Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Kĺt 19 ĺrig tjej
How do I register album?
Welcome to swedishcharts.com
All the top 20 charts around the world
we need a new producer for k-pop ris...


 
HOMEFORUMCONTACT

FOR THE MASSES - A TRIBUTE TO DEPECHE MODE (ALBUM)
Label:PGR
Entry:1998-08-07 (Position 59)
Last week in charts:1998-09-17 (Position 43)
Peak:30 (1 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:4777 (400 points)
Year:1998
World wide:
de  Peak: 11 / weeks: 10
se  Peak: 30 / weeks: 7

CD
1500 31454 0919 2


TRACKS
1998
CD 1500 31454 0919 2
1. The Smashing Pumpkins - Never Let Me Down Again
4:01
2. God Lives Underwater - Fly On The Windscreen
5:22
3. Failure - Enjoy The Silence
4:20
4. The Cure - World In My Eyes
4:51
5. Dishwalla - Policy Of Truth
3:45
6. Veruca Salt - Somebody
4:05
7. Meat Beat Manifesto - Everything Counts
5:24
8. Hooverphonic - Shake The Disease
3:59
9. Locust - Master And Servant
3:40
10. Self - Shame
4:12
11. Monster Magnet - Black Celebration
4:16
12. Rabbit In The Moon - Waiting For The Night
7:34
13. Apollo 440 - I Feel You
5:21
14. Gus Gus - Monument
5:21
15. Deftones - To Have And To Hold
2:53
16. Rammstein - Stripped
4:44
   

REVIEWS
Average points: 4.75 (Reviews: 4)
******
Überragendes Tribute-Album mit teils sehr schrägen Versionen. Aber bei dem Songmaterial höre ich das sehr gerne an.
******
Hervorragendes, exzellentes Coveralbum bzw. Tributealbum

als Jugendlicher war ich früher oft in einem CD-Laden, wo es viele Tribute-Alben von DEPECHE MODE und KRAFTWERK usw. gegeben hat. Das waren teilweise Bootlegs oder nicht autorisierte Sachen.

Und da fiel mir dieses Album auf. Es ist bei weitem das beste, was es je an Tribute Album gegeben hat

fast alles namhafte Interpreten. Die Songs sind wirklich alle sehr gut.


Dieses Album soll sogar die US Billboard 200 Charts und die Top 50 der deutschen Charts erreicht haben. Für ein Tribute Album nicht schlecht oder.


Anspieltipps: GUS GUS, HOOVERPHONIC, THE CURE und natürlich RAMMSTEIN mit stripped . Meiner Meinung nach besser als das Original von 1986

Naja @Trekker

du magst da recht haben. Leider kommt man an diese anderen Tribute Alben nur schwer ran hmmm
Last edited: 25.05.2017 16:36
***
Bei mir ist diese Compilation eines jener Scheiben, welche seit etlichen Jahren im Regal nur noch als Staubfänger dienen. Einzig die Beiträge von Self und Rammstein blieben hängen.

Ich machte damals andere Erfahrungen als emalovic. Die unbekannteren DM-Tribute-Alben mit den weniger etablierten Künstlern waren durch die Bank weg wesentlich interessanter.
****
Bei mir rangiert es auch eher in der Kategorie Staubfänger.
Fast durch die Bank weg, höre ich mir die Originale um einiges lieber an.
Favoriten:
1. Somebody, Veruca Salt
2. Never Let Me Down Again, Smashing Pumpkins
3. I Feel You, Apollo Four Fourty
4. Black Celebration, Monster Magnet
5. Stripped, Rammstein
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds