Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
HELP! I want to find a Swedish band ...
Kĺt 19 ĺrig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world


 
HOMEFORUMCONTACT

ANI LORAK - SHADY LADY (SONG)
Label:NFM
Entry:2008-06-05 (Position 57)
Last week in charts:2008-06-05 (Position 57)
Peak:57 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:9673 (44 points)
Year:2008
Music/Lyrics:Karen Kavaleryan
Philip Kirkorov
Producer:Dimitris Kontopoulos
World wide:
se  Peak: 57 / weeks: 1

Cover

TRACKS
2008
CD-Maxi Lavina LM CD 536
1. Shady Lady
2. The Dream Of Brighter Day
3. I'll Be Your Melody
4. Ja zhdu tebja
5. Ya stanu morem
Extras:
videoclip "Shady Lady"
   

05.06.2008: N 57.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:58Eurovision Song Contest - Belgrade 2008CMC
2169972
Compilation
CD
2008-05-09
Shady LadyLavina
LM CD 536
Single
CD-Maxi
2008
2:57SolnceMoon
MR 3552-2+0 / MR 3552-0+2
Album
CD
2009
2:57Pesni vysshei proby / The BestMoon
MR 4815-2
Album
CD
2010
ЛучшееVigma
3027
Album
CD
2013
MUSIC DIRECTORY
Ani LorakAni Lorak: Discography / Become a fan
Official Site
ANI LORAK IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Shady Lady2008-06-05571
SONGS BY ANI LORAK
Для тебя
Зажигай сердце
Обними меня
Я буду солнцем
Я вернусь
Я же говорила
A dal'she...
Another Little Shot
Avto
Bez tebya
Chekayu
Dal'nie strany
Greshi i kaysya
Ideal'nyy mir
I'll Be Your Melody
I'm Alive
Iskala
Ja zhdu tebja
Korabli
Kryl'ya chudes
Lyublyu tebya
Lyubov
Mechta o tebe
Medlenno
Moї bazhannya
Moy angel
Mriy pro mene
Nebesa-ladoni
Nelyubov'
Obernitesj (Polina Gagarina feat. Ani Lorak)
Obnimi menya krepche
Orangevye Sny
Osennyaya lyubov
Plamya
Pociluj
Poludneva speka
Popolam
Prosto skazhi
Ptica
Rasskazhy...
Razve ty lyubil
S neba v nebo
S pervogo vzglyada
Sem vetrov
Shady Lady
Solnce
Sprosi
Tam, de ty ye
Tantsy
The Dream Of Brighter Day
Try zvychnykh slova
Tvoya
Ty eshchyo lyubish
Uderzhi moyo serdtse
Ukhodi po-angliyski (Ani Lorak & Grigory Leps)
Ukradi
Uvlechenie (Ani Lorak s Timur Rodriguez)
Verni moyu lyubov (Ani Lorak s Valeriy Meladze)
Verni moyu lyubov
Vsyo otdam
Ya budu schastlivoy
Ya i ty
Ya ne budu tvoey
Ya s toboy
Ya stanu morem
Ya vernus'
Zabiray ray
Zerkala (Ani Lorak & Grigory Leps)
Zerkala
Zhdu tebya
ALBUMS BY ANI LORAK
Лучшее
15
Pesni vysshei proby / The Best
Razve ty lyubil
Solnce
 
REVIEWS
Average points: 4.04 (Reviews: 96)
*****
Ukraine's entry for the 2008 Eurovision Song Contest in Belgrade was written by Russian Philip Kirkorov, married to Russian superstar Alla Pugacheva. The famous couple both participated for Russia in ESC; Philip in '95, Alla in '97. Both of them failed to do well. As a writer, Philip had more success abroad. The song he wrote for Belarus last year ("Work your magic" sung by Koldun) qualified for the final and reached 6th place. Ukraine may have high hopes. This may not be a winner, it can definitely get in the final!
Last edited: 26.04.2008 09:54
******
starker Song, starke Austrahlung. Ein weiterer Favorit
*****
auch einer meiner Favoriten, i-wie ein totaler Ohrwurm
****
Ist doch iwie auch schon da gewesen....

Ich gebe mal gnädige 4 Sterne da es immer noch besser ist als Kalomoira
*****
mitreissender stampfender Beat im Refrain...dazu die powervolle Stimme der Interpretin, lässt die schwachen Strophen am Anfang und die nicht so gelungene Bridge schnellen vergessen, ich denke dieser Titel wird in den Final kommen und dort eine Topp-Platzierung erreichen, knappe 5
****
Dachte zuerst: Ein Status Quo-Cover? Ist es selbstverständlich nicht. Ordentlicher Dancetrack, nichts Überwältigendes. Glatte 4*.
***
Eurovision Songcontest 2008 / Ukraine

Geht so.
***
öder ostpop
*****
Oh wow, sowas gefällt mir.
*****
Knappe 5
****
gefällt mir leidlich gut, wird leidlich Punkte garnieren und im vorderen Mittelfeld landen..
******
Great pop song!
*****
...sehr guter Song...kompromisslos und straight forward...guter Bass-/Rhythmus-Part....toller Gesang...gute 5
***
weniger
***
na ja, ok jetzt

Last edited: 29.05.2008 18:23
****
Nach der grossartigen ''Verka'' war ich natürlich sehr gespannt auf den diesjährigen Beitrag der Ukraine. Dieses Jahr haben sie sich nun für einen eher ''traditionellen'' Beitrag mit flottem Gesang und sexy Bühnenshow entschieden. Nichts neues und nichts aufregendes; halt gutes Mittelmass.
****
Gehört zu den Favoriten.
Begeistern kann mich das Teil nur mässig...
Auf Platte doch besser als au You Toube. Mittlerweile zum Top Favoriten nach den Proben aufgestiegen.
Last edited: 17.05.2008 16:33
******
Ich hätte echt nix dagegen gehabt, wenn der Song gewonnen hätte! Aber so ausgeschaut hat es nie (beim Voting), dass der Song auf Platz 1 kommt. Trotzdem der zweite Platz: 6
Last edited: 19.07.2008 09:55
******
auch ein Favorit
***
Geile Maus, mässiger "Abgeh"-Song. Nein überzeugt mich nicht. 3=
******
gut
*****
sehr gut
Last edited: 28.08.2008 20:10
******
Wenn Sex, dann sollte er mit guter Musik verbunden werden. Hier nur ansatzweise der Fall.

Edit: 2* rauf!
Last edited: 22.05.2008 21:24
*****
Guter Song,könnte weit nach vorne kommen!
**
Hip elektrohousig. Aber schwach umgesetzt. Besonders der Refrain ist schlimm. 2.5-
****
Die Nummer wird wohl ziehen, auch wenn der Song doch zu wünschen übrig lässt.

Platz zwei ist natürlich eine Frechheit und vor allem politisch motiviert. Aber die Choreografie und das Dekor in Belgrad waren der Hammer.
Last edited: 25.05.2008 19:44
***
wieso hat die überhaupt noch was an? man sieht ja sowieso alles! Song ein wenig zu normal
******
Hervorragender Song Aus Armenien!
******
HAMMERgeile Frau und HAMMERgeiler Song! :D



Favorit!! :D
Last edited: 23.05.2008 15:57
***
Wer hat da "Ruslana" gerufen?
******
Tolle Stimme & sehr hübsch. Obwohl sie hat viele stärkere Songs, "Shady Lady" passt genau zum Eurovision.

Ich bin 100% Fun v Ani Lorak. Ich muss noch sagen, dass sie ist noch sehr anständige Frau (mit diesem Aussehen es ist wirklich nicht einfach).

Da sind Ihre Fotos:

http://www.frauwelt.ch/eurovision.html
*****
Der Song ist okay. Die Dame ist HEISS! Wohoo!

Show und so war geil. 5* für meine Zukünftige Frau!
Last edited: 29.05.2008 16:07
***
nee der Song überzeugt mich nicht, da kann sie noch so sexy aussehn :P
***
Gefällt mir nicht.
**
Tja, sie sieht geil aus. Aber ich bin eine Frau und deshalb objektiv. Von demher geht bei mir bei diesem Teil NIX über 2*! :)
Last edited: 24.05.2008 14:11
*****
Ich bin schwul und von daher auch objektiv, haha! ;-) Gutes Nümmerchen, war mir klar, dass das weiterkommt. Gute Show, alles prima. Einer DER Knaller im Finale!
Last edited: 22.03.2009 18:53
****
Ich bin ein Mann und kann trotzdem objektiv bewerten ;).

Gefällt mir nur durchschnittlich.
******
Bin zwar ehrlich gesagt eher dafür, dass ein Nicht-Ost-europäisches Land gewinnt, aber vom Song her ist DAS mein Favorit. Die Sängerin ist echt heiß und das Lied ist hammer. Die Ukraine bringt (fast) immer so super Songs! Hoffentlich landet der Song weit oben!
*
ich kann weder an besagter dame noch am song was positives abgewinnen...shady...äh schade
**
Mir gefällt der Song trotz guter Bühnenshow garnicht, hat aber dank der GUS-Staaten gute Chancen.
*
Die erste 1* - hitparade.ch beweist wieder Geschmack ;D

Shady. Lady. Völlig bekloppt.

[*Na ja, Philos Review kannte ich da noch nicht.]
Last edited: 24.05.2008 22:22
***
Schwer zu bewerten.
Produktion und Instumentierung: Spitzenklasse.
Komposition: sehr dünn
Stimme: Durchschnitt.

Und: Was diese Frau angeht scheine ich in einem anderen Boot zu sitzen als die meisten Männer. Ich finde sie nicht hübsch, sie ist ein aufgemotztes, künstliches Modepüppchen.
****
Noch recht gut.
****
Da gibt es viel schlimmeres dieses Jahr!
*****
Stringent und knallig arrangiert prescht der kompromisslose Ost-Stampfer einher. Knackig wirkt das in der Strophensequenz an den sachgerechten Stellen eingefügte Doppelpiepsen, welches Erinnerungen an die erstmalige Verwendung dieses Stilmittels im Eurovisionsrahmen (Silver Conventions "Telegram") weckt. Auch wenn die Meinung zugelassen sein soll, wonach ein Platz im vorderen Mittelfeld angebrachter gewesen wäre, als der final erarbeitete zweite Rang, ist die in aufrundender Weise verliehene Fünf passend.
****
Ordentlicher Dance-Track.. geht noch ab und gefällt mir wesentlich besser als der grützige Siegertitel.
4.5
*****
Knaller-Frau (die fand ich als schwuler sogar verdammt scharf) und der eingängige Dance-Sound könnte bald die Gay-Dissen rocken. Hat die hohe Platzierung durchaus verdient!
***
Show war ganz ordentlich, aber der Song ist nicht wirklich der Brüller....ziemlich billiger Dancestampfer....
******
Das war hamma vor allem als sie mit dem Kopf so genickt hat *piiip piiip* xD
***
Irgendwie hatten alle Damen das gleiche silberne Kleid an und die gleichen Songs am Start ...
*****
Chanson représentant l'Ukraine à l'Eurovision 2008, la prestation était tout simplement spectaculaire et la chanson digne d'une première place !! Il s'en est fallu de peu, l'Ukraine termine #2 pour la deuxième année consécutive. 5+
**
ich glaube niemand von uns hat gurken auf den augen um nicht zu merken, dass die dame ganz anzüglich aussieht;), leider war das dann auch das einzige, und damit war sie nicht mal alleine... ich kann nur die müde zwei zücken für die shady, shady lady, musikalisch stellts mir nämlich grad wieder ab.

****
▒ Lekkere dansplaat als ESC 2008 inzending voor de Oekraïne door "Ani Lorak" !!! Ook de cover van het singletje ziet er best sexy uit !!! Eerlijk gezegd toch een tikkeltje beter als de winnaar Rusland !!! Maar # 2 is ook niet slecht ☺!!!
***
ein dämlicher versuch durch einer sexy performance punkte zu sammeln.
klappte aber.wobei der song ja auch nicht sooo schlecht war
**
Nice looking lady, for sure...but song, not that good
******
!!Gefiel mir sehr gut = 6*!!
**
Unbrauchbar
*
Um gottes willen. Ab in die Tonne mit diesem einfallslosen Shit.
Last edited: 01.06.2008 20:24
******
J'adoooooooooooooooooooooooore. :D

War sowas von geil, gefällt mir noch immer!!!!
**
verstehe den zweiten platz nicht, einfach nur scheiße
**
naja...
******
Wat een song! Zij had moeten winnen ( Israël mocht ook wel ...)
*****
Mit der Bewertung des diesjährigen ukrainischen Beitrags beende ich die Berichterstattung zum ESC 2008. Zwar schlug mein Herz bei Kalomira am Finalabend noch schneller als bei Ani Loraks sexy Performance. Die solide 5 kann ich aber auch für diesen leidenschaftlichen Uptempostampfer bestens verantworten. Die peppige Live-Inszenierung bleibt mehr hängen als die leicht sterilere Studiofassung. Nett!
Last edited: 08.07.2008 22:16
******
Obwohl ich kein Fan von Philip Kirkorov bin, muss ich ihm zugestehen den Puls der Zeit erkannt zu haben. Karolina "Ani Lorak" hat auch auf der Bühne eine optisch sehr gute Präsenz gezeigt, leider stimmlich etwas daneben, aber auf den professionell produzierten CD's wurde dies ja auch noch ausgemerzt. Ein toller Song.
******
Very good and dancy!
**
Hört sich für mich an, als hätte Ruslana eine Madonna-B-Seite von 1988 gecovert. Zu kommerziell, zu sehr auf Sieg getrimmt. Es gab zwei bessere Titel beim Vorentscheid.
***
typischer ostblockpop
aber was für ein prachtsweib
***
Mittelmäääßig
***
3 oder 4 ... auf Dauer nicht der Bringer.
*****
mal von der qualität des songs abgesehen hat ani lorak eine super stimme...tolle performance und gute party nummer! 5 sterne!
*****
Das hätte sogar siegen dürfen. Beste Show des Abends, wunderbar eingängiger Dancetrack mit hübschen Soundeffekten, kraftvoll dargeboten. So mag wi dat!
***
nicht so gut
*****
Very good song and I am glad that Ani Lorak has occupied 2 place on an Eurovision in 2008. Yes has not won, but it goes after Russia, besides that Ukraine already выигравала, and Russia is not present. And I am glad that after Russia there is Ukraine
*****
Ein Lied mit Elan und ohne Kompromisse, vorgetragen von einer Frau mit einer starken Stimme.
**
Dit is het voor mij net niet. Ik vind het een saai nummer dat ik al dreig af te zeten voordat het klaar is. Ik deel de mening van velen niet dat dit een kanshebber was om te winnen (en had moeten winnen)
Ik vind vele landen van 2008 veel beter zoals Zweden, IJsland, Rusland, Armenië, Albanië, Israël (euh, hier stop ik even met landen noemen die ik beter vind van deelnemers in 2008 ...)
Oekraïne had van mij dus gerust lager mogen eindigen in de finale.
Last edited: 27.08.2009 19:08
****
Gut. Wegen Englisch 4*.
***
Ja wirklich, solche Song's zünden immer wieder beim ESC - warum aber nie bei mir? 3-
*****
selbstbewusst vorgetragene Popnummer der Ukrainerin - knackige Performance - von einer solchen konnte die CH-Deppen-ESC-Delegation mit ihrem Langweiler Paolo Meneguzzi nur träumen - hier gab und gibt es perfekten Anschauungsunterricht für die Schweizer ESC-Loser - Silberplatz beim ESC 2008 erreicht - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...
*****
Gute Pop-Nummer, die sich im Gehör festsetzt und guter Auftritt beim ESC.
**
billiges Zeugs
**
weniger
****
The usual dance song, however it did deserve to win ESC that year and she is hot
****
Hoş.
*****
Auch die Ukraine schickte einen etablierten Star zum ESC und wurde mit dem 2. Platz belohnt, ich hätte Frollein Karolina aber lieber als Siegerin gesehen.
Flotter Popsong, sicher keine Offenbarung, aber stark produziert und gesungen, da hagelte es natürlich Punkte.
Allerdings nur einmal die 12, aus Portugal.
****
goed
*
Die guten Bewerungen für den Blödsinn sind echt übertrieben.
***
...sagt mir nichts, gibt mir nichts...
****
Guter Dancepop. 4*
******
Also Ani Lorak hätte ich den Sieg definitiv mehr gegönnt als Dima Bilan.

Für mich jedenfalls ein Highlight des ESC 2008, toller Dancepop mit viel Power. Gefällt mir richtig gut, höre ich heute noch gerne.

Die Studioversion ist aber klar stärker als die Liveversion, in der Studioversion kommt die kraftvolle Stimme von Ani Lorak besser zur Geltung.
*****
lovely
*****
Die ukrainischen Beiträge sind stets ein optisches, aber auch ein akustisches Highlight beim Song Contest!
******
Eigentlich viel besser als der Gewinnersong! Wenn dann hätte sie erste werden sollen! Very "catchy" Melody, i really like this!
***
Kann die Begeisterung bis heute nicht wirklich nachvollziehen. Die Show war ja ganz gut und die Strophen waren auch noch akzeptabel, aber spätestens zum Refrain wird es eine ziemlich schwache Komposition.
****
4+
******
STARK
***
meh
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds