Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
HELP! I want to find a Swedish band ...
Kåt 19 årig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

DE RANDFICHTEN - LEBT DENN DR ALTE HOLZMICHL NOCH...? (SONG)
Year:2004
Music/Lyrics:Trad.
Thomas Unger
Michael Rostig
Producer:Hermann Weindorf
World wide:
de  Peak: 3 / weeks: 56
at  Peak: 18 / weeks: 27

Cover


CD-Maxi
Electrola / Rafi 7243 5 48118 2 1


TRACKS
2004-02-02
CD-Maxi Electrola / Rafi 7243 5 48118 2 1 (EMI) / EAN 0724354811821
1. Lebt denn dr alte Holzmichl noch...?
3:21
2. Dr Holzmichl (Live)
7:57
3. De Spackfettbemm (Live)
3:38
4. Steig ei, mir fahrn in de Tschechei (Live)
5:39
5. Lebt denn dr alte Holzmichl noch...? (Remix)
3:21
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:21Lebt denn dr alte Holzmichl noch...?Electrola / Rafi
7243 5 48118 2 1
Single
CD-Maxi
2004-02-02
Remix3:21Lebt denn dr alte Holzmichl noch...?Electrola / Rafi
7243 5 48118 2 1
Single
CD-Maxi
2004-02-02
3:21Ballermann Hits 2004EMI
57 1537 2
Compilation
CD
2004-07-23
3:20Just The Best Vol. 49EMI
86 6501 2
Compilation
CD
2004-08-20
Clubstepper Remix4:02The Dome Vol. 31Universal
982 343-0
Compilation
CD
2004-09-04
3:20Best Of 2004EMI
86 3225 2
Compilation
CD
2004-11-19
3:23Bernhard Brink präsentiert: Die Schlager des Jahres - Folge 9Koch Universal
9825710
Compilation
CD
2004-12-06
3:21Die Hit-Giganten - PartyklassikerSME
519533 2
Compilation
CD
2004-12-27
3:21Après Ski-Hits 2005EMI
7243 5 60797 2 4
Compilation
CD
2005-01-03
3:21Krone der Volksmusik 2005Koch Universal
06024 9826519
Compilation
CD
2005-01-10
Clubstepper Remix4:05WDR 4 Rhythmus der Nacht Folge 2DA
871666-2
Compilation
CD
2005-03-21
3:20Ballermann Hits Party 2006EMI
3445832
Compilation
CD
2005-11-25
3:20Fetenhits - Après Ski Hits & Classics 2006Polystar
06024 9836325
Compilation
CD
2006-01-06
3:21Fetenkult - Strandparty 2006Sampler.de
82876 81023 2
Compilation
CD
2006-06-09
3:21Krone der Volksmusik 2007Koch Universal
06025 1718031
Compilation
CD
2007-01-12
3:20Oktoberfest HitsEMI
5099 5 08254 2 4
Compilation
CD
2007-09-14
3:21Die ultimative Chart*Show - Die erfolgreichsten SchlagerstarsPolystar
06007 5305687
Compilation
CD
2008-01-11
3:22Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Après Ski Hits aller ZeitenPolystar
06007 5314257
Compilation
CD
2008-12-19
3:21Die Hit-Giganten - Après-Ski-HitsSony
88697 449102
Compilation
CD
2008-12-19
3:21Fetenhits - AlpenglühnPolystar
06007 5315353
Compilation
CD
2009-01-30
Radio Version3:22Best OfElectrola
6409832
Album
CD
2010-05-28
Clubstepper Remix4:04Best OfElectrola
6409832
Album
CD
2010-05-28
3:22Fetenhits - OktoberfestPolystar
06007 5330128
Compilation
CD
2010-09-10
3:20Après Ski-Hits 2012 [XXL Fan Edition]EMM
7304952
Compilation
CD
2011-12-16
3:21Mallotze Hits [2012]EMI
4642262
Compilation
CD
2012-04-27
Live4:30Aufgewurzelt LiveElectrola / Rafi
50999 319666 2 7
Album
CD
2012-07-20
3:21Bild am Sonntag - Die grössten Oktoberfest-HitsEMI
9727542
Compilation
CD
2012-09-07
3:21Massive Hits! Mallorca PartyEMI Gold
7041702
Compilation
CD
2012-10-05
3:21Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Ballermann-HitsPolystar
0600753439692
Compilation
CD
2013-07-19
3:21Fetenhits - Oktoberfest [2014]Polystar
0600753546031
Compilation
CD
2014-09-05
3:22Bild am Sonntag - Die besten Schlager des Jahrtausends - Best Of The BestSony
88875005232
Compilation
CD
2014-10-10
3:21Fetenhits - Après Ski ClassicsPolystar
06007 5357563
Compilation
CD
2014-12-19
3:23Fetenhits - Schlager - Best OfPolystar
0600753597378
Compilation
CD
2015-04-17
3:2015 Jahre GoldStarTV - Alles Schlager - Best Of 2000-heuteSony
88883764822
Compilation
CD
2015-04-24
3:21Fetenhits - Oktoberfest [2015]Polystar
0600753643792
Compilation
CD
2015-09-04
3:22Bild am Sonntag - Die grössten Volksmusik-Hits aller ZeitenTelamo
405380430629
Compilation
CD
2016-02-26
3:21Fetenhits - Oktoberfest [2018]Polystar
0600753842997
Compilation
CD
2018-09-07
MUSIC DIRECTORY
De RandfichtenDe Randfichten: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY DE RANDFICHTEN
Ach, ich wär su gern e Volksmusikstar
Ach, könnt ich doch ne kleine Mücke sein (Randfichten)
Alles was ich brauch (Randfichten)
Bei uns sogt mor Glück auf
Chef am Grill (Randfichten)
Crottendorfer Raacherkerzellied
Dann is Weihnacht
Das is doch kaa Watter net
Das kommt vom Rudern
De lustigen Holzhackerleit
De Maadln aus'm Arzgebirg
De Randfichten von Johannstadt
De Schwalm sei immer do
De Spackfettbemm
Die alten Zeiten sind vorbei (Randfichten)
Die Heimat in der Ferne
Do pfeift dr Fuchs
Do schwimmt e Fliegt in mein Bier (Randfichten)
Dreh dich Peremett
Drham is drham
Drum die Hände in die Höh
Du kleine Fliege
Du kleine Fliege (De Randfichten & Markus Becker)
Du mei Haamit
Du schienes Arzgebirg
E schiener Tog
E Weihnachtstraam
Ein Lied in unserer Sprache (Albrecht, Hertel, Hofmann, Nockalm, De Randfichten, Rier, Silbereisen, Wiedl, Herzbuben)
Es wird schon alles wieder gut
Glück auf
Glück auf, der Steiger kommt
Griene Kließ un Schwammebrie
Grüß Gott, mei Arzgebirg
Grußvater
Hab Dank dafür
Halli, Hallo
Hallo, wie geht's euch (Randfichten)
Heit trogn mor 's Waschbratt auf
Heit wird getanzt, gelacht
Heja ho, de Randfichten sei do
Holzhacken (Randfichten)
Holzmichls Hut (Randfichten)
Holzmiguel
Holzwurm im Schrank (Randfichten)
Hörst du die Holzwürmer husten (Randfichten)
Ich bin gut drauf
Ich här de Glocken
Ich ho de Gripp
Ich sitz im Dixi (Randfichten)
Jetz geht's los (Randfichten)
Jetzt geht die Party richtig los
Kollerabi mit dr Gabi
Komm mach mor noch ann
Lebt denn dr alte Holzmichl noch...?
Mei Arzgebirg
Mei Raachermannl
Mei schiene Laadergack
Mei schiener Schwibbugn
Mit dir könnt es gehen
Morgen ist alles vorüber
Nananana
Nur noch mal heim
O Arzgebirg du mei Labn
Oma hüpf mal
Online
Rietz, raatz
Rups am Grill (Randfichten)
's alte Kanapee
's is mei Haamit
's kaa net sei
Sauerkraut
Schneeweißer Winter
Schön ist es auf der Welt zu sein (Toni, de klaane Flugficht mit Papa "Rups" von de Randfichten)
Se würd su gern in dr Haamit bleibn
Sie lebe hoch (Randfichten)
Sitzt de endlich unnern Baam
Ski heil
Solang die starken Fichten
Steig ei, mir fahrn in de Tschechei
Weihnachten im Erzgebirge
Weihnachten ist da
Wenn bei uns dr Rupprich kimmt
Wenn wieder die Nacht beginnt
Wer heute noch an Engel glaubt
Wer net de Vögel singe härt
Winterholzmichl
Wir feiern heut ne Party
Wir machen Krach
Wo ist nur mein Geweih (Randfichten)
ALBUMS BY DE RANDFICHTEN
25
Aufgewurzelt
Aufgewurzelt Live
Aus gutem Holz (Randfichten)
Best Of
Dr Holzmichl
Eiszapfenwetter
Heja ho, De Randfichten sei do
LieblingsSchlager
Unsere schönsten Balladen
Winter im Erzgebirge
Wir sind gut drauf
DVDS BY DE RANDFICHTEN
Live
 
REVIEWS
Average points: 2.24 (Reviews: 190)
*
Ja, nämlich da, wo der schlechte Geschmack zu Hause ist, in Deutschland.
Da wo so ein Lied mit Unterstützung von PRO 7 in die Top 20 der Single-Hitparade kommt ...
*****
ganz auf der Linie der Wildecker Herzbuben und vom Original Naabtal Duo...

nur ganz knapp nicht in der Top10... 2 Wochen auf der 11

aber ne 1? ... nein, schon nicht wirklich...
24.04.2004 14:01
LarkCGN
germancharts.com
******
Gruselalarm ... wie das nur so weit in den Charts nach oben kommen konnte??? Armutszeugnis für die EMI, die derzeit ganz mies in den Charts dasteht (wenn sie nicht Norah Jones hätten).

... hehe änder meine Meinung ... jetzt 6 Punkte, aber nur wegen dem CSD. Dort haben wir es (Insider) umgedichtet in "Lebt denn die alte Holzlesbe noch?" :) Tja erklären kann ich es nicht. LOL
Last edited: 13.08.2004 17:40
*
ja, schon lange her, dass ein dermaßen dämliches karnevalsliedchen so hoch in den charts stand...wie peinlich
*
An so ein schei.. Lied kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Ich frag mich oft wie blöd die Leute sein müssen, denen sowas gefällt. Und mit so einem schei.. verdienen die noch fette Kohle. da könnte ja jeder irgend einen Blödsinn singen und einen haufen Geld damit verdienen.
***
na ja, völlig doof, aber knappe 3 punkte bekommt dieser top 10 hit aus deutschland noch.
*
ein top10-hit... tja, wir deutschen haben eben geschmack...
*
... schmerzfrei musst Du sein, dann klappt's auch mit dem alten Holzmichel !!!
*
Traurig aber wahr.
*
!!
*
Zum Glück bei uns nicht in der Hitparade.

Wie kann man nur.
****
was ihr nur alle habt ist doch lustig da gibt es aber echt schlimmeres
**
Ich ahne Böses schon 21 Wochen in den Charts und es steigt wieder. Der letzte Song der so lange in den deutschen Top 20 war, ist "Immortality" von Celine Dion und den Bee Gees, und zwar 27 Wochen im Jahre 1998

Edit: Mittlerweile 34. Woche in den Top 20, momentan Platz 9
Last edited: 16.10.2004 13:37
*****
Mehr als 30 Wochen in der Deutscher Top 20!
Last edited: 04.03.2006 21:42
*
Ich bin ja auch nicht unbedingt ein Fan davon, aber die Stimmung, die ich an Pfingsten im Festzelt in Leipzig erlebte, macht mir klar, warum das in Deutschland solch ein Erfolg ist (und für's Festzelt ist's wirklich ein Stimmungshammer!)...

... doch da ich es in letzter Zeit nur ausserhalb gehört habe, nervt's mich inzwischen ungemein!!! Wenn's nach mir ginge, könnte man die Frage so beantworten, dass das Lied zu Ende ist...
Last edited: 06.09.2004 16:17
*
Ja, im Festzelt mit 5 Promille...
*
Aaahhh!!!
Last edited: 18.10.2004 17:45
**
???
*
Ich denke die Bewertung sagt alles
*
jaaaaa er lebt noch....pfff....
*
solche titel lassen mich hin und wieder am deutschen musikgeschmack zweifeln...glücklicherweise hats dieser titel in der schweiz nicht geschafft, die leute dermassen zu belästigen....und dass der klingelton dieses songs der aktuell meist verwendete sound für handys in deutschland ist...die leute haben wohl nen knall... mich wunder vorallem, was für leute bezaheln für diesen scheiss??
**
Bronze in Deutschland und nicht in den Charts in Österreich und in der Schweiz.
Den Deutschen muss es wirklich schlecht gehen, dass so ein Song so hoch klassiert ist :)
*
nicht mein styl
*
für mich eine glatte -100!! armes deutschland, oder sollte ich besser sagen musikwüste oder armenhaus von europa? wie kann ein solches lied - was für mich eher in die "österreichische alpenkategorie" gehört - in die deutsche hitparade gelangen? offensichtlich reicht ein kübelböck, alexander und die anderen musikalischen gruselkabinette nicht mehr. werden wir in zukunft evtl. auch duschende, oder aufm klo geschäftverrichtende deutsche möchtegern sänger in der hitparade haben?

*kopfschüttel*
*
UNGLAUBLICH WIE SO 'NE KACKE IN DIE CHARTS KOMMT
**
*
so lange das nicht zu uns in die charts kommt, alles bestens
****
Aber ich musste unbedingt lachen-lachen-LACHEN!

Und warum soll so etwas NICHT im Hitparade kommen? Slechte Geschmack?? 50 Cent, Eamon, Eminem, Britney, Christina A. und Christina M. sind nämlich genau so schlecht, geschmaklos, nervig und '100 % Müll'! Aber die sind im Amerikanische Sprache ...
Last edited: 30.08.2004 19:23
*
nein!
*
ist ja wohl klar....
*
nein danke
*
no comment
*
tja... mehr als eine 1 liegt nicht drin...
***
das ist jetzt so etwas von schräg und blöd, dass es gerade wieder gut wird
Last edited: 28.11.2004 13:32
****
dito HeNK!
Übrigens Stefanie Hertels Lieblingslied :)
****
wo genau ist der unterschied zwischen europaweit erfolgreichen chartbreakern und bayerischer volksmusik?
****
muss mich dem vorredner anschliessen, was wir da so alles in den charts haben ist echt haarsträubend.

wie manche leute nichts der volksmusik ab können so ist's bei mir mit r'n'b, rap und hip hop.
leider läuft vielerorts im ausgang nichts anderes!

dann lieber den holzmichel ... note 4
**
Am Anfang hätte es eine 5 gegeben, weil es ein guter Party-Hit war. Jetzt ist's nurnoch nervig, also gebe ich eine 2.
**
....er lebt nimmer....

hab ihm eine runtergehauen!!

:-))
**
Klar läbt er na... Es ist ich!!
****
seids doch nicht alle so streng, is wohl eh lustig ;-)
*
dürfte die leute behämmert machen. sowas wünschen sich schon einige zur beerdigung *vogelzeig*.
Peinigung zum Quadrat!
**
So sache gäbet mir z denke! Das chas ja nöd si?!
***
gibt schlimmeres
*
Keine Ahnung, warum ich Zeit opfere, über sowas zu voten... Doch, ich weiß es: Es ist einfach der Zwang herauszuschreien, dass das immer noch, Ende November, in D ziemlich hoch in den Charts steht. Unfassbar. Schock.
Jetzt mal ernst: Dass manche Leute auf Volksfesten mit drei Promille im Blut mitgrölen - okay, echt nichts dagegen, wer Spaß dran hat. Dass man aber stocknüchtern (!!) in einen Plattenladen geht, um das zu kaufen, sprengt meine Vorstellungskraft. KILL HIM!
*
Kill the Holzmichel!
*
ich bin stolz auf die Plattenkäufer in der Schweiz, dass es dieser Song es nicht in die CH-Hitparade geschafft hat
**
schlecht!
*
soooooooooooooo unheimlich schlächt
****
*
*aarrrrrrrrrg*
*
doof
*
Brrr, mich schaudert's
*
...zum Glück sind wir Schweizer mal nicht auf eine Deutsche Hysterie reingefallen...

...dafür kommt jetzt 'Schnappi, das kleine Krokodil'...
**
Naja
*
******
Sehr gut
*
mich schauderts ebenfalls
*
Oida, is ja uroag!
****
Hehe finde es inzwischen lustig... Irgendwie gröllt man doch immer mit, auch wenn es nervt...
Last edited: 14.08.2006 21:24
*
das ist ehct der größte scheiß den es gibt!!!!!!
Last edited: 04.02.2005 18:56
******
BALLERMANN PUR
******
ohh ja er lebt noch
*
kotz
*
geht mir am arsch, und noch weiter hinein...
*
schlimm, schlimmer, dieses lied!!
*
HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILFE
*
dann tötet den endlich...


Last edited: 27.08.2005 19:50
*
moderne Folter
******
so ich zieh mal den holzmichel ausm dreck. bei unserem skilager 2004 zum kult geworden, weils unser lehrer freestylemäßig vorgetragen hat. wegen der guten, alten schulzeit die hohe punktzahl!
***
Ich konnte gar nichts anfangen mit dem Lied!
Ich verstehe immer noch nicht, wieso es sogar den Jungen
gefiel. Andere volkstümliche Titel hatten in der Altersklasse nicht derartigen Erfolg. Sie traten ja sogar in Jugend-Sendungen auf damit!
Bei "Musik/Komponist" steht "Trad." Heisst das, es ist ein altes (traditionelles) Lied, wie "Stille Nacht, heilige Nacht" z.B.?
****
JA JA, und jeder singt mit, wenn die platte gedreht wurd !
******
Finde ich sehr gut.
*
sans vööllig bedepatt oda wos?
***
Na ja... Mir gefällt die andere Versioen besser.(Lebt den der alte Holzmichel noch?Ist mir doch scheissegal.)
*
Nöd min Style!? :-)
***
Naja, an einem Saufgelage ganz ok.
*
Frei nach Farin Urlaub:
Sie sollen brennen!! Sie sollen brennen!!! In der Hölle!!! Stirb! Stirb, Holzhirn-Michl, stirb!!! STIIIRRRB!!!
*
nur dumm....
*
Ich wollte gerade essen gehen, aber das muss ich mind. um Eine Stunde verschieben...boahh krass

Ich weiss wie der Mist in die Charts kam, das hat man den Rentnern auf der Kaffeefahrt angedreht.
*
Lebt den dr musikgeschmack noch????????Nein!!!!!
Last edited: 16.10.2005 19:43
**
naja also...
*****
sehr gut
*
das allerlertzte
*****
ossi evergreen
*****
=) ich find's lustig
*
auf jeden fall kein ossi evergreen.
*
ist und bleibt SCHEISSE
*
hiiiiilfeeeee...............................!
****
Das war mir klar dass es hier so schlechte Bewertungen gibt. Kann ich auch irgendwo nachvollziehen, würde es mir jetzt auch nicht zu hause anhören
ABER: Ich geb trotzdem ordentliche 4 Punkte. Warum?
1. Endlich mal nicht so trauriges, düsteres Gejammer ala Xavier Naidoo etc
2. Gibts in den deutschen Charts wohl noch größeren Mist
3. Kommt es auf Partys supergut und ganz plötzlich grölt jeder mit, obwohl man es ja eigentlich scheisse findet
4. Ist es lustig....man darf es halt nicht zu ernst nehmen und das Lied soll wohl auch nicht unbedingt ernst genommen werden, war sicher nicht die Intention der Interpreten....und bringt im Suff Laune
*
Dieses Lied besitzt Kultcharakter. Mir fallen spontan drei Stichpunkte für ihn ein: Dumm, dreist, dämlich.

Der geneigte Schunkel-Fan wird sich jetzt fragen, warum nur er und einige Oktoberfest-Fetischisten den tieferen Sinn des Liedes verstanden haben. Das liegt einfach an den falschen Bedingungen, unter denen DR ALTE HOLZMICHEL konsumiert wurde. Dabei ist es doch so einfach: Plastiktüte über den Kopf, Klebstoff an die Nase und fleißig schnüffeln.

Für mich ganz, ganz hohe Kunst der sinnentleerten Musik, die die zunehmende Verblödung unserer Gesellschaft sehr schön symbolisiert. Jedes Mal, wenn Ihr eine Erklärung für die Beschränktheit Eurer Nachbarn sucht oder auf den Aufschwung in Deutschland hofft, so hört auch dieses Lied an!
*
Erst erträglich ab 4 Promille.
****
Nicht schlimmer als das Rap-Gesülze in den Charts. Schließe mich inhaltlich ansonsten Jan84 an.
*
hat nix in den charts zu suchen! für renter im musikantenstadl vll. was schönes, aber nix fürs musikfernsehn
****
Mit 4 Promille im Blut hätte ich bestimmt 6 Punkte gegeben *lol*
******
juhuiiii, ich habe immer Freude an solchen Kacksongs, einfach witzig + macht Stimmung!
Last edited: 19.08.2006 00:03
*
woah. i almost died:
i'm in america - watching mtv - and the other day i decided to watch another channel then mtv.
i got to a local channel and what do i see!?? old, half-dead couples, with emotionless faces, 'dancing' to a band that performs exactly this song!! what the hell is going on? are de randfichten taking over the world? please not!
*
Eine Schande, dass so was überhaupt in die Charts kommt! Total verblödet......
Last edited: 02.03.2006 23:47
*
Um Gottes Willen...
****
Jaaa - er lebt noch...! Ein Lied aus meiner Heimat - deshalb mal 4* zur Aufmunterung...! Geht bei uns in einschlägigen Bierzelten voll ab, das Teil...!
*
Schock Schwerenot.
Last edited: 17.09.2008 12:35
*
Bevor es mir mit dem Bier schlecht wird muss ich da kotzen. Ich habs mal probiert, ich komme aber nicht dahinter was das Ding soll.
*****
Ha! Den fand ich lustig! Ehrlich!
*
NEEEEIIIIIINNNNNNN!!!!!!!WIE SCHRECKLIIIIICH!!!!!!
*
Wie den hab' ich noch nicht? Na dann wollen wir den Schrott mal total verreissen und nach unten ziehen.
***
Läuft auf fast jeder Party....kann man nüchtern nicht ertragen aber
mit einem gewissen Alkoholpegel doch ganz ok!
******
"JAAAAAAAH ER LEBT NOCH!"

Toller Partytrack, bringt aber auch sonst gute Laune, ausserdem sehr sehr trashig, warum ich ihn noch umso mehr mag.
Obwohl leidenschaftlich gehasst, als wären der besungene Zauselhugo und seine Volksmutanteninterpreten die schlimmsten Satanisten des gesamten Erzgebirges, kommt doch keiner gegen den scheintoten Holzmichel an: Kaum läuft der Schinken auf einem Fest, klatschen selbst jene, welche grosspurig-machohaft prahlen, sie würden derjenige sein, der den Waldmenschen liquidiert wie unter Drogen mit den Patschehändchen und schunkeln entrückt, bis das Bierzelt evakuiert weden muss. Die Choreographie sollte einen Völkerverständigungspreis erhalten, gibt ja sonst nicht so viel andere Unternehmung, die die 94jährige gebisslose Uroma und ihr 15jähriger verwahrloster, kiffender Urenkel zusammen machen können ohne dass ein Kulturschock droht.
56 Wochen in den deutschen Charts (#3), , so lang wie kein anderer Song bisher damit schlugen sie den alten Rekord von den Wildecker Herzbuben mit Herzilein aus 1990 (41 Wochen).
Ich mag den Song sehr, eingängige Melodie, lustiger Text - wenn alle Volksmusik so knackig wäre, würde ich mir sogar den Musikantenstadl reinziehen, endlich mal kein Edelweissgedropse in dieser Kategorie.
Last edited: 18.08.2006 21:45
******
Ja, nüchtern betrachtet ist dieser Song totaler Müll. Aber feucht betrachtet - ein riesengrosser Renner.
*
einfach nur doof
****
JAAAAAAAA er lebt noch, er lebt noch stirbt nciht. zwar völliger Blödel und Saufsong, aber bei mir wegen des Blödsinns 4* wert
***
Der Song schaffte Platz 11 der bundesdeutschen Jahrescharts 2004 und war ganze 18 Wochen in den Top 10!!! Über Sinn und Unsinn, sowohl des Textes, als auch der Musik muss man ja nicht streiten, aber was auf den Plätzen 10 bis 1 der Jahresauswertung gelandet ist, war auch nicht eben der Hammer. Deswegen 3 Sterne für den Gaudi-Hit aus Sachsen.
****
naja, lustich ist es auf jeden Fall, aber ein guter Song? meiner meinung nach nicht!
Last edited: 05.01.2007 23:16
**
Gute Songs hören sich anders an. Aber immerhin gehört "Lebt denn dr alte Holzmichl noch...?" noch zu den besseren Liedern der Lederhosenszene. Und wir alle, die diese kleine musikalische Delikatesse schlecht bewerten, werden ihn in 40 oder 50 Jahren lieben. Dann heben wir die Schnabeltassen an und sagen: "Ja, ja, noch einma' ".
*
Oh, dieses Glanzstück der Musikgeschichte hab ich ja noch gar nicht bewertet.
Ah doch... ich hab eine 0 (in Worten: Null) gegeben, nur sieht man's natürlich nicht, weil Null = Nichts = Randfichten, eben!
*
wer kauft denn solch einen Scheiß auf Platz 1 der Charts? Unbegreiflich
****
so schlecht fand/find ich das nicht...
*
g3eht gar nicht
*
scheiss Song!!!
Last edited: 12.06.2017 21:24
*****
... alles zu seiner Zeit ... im richtigen Moment gespielt (vielleicht nach 2-3 Bierchen auf 'ner Kirmes) und in ähnliches Repertoire eingebettet, passt der durchaus ... herausgerissen aus Volksfest-Events natürlich nicht ...
******
...trash hoch 100000000, aber mir gefälltz...
*
Wahrscheinlich lebt er nicht mehr, sonst hätte er bestimmt zuerst die Randfichten gefällt.
*
Passend ausgedrückt. xD
**
na ja
Last edited: 29.10.2008 21:35
*
einfach nur schlimm
****
Henk! und otterob haben es schon gesagt!
***
Fand ich anfangs, beim großen Holzmichl-Hype anno 2004, noch ganz okay, die Maxi-Single habe ich auch zuhause. Aber irgendwie ist es doch Verballhornung des Sachsentums...
*
Schlimm, dumm, peinlich und einfach nur geschmacklos..
*
volkstümliches Gedüdel - schröcklich
***
Musik vom Volk fürs Volk, muss es auch geben.
***
an sich grottenschlecht, aber dennoch Party-Pflichtprogramm
*****
herrlich!
**
Oh je.
*
Achja, im Erzgebirge gibt es ja auch Uranminen...
*
Zum Schreien
*
Irgendwo gibt es auch grenzen...
**
nervt - knapp an der Tiefstwertung vorbei
*
ich lach mich kringelig, soviele '*' ... hatte aber nix anders erwartet, > 1* geben hier nur trinkfeste Festzeltfäns...
LEFTFIELD bringts auf den Punkt, wenn man den Text von "Open Up" auch etwas abwandeln muss :]

"BURN HOLZMICHL BURN
BURN DOWN MICHL-CLOWN
BURN DOWN TO THE GROUND"
***
Auf Partys zu später Stunde doch ganz nett.
*
Geschmacklos.
*
So ein Vollscheiß!
**
Naja, ichlass die 1 mal stecken.
*
Mein Lieblingslied. So anspruchsvoll und harmonisch ... zum hinschmelzen.
*
Der Song ist so was wie ne 20-jährige Alleinerziehende mit 2 Kindern dafür ohne Kohle, Alimente und Ausbildung. Mit andern Worten: Ein völliger Zonk.
Last edited: 01.01.2009 23:03
**
als hätte Antonia nicht genügt..150 reviews??!
*
...hoffentlich nicht mehr lange
*
*
Ganz schlimm
*
Das Schäferlied von vor drei Jahren.
**
Nee, weniger mein Fall!
***
hach ja, bei uns im Osten steppt bei dem Lied der Bär ... hehe .... aber ok, totaler Trash ....
*
nein
*****
Amazing!!!!!!!!!!!!!!!!
***
*loool*

das waren noch zeiten aber recht nervig mit der zeit...
******
Sehr toller volkstümlicher Trash-Hit der guten Randfichten. Hat irgendwie viel Aehnlichkeit mit Hits wie "Herzilein" (Wildecker Herzbuben) oder "Hände zum Himmel" (Hansi Hinterseer), und diese zwei Lieder gehören ganz zufallig zu meine Lieblingssongs, he he...

Das hier gefällt mir auch sehr gut, und es freut mich vor allem das neben alle Pop, R&B, HipHop, Techno usw. auch so was es noch immer sehr hoch in den Charts kann schaffen. Ein Kulthit von heutzutage, Klasse!
Last edited: 19.01.2009 11:55
**
weniger...
*
mir doch scheissegal ob der noch lebt
*
Das war ja mal ein richtiger Supergau.
Last edited: 27.11.2009 15:19
*
grußelig, dass der Scheiß so beliebt war
*****
hier will ich wirklich ehrlich sein: hihi, fand ich damals 2004 wirklich scheusslich, aber mittlerweile finde ich dieses ursprünglich alte Volkslied - neuinterpretiert von der Volksmusik-Formation De Randfichten aus dem Erzgebirge doch richtig trashig - eigentlich ein richtiger Klassiker, ist Kult...und ich finde es schon merkwürdig, wieso das hier eine so tiefe Bewertung hat, aber in Deutschland Platz #3 erreichen konnte und während über 50 Wochen in den Charts stand...auch in Österreich Top 20 - 5*, da es sich klar von der breiten, langweiligen Masse abhebt...Nägel kriegen bei mir höchstens billige Mallorca-Schunkel-Lieder à la Mickie Krause...
*
schrecklich
******
ich find es ist ein toller song,super, zum mitsingen
**
Ich bin niemand, der ein Lied nur deswegen abwertet, weil er es eine Zillion mal im Radio gehört hat, aber ich fand dieses Lied selbst in seinem Genre nichts Besonderes.
*
.
*****
finde folkloristische musik in den hitparaden gut!
**
von Gefallen kann hier zwar keine Rede sein, aber ich finds doch irgendwie noch amüsant, weshalb ich auch knappe 2* gebe
*
auch wenn es mir nicht gefällt, diesen Titel muß man in der Sammlung haben
*
unheimlich
**
habe ihn 2004 gehasst. daran hat sich bis heute nichts geändert
***
Ø
**
Das muss etwas für spezielle Momente im Leben sein, die ich noch nie erlebt habe.
*
Da kommt Nostalgie auf, so richtig zum Speien.
****
Nett, vor allen Dingen im Clubstepper Remix
*
Schlecht
*
ich hoffe holzmichel ist abgemurkst
****
Holzt denn die alte Milchleber noch?

Find ich jetzt gar nicht so schlimm, die Idee ist gut und der Refrain geht enorm in die Beine...

möcht ich zwar nich immer hören, aber ist eigentlich schon gut geworden - 4+
****
Das fand ich amüsant.
*
56 Woche in den deutschen Charts mit Peak #3... wie das möglich war??

1*
***
also, da gibts wirklich schlimmeres als das hier - wenn man das 1x im Jahr hört, kann man das mit einem kleinen Schmunzeln verkraften. Natürlich werden da die meisten Deutschen anderer Meinung sein, da das damals wirklich auf Dauerrotation lief und zu einem regelrechten Hasssong avanciert ist!
**
Da kann man x-tended nur Recht geben. Das Schlimme ist, daß es in jener Zeit noch viel größeren Mist gab, z.B. Küblböck & Co, denen ich die 1 reserviert habe; daher bekommt dieser Schrott von mir großzügig eine knappe 2-
*
Scheiß Holzmichl. Hätte er mal ein Lebenszeichen von sich gegeben, wär diese verfluchte Kacke gar nicht erst rausgekommen...
*
... so was Furchtbares ...
**
Bierzeltmusik, nach ein paar Bier sicherlich erträglich
**
...ab, an den Rand der Fichten und verholzen...
***
Im Nachhinein betrachtet ist die Nummer natürlich Blödsinn, aber dennoch eine recht liebe Idee gewesen!
***
Ich fands eigentlich ganz lustig. Und geradezu eine Wohltat im Vergleich zu dem, was damals gleichzeitig in den Charts war, Göbelkübel, äh Küblböck & Konsorten *grusel*
*
Stark wark van de randnichten.
Last edited: 12.07.2016 18:38
*
Schrecklich
****
da gibt es tonnenweise Schlimmeres, auf so was Schräges muss man auch erstmal kommen
Last edited: 27.09.2016 19:04
***
Das ist nicht schräg, das ist Volksmusik, wie sie alle paar Jubeljahre den Weg in die breiten Massen findet, wie z.B. Jahre zuvor "Patrona bavarie".
*****
Das ist natürlich ganz großes deutsches Kulturgut und zum Antitrend runde ich auf 5* auf. Lieber habe ich den Holzmichl visuell gesehen, aber in musikalischer Form ist es auch in Ordnung.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.39 seconds