Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kĺt 19 ĺrig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

ARAM MP3 - NOT ALONE (SONG)
Label:UNI
Entry:2014-05-16 (Position 45)
Last week in charts:2014-05-16 (Position 45)
Peak:45 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:9235 (56 points)
Year:2014
Music/Lyrics:Aram MP3
Garik Papoyan
World wide:
ch  Peak: 53 / weeks: 1
de  Peak: 44 / weeks: 1
at  Peak: 31 / weeks: 1
nl  Peak: 94 / weeks: 1
be  Tip (Vl)
se  Peak: 45 / weeks: 1
dk  Peak: 21 / weeks: 2

Digital
Universal -


TRACKS
2014-05-05
Digital Universal - (UMG)
1. Not Alone
3:03
   

16.05.2014: N 45.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:03Eurovision Song Contest - Copenhagen 2014Universal
377 847 0
Compilation
CD
2014-04-11
3:03Not AloneUniversal
-
Single
Digital
2014-05-05
3:02Best Of 2014 - SommerhitsPolystar
060075351741 (3)
Compilation
CD
2014-05-30
MUSIC DIRECTORY
Aram MP3Aram MP3: Discography / Become a fan
ARAM MP3 IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Not Alone2014-05-16451
SONGS BY ARAM MP3
Not Alone
 
REVIEWS
Average points: 3.82 (Reviews: 72)
*****
oha...ein verdammt starker ESC 2014 Beitrag aus Armenien.
Auf den Electro-Sound hätte man trotz des dramatischen Parts in der letzten Minute verzichten können...
Auch wenn es noch knapp 7 Wochen hin sind: Eine Finalteilnahme wäre wünschenswert!

ne...also den song würde ich gerne mal ohne dub hören. mal sehen ob youtube da was anzubieten hat...

edit: schön schön...sirusho bleibt also die erfolgreichste teilnehmerin für armenien! Qele qele! :-)
Last edited: 14.05.2014 18:07
*****
ESC 2014 - Armenien
Elektro-Ballade vom feinsten!
Richtig dramatisch! I like it, very much!
Verdienter Sieger wäre dies aber nicht!

Last edited: 21.04.2014 13:45
******
Und das nächste, für den ich die Daumen drücken werde nach Montenegro. Ganz starker Song, der Build-Up bis zum Ende ist großartig gelungen. Gute 5*. Der ESC wird doch immer besser.

EDIT: Knappe 6*. Hat sich nochmal gesteigert bei mir in den letzten Tagen. Ganz, ganz starkes Ding.
Last edited: 12.04.2014 15:29
******
Wenn man die Vita von Aram Sargsyan alias Aram Mp3 liest, erwartet man eher einen Ulk-Song als das Bitterernste "Not Alone". Doch das stört überhaupt nicht, im Gegenteil!

Not Alone ist aus meiner Sicht der einzige Song, dem ich das Prädikat Winner ohne weiteres drauf drücken würde (auch wenn Miracle aus Rumänien nahe dran ist).
Last edited: 15.03.2014 13:08
*****
Eurovision Song Contest 2014 - Armenia

Hätte nicht mit einer Ballade von Aram Mp3 gerechnet, aber beklagen kann ich mich über "Not Alone" sicher nicht. Sehr guter Titel.
****
Eén van de kanshebbers op het aankomende ESCF in Kopenhagen, deze Armeense zanger: "Aram Sargsyan", ook wel: "Aram Mp3", genoemd !!! Ook ik was héél vlug verkocht, nu maar zien dat dit live ook goed is !!! 😏

Edit 07/05/2014: Live was dit naar mijn mening toch wat minder, blijft een steengoed nummer natuurlijk, maar een favoriet is hij voor mij persoonlijk niet meer!!! Ik ga tevens zakken naar 4 sterren!!! 😏
Last edited: 07.05.2014 08:43
*****
▒ Formidabele "ESC 2014", 8ste inzending van Armenië aan het 59e "ESC" in de Deense hoofdstad Kopenhagen op 6 mei 2014, door de Armeense zanger en komiek: "Aram MP3", geschreven door: "Garik Papoyan" !!! Mag van mij persoonlijk ook meteen door naar de grand finale op zaterdag 10 mei 2014 !!! Ruim 5 sterren, en als hij wint worden dat er vanzelfsprekend 6 natuurlijk ☺!!!
****
ESC 2014 - Armenia

Ok
*****
In der Studioversion starker, überraschender und hochdramatischer Song, dem es wirklich mal gelingt, den oft total verschenkten Dubstep sinnvoll einzupflegen. Ich bin gespannt, wie diese gerade im zweiten Teil doch sehr aneckende Nummer international ankommt und inwiefern Aram MP3 (was ein beschissener Name) die Dramatik der Studioversion auch live rüberbringt, aber erst einmal... bin ich ziemlich begeistert.

Haarscharf die Höchstwertung verpasst.
*****
Der frühe Favoriten-Status ist nicht verwunderlich. Starker Beitrag zum diesjährigen ESC, auch bei mir vorerst knapp an der 6 vorbei.
*****
Echt starker Beitrag von Armenien, der eine schöne Melodie mit Ballade und Dubstep überzeugend kombiniert, und damit nicht unverdient ein Bookmaker-Favorit vor der Finale. Wie andere gesagt haben, mal sehen, ob er es auch live schaffen wird.
******
stark
*
nix
*****
Dieser Titel wird Armenien am ESC 2014 in Kopenhagen vertreten.

Aram Mp3 ist in Armenien auch als Schauspieler und Comedien bekannt. Starkes modernes Arrangement, der Titel hat was, die Frage stellt sich, wie wird dieser Titel auf der Bühne wirken
****
Das solls also heuer gewinnen? Na mal sehen - Mir fehlt da der letzte Kick!
******
Wow, anfangs ein ziemlicher ruhiger Klipperpart und am Schluss dreht der Track nochmals so richtig auf mit einem geilen Dubstepteil. 6 Sterne auch von mir.
Last edited: 11.04.2014 09:55
****
Eurovision Songcontest 2014 / Armenien.

Das ist also der Topfavorit. Verstehe ich nicht ganz. Eine dröge Ballade mit pseydodramatischem Getrommel, die nicht wirklich aus dem Quark kommt.
****
Geht soweit ich weiss als Favorit ins Rennen. Song ist ganz gut, doch überzeugt mich bisher nicht so richtig. Und seine Kommentare (u.a. zu Conchita) sind einfach lächerlich. Von daher sind 4* eigentlich schon fast zuviel.
*****
...beginnt als sanfte, sehr fein gesungene PianoBallade, steigert sich dramatisch ins Ekstatische um dann, nach der 'Explosion', ruhig auszuklingen - sehr guter, starker ESCBeitrag den ich mir auch so gerne anhöre -...
***
Nichts Spezielles und deshalb denke ich reicht es nicht fürs Finale.
****
o.k.
*
langweilig und ausdruckslos. njet.
***
Also mir ist es langsam echt wurscht wer dieses jahr den ESC gewinnen wird,weil es gibt keinen einzigen Song den ich finde, es einen Siegertitel wert zu sein! Das ist auch nur mittelmass für mich!
****
Die Komposition überzeugt micht jetzt nicht sonderlich, das spanende Arrangement und die düstere Atmosphäre des Songs muss man aber hier extra loben. 4+
***
Das soll der Topfavorit sein? Hyperdramatische Ballade mit Dubstep-Einlage in zweiten Teil, passt für mich nicht zusammen... ich weiß nicht, was hier allen so gut gefällt. 3*.
****
vielleicht der gewinner.. gute 4plus!
***
I can tolerate this, but it's just a poor attempt at recreating Too Close.
*
öh
****
Nette Ballade die nicht aus den Schuhen kommt.
****
Fette Ballade. Radio Erewan vergibt 4 Sterne. Im Prinzip.
***
Degelijke ballad op zich, maar leer die jongen eens het verschil tussen zingen en schreeuwen.
Last edited: 19.05.2014 09:51
******
wunderbares Lied! knapp keine 6*
*
Hier muss ich "Ottifant" recht geben.

Mit "Not Alone" hat "Aram Mp3" gestern im ersten Semi-Finale den Auftakt zum diesjährigen ESC gemacht. Bei dieser "Electro-Ballade" kann er live fast keine Töne treffen. Sein Vortrag war gestern derart gruselig, dass ich den diesjährigen Favoritenstatus nicht verstehen kann. 1*
****
De prijs voor meest debiele artiestennaam kan hij in ieder geval in zijn zak steken. Vooraf bestempeld als een van de favorieten maar inmiddels wat teruggezakt na zijn vrij teleurstellende halve finale. Top 10 zit er wel in, maar winnen? Nee.
*
MP3 on the name because it sounds cool...naja!
Eigentlich nicht schlecht, aber der Beat macht alles kaputt. Passt einfach nicht gut zusammen...aber eben...because it sounds cool!
Last edited: 19.05.2014 09:00
*****
GRU aus "Despicable Me" meets Graf Dracula. Gruseliger Typ, aber der Song ist doch recht gelungen. Zurecht als einer der Favoriten gehandelt. 5*
******
Für mich einer der besten Songs!! Das Armenien solche Songs machen kann, überrascht mich ein wenig. Aber ist wirklich geil. Wäre für mich ein verdienter Sieger! Diese Steigerung den ganzen Song über finde ich einfach schlichtweg genial. Klare 6* und ich hoffe mindestens auf die Top 3!
*****
Der Name Aram Mp3 klingt ziemlich albern 😕 ...der Song an sich ist ganz Ok (die Nachfolge-Single wird dann wohl unter dem Namen "Aram Mpeg4" veröffentlicht) 😀
*****
Reife, professionelle Ballade, hat gute Chancen.
***
Offenbar ja für viele der Topfavorit heute abend. Mich überzeugt dieser Balladen-Beat-Mix allerdings nicht. Ich lehne mich sogar weit aus dem Fenster und sage, Herr MP3 wird nicht gewinnen.
***
Gefällt mir nicht.
****
Aardig plaatje, maar die top 10-notering vind ik ook wat overdreven.. Goede climax, maar de rest is niet speciaal. Zwaar overrated op het Eurovisiesongfestival, net als 'Silent Storm' overigens.
Last edited: 20.07.2014 21:45
****
Finish des Songs könnte noch besser sein.
***
Zu brav...
**
voll der karpatenfalco haha
*****
Langweiliger Beginn, starker Mittelteil, schwacher Finish
***
Nur der Mittelteil ist gut, der Typ ist ein Angeber...
******
Intense. Mon coup de cœur de l'Eurovision 2014.
***
OK. 3+
****
keine ahnung warum aber der mittelteil des liedes erinnerte mich vom aufbau her an irgend ein zeitgenössisches elektrogeschrammellied...

phasenweise ganz gut anhörbar...
**
Ein Abziehbild eines Abziehbilds eines alten, eher schwächlicheren Mixed-Emotions-Schlagers aus den 80er-Jahren wird hier geboten; das klingt, als hätte man es überall zusammengeklaut. Eigene Note? Fehlanzeige. Dazu dieser harsche Gesang - danke, nein. Ein überaus verwechselbares Stück Musik.
***
Kann ich nicht verstehen, dass das so erfolgreich war. Ziemlich langweiliges Ding.
*****
sehr gut!
***
Auch wenn die im zweiten Werkteil pompöse Konzeption durchaus Aufsehen zu erregen im Stande ist und somit die hervorragende Platzierung durchaus nachvollziehbar wird, gelingt es dem Landsmann Charles Aznavours mit der leicht debilen Dateiformatbezeichnung als Geschlechtsname nur beschränkt, mein Wohlwollen zu erobern. Irgendwo im Grossraum 3-4 anzusiedeln.
****
Beginnt leise und steigert sich zum dramatischen Spektakel. Schöner Erfolg in Kopenhagen - trotzdem nicht ganz meine Sache.
***
Diese eindringliche Ballade nach Muse-Machart, die vor allem vom dichten Arrangement lebt, war lange der Favorit der Buchmacher. Die Werkdramaturgie wäre vielversprechend, doch vermag sich das Lied in der Schlusssequenz die während zwei Minuten aufgebaute Spannung meines Erachtens nicht zunutze zu machen. Die solide 3 passt; ich erachte den armenischen Beitrag für überbewertet.
***
Redelijk nummer, alleen té hoog geëindigd.
****
Die Wiederholungen des Titels erinnern ein wenig an Olives You're Not Alone. Durchschnittlicher Song.
***
Nicht so toll. Diese Ballade steigert sich zwar schön, wirkt aber trotzdem ausdruckslos und glattgebügelt. Deutlich keine 4*.
***
Hat für mich das gleiche Problem wie der norwegische Beitrag von Carl Espen: Steigerung kommt für mich zu spät, der Abschnitt mit Dubstep-Rückgriff ist überdies zu wenig geschmeidig für mich ausgefallen, 3*…
*****
Werd door de bookmakers in eerste instantie gezien als een potentiële winnaar op het ESF, maar na zijn eerste liveoptreden werd hij al snel door Zweden, Oostenrijk en Nederland ingehaald. De top3 bestond uiteindelijk ook uit die laatste drie landen en Aram moest het doen met een vierde plek. Toch snap ik wel dat dit een van de favorieten was: het heeft een grimmige sfeer, is goed geproduceerd en heeft een moderne sound. Landen nemen het SongFestival weer serieus, en dat is te horen!
****
buono
***
Nice to see someone from Armenia get into the British charts however I didn't like this one and found it average. UK#88 and Ireland#60.
**
Zwaar "overrated" nummer en optreden.
***
...Beginn und Ende lahm, dazwischen nervig...
*
Mycket dålig.
***
nichts für mich
*****
Schön.
*****
Muy buena.
***
...weniger...
***
...
*****
Sehr gut.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.44 seconds