Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
HELP! I want to find a Swedish band ...
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

ALPHAVILLE - I DIE FOR YOU TODAY (SONG)
Year:2010
Music/Lyrics:Marian Gold
Martin Lister
The Outsider
Producer:Thorsten Brötzmann
Jochen Schmalbach
World wide:
de  Peak: 15 / weeks: 14
at  Peak: 64 / weeks: 1

Cover

TRACKS
2010-10-22
CD-Maxi We Love Music 06025 27502434 (UMG) / EAN 0602527502434
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:47Catching Rays On GiantWe Love Music
06025 2750762
Album
CD
2010-11-19
3:47Catching Rays On Giant [Limited Deluxe Edition]We Love Music
06025 2750763
Album
CD
2010-11-19
Original Demo Version3:34Catching Rays On Giant [Limited Deluxe Edition]We Love Music
06025 2750763
Album
CD
2010-11-19
3:47Bauer sucht Frau - Die schönsten HitsPolystar
06007 5331813
Compilation
CD
2010-11-26
3:47The Dome Vol. 56Polystar
06007 5331927
Compilation
CD
2010-12-03
3:47We Love Winter 2011Polystar
06007 5332299
Compilation
CD
2011-01-14
3:46Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Synthie Pop Hits aller ZeitenPolystar
06007 5332839
Compilation
CD
2011-03-04
MUSIC DIRECTORY
AlphavilleAlphaville: Discography / Become a fan
ALPHAVILLE IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Big In Japan1984-05-0118
Sounds Like A Melody1984-08-03110
Forever Young1984-11-2319
Jet Set1985-04-05171
Dance With Me1986-04-3055
Big In Japan 1992 A.D.1992-03-04156
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Forever Young1984-10-26111
Afternoons In Utopia1986-06-2574
First Harvest 1984-921992-04-15137
SONGS BY ALPHAVILLE
20th Century
A Handful Of Darkness
A Victory Of Love
Afternoons In Utopia
Ain't It Strange
Airport Sketch
All In The Golden Afternoon
And I Wonder
Anyway
Apollo
Ariana
Around The Universe
Ascension Day
Astral Body
Beautiful Girl
Because Of You
Beethoven
Beyond The Laughing Sky
Big In Japan
Big In Japan 1992 A.D.
Big Yellow Sun
Bitch
Blauer Engel
Burning Wheels
Call Me
Call Me Down
Carol Masters
Caroline
Carry Your Flag
Change The World
Colours
Concrete Soundtraxx For Imaginary Films I
Control
Cosmopolitician
Dance With Me
Danger In Your Paradise
Dangerous Places
Days Full Of Wonder (Bells)
Duel
Elegy
End Of The World
Enigma
Euphoria
Faith
Fallen Angel
Fantastic Dream
Feathers & Tar
Fever!
Flame
Fools
For A Million
Forever Young
Forever Young (Alphaville & Gregor Meyle)
Forever Young - The Remix
Forever Young 2001
Giants
Golden Feeling
Gravitation Breakdown
Guardian Angel
Headlines
Heart Of The Flower
Heartbreak City
Heartbreaker
Heaven On Earth (The Things We've Got To Do)
Heaven Or Hell
Here By Your Side
Highschool Confidential
House Of Ghosts
I Die For You Today
If The Audience Was Listening
Imperial Youth
In Bubblegum
In The Mood
Inside Out
Into The Dark
Iron John
Ivory Tower
Jerusalem
Jet Set
Joyride
Kinetic
Lady Bright
Lassie Come Home
Leben ohne Ende
Lies
Life Is King
Like Thunder
Love Will Find A Way
Mafia Island
Marionettes With Halos
Middle Of The Riddle
Miracle Healing
Monkey In The Moon
Montego Bay
Moon Girl
Mysteries Of Love
Mysterion
Nevermore
New Horizons
Next Generation
Nostradamus
Oh Patti
Pandora's Lullaby
Parade
Patricia's Park
Peace On Earth
Phantoms
Point Of Know Return
Recycling
Red Rose
Rendezvoyeur
Roll Away The Stone
Romance
Romeos
Script Of A Dead Poet
Seeds
Sensations
Sexyland
She Fades Away
Sister Sun
Some People
Song For No One
Soul Messiah
Sounds Like A Melody
Sounds Like A Melody (Alphaville & Gregor Meyle)
Spirit Of The Age
Summer In Berlin
Summer Rain
That's All
The Deep
The End
The Impossible Dream
The Nelson Highrise (Sector One: The Elevator)
The Nelson Highrise (Sector Two: The Mirror)
The One Thing
The Paradigm Shift
The Shape Of Things To Come
The Things I Didn't Do
The Voyager
Those Were The Days
Thunder And Lightning
To Germany With Love
Today
Tomorrow
Traumtänzer
Twelve Years
Underworld
Universal Daddy
Vingt mille lieues sous les mers
Wake Up!
Ways
Welcome To The Sun
Whales
What Is Love
Wishful Thinking
ALBUMS BY ALPHAVILLE
Afternoons In Utopia
Catching Rays On Giant
Dreamscapes
First Harvest 1984-92
Forever Pop
Forever Young
Prostitute
Salvation
So80s Presents Alphaville
Strange Attractor
The Breathtaking Blue
The Singles Collection
 
REVIEWS
Average points: 4.82 (Reviews: 66)
*****
Die neue Single von Alphaville im Jahr 2010! Kommt am 8. Oktober. Ein echter Ohrwurm, auch wenn Golds Stimme in den Strophen nicht immer überzeugt. Wird mindestens ein kleines Comeback, mit Glück auch ein größeres.
Last edited: 27.08.2010 00:16
*****
Ganz neu ist "I´ll Die For You Today" nicht – der Song befand sich
seit dem Jahr 2004 unter dem Namen "The Outsider" in einigen Liveauftritten.
Offiziell erscheint am 08.10.2010 die neue Single.
Somit kommt mit "Hurts" und "Alphaville" endlich wieder Leben in die lahmende Welt des Synthiepop.

"I´ll Die For You Today" überzeugt beim ersten Hören.
*****
...sehr gut...
******
http://www.youtube.com/watch?v=YK40koYZXjM

Hat ordentlich Zug, ohne die Harmonien zu vergessen! Willkommen im Jahr 2010, Alphaville
****
Heisst der nun "I'll Die..." oder "I Die..."? Egal, die 80er kommen wieder mit diesem Song. Allerdings nicht die gleichen Gefühle. --4.
*****
stark
*****
Schmuckes Comebackstück von Herrn Gold. Ich hoffe auf ein paar zusätzliche Remixes. Das neue Album "Catching Rays On Giant" ist für Ende Oktober '10 angekündigt.

Edit:
und da sind die Dance Mixes auch schon YES :)
Blank & Jones > Tocadisco
Last edited: 07.09.2010 03:22
*****
Alphaville, die Gruppe die mein persönliches Lieblingslied (Forever Young) geschrieben hat, versucht es mit 'I Die For You Today' nochmals - fast 27 Jahre später. Natürlich ist das ganze kein Meisterwerk, dennoch enttäuscht der Titel nicht. Der Sound ist gut, die Melodie auch, nur der Refrain wiederholt sich zu oft.
Last edited: 14.06.2011 22:40
******
ganz große rückkehr!
******
Ze zijn weer helemaal terug, de nieuwe single van alphaville. Een zeer goede tekst met een pakkend refrein. Dit nummer blijft in je hoofd hangen.
8 oktober komt dit nummer uit op single, en op 22 oktober komt de langverwachte nieuwe cd van alphaville met 14 nieuwe tracks
******
Wirklich sehr guter Song, vorallem der Refrain überzeugt. Bin gespannt auf das Album.
******
Alphaville is back!
super-eingängiger song den ich aber nur im blank and jones remix kenne bisher-grandios gut...feiner sinthie-teppich mit klasse lyrics von marian gold-er kanns noch!
Ohrwurm!
als ich den song hörte dachte ich mir "der blank and jones remix gefällt sicher Sacred*lol*


;-)
Last edited: 29.09.2010 00:13
******
Es gibt nicht annähernd eine Band auf diesem Planeten, die Alphaville auch nur annähernd das Wasser reichen kann. :)
******
Wahnsinnssong, haben Sie den bei den "Forever young"-Aufnahmen vergessen?
Wo bleibt das Album?
*****
Gefällt mir auch ... man hat halt immer "Big in Japan" oder "Forever young" im Ohr. Da kann dieser Song natürlich nicht mithalten.
*****
Huihuihui, dieses Jahr geht es aber mal richtig ab, was Comeback ehemaliger Klassekünstler angeht. Das Comeback von Alphaville ist dabei das vielleicht Beste, was ich bislang zu Ohren bekam. Sehr gute erste Single, die sehr schnell ins Ohr geht und den Synthie-Pop extrem aufwertet. Toll.
******
Was für ein Comeback-Song, als wären sie nie weg gewesen, sehr eingängig, toll!
****
good
****
Mich beschäftigt viel mehr die Frage, ist Mark Oh neuerdings optisches Vorbild für Marian Gold ? Musikalisch können sie bei mir nicht mehr viel ausrichten - dazu müßte sich MG etwas mehr einfallen lassen - DIE klingt ein wenig wie Alphaville im Autopiloten.
****
Ganz ordentlich; da hat man sich durchaus Mühe mit gegeben. Das trifft für andere 80er-Jahre-Comebacks, die wir zur Zeit hören und sehen können, wie Kim Wilde und O.M.D. ebenfalls zu, das ist nicht schlecht.
***
Überaus hörbarer Pop, aber alles andere als ein Reisser.
*****
Ganz erfreuliche Comebacksingle, als wären sie kaum je weggewesen. Wunderbare Harmonien und Synthieflächen. Einzige kleine Schwäche: etwas in die Länge gezogen, sonst jedoch super. Klare 5*.
****
Nette Comebacksingle. Und dann Platz 15 - Respekt.
Aber viel zu schwach. Wenn es nicht Alphaville wäre, würde es sehr, sehr schnell vergessen.
Last edited: 27.03.2011 13:04
*****
Feines Synthiestück - mochte "Alphaville" immer schon. Hab zu genüge wegen deren Songs Gänsehaut bekommen.

"I die for you today" verursacht nicht sehr krasse Gänsehaut, berührt aber dennoch u. ist vorallem sehr angenehm anzuhören. Als hätte die Band nie was verlernt.

Der Titel ist aber krass dramatisch. "Ich sterbe für dich heute"???...na hoffentlich bleiben sie am Leben. Will noch mehr neue Songs hören...:-)
*****
wirklich erstaunlich gelungener Comeback-Song, der sich bereits beim ersten Mal hören direkt im Ohr festsetzt. 5*
*****
Midtempo-Ballade, sehr schöner Synthie-Part, die unverkennbare "Gold"-Stimme - starke Comeback-Single der 80er-Heroen ...
Die mehr als verdiente Belohnung: Platz 15 in Deutschland ..!
Geht doch (dabei hab ich nicht mal soo viel an Promo wahrgenommen ...)

Last edited: 06.11.2010 17:15
*****
im Blank & Jones So80s Extended Mix eine feine, tanzbare Nummer der Synth Pop-Formation – 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*)…

*****
▒ Lekkere 'comeback' dansplaat van de Duitse Duitse synthpop- & rockband "Alphaville" uit de herfst van 2010 !!! De band werd in 1982 opgericht door "Marian Gold, Bernhard Lloyd en Frank Mertens" !!! De eerste naam van de band was "Forever Young", tevens de titel van één van hun grootste hits !!! Een andere grote hit is "Big In Japan" !!! In 1984 werd de bandnaam veranderd in "Alphaville", naar de sciencefiction-film "Alphaville" uit 1965 van "Jean-Luc Godard" ☺!!!

******
Geweldig goede plaat!
******
Perfektes Comeback, sehr stark!
******
Wirklich gut! Das nennt man wohl ein perfektes Comback.
****
gibt besseres
*****
Sehr gute Nummer, bin doch etwas überrascht ob des hohen Charteinstiegs.
******
Danke an die Band... wird mal wieder Zeit für sehr gute Musik! :)
*****
gute 5*
****
Tolles neues Lied Marian Gold war grad in den HIT Giganten Live auf der Bühne mit Forever.../I Die For.. bei den HIT GIGANTEN - POP & ROCK HYMNEN!!!
****
Klingt ganz gut!
****
Best wel een leuk nummer en het blijft ook hangen.
*****
Gute 5* für die Radioversion, 6* für den "blank and jones so80s extended mix", der schön fett hämmert.
*****
sehr guter Song
******
Auch hier geht nix unter 6*!
***
Muss das sein?
*****
Gut
***

es ist schwierig diesen song zu bewerten

der song klingt stark nach den 80ern , was daran liegt dass alphaville in den 80ern ihre glanzzeiten hatten

der refrain ist zwar gut aber nervt nach einer zeit

die positiven kommentare kann ich mir dadurch erklären , dass die meisten reviewer fans sind und in den 80er jahren gelebt haben und sogar errinerungen mit dieser band verbinden

ich sehe es etwas objektiver da ich die 80er nicht miterlebt habe

der song ist durchaus akzeptabel

und sie scheinen noch einige fans zu haben was man deutlich an den charts sieht

(der song war mehrere wochen in den top 20 )
******
Selbstverständlich ist jede Bewertung subjektiv, egal ob man nun 80er oder auch Alphaville-Fan ist;)
Deshalb sind es auch die Begründungen, welche die Reviews mit Leben füllen und für andere User attraktiv machen...
und die könnte für mich hier so aussehen:

Gewohnt kraftvoller Gesang, nahezu perfekte Harmonie erzeugt durch das sensible Gesamtarrangement, weder Melodie noch Gesang treten für sich zu stark in den Vordergrund, sondern verbinden sich zu einer harmonischen Einheit. Fazit: Meisterhaft!
Gesamt: 6 (Text:5 ;Melodie: 6; Gesang:6)

Last edited: 20.01.2011 22:59
******
Absoluter Topsong
*****
schöne Melodie.....Titel beinahe bombastisch....
******
Absolut starke Hook - Supercomeback einer meiner Lieblingsbands der Jugendjahre!
Last edited: 05.01.2014 13:51
******
Jooo...hmm...erster Eindruck: GEIL...beim zweiten hinhören...echt GEIL...eine Nacht früber schlafen...immer noch GEIL... und weil GEIL und 6 (SEX) so gut zusammen passten gibt's diese Bewertung.
*****
unglaublich wie gut sich der song nach früheren zeiten anhört...grandios !!
***
Durchschnitt
***
Auszuhalten, aber langweiliger Durchschnitt, inner Tat!
****
gut
*****
5,5*.
Unverkennbar Alphaville.
*****
Eine klasse Single.
****
Bewährte Qualität, auch mehr als 20 Jahre später funktioniert das noch.
***
geht
****
Buena
*****
Recht gut
****
Gut
***
So toll fand ich die Band nie, auch das Comeback ist eher durchwachsen ausgefallen. 3+
****
Gutes Comeback.
*****
Starke Nummer, die auch nach fast 5 Jahren noch zu meinen Lieblingstiteln aus den letzten Jahren gehört. Lediglich Romeos aus 1989 finde ich noch einen Tick besser. Leider kam nach der ordentlichen LP nichts mehr nach bislang.
*****
Vor 5 Jahren rauschte der Song ein wenig an mir vorbei, ich erinnere mich das Pro 7 damals für das Album die Werbetrommel ordentlich rührte.
Habe das Lied grade eben nochmal "bewusst" angehört und muss sagen, das haben die schon ziemlich gut gemacht klingt modern aber dennoch Retro.
Warum kommt denn nix mehr nach?
*****
Beeindruckender Comeback-Titel, der die Gruppe im Okt 10 wieder in die deutschen Top20 führte.
****
Ein Ohrwurm und ein Comeback, beides allerdings nicht nachhaltig.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.78 seconds