Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
HELP! I want to find a Swedish band ...
we need a new producer for k-pop ris...
BG/SBLC
We Provide Financial Bank Instrument...
Sweden Top 40 Music Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

KAMFERDROPS - JAG TRODDE ÄNGLARNA FANNS (SONG)
Label:UNI
Entry:2017-05-19 (Position 67)
Last week in charts:2017-10-13 (Position 36)
Peak:2 (6 weeks)
Weeks:21
Place on best of all time:670 (1793 points)
Year:2017
Music/Lyrics:William Kristoffersen
Cover version of:Kikki Danielsson med Ole Ivars - Jag trodde änglarna fanns
World wide:
se  Peak: 2 / weeks: 21
no  Peak: 33 / weeks: 9

Digital
Kamferdrops2017 -


TRACKS
2017-05-12
Digital Kamferdrops2017 - (UMG)
1. Jag trodde änglarna fanns
3:10
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:10Jag trodde änglarna fannsKamferdrops2017
-
Single
Digital
2017-05-12
MUSIC DIRECTORY
KamferdropsKamferdrops: Discography / Become a fan
KAMFERDROPS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Jag trodde änglarna fanns2017-05-19221
Tusen bitar2017-08-25257
SONGS BY KAMFERDROPS
Jag trodde änglarna fanns
Tusen bitar
 
REVIEWS
Average points: 5 (Reviews: 2)
******
"Ich glaubte Engel gäbe es nur im Himmel. Aber das war bevor ich dich traf, nun habe ich einen Engel hier bei mir."

Der skandinavische Sommerhit 2017. Strophen auf Norwegisch, Refrain auf Schwedisch. Ein alter, hoffnungslos altbackener Dansband-Schlager - neu aufgelegt mit entsprechenden Tropical House Beats. Und auf einmal passt auch das Saxophon wieder rein. In Deutschland würde man wahrscheinlich "Schlektro" dazu sagen. Im Original eine Kollaboration zwischen dem schwedischen Schlager-Schlachtschiff Kikki Danielsson (ESC 82+85) und der norwegischen Dansband Ole Ivars aus dem Jahr 1999. In Norwegen ein Kulthit, in Schweden noch recht unbekannt. Bis jetzt. Denn durch die Anziehung des Tempos, im Vergleich zum Original etwa doppelt so schnell, verdoppelt sich auch das Ohrwurm-Potenzial der Melodie und setzt sich nun auch in den Gehörgängen der ABBA-Nation fest. Die beibehaltene Halbtonschritt-Rückung tut ihr Übriges, um den Kitsch-Level nicht nur textlich, sondern auch musikalisch sicherzustellen. Die bisher nicht näher in Erscheinung getretenen Macher dieser Neuauflage haben genau die richtige Dosis ihrer Drops eingenommen.
Passend dazu ein von Photoshop Philipp gestaltetes Video und entsprechendes Cover Artwork, welches die Herzen eines jeden Trashfreunds höher schlagen lässt.
Ich. Bin. Begeistert.
****
ganz OK
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds