Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Lyrics request
Swedish song-Turkey
All the top 20 charts around the world
Best of all time?


 
HOMEFORUMCONTACT

WITHIN TEMPTATION - THE HEART OF EVERYTHING (ALBUM)
Label:SME
Entry:2007-03-22 (Position 4)
Last week in charts:2007-05-24 (Position 58)
Peak:4 (1 weeks)
Weeks:10
Place on best of all time:2919 (283 points)
Year:2007
World wide:
ch  Peak: 8 / weeks: 11
de  Peak: 5 / weeks: 18
at  Peak: 12 / weeks: 10
fr  Peak: 26 / weeks: 11
nl  Peak: 1 / weeks: 52
be  Peak: 2 / weeks: 35 (Vl)
  Peak: 13 / weeks: 14 (Wa)
se  Peak: 4 / weeks: 10
fi  Peak: 2 / weeks: 13
no  Peak: 24 / weeks: 2
dk  Peak: 32 / weeks: 1
es  Peak: 23 / weeks: 4
pt  Peak: 5 / weeks: 5
mx  Peak: 68 / weeks: 3

CD
Gun 82876 87108 2


TRACKS
2007-03-09
Limited Edition - CD Gun 88697 066242 (Sony BMG) / EAN 0886970662420
   
2007-03-09
CD Gun 82876 87108 2 (Sony BMG) / EAN 0828768710821
1. The Howling
5:33
2. Within Temptation feat. Keith Caputo - What Have You Done
5:13
3. Frozen
4:28
4. Our Solemn Hour
4:17
5. The Heart Of Everything
5:35
6. Hand Of Sorrow
5:36
7. The Cross
4:51
8. Final Destination
4:43
9. All I Need
4:51
10. The Truth Beneath Rose
7:05
11. Forgiven
4:54
   
2007-11-16
Enhanced - CD Gun 88697192862 (Sony BMG) / EAN 0886971928624
1. The Howling
5:35
2. Within Temptation feat. Keith Caputo - What Have You Done
5:14
3. Frozen
4:28
4. Our Solemn Hour
4:18
5. The Heart Of Everything
5:36
6. Hand Of Sorrow
5:36
7. The Cross
4:52
8. Final Destination
4:43
9. All I Need
4:52
10. The Truth Beneath Rose
7:05
11. Forgiven
4:54
12. Within Temptation feat. Keith Caputo - What Have You Done (Rock Mix)
3:56
13. What Have You Done (Acoustic)
4:11
14. Ice Queen (Acoustic)
4:32
15. Stand My Ground (Acoustic)
3:49
Extras DVD:
Live At The Shibuya AX, Tokyo, Japan, On July 4 2007
1. Our Solemn Hour
2. The Howling
3. Frozen
4. Stand My Ground
5. The Cross
6. The Heart Of Everything
7. Mother Earth
8. Deceiver Of Fools
9. Ice Queen

Music Videos
1. The Howling (Game Trailer)
2. What Have You Done (feat. Keith Caputo)
3. Frozen
4. The Howling
5. What Have You Done (feat. Keith Caputo) - US Version
   

MUSIC DIRECTORY
Within TemptationWithin Temptation: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Within Temptation (2009, German)
Interview with Within Temptation (2011, German)
WITHIN TEMPTATION IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Stand My Ground2004-11-112114
What Have You Done (Within Temptation feat. Keith Caputo)2007-04-12402
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Silent Force2004-11-252811
The Heart Of Everything2007-03-22410
The Unforgiving2011-04-01711
Hydra2014-02-07123
SONGS BY WITHIN TEMPTATION
A Dangerous Mind
A Demon's Fate
All I Need
Als je iets kan doen (Artiesten voor Azië)
And We Run (Within Temptation feat. Xzibit)
Angels
Another Day
Apologize
Aquarius
Behind Blue Eyes
Bittersweet
Blooded
Blue Eyes
Caged
Candles
Cold
Covered By Roses
Crazy
Dangerous (Within Temptation feat. Howard Jones)
Dark Wings
Deceiver Of Fools
Deep Within'
Dirty Dancer
Dog Days
Don't You Worry Child
Edge Of The World
Empty Eyes
Enter
Faster
Final Destination
Fire And Ice
Forgiven
Forsaken
Frozen
Gatekeeper
Gothic Christmas
Grace
Great Idea
Grenade
Hand Of Sorrow
Ice Queen
In Perfect Harmony
In The Middle Of The Night
Intro [The Silent Force]
Iron
It's The Fear
Jane Doe
Jillian (I'd Give My Heart)
Let Her Go
Let Us Burn
Lost
Memories
Mother Earth
Murder
Never Ending Story
Our Farewell
Our Solemn Hour
Overcome
Pale
Paradise (What About Us?) (Within Temptation feat. Tarja)
Pearls Of Light
Radioactive
Restless
Running Up That Hill
Say My Name
See Who I Am
Shot In The Dark
Silver Moonlight
Sinéad
Skyfall
Somewhere
Sounds Of Freedom
Stairway To The Skies
Stand My Ground
Summertime Sadness
Tell Me Why
The Cross
The Cry Of Monarch
The Dance
The Heart Of Everything
The Howling
The Last Time
The Other Half (Of Me)
The Power Of Love
The Promise
The Swan Song
The Truth Beneath Rose
Titanium
Towards The End
Utopia (Within Temptation feat. Chris Jones)
What Have You Done (Within Temptation feat. Keith Caputo)
Where Is The Edge
Whole World Is Watching (Within Temptation feat. Dave Pirner)
Why Not Me
Wish You Were Here
World Of Make Believe
ALBUMS BY WITHIN TEMPTATION
An Acoustic Night At The Theatre
Black Symphony (Within Temptation & The Metropole Orchestra)
Enter
Hydra
Mother Earth
Mother Earth + The Silent Force
The Dance
The Heart Of Everything
The Q Music Sessions
The Silent Force
The Unforgiving
DVDS BY WITHIN TEMPTATION
Black Symphony (Within Temptation & The Metropole Orchestra)
Mother Earth
Mother Earth Tour
The Silent Force Tour
 
REVIEWS
Average points: 5.32 (Reviews: 28)
******
Granantenstarkes Album!!! Weit über meinen Erwartungen, kann mit den Vorgängern Mother Earth und The Silent Force absolut mithalten. Kein Song unter 5, 8x6 von mir - absoluter Rekord wohl für mich, was eine Albumbewertung angeht! Bin total begeistert, das Album ist so melancholisch und traurig und gefühlvoll...boah ich sterbe weg :O
Highlights: ALLES!
Mittlerweile haben sich meine 3 Favos herauskristalisiert:
The Heart Of Everything / The Cross / All I Need
Last edited: 10.03.2007 19:44
*****
irgendwie bin ich nicht mehr ganz so begeistert von diesem Genre wie vielleicht noch vor 2, 3 Jahren, das hat sich bereits beim Evanescence Album bemerkbar gemacht. Nun, das sind Klagen auf hohen Niveau, statt eine klare 6 gibts halt nun vorerst mal ein solide 5 für dieses ansonsten bombastische Album
******
Absolut geniales Album!!!Besorgte es mir gestern.Sehr Powerfolle Songs darauf!Gefällt mir besser als Evanescence.
Highlights:The Howling,What Have You Done,Our Solemn Hour,Final Destination.
*****
Zwar ganz gut, aber sicher nicht ihr bestes Album, sogar fast durchschnittlich für WT-Verhältnisse. Okay, ich muss zugeben dass mich WT sein ein paar Monate ziemlich nerven, weil ich sie einfach zuuuu oft gehört habe. "What Have You Done" ist DAS Highlight des Albums, das finde ich richtig geil. Aber sonst bin ich eher enttäuscht:/ vorallem nachdem ich Sacreds Reviews gelesen hab..
Vielleicht bin ich, wie Michael, auch nicht mehr so begeistert von diesem Genre, weil ich in den letzten 3 Jahren wirklich EXTREM viel WT, NW & Friends gehört habe. Von NW bin ich zwar immer noch sehr begeistert, von denen höre ich immer noch alles problemlos, aber die sind einfach zu gut, zu geil, zu genial, da können WT leider nicht mithalten (wie eigentlich alle Bands on earth). Die Holländer sollten mE mehr riskieren, härtere Musik machen und auch 'nen Mann singen lassen, denn Sharon singt zwar mega gut, aber ihre Stimme kann mit der Zeit langweilig und nervig werden. Darum finde ich wohl die erste Single mit Keith Caputo so gut, für mich eindeutig der beste Track des Albums.
Naja, ich bin gespannt auf das NW Album, mal sehen ob WT das Problem sind oder allgemein das Genre (ist aber eher nicht das).
*****
▓ Een prachtig album van de Hollandse band "Within Temptation" uit maart 2007 !!! Van niets op # 1 in de NL Album Top 100 van 17-03-2007 !!! Grote Klasse !!!
******
Stark, hammerstark......
*****
sehr gut. 5plus! der song the cross, eine 6.
****
Zur Zeit eines der Top-Alben am Markt. Nicht ganz so stark wie ihr Vorgänger, aber es lohnt sich allemal. Vor allem im Vergleich was sonst für ein Schrott am Markt ist..

Rückreflektierend finde ich diese CD sogar als ihre kompakteste und bessere.

Damit zeigten auch die Briten (#38) und die Amerikaner (knapp die Top-100 verpasst) Interesse.
Last edited: 18.08.2012 13:12
*****
erst einmal gehört, scheint aber ein sehr gutes gesamtwerk zu sein.
*****
Das Album ist wirklich gelungen, mir fällt so auf die schnelle kein Lied ein das mir nicht gefallen hat.
******
Gute Scheibe. Für mich um Längen besser als ihre Vorgänger.
Last edited: 07.02.2008 02:52
******
Echt geniales Album. Nur hab ich, dank der Single, "What Have You Done" rauf und runter gehört, das Lied geht mir dementsprechend auf den Keks. :) EDIT: Eins habe ich vergessen: Sharon singt hier ENDLICH mal in Tonhöhen, die sie auch kann. :D

Dennoch - der Opener ist schon saustark, der bricht schon eine richtige Lawine los. Richtig los gehts aber erst mit "Our Solemn Hour", welches mit starken Orchestral-Einlagen aufwartet. Dennoch will ich auch noch einmal "Frozen" erwähnen... diese Ballade ist vom Text so gefühlvoll...

"Tell me I'm frozen but what can I do?
Can't tell the reasons I did it for you
When Lies turn into truth I sacrificed for you
You say that I'm frozen but what can I do?"

Meine Favoriten:

"Frozen" / "Our Solemn Hour" / "Hand of Sorrow" / Final Destination"
Last edited: 27.11.2007 18:48
******
hab die CD seit 3 Monaten, zig mal gehört + finde sie immer noch bombastisch. Da kann man nur die Höchstnote zücken
******
Finde ich auch super.
****
sind zwar einige gute songs drauf, aber keiner der songs ausser "what have you done" blieb hängen. vielleicht ändere ich ja meine meinung nach dem konzert nächsten samstag. ;)
******
Excelente álbum. Casi perfecto.
*****
Da fehlt noch was bis zur 6, aber ihr zweitbestes ist es auf jeden Fall.

Meine Favoriten:

The Howling
The Heart Of Everything
Hand Of Sorrow
The Cross
The Truth Beneath Rose

5+
Last edited: 28.04.2009 15:23
******
No words to describe this symphonic , gothic rock wonder , just listen to the music of the Cross , Solemn Hour and Forgiven ...
****
ganz nettes album, mit leichten schwächen
*****
Mycke bra é de
******
Besser als The Silent force, klare 6 und endlich gehts etwas härter zu.
******
großartiges Symphonic/Gothic-Metal-Album, nochmals einen Tick stärker als "The silent force". Wirklich alles fantastische Songs, klasse (oftmals sehr bombastisch) arrangiert und faszinierend gesungen von Sharon den Adel. Zudem gute Mischung aus härteren, kraftvolleren Stücken und wunderschönen Balladen, wobei erstere doch in der Überzahl sind. Da haben sie echt ein ziemliches Meisterwerk abgeliefert, das nur mit der Höchstnote honoriert werden kann. Klare 6*

Meine Top-6-Highlights:
1. Forgiven
2. Frozen
3. Hand of sorrow
4. Our solemn hour
5. The cross
6. The truth beneath the rose
******
Habe das Glück gehabt von diesem Hammeralbum eine Extendetversion zu erhalten, wo "Stand my Ground", "Ice Queen" & "What have You Done" noch in einer Accousticversion und "What Have you Done" noch zusätzlich im Rock-Mix enthalten sind. Daneben gabs auch noch ne Live-DVD!

Was soll ich sagen... extrem starkes Album, rockig, düster, toll gesungen, kein schwacher Song! Perfekt :)
*****
The Howling *** **
What Have You Done *** **
Frozen *** ***
Our Solemn Hour *** **
The Heart Of Everything *** *
Hand Of Sorrow *** ***
The Cross *** **
Final Destination *** *
All I Need *** **
The Truth Beneath Rose *** ***
Forgiven *** ***

5.18 - 5*

Nach "Mother Earth" und "The Silent Force" waren die Erwartungen an das damalige neuste Album von Within Temptation sehr hoch. Doch mit "The Heart Of Everything" konnte sie all diese erfüllen.

Zwar fehlt das "sphärische" und "mythische" der letzten Alben doch ziemlich, trotzdem präsentieren sie uns hier sehr viele rockige(re) Titel, aber auch viele Balladen (mit "Frozen", "All I Need" und "Forgiven" wurden drei sogar als Single ausgekoppelt).

Für mich bisher das beste wie der Durchschnitt zeigt. Mit "The Truth Beneath The Rose" auch einer der besten WT-Songs ever.

Highlight: "The Truth Beneath The Rose"
*****
hat alles, was ein gutes symfonikrockalbum braucht!
Last edited: 02.06.2011 05:38
******
Fast schon episch! Mit Fallen von Evanescence eines meiner Top Alben dieses Genres!
Last edited: 16.02.2012 11:18
***
Ich entschuldige mich, wenn ich dafür (als nicht WT-Fan) nur eine gute Drei gebe. 3+
******
Ich machs kurz: Das beste WT- Album. Die Titel sind echt Klasse!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.64 seconds