinen Zeilen
 
REVIEWS
Average points: 2.41 (Reviews: 17)
***
Würde es nicht schon gefühlte 175 Versionen dieses Sounds geben, wäre das ein recht ordentlicher Song. So aber nervt das.
**
was daran gestört oder geil sein sollte, weiss ich nicht. vielleicht ist's auch einfach als Marketing-Trick gemeint... jedenfalls weder weltbewegend noch wirklich störend... 2.5
*
Die Musik und der Sound sind indiskutabel. Die Stimme nervt und die Produktion klingt billig.

Im Video wird ein kommerzielles Festival so dargestellt, als sei es eine Friedensdemo bzw. vergleichbar mit Woodstock. Die Bilder und die billige Musik passen allerdings überhaupt nicht zusammen. Das wäre so, als würde man Bilder vom Wacken-Festival mit Schlager-Musik a la Vanessa Mai unterlegen.
**
Inhaltsleere deutsche Pop-Gefühligkeit verknüpft mit dem Instant-Dancesound unserer Zeit. Für mich nach wie vor erschreckend, dass es für so viel offensichtlichstes Kalkül eine doch recht große Zahl an Anhängern gibt, dass dasselbe simple Rezept wieder und wieder runtergekocht wird. Plastisch, lahm, nichtssagend.
**
Ganz schwach.
*****
Guter Party Track.
Last edited: 07.08.2018 22:53
**
Den Gesang finde ich schrecklich. Einen zusätzlichen * gibt es für den Deep House Sound.
****
Hehe, offensichtlich kannte ulver dieses Projekt noch nicht.

Penetrante Stimme, im Sommer ist so ein Sound aber nachwievor stimmungsvoll.
***
Die Stimme von Lea-Marie wäre sogar sexy, wenn man sie nicht produktionstechnisch zum Stakkato gezwungen hätte. Ansonsten Dutzendware.
**
Hört sich an wie Elif oder ein Elif Song auf Drogen! Ja , irgendwie gestört, aber geil sicher nicht!
**
...mehr Gestört als Geil...
***
Objektiv sind drei Sterne noch machbar, aber gefallen tut mir das nicht.
*
Besnik, Du hast das gleiche Gehör wie ich. "Elif auf Drogen", da ist gut.
**
Die Stimme stört ... und die Musik auch.
**
Klingt nach Musik für das einfachgestrickte RTL 2 Publikum.
***
eine ganz schwache 3--
**
Im Club geht das vielleicht in Ordnung, aber doch nicht im Alltag eines an echter Musik interessierten Menschen.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds