Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kåt 19 årig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

BURANOVSKIYE BABUSHKI - PARTY FOR EVERYBODY (SONG)
Label:UNI
Entry:2012-06-01 (Position 45)
Last week in charts:2012-06-08 (Position 43)
Peak:43 (1 weeks)
Weeks:2
Place on best of all time:7952 (114 points)
Year:2012
Music/Lyrics:Viktor Drobysh
Timofei Leontiev
Olga Tuktareva
Marry S. Applegate
World wide:
de  Peak: 44 / weeks: 1
at  Peak: 38 / weeks: 1
be  Peak: 37 / weeks: 2 (Vl)
se  Peak: 43 / weeks: 2

Cover

TRACKS
2012-05-21
Promo - Digital Universal (UMG)
1. Party For Everybody
2:54
   

01.06.2012: N 45.
08.06.2012: 43.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:53Eurovision Song Contest - Baku 2012CMC
06025 3701412
Compilation
CD
2012-05-04
2:54Party For Everybody [Promo]Universal
Single
Digital
2012-05-21
MUSIC DIRECTORY
Buranovskiye BabushkiBuranovskiye Babushki: Discography / Become a fan
BURANOVSKIYE BABUSHKI IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Party For Everybody2012-06-01432
SONGS BY BURANOVSKIYE BABUSHKI
Chiborio
Dlinnaya-dlinnaya beresta i kak sdelat' iz nee aishon
I Am Beautiful (Buranowskije Babuschki)
Ole Ola
Party For Everybody
 
REVIEWS
Average points: 3.45 (Reviews: 101)
****
Den schrillsten Auftritt bei der Eurovision bestreitet vermutlich Russland's Beitrag : ein paar Großmütter in Folkloreklamotten fangen irgendwie volkstümlich an - um dann - Boom Boom - alle zu ihrem Corega-Tabs-Dance-Pop zum Tanzen aufzufordern ... das Publikum liebt's ... Boom Boom ... was für wilde Hühner ;-)
Last edited: 08.03.2012 20:49
*
Grosszügige 3*

Um ehrlich zu sein, ist der ESC fair, landet diese Nummer ganz weit hinten. ABER, diese Nummer hat einen sehr hohen Unterhaltungsfaktor, schüttle ich beim Georgier den Kopf, kann ich über diese Nummer noch lachen.

Besonders herauszuheben ist die kleine Omi, die wird bestimmt auch ein paar Votes rausholen.

EDIT: Ich nehme 2* mal wieder weg und horte sie für bessere Songs, schliesslich ist das ein SONG Contest. Ich werde wohl komplett falsch liegen, irgendwo hat Europa einfach einen Ecken ab, aber das hindert mich nicht daran, hier jetzt die Höchststrafe zu verteilen.
Last edited: 01.05.2012 15:26
*****
So trashig, das es schon wieder gut/lustig ist. Für die symphatischen Omas aufgerundet.
****
Deswegen liebt man Eurovision! Absolut bizarr und wunderbar unterhaltend. Bin sehr gespannt, wie die Omas in Baku fahren werden.
****
ESC 2012 - Russia

4/6
Last edited: 20.06.2012 22:22
*****
So Schrill und ja...scheiße, dass es schon richtig geil ist. Natürlich Finale. Knappe 5*
*****
This is so trashy that I simply must rate it with 5*.
******
witzig und skurril. die gewinnen sicher!!!!!!!!!!
Last edited: 23.03.2012 10:43
******
Kul låt som det kommer gå väldigt bra för.

Jag kommer inte rösta på den ändå.
Last edited: 07.04.2012 16:30
******
great and funny
****
Har ingen aning om vad låten handlar om, förutom då när det gäller refrängen. Att den sedan inte är någon höjdare precis gör att man borde ge den 1 poäng. Men de 6 små gulliga gummorna är bara för festliga. Hahaha. Gillar dessutom Ryssland. Så om inte Sveriges underbara bidrag med Pernilla Karlsson vinner, så hoppas jag på ryskorna.
***
Funny, but not great.

Singen können sie nicht, tanzen auch nicht, das Lied ist nur Mittelmaß, ... Hinter dem Herd sind sie dann doch besser aufgehoben, oder? Für ihre Enkelkinder hoffe ich, dass sie den ganzen ESC-Zirkus ohne bleibende schäden überleben. Mehr auch nicht.
*****
Hahaha, das sind die Gewinner! :D
******
it's great song
**
Übelst Trash mit den fleischgewordenen Babooshkas. Wem's gefällt - mir nicht!
*
Nicht mein ding
***
Zo goed vind ik de vocals niet. Nummer net geen voldoende.
*****
Hahhaahahha..ich fasse es nicht..also meine Stimme haben sie
******
Herrlich, sone coole Oma hätte doch jeder gern :-).
Kultig und tanzbar.
Wären alle Russen so aufgeschlossen und tolerant wie die junggebliebenen Damen auf der Bühne, wäre Russland ein viel schöneres Land! Leider wird die Moral dort ja von solch verklemmten Herren, wie sie dort auch im Publikum zu sehen sind, vorgeschrieben.
****
Haha lol. Sympathisch sind sie schon :)
Wenn man denkt, es geht nicht mehr eigenartiger, wird man jedes Jahr auf's Neue überrascht.
****
Lustiger Party-Beitrag, mit sympathischen Omas. Doch WTF, warum hat das teilweise viel bessere Bewertungen als viel so ziemlich besseres???
***
Der Song ist mehr oder minder für den Altpapiercontainer. Dennoch spreche ich den Omas aus Buranov meinen Respekt aus und finde es faszinierend, wie glücklich sie auf der Bühne aussehen. Dafür einen Pluspunkt und auch einen an Russland dafür, dass sie nicht wieder Dima Bilan, den ich einfach nicht leiden kann, zum ESC geschickt haben. Ich glaube zwar nicht, dass sie damit groß abräumen werden, bin aber dennoch von der Leistung beeindruckt.
*****
Jaaaahahahahaaaa! Die haben die Nasen vorn in allen Belangen!!! Diese Truppe wird hoffentlich für den denkwürdigsten Triumph der ESC-Geschichte sorgen. Ich würde erneut mittanzen und dazu Tränen lachen. Jetzt aber ohne Scheiss, ich halte das für die beste ESC-Juxnummer, die ich je gesehen oder gehört habe.
**
Bestimmt wird der Stuss in den ersten Platzierungen vertreten sein.
***
Da Russland eigentlich ohnehin immer den Sprung in's Finale schafft, wird dies wohl auch in diesem Jahr gelingen. Diesmal schickt man sechs rüstige Rentner ins Wettsingen, die sichtlich Freude an ihrem Auftritt haben. Musikalisch ist das maximal Rohkost, aber es ist nach den perfekt durchgeplanten für Alexei Worobjow, Timbaland, RedOne und Dima Bilan einfach erfrischend selbstironisch, menschlich und auf positive Art und Weise lächerlich. Da aber musikalisch wirklich nicht viel dahinter steckt, kann ich leider keine wirklich hohe Bewertung vergeben.

Gute 3.
**
they're not funny!
***
knappe 3
**
Ja, irgendwie ulkig und sicher eine skurrile "Bereicherung" für den ESC, aber das Lied an sich ist natürlich Mist. Abgerundete 2. ;) Auf der Bühne machen die Omas einen ganz schwachen Eindruck.
Last edited: 25.05.2012 12:13
***
hab ich das vergessen zu bewerten - sehe es wie Lark
****
Erinnert mich irgendwie an Dancing Lasha Tumbai von Verka Serduchka ;)
Eigentlich total doofer Beitrag, so trashig, dass er wieder gut ist.

4*
***
ESC - the object of much ridicule.
****
Macht irgendwie gute Laune. Mal ne nette Abwechslung bei den vielen Balladen.
****
Ein paar tanzende Omas im Trachtengewand beim ESC? Ja warum denn nicht, dort werden schließlich viel schlimmere Gestalten auftauchen, wie etwa dieser Plöchl (der jeden guten Geschmack gnadenlos mit Scheiße erschlägt).
Ich finde dieses Lied und die Omas ganz nett und deutlich besser als den Durchschnitt!
****
finde es amüsant, und dank der gewiss wieder starken Unterstützung durch die Ex-Sowjet Länder am Ende wohl sehr weit vorne
***
1* oder 6* ---- egal ---- es ist DIE Sensation ;)!!!
**
Ja wat moeten we met die Oma"s
Last edited: 23.05.2012 17:22
*
die dunkle Seite des Trash!
***
Begeistert mich jetzt nicht wirklich.
Ist aber auf jeden Fall ein Kuriosum, das
zum ESC passt.
*
Dieses Befremdliche Lied müsste wenigsten einen guten Gesang haben. So wird der Trash sehr schwer in das Finale kommen.
***
peinlich und trotzdem wippe ich mit, nächstes jahr lieber wieder bilan
****
hahaha, this is esc!!! egal wie schlecht der gesang, das gehört ins finale!
****
Ach wie süss... Ist ja wirklich nett, aber auch allzu kalkuliert. In Erinnerung bleiben werden die Omas auf jeden Fall.

Beim zweiten Mal haben die kuchenbackenden Babuschkas schon ein wenig von ihrem Reiz verloren...

...und erst recht ab CD, wenn man sie nur noch akustisch vor sich hat.
Last edited: 30.05.2012 18:57
******
zwischen platz 1 und 42 ist bei denen alles drin.
der song ist dufte, die älteren damen ziemlich putzig - und sie haben ihren spaß.
dennoch passt diese konstellation eher an einem kalten winterabend und fröhlichen wodkasaufen in wäldern russlands.
Last edited: 29.03.2014 12:22
***
Macht Spass, aber gehört nicht wirklich an den ESC.
******
Wat een leuk lied. Ik geniet er gewoon van hoe die oude dames plezier hebben in hun optreden.
*****
der Trashfaktor ist hier ziemlich hoch und irgendwie auch unterhaltsam ;)
**
nicht mein fall...für die skurrile idee gibts nen kleinen bonusstern...
*****
hahahahahahahahahahahaha
******
Der Spaß- und Trashfaktor ist speziell bei dieser Truppe bombastisch. Weltgeiles Ensemble bei dem diesjährigen ESC. ;D 6*
****
Genial , sehr originell und lustig
*****
Live zwar nicht so gut gesungen, aber die Studioversion hat schon was!
**
The Darkside Of Trash.
****
Je wordt hier wel vrolijk van!
****
This is actually hilarious while managing to be enjoyable somehow.
**
Nichts gegen Trash hie und da, aber hier hält sich meine Begeisterung in Grenzen. 2-2,5*.
******
proof that the energy in a song can carry the whole thing
******
süss :)

also nicht dass ich verrückt wäre oder so aber das ist wirklich ziemlich toll :)


einfach nur goldig, süss süss süss, ich kann nichts anderes als über beide ohren strahlen + breites grinsen noch :)

Last edited: 26.05.2012 21:35
*
toegegeven, het is wel leuk om naar te zien. Maar anderzijds, als dit er in slaagt om het EVC te winnen zou dat een blammage zijn. Dan zou het cliché van dat het EVC eerder een showcontest dan een singingcontest is weeral bevestigd worden wat jammer is voor de wedstrijd. Ik ga het in elk geval aan mij voorbij laten gaan.
**
T'ja t'is zeer aanstekelijk,je word er vrolijk van,wekt veel sympatie maar toch ... Geweldig kan je dit toch niet vinden?
**
Eurovision Songcontest 2012 / Russland.

Klar sind die herzig. Aber der Song ist absoluter Schrott. Ich hoffe die Juries verhindern eine Plazierung unter den ersten 6.
Last edited: 26.05.2012 18:11
**
Sing und tanz, Babuschka :)
*
Bin hin und hergerissen zwischen recht witzig und Oberschrott, wobei die Tendenz doch eindeutig zu Letzterem neigt. Musikalisch gesehen natürlich unterirdisch sclecht.
****
Ich muss zugeben, es war wirklich gut. Lustiger Ohrwurm und für die kleine putzige Oma in der Mitte runde ich gerne auf.
Last edited: 26.05.2012 23:25
*
3,69 im Schnitt für die Obergrossis aus Russland o.O

Ouu neeeiiinn, wie haben die in den Final kommen können, geschweige denn wie haben die eine offizielle Lizenz zum Musik machen bekommen????
***
3
Last edited: 09.02.2013 19:57
****
Nicht mal so schlecht
***
lustig. mehr sicher nicht. knappe 3.
*
...schwach...
****
Entraînant, il faut l'avouer. Mais je crois que j'aurais boycotté l'Eurovision si ÇA avait gagné.
*
Wie kann sowas unter die Top 3 kommen? Unglaublich!!
*****
Sehr sympathisch...
**
naja
******
Erstklassig; für mich der Sieger der Herzen! Die alten Damen (ich glaube, die älteste davon war 86 und somit noch betagter als Mr. Engelbert, der sich leider nur sehr undankbar platzieren konnte) haben sogar noch Plätzchen gebacken und waren einfach sympathisch. Super!
****
Sympathisch ja, aber der Song an sich naja!
******
They're adorable. Bless their hearts!
*
Ziemlich trashig und schlecht.
*****
Die Omis sind einfach nur göttlich. Der 2. Platz beim ESC ist mehr als verdient. Thumbs up für die Pop-Diven aus der kalten Heimat.
*
Absolute rubbish and by far the worst song Eurovision dished up in 2012. Bring back T.a.T.u!
***
memorable eurovision song
****
Very entertaining song.
****
Ist doch ganz lustig gewesen beim ESC. Nicht die tollste Musik aber immerhin unterhaltsam und zum Schmunzeln.
****
Hihi, 4 Sympathie-/Trash-Sterne – so eine coole Omi möchte ich auch haben – das Gegenteil von Engelbert: sympathisch rüberkommend und ein Farbtupfer beim ESC 2012…

Alle Länder (ausser die Schweiz), welche abstimmen konnten, vergaben Punkte…
*
Belachelijk is dit, het is gewoon pure show. Het verwondert me dat dit de 2de positie haalde in de finale van eurosong
Last edited: 02.06.2012 22:27
***
Trotz zeitweiliger Eingängigkeit und wahrlich amüsanter Präsentation mag ich hier mangels musikalischer Substanz keine genügende Note zücken. Hauptsache, den betagten Ladys hat's Spass gemacht!
****
Hinsichtlich Originalitätskoeffizient zweifellos der Höhepunkt des ESC 2012. Auch wenn die Sache zweifellos berechnender konzipiert war, als es die netten Provinz-Omis suggerieren - verräterisch wirkt diesbezüglich die Mitautorenschaft Mary Applegates - ist allein die Tatsache, dass die muntere Pro Senectute-Combo in der russischen Vorausscheidung den Antipathieträger Dima Bilan auf Rang 2 verwiesen, ein Sonderpunkt wert. Somit gibt's - statt der rein musikalisch angebrachten Drei - eine wohlwollende Vier.
**
xDD für platz 2 gibts einen extrastern^^
****
Een leuke 'novely act'. Het is niet heel goed gezongen, maar heeft een goed ritme en de accenten van de oude dames zijn aandoenlijk.
*
▒ Deze Russische "ESC 2012" bijdrage door de oma's "Buranovskiye Babushki" uit het voorjaar van 2012 moet Rusland weer even op de muzikale kaart brengen !!! En dat is achteraf méér dan gelukt in Baku, Azerbeidzjan !!! Maar persoonlijk vind ik het plaatje na 2x luisteren: naadje ☺!!!
****
Dit waren dan de oma's aan de top waar K 3 over zong.
******
geile omas love them
**
Hoffe, dass ich das gerade zum letzten Mal gehört habe.
Last edited: 25.10.2012 01:25
**
Einfach Schrecklicher Chaos.
***
der Refrain ist noch zu ertragen und tatsächlich "catchy" - der Rest für die Tonne
****
Dat het tegenwoordig op het "ESCF" niet enkel meer om het nummer gaat, bewezen ook de dames van Rusland, in 2012 op het "ESCF" !!! Met eigenlijk géén fantastisch nummer, maar wel toffe act waren ze de grootste concurrentie voor "Loreen", die uiteindelijk won !!! Niet echt één van mijn favorieten, deze dames !!! Nipt 4 sterren, dus nipt voldoende !!! 😏
**
Jedes Jahr gibts immer einen Song der mich irgendwie nervt aber immer weit oben landet, so wie dieser hier! :) Naja, gott sei Dank hat Schweden gewonnen und nicht das!
*****
Mir gefielen die russischen Omis 2012 wirklich gut. Witziger Auftritt. War im Vorfeld des ESC irgendwie das dark horse des Jahres und damit einzig echter Konkurrent zur übermächtigen Loreen (trotz vieler weiterer guter Songs), das ihr noch die Krone hätte abjagen können. Haben sie dann aber nicht und das ist auch gut so.
**
Eigentlich sollte man die Musik bewerten. Und die ist äußerst schwach.
******
Can't get any more Russian than this. Traditional music blend with disco beats.
*
Ik ben erg blij dat Loreen heeft gewonnen van deze dames.. ahum, oma's.. wat een aanfluiting. Dan heb ik liever nog Portugal als winnaar! :O
**
Funny... Old grannies singing at Eurovision. A good gimmick. But quite disturbing they came in 2nd place. Glad Loreen was there ortherwise this would of been 2012's winner!
**
"Um gottes Willen!" - so der Kommentator eben im Radio. Ich kann's nur wiedergeben.
Schaffte es aber in die Top-1000 aus 50 Jahren Ö3 auf Platz 848!
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds