Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
we need a new producer for k-pop ris...
Sweden Top 40 Music Charts
All the top 20 charts around the world
What does "tip" stand for?
How do I register album?


 
HOMEFORUMCONTACT

SNAP! - COLOUR OF LOVE (SONG)
Label:BMG/Record Service
Entry:1992-01-08 (Position 16)
Last week in charts:1992-04-15 (Position 28)
Peak:6 (1 weeks)
Weeks:8
Place on best of all time:3303 (662 points)
Year:1991
Music/Lyrics:John "Virgo" Garrett III
Durron Butler
Penny Ford
Thea Austin
Benito Benites
Producer:Snap!
World wide:
ch  Peak: 4 / weeks: 15
de  Peak: 9 / weeks: 19
at  Peak: 4 / weeks: 15
nl  Peak: 6 / weeks: 14
be  Peak: 14 / weeks: 9 (Vl)
se  Peak: 6 / weeks: 8
no  Peak: 6 / weeks: 10
nz  Peak: 36 / weeks: 7

7" Single
Ariola / Logic 114 678 (de)



12" Maxi The Boilerhouse Mixes
Logic 615 158


TRACKS
1991-12-09
7" Single Ariola / Logic 114 678 (BMG) [de] / EAN 4007191146780
1. Colour Of Love (Massive 7"/Radio)
3:57
2. Colour Of Love (Smoove 7")
3:59
   
1991-12-09
CD-Maxi Ariola / Logic 664 678 (BMG) [de] / EAN 4007196646780
1. Colour Of Love (Massive 7")
3:59
2. Colour Of Love (Massive)
5:30
3. Colour Of Love (String Mix)
5:05
4. Colour Of Love (Smoove)
5:29
   
1992
The Boilerhouse Mixes - 12" Maxi Logic 615 158 / EAN 4007196651586
1. Colour Of Love (Boilerhouse Club Mix)
7:00
2. Colour Of Love (Instrumental Club Mix)
4:00
3. Colour Of Love (Boilerhouse Garage Mix)
7:15
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Massive 7"3:59Colour Of LoveAriola / Logic
664 678
Single
CD-Maxi
1991-12-09
Massive 7"/Radio3:57Colour Of LoveAriola / Logic
114 678
Single
7" Single
1991-12-09
Smoove 7"3:59Colour Of LoveAriola / Logic
114 678
Single
7" Single
1991-12-09
Massive5:30Colour Of LoveAriola / Logic
664 678
Single
CD-Maxi
1991-12-09
String Mix5:05Colour Of LoveAriola / Logic
664 678
Single
CD-Maxi
1991-12-09
Smoove5:29Colour Of LoveAriola / Logic
664 678
Single
CD-Maxi
1991-12-09
4:11Top 13 (92) Hit Parade International 2/92Top 13
77 460 4
Compilation
CD
1992
4:11Hit Breaker 2/92S*R
77 775 5
Compilation
CD
1992
4:11Pop News 2/92Sono Cord
281/46 309-1
Compilation
CD
1992
Massive Version5:30The Madman's Return [1st Edition]Logic
212 552
Album
LP
1992-02-02
Massive Version5:30Maxi Dance Sensation 6Ariola
354 481
Compilation
CD
1992
Boilerhouse Club Mix7:00Colour Of Love [The Boilerhouse Mixes]Logic
615 158
Single
12" Maxi
1992
Instrumental Club Mix4:00Colour Of Love [The Boilerhouse Mixes]Logic
615 158
Single
12" Maxi
1992
3:59Hit News 92K-tel
330027-2
Compilation
CD
1992
Massive Version5:30The Madman's ReturnLogic
262 552
Album
CD
1992
Massive Version5:32The Madman's Return [3rd Edition]SPV
076-63062 CD
Album
CD
1992
Massive Version5:30The Madman's ReturnLogic
282 552
Album
CD
1992
Massive Version5:30The Madman's Return [2nd Edition]Logic
212 552
Album
LP
1992
Boilerhouse Garage Mix7:15Colour Of Love [The Boilerhouse Mixes]Logic
615 158
Single
12" Maxi
1992
String Mix5:05Dance Now! 3Dance Pool
471858-2
Compilation
CD
1992
Massive 7"3:59Hit Connection 92EVA
926 260-0
Compilation
CD
1992
Massive 7"3:59Snap! Attack - Best OfAriola
74321 38486 2
Album
CD
1996-08-26
5:31Recht uit het hartBMG
SOV98/1013
Compilation
CD
1998-02-13
4:11The Cult Of Snap! - 1990>>2003Anzilotti & Münzing
089-66032
Album
CD
2003-09-08
4:11The Power - Greatest HitsLuma
2564681962
Album
CD
2010-05-14
MUSIC DIRECTORY
Snap!Snap!: Discography / Become a fan
SNAP! IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Power1990-04-1137
Ooops Up1990-08-0126
Cult Of Snap1990-10-10124
Mary Had A Little Boy1991-01-1675
Mega Mix1991-04-10174
Colour Of Love1992-01-0868
Rhythm Is A Dancer1992-04-15214
Exterminate! (Snap! feat. Niki Haris)1993-01-1377
Do You See The Light (Looking For) (Snap! feat. Niki Haris)1993-06-16203
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)1994-09-30322
Rame (Snap! feat. Rukmani)1996-05-17404
The Power '96 (Snap! feat. Einstein)1996-07-12404
Rhythm Is A Dancer Remix '961996-10-18582
Ooops Up! (Snap! feat. NG3)2004-02-20366
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
World Power1990-06-202010
The Madman's Return1992-02-19218
Snap! Attack - Best Of1996-09-13552
The Cult Of Snap! - 1990>>20032004-03-05473
SONGS BY SNAP!
Angel (Rays Of Love)
Beauty Queen
Believe In It
Believe The Hype
Blasé Blasé
Colour Of Love
Cult Of Snap
Do You See The Light (Snap! vs. Plaything)
Do You See The Light (Looking For) (Snap! feat. Niki Haris)
Don't Be Shy
Dream On The Moon
Etrenity
Excited (Snap! feat. Sarah Martin)
Exterminate! (Snap! feat. Niki Haris)
Ex-Terminator (Snap! feat. Einstein)
Ex-Terminator
Gimme A Thrill (Snap! feat. Maxayn And Turbo B.)
Green Grass Grows (Earth Follows)
Homeboyz
I'm Gonna Get You (To Whom It May Concern)
It's A Miracle (People Need To Love One Another)
It's Not Over
Jumping
Keep It Up
Madman's Return
Mary Had A Little Boy
Mary Had A Little Boy (Remix)
Mega Mix
Megamix 2009
Money
Only Human
Ooops Up
Ooops Up! (Snap! feat. NG3)
Rame (Snap! feat. Rukmani)
Rhythm Is A Dancer
Rhythm Is A Dancer (Remixes 2010)
Rhythm Is A Dancer 2003
Rhythm Is A Dancer 2008
Rhythm Is A Dancer Remix '96
Sample City
See The Light
Syn Perk Dump (Snap! feat. Summer)
The Cult Of Noise (Infernal feat. SNAP!)
The First The Last Eternity (Snap! feat. Summer)
The Power (Tom Novy feat. TV Rock & Snap)
The Power
The Power (Of Bhangra 2003) (Snap! vs. Motivo)
The Power '96 (Snap! feat. Einstein)
The Power Of Shanghai
The World In My Hands (Snap! feat. Summer)
Waves
Welcome To Tomorrow (Snap! feat. Summer)
When You're Near (Snap! vs. Twin)
Where Are The Boys, Where Are The Girls?
Who Stole It?
Witness The Strength
ALBUMS BY SNAP!
Snap! Attack - Best Of
Snap! Attack - The Remixes
The Cult Of Snap! - 1990>>2003
The Madman's Return
The Power - Greatest Hits
The Power Of Snap! - The Greatest Hits
Welcome To Tomorrow
World Power
DVDS BY SNAP!
The Best
 
REVIEWS
Average points: 4.21 (Reviews: 76)
****
knapp gut
***
...weniger...
****
nur knapp gut
*****
reicht für ne 5, cool
****
Einer der eher späteren Hits von Snap, der fast schon Richtung R&B ging. Fand ich nichts Spezielles, auch nicht wirklich schlecht, aber kein Vergleich zu ihrem meiner Meinung nach besten Song "Rame".
****
gut
****
gut...
*****
Sehr cool!
******
Absolut Geil. Der kann sogar singen.
****
...gefällt mir nicht sonderlich, ist mir etwas zu lahm. Kein Vergleich mit dem Nachfolgehit 'Rhythm Is A Dancer'...
Last edited: 19.03.2008 09:19
****
Ohne den Rap wär's eine klare 5, wirklich ein cooler Song. Im Winter 1991/92 in GB gefloppt, nur # 54.
*****
schöner song. Ihre beste Sängerin und der einzigartige (leicht döflich rappende) turbo b...typisch snap
******
Erste Single aus dem zweiten Album, eine sehr, sehr coole Nummer !
****
GUT
****
knapp ne 4
******
find ich super!
*****
Yeah!
****
Die erste song nicht zusammen mit Sängerin "Penny Ford"...."Thea -Rhythm is a dancer- Austin", ist nun die Sängerin !......anfang 1992 auf platz # 6 in NL-Top 100 !
****
▓ Goede plaat van de Duitse formatie "Snap!" uit december 1991 !!! "Colour Of Love" hield het 9 weken (# 7) in de Nederlandse Top 40 van januari / februari 1992 vol !!! Een nette prestatie !!! Afgerond: 4 sterren !!!
*****
Das war meines Erachtens Snaps bester Song!
*****
nach längerer pause ein top come-back! eine der besten nummern von '92..
****
Mittelmässiger Song.
****
Schöne Synthie-Flächen, tolle Frauenstimme und ein annehmlicher Beat führen zu einer Genügenden. Über TurboB schweigt man besser!
**
sehr fad... da schläft man ja bei ein!
*****
sehr gut
***
Na ja... stört nicht weiter, ist aber auch keine ihrer Meisterleistungen.
****
gut
*****
...It's okay...
***
geht noch
***
Geht so...
****
Die 7" hab ich zwar auch in meiner Sammlung, aber bis ich die Nummer gerade gehört habe, war meine aktive Erinnerung an den Klang irgendwie bereits erlöscht. Das Tempo ist zwar etwas lethargisch, aber trotzdem stimmt die Atmosphäre. Der Rap natürlich etwas dümmlich klingend, aber schöner Refrain und feiner Rhythmus. Prädikat "Passt schon".
***
wie immmmmmmmmmer,diese geile frauenstimme irgendwo;)
*****
knappe 5
***
Gähn, da fallen mir gleich die Augen zu. Langweilliger Dance-Kram.
******
Der Song hat mir damals auch gefallen, zwar etwas ruhiger und ich glaube nicht so hoch in den Charts wie die Vorgänger.
Aber trotzdem immer gerne gehört !!!
******
One of the best by Snap! Such a cool song
***
Keinesfalls mehr so stark wie zuvor...
***
Wieder mal die 3* für Snappie!
***
ganz knapper Ø
*****
...sehr gut...
******
Klasse Song, klare 6*
****
Buena.
******
Dieser Hip-Hop-Track war eine ungewöhnliche Wahl als erste Single des wichtigen zweiten Albums, nachdem Snap! durch Dance-Tracks wie "The Power" bekannt geworden waren. Allerdings sollte damit wohl nur der Teppich ausgebreitet werden für den anschliessenden Überhit "Rhythm Is A Dancer" ...
Heute gefällt mir dieser Song mit den langsamen, schleppend-scheppernden Beats natürlich ungemein ...
Last edited: 25.03.2009 22:26
***
Nein, das war nichts für mich......
******
Sensationeller Hit vom zweiten Snap-Album. Hat alles, was es braucht.
****
knapp gut
*****
Meine 90s eben. =)
****
Finde ich ok, aber ihre Dancenummern mag ich im Allgmeinen mehr. 4*=.
****
Noch ganz guter Durchschnitt.
****
anständige Dance-Nummer aus anfangs der 90er – zuweilen jedoch einschläfernd wirkend – 4*…
***
Naja
*****
voor mij is Turbo B nog altijd HET gezicht van Snap! geweest. Deze 1e single van ''The madman's return'' is weer zo'n heerlijke rapplaat van Snap!
**
schwach
*****
stark
***
Turbo B nervt hier mit seinen Raps, aber der Song gibt an sich auch wenig her. Leider wieder eine Single von ihnen, die ich eher medioker finde. 3+
*****
Der Frauen/Refrain-Gesang reißt's raus.
*****
In großen Teilen Europas erfolgreich, aber dafür im UK und in den USA grandios gefloppt. Bis heute einer meiner Snap! Favourites.
*****
Sehr gute Platte. Hat es auch als limitierte Double Vinyl 12" Maxi gegeben mit noch zusätzlichen Versionen.
*****
ganz ausgezeichneter stimmungsvoll hypnotischer Dancetrack, ein Vorläufer des Eurodance! - 5+
Last edited: 07.01.2012 20:59
****
... knapp im Positiven, sicher nicht durch TurboB ...
*
Goed.
*****
Must have-Song!
*****
Gefällt mir gut.
****
Fiel in ihre stärkste und produktivste Zeit zu Anfang der 90er-Jahre. Sicher eine solide Nummer, aber meilenweit entfernt von "Rhythm Is A Dancer".

Knappe 4.
*
Geen idee welke kleur de liefde heeft, maar ik hoop dat ze toch wat leuker klinkt.
*****
aufgerundete 5
*****
Ein schöner Track um sich warm zu tanzen. Sicherlich nicht das was man von Snap gewohnt ist. Aber gut genug um Rythm is a Dancer zum Erfolg werden zu lassen. Taktisch wars sicherlich nicht unklug diese Scheibe vorher rauszubringen.

Ich fand diese Scheibe zumindest um Klassen besser als Welcome to Tomorrow oder The First, the Last ....

Sicherlich kann man über die Rap Sache Streiten. Aber das war eben damals noch Snap in ihrer besten Form.
In einer Snap Sammlung darf diese Scheibe jedenfalls nicht fehlen.
****
Schon komisch, wenn man die Chartsplatzierung sieht (D #9), dass das damals als Flop empfunden wurde. Ich mag den Titel nur geht so.
****
Relativ schwierig zu bewertender Titel, ist bei mir damals seltsamerweise nicht richtig hängen geblieben trotz #9. Auch ich halte die Raps von Mr B hier für schwach und eher unpassend. Allerdings passt die Stimmung und der weibliche Gesang hervorragend, ist aber für mich eher eine atmosphärische denn melodische Nummer. Im Bereich 4+ anzusiedeln.
****
Die Smoove Version mit dem allseits bekannten Drum-Sample aus Ashley's Roachclip - hübsche Fassung.
**
NIcht mein Fall.
*****
..."rumpelt" ganz schön vor sich hin - hat aber einen wunderbaren Flow und der reisst alles raus, ebenso die zwei unterschiedlichen Stimmen - schön auch die lieblichen Gitarrentöne dazwischen...
******
Kann meinem Vorredner nur beipflichten, ich fand die Nummer grandios, der Refrain ist einfach der Hammer! Da haben sie bisschen auf die Bremse getreten und einen etwas softeren Song rausgebracht, der aber genauso geil ist wie alle anderen Singles vom 1. und 2. Album! #3 Italien, #5 Spanien!
****

...gut...
****
Das ist eine gute Nummer. Nicht mehr und nicht weniger.
****
Gefiel mir damals besser wie heute.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.55 seconds