Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Lyrics request
Swedish song-Turkey
All the top 20 charts around the world
Best of all time?
Ketchup Fan Club - looking for a sin...


 
HOMEFORUMCONTACT

THE KILLERS - SOMEBODY TOLD ME (SONG)
Year:2004
Music/Lyrics:Brandon Flowers
Mark Stoermer
Dave Keuning
Ronnie Vannucci
Producer:The Killers
Jeff Saltzman
World wide:
ch  Peak: 16 / weeks: 17
fr  Peak: 24 / weeks: 20
nl  Peak: 41 / weeks: 10
dk  Peak: 6 / weeks: 1
au  Peak: 17 / weeks: 14
nz  Peak: 13 / weeks: 22

CD-Single
Island / Def Jam
0602498638927

CD-Maxi
Island Def Jam / Universal
0602498638910



Cover

TRACKS
2004-03-15
CD-Maxi Island Def Jam 06024 9863891 (UMG) / EAN 0602498638910
1. Somebody Told Me
3:20
2. The Ballad Of Michael Valentine
3:51
3. Under The Gun
2:33
Extras:
Somebody Told Me (Video)
   
2004-03-15
CD-Single Island Def Jam 06024 9863892 (UMG) / EAN 0602498638927
1. Somebody Told Me
3:20
2. The Ballad Of Michael Valentine
3:51
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:20Somebody Told MeIsland Def Jam
06024 9863891
Single
CD-Maxi
2004-03-15
3:20Somebody Told MeIsland Def Jam
06024 9863892
Single
CD-Single
2004-03-15
3:18Hot FussIsland Def Jam
986 352-4
Album
CD
2004-06-07
3:17Hot FussIsland
9863027
Album
CD
2004-06-07
Video3:22Hot FussIsland Def Jam
986 352-4
Album
CD
2004-06-07
Album3:19The Nova 19Columbia
5193552000
Compilation
CD
2004-11-09
3:17De Afrekening 35 - Best Of 2004Play It Again Sam
442.0007.023
Compilation
CD
2004-11-26
Josh Harris Remix (Radio Edit)3:51Mr. Brightside [Limited Edition Australian Tour Single]Island
210336-2
Single
CD-Maxi
2004-12-01
3:18Triple J Hottest 100: Volume 12ABC
14310
Compilation
CD
2005-03-01
3:19Top Of The Pops 2005_1Universal
9828366
Compilation
CD
2005-03-14
3:18Now That's What I Call Music! 60Virgin
CDNOW60 / 8734452
Compilation
CD
2005-03-21
3:19NRJ Pop Rock 2005NRJ
982 939-7
Compilation
CD
2005-04-25
Remix3:45Starfloor Vol. 2U.L.M.
982 989-6
Compilation
CD
2005-05-16
3:19DRS 3 Hits Vol. 2Universal
983 096-5
Compilation
CD
2005-05-30
3:18Rock OpenPolystar
06024 9830589
Compilation
CD
2005-06-10
3:17FestivalWSM
WSMCD220
Compilation
CD
2005-08-01
3:19Essential BandsUniversal
9842635
Compilation
CD
2006-08-28
3:17Hot Fuss [Digi-Pack]Island
06007 5318943
Album
CD
2009-06-26
Video3:20Hot Fuss [Digi-Pack]Island
06007 5318943
Album
CD
2009-06-26
Live3:20Live From The Royal Albert HallIsland
2717740
Album
CD
2009-11-06
Live3:21Live From The Royal Albert Hall [CD/DVD Collection]Island
271774-0
Album
CD
2009-11-09
3:182 For 1: Hot Fuss / Sam's TownUniversal
534 106-0
Album
CD
2013-01-18
Video3:222 For 1: Hot Fuss / Sam's TownUniversal
534 106-0
Album
CD
2013-01-18
3:16Studio Brussel - Jaar van de gitaar volume 2Parlophone
2564640343
Compilation
CD
2013-11-01
3:18Direct Hits 2003 2013 [Deluxe Edition]Island
06025 3755769
Album
CD
2013-11-08
3:18Direct Hits 2003 2013Island
06025 3755766
Album
CD
2013-11-08
MUSIC DIRECTORY
The KillersThe Killers: Discography / Become a fan
Official Site
THE KILLERS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
When You Were Young2006-11-09453
Human2008-10-09432
All These Things That I've Done2009-10-09352
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Sam's Town2006-10-261312
Day & Age2008-12-04821
Battle Born2012-09-2857
SONGS BY THE KILLERS
¡Happy Birthday Guadalupe! (The Killers feat. Wild Light and Mariachi El Bronx)
A Crippling Blow
A Dustland Fairytale
A Great Big Sled
A Matter Of Time
A White Demon Love Song
All The Pretty Faces
All These Things That I've Done
Andy, You're A Star
Battle Born
Be Still
Believe Me Natalie
Bling (Confession Of A King)
Bones
Boots
Carry Me Home
Change Your Mind
Christmas In L.A. (The Killers feat. Dawes)
Daddy's Eyes
Deadlines And Commitments
Desperate
Don't Shoot Me Santa
Enterlude
Everything Will Be Alright
Exitlude
Flesh And Bone
For Reasons Unknown
Forget About What I Said
Four Winds
From Here On Out
Glamorous Indie Rock & Roll
Go All The Way
Goodnight, Travel Well
Heart Of A Girl
Here With Me
Hotel California (Rhythms Del Mundo feat. The Killers)
Human
I Can't Stay
I Feel It In My Bones (The Killers feat. Ryan Pardey)
Jenny Was A Friend Of Mine
Joseph, Better You Than Me (The Killers feat. Elton John and Neil Tennant)
Joy Ride
Just Another Girl
Leave The Bourbon On The Shelf
Losing Touch
Midnight Show
Miss Atomic Bomb
Move Away
Mr. Brightside
My List
Neon Tiger
Oh Yeah, By The Way
On Top
Prize Fighter
Read My Mind
Romeo And Juliet
Ruby, Don't Take Your Love To Town
Runaways
Sam's Town
Shadowplay
Shot At The Night
Show You How
Smile Like You Mean It
Somebody Told Me
Spaceman
Sweet Talk
The Ballad Of Michael Valentine
The Cowboys' Christmas Ball
The Rising Tide
The Way It Was
The World We Live In
This Is Your Life
This River Is Wild
Tidal Wave
Tranquilize
Tranquilize (The Killers feat. Lou Reed)
Ultraviolet (Light My Way)
Uncle Jonny
Under The Gun
When You Were Young
Where The White Boys Dance
Who Let You Go?
Why Do I Keep Counting?
ALBUMS BY THE KILLERS
2 For 1: Hot Fuss / Sam's Town
Battle Born
Day & Age
Direct Hits 2003 2013
Hot Fuss
Live From The Royal Albert Hall
Sam's Town
Sawdust
DVDS BY THE KILLERS
Live From The Royal Albert Hall
 
REVIEWS
Average points: 4.97 (Reviews: 159)
*****
Auch nach 5 Jahren seit der Veröffentlichung, immer noch genauso cool wie 2004. 5++
Last edited: 27.11.2009 16:57
*****
Das is wirklich nicht schlecht, obwohl es eigentlich nicht so ganz meinen Musikgeschmack trifft! Das fetzt!
*****
starker Britpop von den Jungs aus Las Vegas. Vorallem ein geiler Refrain mit diesem Offbeat Groove, echt cool
******
hab heute das video gesehen, ziemlich gut

yeah super
Last edited: 19.11.2004 16:39
**
mocht ich noch ganz am anfang. geht aber schnell auf die nerven. da ich zurzeit in kanada bin und hier laeuft das seit monaten rauf und runter *kotz*
*****
Nun, ich hocke in Zürich - und der Song ist echt stark... Das ist also dein momentaner Lieblingssong, nanaluna? Interessant... Guter Geschmack; das Ding hat Ohrwurm-Charakter!! Feine Melodie, gute Atmosphäre... Kann mir allerdings schon vorstellen, dass der Song nach einiger Zeit nerven kann. Das ist bei mir jetzt jedoch nicht der Fall. 5* liegen da scho drin!
*****
gut
****
cool aber für ne chartplatzierung hats noch nicht gereicht
******
gefällt mir sehr gut.. und jetzt rauf auf 6... mann ist das geil!!!
Last edited: 01.02.2005 23:21
*****
Halt schon an anthem in a way...
Last edited: 31.10.2008 14:26
*****
Hör ich viel auf "Virus". Finde den Song total gut :)
Der Song hat absolut nichts nerviges an sich, ich kann ich lange hören, ohne dass er mir auf den Wecker geht!
Last edited: 26.04.2005 21:14
*****
Unfortunately not a huge hit, but i'ts oh so great! Raww. The electronic sounds make the song even greater. Good structure of the song. Listen if you like good music! Rock and roll with britpop and punk influences but with electronica. Weird? No!
******
yeeeha, was für e song :)
*****
Ist wirklich ein sackstarker Song! Respect.
****
guter Song, doch für eine 5 fetzt mir dieser Song zu krass
******
jaaaaaaa..... endlich auch in den charts! hammersong!
*****
cool!!!
*****
Hey dieser Song ist echt cool
****
Da sind mir die Instrumente zu laut gemischt und der Gesang..., na ja. Liegt eher bei 4 als 5.
*****
cool!!!
*****
ganz cool, das brauchts in den charts!
*****
Genau, dem kann ich nur zustimmen. Hatte befürchtet, dass das zwar laut und rockig, aber für meinen Geschmack zu wenig melodiös wäre - und wurde glücklicherweise getäuscht. Knaller.
*****
sehr guter Song!! der Sänger hat eine spezielle Stimme!

Empfehle umbedingt das ihr neues Album "Hot Fuss" zu kaufen!!
hat noch einige weitere gute Songs drauf:

- Jeanny was a friend of mine
- Midnight show
- Smile like you mean it(etwas ruhiger)
******
auch ne 6 wie bei den anderen.
na ja ihr wisst jetzt nciht welche andere ich meine aber egal!
*****
jajaja... nichts weltbewegendes aber trotzdem recht gut.
****
Wahrlich nicht mein Stil, aber nicht schlecht gemacht.
*****
Gut!
****
...gut...
******
Eifach nur GEIL !!!!!!
*****
irgendwann musste das ja kommen.
******
KULT
he lugän nu scho mol das cover ah! Das isch dia 5.- nu scho wert!
*
dreck
******
Wirklich stark und nicht mal der beste Song auf ihrem Album! Der Song erinnert mich irgendwie an "Beds Are Burning" und zuerst habe ich gar nicht realisiert, dass dieser Song neu ist, ich war mir sicher, dass er aus den 80ern stammen muss. Umso besser, dass er von einer jungen Band mit einem grossen Potential stammt!
******
yeah!
****
ändlech mau ami-rock wo nid immer glich tönt! naja das do gfaut mir nid so es ishc nid schlächt aber au nid perfekt abgrundeti 4
*****
gar nicht mal so übel...
*****
ja, ist noch ein cooler Song; hätte gar nicht erwartet, dass eine Gruppe mit solchem Namen so etwas abliefert...
Last edited: 04.02.2011 17:34
*****
überraschend gut
*****
yeah, geht ab...!
******
the best Song ever!!!!!
*****
geile song
****
Nicht so mein stil aber trotzdem gut.........
ein minus punkt für den völlig uninspirierten Namen^^
***
Wer was verkaufen will, muss heutzutage so oder so ähnlich klingen. Folge: Geringer Wiedererkennungswert.
Insgesamt aber nicht daneben.
*****
isch no geil!
äm afang hanis scheisse gfunda!
aber desto meh dases losisch desto besser findsches
****
mittelmässig...eher ein wenig harmlos...
*****
gute musik
Last edited: 21.07.2005 10:10
*****
sehr gut
*****
gefällt mir recht gut!
*****
Recht gut. Knappe 5.
****
Klingt ganz cool. Fast 5*.
******
Spitzentitel....genial...wie das gesamt Album...absolut hörenswert...
******
Hmmer!!! kuuls lied!!!
******
starker song
*****
hehe ähm... öhm... hab zuerst gedacht, dieser Song sei von Mando Diao... ;)

sehr gut, reicht für eine knappe 5
****
nur der Pseudotechnobeat im Refrain stört. Und zwar gewaltig.
Last edited: 05.03.2007 19:13
******
GENIAL!!!
****
gut
****
Durchschnitt
*****
Hat viel Drive! Eingängig! Gut gemacht!
Last edited: 22.07.2006 20:10
*****
eigentlich habichs mir zur genüge angehört, eine gute fünf liegt dennoch drin, geht ab...

******
Auch nach 100'000 mal hören-ich find ihn immer noch so geil!
******
Auch von mir gibts die 6...
******
goood
*****
Ja und ob der Drive hat. Die Perkussion galoppiert schon fast metallig.
****
4+
******
toller song
*****
Nichts maßgebendes aber dennoch sehr gut. 5 Sterne.
*****
stark
******
"Bring it back down, bring it back down tonight, hu-huuuuu
Never thought I`d let a rumour ruin my moonlight
But somebody told me, you had a boyfriend who looks like a girlfriend"

Bockt ganz schön rum – ich liebe den Song, wunderbarer Glamour-Rock, war im Frühling 2005 bei mir #17 in den Charts, höre ich heute noch ganz gern abends vor dem Weggehen, um in Stimmung zu kommen – hat die powernde Energie von 1000 Neonröhren.
Aber irgendjemand hat ziemlich an dem Song rumgeremixt glaube ich, kenne zwei Versionen, die zwar fast identisch sind, aber bei der einen werden die elektronischen Elemente deutlicher hervorgehoben, was mir wesentlich besser gefällt.
Habe gerade etwas recherchiert; die "gitarrige" Version, die ca. 20 Sekunden länger ist, war die für den US-Markt 2004, dort auf #51, die "elektronische" war der Re-Release für den europäischen Markt 2005, wo sie auf #12 kamen, mit den besten Positionen in Russland (#2) und UK (#3).
Einer der grossen Rocksongs dieser Dekade will ich meinen, Brandon Flowers singt hervorragend, umwerfender Text mit dieser netten kleinen Spitze an den Adressat des Songs (oder den Boyfriend. Oder Brandons Ex-Girlfriend. Oder an alle zusammen). Extrem pushend, werde nie müde den Song zu hören, obwohl er so repetitiv ist. Aber die besten Dinge sind so oft die einfachen Dinge. Die dramatisch und spielerisch aufgepeppt werden. So wie dieser Song. Und die Elektro-Elemente sind ja nun wirklich das reinste Zuckerschlecken. Da musste ja die Nachfolgescheibe "Sam`s Town" die befürchtete Enttäuschung werden, leider…
Last edited: 30.01.2007 18:55
*****
Une bombe ce titre ! Premier single du groupe, au printemps 2005.
******
somebody told me you had a boyfriend who looked like a girlfriend *sing*---geilxD
*****
Behinderter Text :) Früher eine klare 5, habe ich aber etwas viel gehört, deshalb verbleibe ich mal bei einer 4!
Und wieder 5!
Last edited: 06.11.2007 21:18
****
in den ruhigeren phasen erinnert es ein bischen an the cure, und diese discoeinlagen ausn PC verhindern hier mehr als simple 4* zu geben..
****
nichts was auffällt
******
ganz klare 6
*****
Stark!
*****
Hot Fuss hab ich erst ziemlich spät zu schätzen gelernt - ebenso wie diesen Song...


ps: Läuft bei uns übrigens auf 99% der Uni-Parties... Alte vorurteile kommen hoch ala Studentenmucke = Indie ;-)
Last edited: 24.08.2007 19:59
***
Das nervt mich inzwischen nur noch. Erging mir wie mit vielen Songs von Franz Ferdinand. Anfangs hui, später pfui!
******
bin ein riesiger fan davon
******
Große Klasse!!

Der Refrain ist einmahlig!!=)
*****
Kann man sich durchaus anhören. Finde ich sogar gut.
*****
Super sound!!!
******
top-song!
******
Echt Klasse!
*****
5/6*
*****
*****
Das rockt :)
*****
▓ Inderdaad een prachtige en goede plaat van "The Killers" uit september 2004 !!! Jammer dat de plaat niet wat hoger geeindigt was in de Nederlandse hitlijsten !!! Maar mijn besluit staat toch allang vast: 5 sterren !!!
******
Eindeutige 6 Punkte!
******
Genialer Track!!!
******
Klasse. Und die pinke "7 Vinyl sieht mal einfach stark aus.
****
The Killers fand ich noch nie so gut.
Das ist aber ihr bestes Lied.
Last edited: 28.12.2008 22:36
***
Ziemlich langweiliger Radio-Rock ohne jede neuartige Idee.
******
Great lyrics - I like the chorus
Last edited: 12.07.2008 20:56
***
Ganz okay.

"nur der Pseudotechnobeat im Refrain stört. Und zwar gewaltig."
Na komm, du untertreibst. Das ist fast Gabba!
***
Nicht mein Geschmack. Geht schnell auf die Nerven. Dennoch 3 Punkte für Innovation und Kuriosität und einen nicht ganz gewöhnlichen Radiosong.
******
Sehr gut! Rockig mit viel Rythmus! Sogar noch ziemlich gut zum tanzen!
Last edited: 30.09.2008 19:01
*****
Ratter...ratter...Gitarrenknatter...
****
Gut.
****
Ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut. Habe etwas Mühe mit dem Refrain. Abgesehen davon muss man auch sagen, dass fast jeder andere Song auf "Hot fuss" wesentlich besser ist...
******
Mein allererster Lieblingssong von den Killers.
Liebe ihn immer noch.
****
Eine knappe 4 - gewisse Hitqualitäten kann man dem nicht absprechen. Aber dieser Synthie-Kitsch und all der kalkulierte "Ich melancholier euch jetzt mal so richtig durch!"-Pomp gehen einem schon auf den Nerv.
*****
verdiente 5
****
schwächer als "human" oder "when we were young", aber ganz ordentlich
****
Alles andere als "killerhaft"... Aber diesmal gar nicht so schlecht: 4+
******
...sehr gut...
human ist ein stück besser
******
Starkes Debut! Großartiger Song...
*****
klar das Beste von The Killers bislang...kein Vergleich zum Grottenmüll von 'Human'...hier geht die Post richtig ab...
*****
mir gfaut numä dr refrain:D
****
Sehr okay. Mochte ich, mag ich immernoch.
******
Geile Nummer! Rockt voll u. verbreitet gute Vibrations.

Last edited: 11.07.2012 03:35
******
This one has grown on me & now like it more than I did before!

EDIT:

Now a 6 from 4.
Last edited: 26.03.2011 12:32
****
Manche Effekte gefallen mir, mir sagt aber auch nicht alles zu!
Besonders der Anfang und die Strophen waren mir jetzt sofort sympathisch, die Melodie des Refrains kam dann so ziemlich später!
******
DER SONG IST DER OBERKNALLER, WELCHER MEINEN KNALL NUR NOCH VERSTÄRKTE!!!!




Last edited: 06.06.2009 16:06
*****
Fetzt ebenfalls extrem gut! Gehört zu meinen Favoriten der Band.
*****
Super
******
so ein unglaublich geiler Song. Natürlich 6
*****
Klasse - ich glaube das Album muss ich hören.
******
Excelente.
*****
Good song
******
Mega geil! Da flipp ich aus!
Last edited: 06.02.2010 20:25
*****
gut
*****
First Killers song i heard and loved it. Video was cool also, the whole band love it. Glad it was a huge hit. 2nd UK top 10. UK#3 and Ireland#9.
Last edited: 24.03.2012 15:09
******
BESTER The Killers Song!
******
Brilliant
******
Awesome song! [Among the] The Killers' best!
Last edited: 30.09.2011 16:14
**
nervig
***
Nichts besonderes.
******
Awesome debut single!
***
nichts wo man wegschalten muss aber das wars auch schon
******
fantastische plaat van the killers! 1 van mijn favorieten van hun
***
No need to tell me.
******
Meebrullertje.
*****
Really good.
******
Fantastic, just bloody fantastic aye
Last edited: 10.08.2013 00:26
******
Hat in seinen fünf langen Jahren der Dauerrotation in Clubs, Bars und anderswo eigentlich nichts von seiner Explosivität und Faszination verloren. Mal schauen wie's dann 2015 aussieht, vorerst sind die 6* aber absolut gerechtfertigt.
*
nervig
****
Kann mir nicht helfen, aber irgendwas stimmt hier nicht
ganz, sowohl was Musik wie auch Rhythmus anbelangt....

Oder spielen mir meine Ohren etwa einen Streich...???
******
Am I seeing things!?!? I can't find a BZ review for this!

Great song :D
******
Absolutely amazing debut from them. The song that introduced me to my now all-time favourite band and it's a classic. Love it to bits, and yet it's not even in their best three tracks.
*****
...sehr gut...
******
Top!
******
einer der besten und innovatisten tracks der letzten jahre

der song ist stark an new order angelehnt und sogar das video ist identisch mit dem video CRYSTAL

UND wen überraschts- sie haben sogar ihren namen von der fiktiven band im video

ein sehr guter track der damals in den usa und im uk für aufsehen sorgte und fälschlicherweise als song aus der homo-szene interpretiert wurde
******
Sehr starke Nummer, fast schon ein Killers-Klassiker. Gute 6*.
Last edited: 10.10.2011 20:22
*****
...treibt ganz schön flott voran...
*****
ganz ordentlich!
***
ist mir 2 spuren zu laut
***
Das Lied gefällt mir nicht, aber die Farbe der CD-Hülle! Ist ja genau in meiner Hintergrund-Farbe hier! :)
******
Very enjoyable and rocky. For that i'm giving it a 6 because it's simply just to good for a 5.
******
Amazing debut from a really great band! It's great to look back on Brandon Flowers on the music video.
*****
Starker Auftakt, der bereits Lust auf mehr machte. In Sachen Eingängigkeit steht der Song jedoch gegenüber einigen späteren Werken doch ein wenig hintenan.

Knappe 5.
******
Awesome song that introduced me to The Killers and their excellent first album.
It got played heaps on release yet it only peaked at #17 much to my and my others chargin. It could of easily been a bigger hit if it was promoted.
******
One of my favourites of 2004. One of The Killers's best songs
Last edited: 08.07.2013 04:53
*****
5 stars
***
Always found this to be average. They have a lot better though.
******
This is a fantastic song. Their first in a string of really good tracks.
*****
Bekanntester Beitrag aus ihrer Frühzeit und ein respektabler Chartserfolg. Für mich etwas zu eindimensional, aber mit einem gewissen Charme. Aufgerundete Fünf.
**
Je n'aime pas.
******
Fantastic song.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.17 seconds