Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Swedish Electro Songs ?
Chart Positions Pre 1976
Sweden Top 40 Music Charts
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com


 
HOMEFORUMCONTACT

FOR THE MASSES - A TRIBUTE TO DEPECHE MODE (ALBUM)
Label:PGR
Entry:1998-08-07 (Position 59)
Last week in charts:1998-09-17 (Position 43)
Peak:30 (1 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:4796 (400 points)
Year:1998
World wide:
de  Peak: 11 / weeks: 10
se  Peak: 30 / weeks: 7

CD
1500 31454 0919 2


TRACKS
1998
CD 1500 31454 0919 2
1. The Smashing Pumpkins - Never Let Me Down Again
4:01
2. God Lives Underwater - Fly On The Windscreen
5:22
3. Failure - Enjoy The Silence
4:20
4. The Cure - World In My Eyes
4:51
5. Dishwalla - Policy Of Truth
3:45
6. Veruca Salt - Somebody
4:05
7. Meat Beat Manifesto - Everything Counts
5:24
8. Hooverphonic - Shake The Disease
3:59
9. Locust - Master And Servant
3:40
10. Self - Shame
4:12
11. Monster Magnet - Black Celebration
4:16
12. Rabbit In The Moon - Waiting For The Night
7:34
13. Apollo 440 - I Feel You
5:21
14. Gus Gus - Monument
5:21
15. Deftones - To Have And To Hold
2:53
16. Rammstein - Stripped
4:44
   

REVIEWS
Average points: 4.75 (Reviews: 4)
******
Überragendes Tribute-Album mit teils sehr schrägen Versionen. Aber bei dem Songmaterial höre ich das sehr gerne an.
******
Hervorragendes, exzellentes Coveralbum bzw. Tributealbum<br><br>als Jugendlicher war ich früher oft in einem CD-Laden, wo es viele Tribute-Alben von DEPECHE MODE und KRAFTWERK usw. gegeben hat. Das waren teilweise Bootlegs oder nicht autorisierte Sachen.<br><br>Und da fiel mir dieses Album auf. Es ist bei weitem das beste, was es je an Tribute Album gegeben hat<br><br>fast alles namhafte Interpreten. Die Songs sind wirklich alle sehr gut.<br><br><br>Dieses Album soll sogar die US Billboard 200 Charts und die Top 50 der deutschen Charts erreicht haben. Für ein Tribute Album nicht schlecht oder.<br><br><br>Anspieltipps: GUS GUS, HOOVERPHONIC, THE CURE und natürlich RAMMSTEIN mit stripped . Meiner Meinung nach besser als das Original von 1986 <br><br>Naja @Trekker <br><br>du magst da recht haben. Leider kommt man an diese anderen Tribute Alben nur schwer ran hmmm
Last edited: 25.05.2017 16:36
***
Bei mir ist diese Compilation eines jener Scheiben, welche seit etlichen Jahren im Regal nur noch als Staubfänger dienen. Einzig die Beiträge von Self und Rammstein blieben hängen.<br><br>Ich machte damals andere Erfahrungen als emalovic. Die unbekannteren DM-Tribute-Alben mit den weniger etablierten Künstlern waren durch die Bank weg wesentlich interessanter.
****
Bei mir rangiert es auch eher in der Kategorie Staubfänger.<br>Fast durch die Bank weg, höre ich mir die Originale um einiges lieber an.<br>Favoriten:<br>1. Somebody, Veruca Salt<br>2. Never Let Me Down Again, Smashing Pumpkins<br>3. I Feel You, Apollo Four Fourty<br>4. Black Celebration, Monster Magnet<br>5. Stripped, Rammstein
Add a review

Copyright © 2019 Hung Medien. Design © 2003-2019 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.52 seconds