Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

ARMY OF LOVERS - OBSESSION (SONG)
Label:Sonet/Warner Music
Entry:1991-08-28 (Position 24)
Last week in charts:1992-01-08 (Position 36)
Peak:2 (1 weeks)
Weeks:10
Place on best of all time:2553 (874 points)
Year:1991
Music/Lyrics:Alexander Bard
Anders Wollbeck
Producer:Alexander Bard
Anders Wollbeck
Per Adebratt
World wide:
ch  Peak: 7 / weeks: 12
de  Peak: 7 / weeks: 19
at  Peak: 7 / weeks: 13
nl  Peak: 8 / weeks: 13
be  Peak: 4 / weeks: 13 (Vl)
se  Peak: 2 / weeks: 10

7" Single
Ultrapop/ULT 9505-7



CD-Maxi
Ultrapop 9505-5


TRACKS
1991
7" Single Ultrapop ULT 9505-7 / EAN 4009880950579
1. Obsession
3:40
2. Obsession (Dub Version)
3:43
   
1992-02
CD-Maxi Ultrapop 9505-5 / EAN 4009880950555
1. Obsession (Schizoperetta Mix)
6:40
2. Obsession (Radio Edit)
3:40
3. Obsession (Armageddon Mix)
4:09
4. Obsession (Her Maphrodisiac Mix)
4:49
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:39Massive Luxury OverdoseUltrapop
ULT 9502-2
Album
CD
1991-09-09
3:40ObsessionUltrapop
ULT 9505-7
Single
7" Single
1991
Dub Version3:43ObsessionUltrapop
ULT 9505-7
Single
7" Single
1991
3:40Top 13 (92) Hit Parade International 2/92Top 13
77 460 4
Compilation
CD
1992
3:40Hit Breaker 2/92S*R
77 775 5
Compilation
CD
1992
Schizoperetta Mix6:40ObsessionUltrapop
9505-5
Single
CD-Maxi
1992-02
Radio Edit3:40ObsessionUltrapop
9505-5
Single
CD-Maxi
1992-02
Armageddon Mix4:09ObsessionUltrapop
9505-5
Single
CD-Maxi
1992-02
Her Maphrodisiac Mix4:49ObsessionUltrapop
9505-5
Single
CD-Maxi
1992-02
Radio Edit3:40Bravo HitsEastWest
9548-31256-2 XV
Compilation
CD
1992-04-21
3:40Hit News 92 Vol. 2K-tel
330033-2
Compilation
CD
1992
3:40Hit Connection 92EVA
926 260-0
Compilation
CD
1992
3:41Les Greatest HitsStockholm
529 135-2
Album
CD
1995
3:44Master SeriesSonet
533 934-2
Album
CD
1997-03-03
Radio Edit3:40Bravo Hits [Re-Edition 98]EastWest
9548-31256-2
Compilation
CD
1998-04-06
Schizoperetta Mix6:42Le remixed docu-soapUniversal
013 858-9
Album
CD
2001
3:45Big Battle Of EgosSoFo
CD005
Album
CD
2013-03-27
3:43Formel Eins - Die 90er! Rock & Pop EditionSony
88875 13637 2
Compilation
CD
2015-10-16
MUSIC DIRECTORY
Army Of LoversArmy Of Lovers: Discography / Become a fan
ARMY OF LOVERS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Crucified1991-05-0888
Obsession1991-08-28210
Candyman Messiah1991-11-20223
Ride The Bullet1992-04-01322
Israelism1993-04-07104
Lit de Parade (Army Of Lovers feat. Big Money!)1994-09-091313
Give My Life1995-09-29618
Venus And Mars1996-01-19304
King Midas1996-02-23316
Let The Sunshine In2001-03-222410
Hands Up2001-07-26446
Rockin' The Ride2013-03-15501
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Disco Extravaganza1990-03-28491
Massive Luxury Overdose1991-09-1196
The Gods Of Earth And Heaven1993-05-05362
Les Greatest Hits1995-10-27405
Le Grand Docu-Soap2001-08-17245
Big Battle Of Egos2013-04-05402
SONGS BY ARMY OF LOVERS
Baby's Got A Neutron Bomb
Ballrooms Of Versailles
Bienvenue Au Paradise
Birds Of Prey
Blood In The Chapel
Candyman Messiah
Carry My Urn To Ukraine
C'est démon
Crashing Down
Crucified
Crucified 2013
Dog
Dub Evolution
Dynasty Of The Planet Chromada
Everybody's Gotta Learn Sometime
Everytime You Lie
Flying High
Give My Life
Hands Up
Hasta mańana
Heterosexuality
Hey Mr. DJ
Hurrah, Hurrah, Apocalypse
I Am
I Am The Amazon
I Cross The Rubicon
Israelism
Judgment Day
King Midas
La plage de Saint Tropez
Let The Sunshine In
Life Is Fantastic
Like A Virgin Sacrified
Lit de Parade (Army Of Lovers feat. Big Money!)
Love Me Like A Loaded Gun
Love Revolution
Mondo Trasho
Mr. Battyman
My Army Of Lovers
Obsession
Planet Coma 3AM
Requiem
Ride The Bullet
Rockin' The Ride
Russians Are Coming
S.O.S.
Say Goodbye To Babylon
Scorpio Rising
Sebastien
Sexual Revolution
Shine Like A Star
Shoot That Laserbeam
Signed On My Tattoo (Army Of Lovers feat. Gravitonas)
Someone Somewhere
Sons Of Lucy
Stand Up For Myself
Supernatural
The Ballad Of Marie Curie
The Day The Gods Help Us All
The Grand Fatigue
The Particle Song
Tragedy
Venus And Mars
Viva La Vogue
Walking With A Zombie
We Are The Universe
We Stand United
When The Night Is Cold
You've Come A Long Way Baby
ALBUMS BY ARMY OF LOVERS
Army Of Lovers
Big Battle Of Egos
Disco Extravaganza
Glory, Glamour And Gold
Le Grand Docu-Soap
Le Remixed Docu-Soap
Les Greatest Hits
Massive Luxury Overdose
Master Series
The Gods Of Earth And Heaven
 
REVIEWS
Average points: 4.49 (Reviews: 100)
******
gefällt mir sehr gut
***
....mir nicht so...
****
Der Nachfolger zu "Crucified" fand ich insofern eine angenehme Überraschung, als dass es nicht einfach der zweite Teil ihres grossen Hits war. Allerdings war da auch der positive Schock über die Band schon weg und rein musikalisch ist das Ding kein Hammer.
******
Gefällt mir auch sehr!
*****
sehr gut
***
naja... war das nicht auf der bravo hits 1?!
*****
ziemlich gut
*****
sexy sound - schwülstig lüsternd mega geil
***
der kann jetzt aber überhaupt nicht singen... muss ich etwa noch Gesangsstunden nehmen?
*****
Ein bisschen hinter "Crucified", aber immer noch super. Sehr eigene Atmosphäre und ein zweiter schöner Coup für die Band. Schade, dass sie das nicht richtig wiederholen konnten.
****
schöner track
*****
Nicht ganz so geil wie 'Crucified'...aber sehr gut!
*****
Guter 90er Song!!! War ein recht grosser Hit.
*****
die band zeigte sich wandlungsfähig, gut. der song ist für mich um einiges besser noch als crucified.
nr. 2
*****
guat
*****
The second single - with the sample of Laurie Anderson's "O Superman".
****
gut
******
Nachfolge-Single zu "Crucified", gefällt mir sogar noch ne Spur besser
****
war an sich ganz originell, das lied hat aber irgendwie zu wenig substanz. kriegt deshalb nur ne 4.
*****
Ja, die gab es auch noch...

Hätten ganz groß werden können,
haben sich aber leider viel zu früh getrennt..
*****
schöne ruhige nummer, gefällt mir viel besser als crucified
******
great
******
Sehr schön, erinnert mich an Zeiten, wo ich noch Radio Z (heute Energy) und Radio 24 gehört habe.
*****
▓ Een zeer rustig nummer van de formatie "Army Of Lovers" uit begin november 1991 !!! Het is bovendien ook een prachtige plaat !!! "Obsession" stond toch nog 9 weken (# 9) in de Nederlandse Top 40 van november 1991 t/m januari 1992 !!! Nog steeds 5 sterren !!!
******
Ab da gings erst richtig los! Ich wurde süchtig nach Army of Lovers! Ich vergöttere diesen Song heute noch!
*****
Die Army of Lovers habe ich lange unterschätzt: Abgeschreckt von ihrem grössten (und mir als einzigen bekannten) Hit "Crucified", den ich zwar eingängig, aber auch zu kitschig fand, schloss ich aus ihrem, gelinde gesagt, exzentrischen Auftreten auch auf ihre restliche Musik und hatte daher von vornherein kein Interesse, diese kennen zu lernen ...
Erst als mir klar wurde, dass hinter AoL Alexander Bard, der Produzent von Alcazar und aktuell Bodies Without Organs, steckt, begann ich mich auch für sein früheres Projekt zu interessieren.
Und tatsächlich: Bereits die zweite Single "Obsession" gefällt mir mit ihrem ruhigen, eingängigen Gesangsteil und dem markanten Midtempo-Beat ziemlich gut ..!
Zu empfehlen auch: die "Extended Version" - der "Schizoperetta Mix".
Last edited: 18.01.2014 00:58
*****
sehr atmosphärisch und melodisch
Last edited: 06.05.2010 00:10
*****
seksikas lugu
****
Ist ganz ordentlich
*****
verdiente #1 - beste scheibe!
*****
Ja, ist auch noch ganz gut. Nicht ganz so nervig, wie der erste Hit der Band. Höre ich noch ab und an ganz gerne.
*****
Guter Nachfolger für Crucified, aber erreicht dessen Klasse nicht!
*****
Tolle Single,gerade so gut wie die erste Single.
***
Das fand ich dann nicht mehr so gut wie "Crucified". Schafft deshalb keine 4*.
******
Noch einmal eine 6
******
und wieder ein guter titel der band!
Last edited: 17.11.2007 15:21
***
Das gleiche wie bei "Crucified": War gut, hat aber sein Pulver weitgehend verschossen.
*****
der Hit von Army of Lovers ist auf jedenfall in Ordnung auch wenn es noch nicht ganz für eine 6 reicht...
*****
Wirklich sehr bemerkenswert, dass eine Band einen großen Hit hat und der Nachfolger dann nicht mal im Ansatz gleich oder ähnlich klingt. Die Dame singt hier auch gar nicht, sondern nur ein Typ, der sehr ruhig und gefühlvoll singt, so dass es auch nicht stört, dass die Stimme jetzt nicht sooo stark ist. Eine schöne Melodie und entspannende Klänge, die fast schon beruhigend wirken. Zusammen mit dem netten Gesang und dem schönen Refrain eine wirklich überzeugende, ruhige Nummer.
*****
also den song find ich auch heut noch klasse,i could wait night and day...bleibt im Ohr
*****
...Gut...
*****
Mocht ich auch immer gut leiden. :-)
****
... gut ...
*****
unkonventionell, aber gut und angenehm hörbar
*****
Damals stand ich total auf den Army of Lovers Sound. Finde es etwas schade dass sie so in der Trash-Ecke stehen. Alles in allem machen resp. machten sie coolen, sexy Sound.
***
Wenige Jahre zuvor hätte ich diesen Song überhaupt nicht wahrgenommen, aber 1991 war das fast schon wieder herausragend. 3+
**
albern
****
****
******
La mejor canción de Army of Lovers. Muy sexy.
***
Konnte ich jetzt nicht soviel mit anfangen.
****
irgendwie interessant, aber mir doch zu ruhig
****
-- gut --
*****
war ich damals hin+weg von!
****
Goeie plaat!!
*****
...netter song...
****
Ø

Ich runde mal zur 4 auf
Last edited: 21.04.2012 16:36
*****
sehr gut.. nahe an der 6
***
naja
****
knapp gut
******
Gefällt mir immer noch
******
Kann mich gut erinnern als dieser Song rauskam! Man konnte es kaum erwarten ihn in der Disco oder im Radio wiederzuhören!
Bombe!!! + Nostalgiebonus!!!
******
Stark!
*****
finde ich absolut stark!
****
finde ihn ganz ok. man muss ihn mehrmals hören, bis man diesen song aufgenommen hat. ein ganz lockerer song. gesanglich sehr ausbaufähig aber Soundmäßig echt gut geworden. der lässige beat klingt hier auch recht interessant. gut.
*****
La Camilla als Krankenschwester im Video..herrlich war das. Auch dieser Titel war grandios
******
Ihr absolut bester Song. Auch heute kann ich diesen Song zu jeder Zeit bedenkenlos anhören.
****
anständige Disco-/Dance-Popnummer der Schweden, #67 Ende Dezember 1991 in UK - 4*...
****
... ganz nett ...
****
...hat nicht mehr den Drive von 'Crucified', knappe vier...
*****
Ein für mich sehr überraschender und angenehmer Nachfolger zu "Crucified", schöne balladeske Nummer mit schicker Melodie. Bester Song der Band.
****
nicht schlecht. ein bisschen flach...
******
Auch ein (ruhigerer) Klassiker von ihnen, den man immer wieder gerne hört.
****
Okej
***
Mich nervten die Videos der 3. Diese Stück hat aber 'was.
****
passabel...
**
gar nich mal sooo gut
*
1
******
Um die eins zu egalisieren. Bester Song von "A.O.L.".
Last edited: 08.10.2012 19:53
****
Nette Nummer - aber kein Burner mehr...
****
So was und Enigma waren damals angesagt.
*****
käme im autoradio bestimmt toll rüber...
****
Die aktuelleren Hits mag ich zwar nicht so gerne, aber das geht.
***
Diese Midtempo-Nummer mit dem kernigen Beat und den eher düsteren Sounds habe ich damals geliebt, aber sie hat sich auch schnell wieder abgenutzt. An diesem Umstand hat sich bis heute nichts geändert.
***
Regular
***
Geen slecht plaatje, maar ook geen meesterwerk.
*****
Ik vond dit ook een leuke track
Weer heel anders dan de voorganger
****
Blijft een vrij aardige hitsingel van de wat vreemde formatie "Army Of Lovers". Het nummer stond eind 1991/begin 1992 dertien weken genoteerd in de Vlaamse charts en bereikte zelfs de vierde plaats als hoogste notering. Naar boven afgerond vier sterren.
****
...Obsession? - hört sich eigenwillig und einlullend an durch den repetitiven Refrain -...
****
Der Versuch von AOL eine Downbeat Nummer im Stile von Soul II Soul/Tom's Diner zu kreieren. Die Vocals sind mir persönlich zu säuselhaft, insgesamt gesehen solide bis gut aber definitiv kein essentieller Track. 3.5
*****
Für mich deren bester Song. Gut.
****
Für mich der beste song der Truppe wenn man so will
****
Fand ich nie besonders stark, ziemlich monoton und musikalisch einfach nichts herrausragendes, da mag ich "Crucified" viel mehr! FIN #5, FR #9
****
kan er mee door
******
super
*****

Schräg aber sehr gut.
*****
WAR ja damals eine große Überraschung

der Song kam raus und die Leute hatten eine CRUCIFIED VERSION 2 erwartet aber stattdessen kam eine ruhige Nummer von ihnen

war in Deutschland seltsamerweise auch ein Top 10 Hit

D#7
***
Zwar ordentlich, plätschert aber ohne Höhepunkte vor sich hin.
*****
Nicht ganz so gut wie "Crucified", aber genauso herrlich subversiv und ironisch. Die Army of Lovers waren die legitimen Erben von ABBA.
****
Ganz okay, gibt aber viel bessere von der Liebesarmee.
***
Gefällt mir nicht.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds