Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

DUNE - WHO WANTS TO LIVE FOREVER (SONG)
Label:VIR
Entry:1997-01-17 (Position 59)
Last week in charts:1997-01-17 (Position 59)
Peak:59 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:9836 (42 points)
Year:1996
Music/Lyrics:Brian May
Producer:Bernd Burhoff
Jens Oettrich
Cover version of:Queen - Who Wants To Live Forever
World wide:
ch  Peak: 9 / weeks: 15
de  Peak: 2 / weeks: 18
at  Peak: 3 / weeks: 15
nl  Peak: 12 / weeks: 13
se  Peak: 59 / weeks: 1

CD-Maxi
Virgin / Orbit 8939242 (eu)
CD-Single
Orbit / Virgin 8 93964 2 (de)
CD-Single Promo
Virgin DINSDDJ 159 (uk)
CD-Maxi
Virgin
7243 8 93924 2 5 (EMI)

CD-Single
Orbit / Virgin
8 93964 2 (EMI) [de]

Promo - CD-Single
Virgin
DINSDDJ 159 (EMI) [uk]



Remix - CD-Maxi
Virgin
8940112
EAN 0724389401127

Remixes - 12" Maxi
Orbit / Virgin
ORBIT0016 [de]
EAN 0401786601069



Promo - CD-Single
Orbit / Virgin
VGP106 (EMI) [de]


TRACKS
1996-10-23
CD-Maxi Virgin / Orbit 8939242 (EMI) [eu] / EAN 0724389392425
1. Who Wants To Live Forever (Sixtysix Radio Mix)
3:54
2. Who Wants To Live Forever (South Bound Mix)
3:58
3. One Day In Glencoe
4:49
4. Valley Of Tears
4:58
5. In The Air, Part 2
10:29
   
1996-12-04
Remix - CD-Maxi Virgin 8940112 / EAN 0724389401127
1. Who Wants To Live Forever (Komakino Remix)
5:32
2. Who Wants To Live Forever (Future Breeze Remix)
7:03
3. In The Air, Part 1
5:13
   
1996
Remixes - 12" Maxi Orbit / Virgin ORBIT0016 [de] / EAN 0401786601069
1. Who Wants To Live Forever (Komakino Remix)
5:32
2. Who Wants To Live Forever (South Bound Mix)
3:58
3. Who Wants To Live Forever (Future Breeze Remix)
7:03
4. Who Wants To Live Forever (Sixtysix Radio Mix)
3:54
   
1996
CD-Single Orbit / Virgin 8 93964 2 (EMI) [de]
1. Who Wants To Live Forever
3:54
2. One Day In Glencoe
4:49
   
1996
Promo - CD-Single Virgin DINSDDJ 159 (EMI) [uk]
1. Who Wants To Live Forever (Sixtysix Radio Mix)
3:54
2. Who Wants To Live Forever (Komakino Remix)
5:32
   
1996
Promo - CD-Single Orbit / Virgin VGP106 (EMI) [de]
1. Who Wants To Live Forever (Sixtysix Radio Mix)
3:45
2. Who Wants To Live Forever (South Bound Mix)
3:58
   
1997
CD-Maxi Orbit / Virgin 7243 8 94104 2 (EMI) [de]
1. Who Wants To Live Forever (Sixtysix Radio Mix)
3:54
2. Who Wants To Live Forever (Komakino Remix)
3:52
3. Who Wants To Live Forever (Future Breeze Remix)
7:03
4. In The Air, Part 1
   
1997
CD-Single Virgin 7243 8 94324 2 8 (EMI) [fr] / EAN 0724389432428
1. Who Wants To Live Forever (Komakino Remix)
3:52
2. Who Wants To Live Forever (Sixtysix Radio Mix)
3:54
   

17.01.1997: N 59.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Sixtysix Radio Mix3:54Who Wants To Live ForeverVirgin / Orbit
8939242
Single
CD-Maxi
1996-10-23
South Bound Mix3:58Who Wants To Live ForeverVirgin / Orbit
8939242
Single
CD-Maxi
1996-10-23
South Bound Mix3:58Bravo Hits 15WSM
9548-3489-2
Compilation
CD
1996-11-15
3:54ForeverOrbit
8 42794 2
Album
CD
1996-12
Komakino Remix5:32Who Wants To Live Forever [Remix]Virgin
8940112
Single
CD-Maxi
1996-12-04
Future Breeze Remix7:03Who Wants To Live Forever [Remix]Virgin
8940112
Single
CD-Maxi
1996-12-04
Sixtysix Radio Mix3:54Who Wants To Live Forever [Promo]Virgin
DINSDDJ 159
Single
CD-Single
1996
Sixtysix Radio Mix3:45Who Wants To Live Forever [Promo]Orbit / Virgin
VGP106
Single
CD-Single
1996
Komakino Remix5:32Who Wants To Live Forever [Remixes]Orbit / Virgin
ORBIT0016
Single
12" Maxi
1996
3:54Who Wants To Live ForeverOrbit / Virgin
8 93964 2
Single
CD-Single
1996
South Bound Mix3:58Who Wants To Live Forever [Remixes]Orbit / Virgin
ORBIT0016
Single
12" Maxi
1996
South Bound Mix3:58Who Wants To Live Forever [Promo]Orbit / Virgin
VGP106
Single
CD-Single
1996
Komakino Remix5:32Who Wants To Live Forever [Promo]Virgin
DINSDDJ 159
Single
CD-Single
1996
Future Breeze Remix7:03Who Wants To Live Forever [Remixes]Orbit / Virgin
ORBIT0016
Single
12" Maxi
1996
Sixtysix Radio Mix3:54Who Wants To Live Forever [Remixes]Orbit / Virgin
ORBIT0016
Single
12" Maxi
1996
Southbound Mix3:59Dance Mission Vol. 14Blow Up
7243 4 84436 2 5
Compilation
CD
1997-01-17
3:58Bravo Super Show 1997BMG
74321 44457 2
Compilation
CD
1997-02-03
3:58Love ZoneAriola
74321 44973 2
Compilation
CD
1997-02-10
3:54Starke Gefühle - Die ZweiteRCA
74321 46199 2
Compilation
CD
1997-03-24
Sixtysix Radio Mix3:54KuschelRock 11SME
SMM 487444 2
Compilation
CD
1997-09-22
Sixtysix Radio Mix3:55Best Of 97EastWest
9548 35844-2
Compilation
CD
1997-11-14
Sixtysix Radio Mix3:54Who Wants To Live ForeverOrbit / Virgin
7243 8 94104 2
Single
CD-Maxi
1997
Komakino Remix3:52Who Wants To Live ForeverVirgin
7243 8 94324 2 8
Single
CD-Single
1997
Sixtysix Radio Mix3:54Who Wants To Live ForeverVirgin
7243 8 94324 2 8
Single
CD-Single
1997
Komakino Remix3:52Who Wants To Live ForeverOrbit / Virgin
7243 8 94104 2
Single
CD-Maxi
1997
3:58Top 13 (97) 18 Top Hits aus den Charts 1/97Gema
39 530 1
Compilation
CD
1997
Future Breeze Remix7:03Who Wants To Live ForeverOrbit / Virgin
7243 8 94104 2
Single
CD-Maxi
1997
3:58SAT.1 ran - Hit World Volume 2WSM
0630-18161-2
Compilation
CD
1997
3:58Booom '97 - 38 Explosive Hits [The First]BMG
74321 44762 2
Compilation
CD
1998-02-12
3:54Herzschmerz 2Polystar
565 246-2
Compilation
CD
1998
Komakino Rmx Cut4:39History - The Very Best OfVirgin
8503790
Album
CD
2000-10-23
3:53Die Hit-Giganten - Hits der 90erSony
518 625 2
Compilation
CD
2004-08-29
3:56Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Filmhits aller ZeitenPolystar
06007 5322662
Compilation
CD
2009-10-30
MUSIC DIRECTORY
DuneDune: Discography / Become a fan
DUNE IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Rainbow To The Stars1996-04-12522
Million Miles From Home1996-09-27403
Who Wants To Live Forever1997-01-17591
SONGS BY DUNE
...In The End
9 PM Abbey Road (Dune & The London Session Orchestra)
A Question Of Lust (Dune & The London Session Orchestra)
Against All Odds (Dune & The London Session Orchestra)
Almaz (Dune & The London Session Orchestra)
Are You Ready To Fly
Around The World
Back To Nature
Back To The Future
Behind The Mask (Dune & The London Session Orchestra)
Black Sands
Can't Stop Raving
Dark Side Of The Moon
Destination Keflavik
Early Voyage (Dune & The London Session Orchestra)
Electric Heaven (Dune feat. Vanessa)
Expedicion
Final Dream
Forever (Dune & The London Session Orchestra)
Forever Young (Dune & The London Session Orchestra)
Future Is Now
Generation Love
Hallo Rastatt
Hand In Hand
Hardcore Vibes
Hardcore Vibes (Dune vs. Trubblemaker)
Heaven
Hello (Dune & The London Session Orchestra)
Here Comes The Flood (Dune & The London Session Orchestra)
Here I Am
Hide And Seek (Dune & The London Session Orchestra)
In My Dreams
In The Air, Part 1
In The Air, Part 2
Just Another Dream
Keep The Secret (Dune feat. Vanessa)
Little Princess (Dune & The London Session Orchestra)
Lost In Space
Magic Carpet Ride
Make Sense
Memories Fade (Dune & The London Session Orchestra)
Millennium (Dune & The London Session Orchestra)
Million Miles From Home
Nightfall (Dune & The London Session Orchestra)
Nothing Compares 2 U
One Day In Glencoe
One Moment (Dune & The London Session Orchestra)
One Of Us (Dune & The London Session Orchestra)
Open Letter (Dune & The London Session Orchestra)
Out Of This World (Dune & The London Session Orchestra)
Positiv Energy
Rainbow To The Stars
Rainbow To The Stars 2003
Reprise (Dune & The London Session Orchestra)
Save A Prayer (Dune & The London Session Orchestra)
Sea Song (Dune & The London Session Orchestra)
Seljalandsfoss
So Beautiful
Somebody (Dune & The London Session Orchestra)
Space Invaders
Sweet Dreams
The Power Of Love (Dune & The London Session Orchestra)
The Promise (Dune & The London Session Orchestra)
The Spice
This Waiting Earth (Dune & The London Session Orchestra)
Up!
Valley Of Tears
Variations (Dune & The London Session Orchestra)
We're Alive (Real EBC x Dune)
Who Wants To Live Forever
Winter Kills (Dune & The London Session Orchestra)
Works (Dune & The London Session Orchestra)
ALBUMS BY DUNE
Dune
Expedicion
Forever (Dune & The London Session Orchestra)
Forever And Ever (Dune & The London Session Orchestra)
History - The Very Best Of
Live!
 
REVIEWS
Average points: 3.9 (Reviews: 105)
******
Queens Vorlage ist sehr gut.

Die Interpretation von Dune mit dem Symphony Orchester ist allerdings noch besser
*
abfahre !
***
@ Schiriki

Eigentlich lasse ich ja jeden sein wie er/sie ist. aber wieso zum Teufel hast du so einen furchtbaren Sinn für Musik. Oder verarschst du hier alle

Der Song ist im Original natürlich nicht zu übertreffen!
*
eines der schlimmsten covers der geschichte!
und diese nervige pieps-stimme...ahhhhhhhhh!!!
**
Der Song ist genial, aber nur im Original, dies hier ist nur ein müder Abklatsch...
***
geht noch
***
Sicher eine respektvolle Neuaufnahme, mit opulentem orchestralem Arrangement - und warum soll den Song nicht auch einmal eine Frau singen ..? Das hätte man den "Happy-Harcore"-Bauern von Dune gar nicht zugetraut ...
Trotzdem neben dem grossartigen Original (fast) so unnötig wie die ganze "Queen Dance Traxx"(!)-CD.
Zudem fehlt hier der Bezug zum "Highlander"-Film, für den ja Queen den Soundtrack lieferten.
Last edited: 03.12.2018 20:26
*****
...tja Schiri, das Original ist NATÜRLICH besser, aber für einmal ist auch das Cover gut. Die Stimme hat etwas magisches, das muss man nicht anders singen ...
Last edited: 06.05.2006 20:25
****
Schöne Ballade, aber nichts spezielles.
*****
im original von queen sehr gut, allerdings finde ich dieses cover fast noch eine spur besser.
Last edited: 15.05.2007 15:43
*****
gut
**
EINES DER MIESESTEN COVERS ÜBERHAUBT
****
Aber aber - Verenas Stimme ist Geschmackssache - Generell ist das Album mit dem London Session Orchestra jedoch gelungen.
*****
Da kann ich Rewer nur zustimmen. Und wenn Rewer schon ein Cover gut findet... Fand diese Version wirklich dem Original angemessen. Dune auf einmal völlig anders, aber eigentlich wirklich wunderbar schön. Fehlt sogar nur wenig zur 6, Gänsehaut-Song.
****
Schön gesungen, etwas dröger Beat; mir gefällt Queen besser; trotzdem ein netter Versuch!
****
zu verenas abschied nochmal völlig anderer stil. ganz ok, auch fürn cover
****
Das Orginal ist um einiges besser.
*****
Verenas Stimme at its best
Last edited: 25.09.2008 16:38
****
hätte nicht gedacht, dass eine schmalspur-band wie dune diesen wunderschönen song einigermassen ansprechend covern würde...
****
okay
*****
Recht gut
****
Ja, es ist ganz ok, aber bei weitem nicht im Levelbereich von Queen
***
...für mich gar nichts spezielles...
*****
Sehr schöne Cover-Version!
*****
gefällt mir sogar im Cover sehr gut
***
Ausgerechnet damit hatten sie ihren größten Hit, keine große Kunst.
*****
sehr schön
****
Good song.
***
mässiges Cover
*****
Doch, das war nicht mal so schlecht. Aus folgenden Gründen: 1. Hat die Dame eine sehr schöne, nich besonders gewöhnliche Stimme, 2. Ist das eine grandiose Komposition, 3. Kann man an diesem Song gar nich viel verändern, wenn man ihn covert...und Dune haben einfach das gemacht, was sie können, nämlich ein paar Synthis reingepfeffert...Hmmmm, ne 4.5...ich runde mal auf.

@pille: ach ja! Ich dachte doch, ich hätte was vergessen...
Last edited: 29.06.2006 15:19
*****
..und 4. sieht die Dame wunderschön aus!
***
▓ Matige "Queen" cover door "Dune" uit november 1996 !!! Het origineel is wel veel beter moet ik eerlijk zeggen !!! Toch werd het een grote "Hit" voor "Dune" in december 1996 / januari 1997 !!! Ik kom alleen niet verder dan 3 sterren !!! (NL Top 40: 10 wk / # 9) !!!
***
Dune was in 1995 ontstaan voor het produceren van Happy Hardcore. Ik moet eerlijk toegeven dat deze plaat daar heel erg ver van afwijkt. Happy Hardcore maken waren ze uitstekend in bij Dune, en dit experiment kan ik niet zo zeer waarderen. 3 sterren
****
orchester version ist schön, das tschinbum furchtbar..
***
Jaa, nicht sooooo übel, aber die Stimme ist wohl der Hohn!
***
Braucht man nicht, wenn man das Original kennt.
***
weniger
*****
Oha!
Last edited: 08.03.2009 16:40
****
Starke Cover-Version der Queen-Ballade, 4+.
****
Geht in Ordnung.
**
schwach
Last edited: 27.12.2007 19:39
****
Gutes Cover aber kann mit dem Orginal nicht mithalten
****
geht so...
****
Queen ist besser, aber dieses Cover ist okay
****
Queen ist ums x-fache besser,aber diese Version ist nicht übel.
****
der queen klassiker im techno gewand ist nicht schlecht jedoch finde ich die Version mit dem London Light Orchestra einfach genial!
*****
Nicht schlecht!
**
an dieses etwas kann ich mich ganz schwach erinnern...
**
Dieses Micky Maus-Stimmchen erstickt doch noch das letzte bißchen Gefühl in diesem Song.
***
Hm, ich hab gestern "Tears In Heaven" von Loona reviewt - einen Song, der für mich in etwa die selbe Kategorie fällt.
3-
***
schönes lied ... aber ohne stimme wirkt es hohl
*****
Das Original ist natürlich besser. Dieses Cover finde ich aber auch nicht schlecht, die Stimme von Verena von Strenge passt super. In 11/96 D #2
Last edited: 13.12.2007 14:29
****
Billig gemachtes Cover, die Vorlage ist aber soooo stark und die Aussage sowieso, dass man eine knappe 4 vertreten kann.
******
Natürlich ist hier gar nichts billig - das ist vielmehr eine sorgfältig aufgefrischte Variante des ohnehin schon starken Queen-Songs. Echt wunderschön.
****
ganz okay
*****
Find ich fast genauso so schön wie Queen Version, die Stimme ist echt angenehm
*****
da ist ihnen mal ein großer Wurf gelungen
*****
...sehr gut...
*****
Ich finde das Cover mehr als gelungen. Die Version von Queen ist zwar einzigartig, trotzdem müssen sich Dune und vor allem das Londoner Symphonie Orchester hier sicherlich nicht verstecken. Immer noch ein sehr guter Song!
**
Völlig abwegiges Cover. Ein verblasster "Dance-Act" auf der allzu offensichtlichen Suche nach einem Stückchen vom Kuchen bekannter Melodien...
***
nicht gerade toll...
**
schwach
****
sehr gut!!
****
Buena.
******
Eine sehr schöne Coverversion - ich habe sogar noch die CD Single irgendwo rumliegen.
*****
Originalversion ist natürlich besser! Gute Coverversion!
*****
...guter song...
****
knappe 3*

gefällt mir mittlerweile schon besser
Last edited: 24.05.2012 07:13
*****
Kommt natürlich nicht an Queen heran. Trotzdem eine gut gemachte Cover-Version. Schön gesungen.
*****
Ich runde auch mal auf... sehr schöne Ballade. 4.5+
Last edited: 18.12.2016 12:47
******
Ein wunderbarer, sphärischer Klassiker, der damaligen ''Cover-Ära''. Die Vocals vond er Dame sind hypnotisch, jedoch nicht weltbewegend. Ein überaus gelungenes Cover, zu dem ich noch heute tanze. 6* :)
****
gute Cover-Version des Queen-Songs - 4+...völlig etwas Anderes als ihre knalligeren Sachen wie Hardcore Vibes oder Can't Stop Raving...
*****
Gut, ans Original reicht's natürlich nicht heran, aber da sind sie sehr respektvoll mit diesem tollen Song umgegangen, wirklich sehr schön gemacht. 5* kann ich schon geben.
***
Bemüht, aber nicht wirklich überzeugend. Es gibt aber immer auch Schlechteres.

Für mich als ELO-Kiddie seit damals am Interessantesten an diesem QUEEN-Cover: Er hat einen Bezug zu E.L.O., falls Wilf Gibson beim London Session Orchestra während dieser Aufnahme nicht abwesend war ;)

@ Alphabet: Fiese, gemeine Worte, ehrlich lässig ausgesprochen :)

Last edited: 08.09.2016 03:12
****
Und plötzlich machten Dune so etwas wie Musik. Auch wenn's nur ein Cover war.
****
...okay...
******
Natuurlijk ken ik het origineel van Queen. Toch vind ik dit een hele goede cover, machtig mooi gezongen. Ze heeft echt een hemelse stem, Verena von Strenge, en een geweldige uitstraling.
*
Freddie Mercury draait zich om in zijn graf. 1 positief puntje: het was wel de laatste hit van Dune........GELUKKIG!!!!
******
Sehr gutes Cover, weil die Stimme von Verena von Strenge sehr gut zu diesem Song passt und weil sie zudem sehr in den Vordergrund gelegt ist, was beim Original (mir) leider fehlt. Natürlich ist der Erfolg dieser CD im Wesentlichen der genialen Komposition von Brian May zu verdanken - ich könnte mir den Song auch sehr gut im Duett (mit Freddie Mercury) vorstellen, wenn das noch ginge... Käme auch gut.
*****
Eine Ballade, die unter die Haut geht!
*****
Auch ich finde das sehr gut umgesetzt.
******
Wunderschöner Klassiker. Leider völlig in Vergessenheit geraten bei mir bis jetzt. 6*
****
Im Gegensatz zum Original nichts für die Ewigkeit, aber schon ganz passabel. Noch vier Punkte.
***
passabel
****
Damit haben Dune mal wirklich etwas komplett anderes gemacht und das gar nicht mal so schlecht. Wenn ich allerdings sehe wer für den Titel Remixes gemacht hat, dann rollen sich mir die Zehennägel nach oben.
***
mir ist es zu langweilig. konnte den dune-hype auch nie verstehen aber ist ja alles geschmackssache :)
****
Gute Coverversion des Queen-Klassikers.
****
akzeptables cover...
*****
Mal ganz neue Töne von Dune gewesen. Fand ich damals gar nicht mal so übel.
*****
wirklich schöne Nummer, Cover hin oder her
****
Nette Nummer, wenn auch etwas überbewertet

war fast ein Nummer 1 hit in Deutschland

d#2
*
Irgendwann wird sich Freddy im Jenseits an ihr rächen
***
Kann ich auch nichts mit anfangen. Wegen der Queen-Melodie einen Extra-Stern.
****
Das wunderschöne und üppige Orchesterarrangement lenkt geschickt vom dünnen Stimmchen ab. Gehört auch im Original nicht unbedingt zu meinen Queen-Lieblingen. Diese Version hier stufe ich als etwas gleich gut ein.
**
Ich bekomme Ohrenschmerzen!
****
Natuurlijk gaat niets boven het origineel van Queen, maar deze coverversie van de duitse formatie Dune uit 1996 is zeker niet slecht te noemen.
*
Wenn man mal überlegt, welchen musikalischen Müll die zu Beginn ihrer Kariere abgeliefert haben und wie lächerlich großspurig sie dann mit einem "London Session Orchestra" billig klingende Coverversionen auf den Markt warfen. Aber offenbar gab es für diesen seelenlosen Dreck auch genügend Käufer.
******
Das haben Dune sehr gut gemacht.
****
Dune hat aus dem Vermächtnis von Freddie Mercury ein Kitschlied gemacht. Schade. Wenn dann die Stimme von Verena von Strenge noch so verkünstelt wird, mag man das wunderbare Lied kaum noch anhören.
***
...bin ganz deiner Meinung pwill - weil mir dieser Song so gar nicht gefällt, kann ich nur 3* geben...
*
Diese Vergewaltigung des Queen Originals hat eigentlich nicht mal eine Bewertung verdient! Dieses lieblose und langweilige Cover hätte es wirklich nicht gebraucht!
*****
Also ich finde diese Version sehr schön! Natürlich kann man das Originale nicht toppen, aber ich finde das klingt einfach schön mit dem Orchester, sehr schlicht, aber toll!
***
Durchschnittliche Ballade.
**
Schon das Original ist m. E. total überbewertet.
******
Wunderschöne Coverversion - Gefällt mir tatsächlich genauso wie das Original.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds