Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Lyrics request
All the top 20 charts around the world
Chart Positions Pre 1976
Swedish song-Turkey


 
HOMEFORUMCONTACT

BRITNEY SPEARS - ...BABY ONE MORE TIME (ALBUM)
Label:VIR
Entry:1999-03-04 (Position 21)
Last week in charts:2000-03-30 (Position 59)
Peak:10 (1 weeks)
Weeks:42
Place on best of all time:425 (1027 points)
Year:1999
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 65
de  Peak: 1 / weeks: 63
at  Peak: 2 / weeks: 44
fr  Peak: 4 / weeks: 77
nl  Peak: 3 / weeks: 76
be  Peak: 2 / weeks: 69 (Vl)
  Peak: 2 / weeks: 69 (Wa)
se  Peak: 10 / weeks: 42
fi  Peak: 11 / weeks: 47
no  Peak: 5 / weeks: 27
au  Peak: 2 / weeks: 53
nz  Peak: 3 / weeks: 48

CD
Jive 0522172 (us)
CD
Jive FR CD 20575 (my)



CD
Jive 01241-41651-2 (ca)


TRACKS
1999-01-12
CD Jive 0522172 (Zomba) [us] / EAN 5013705221729
1. ...Baby One More Time
3:30
2. (You Drive Me) Crazy
3:17
3. Sometimes
4:05
4. Soda Pop
3:20
5. Born To Make You Happy
4:03
6. From The Bottom Of My Broken Heart
5:11
7. I Will Be There
3:53
8. Britney Spears & Don Philip - I Will Still Love You
4:02
9. Deep In My Heart
3:34
10. Thinkin' About You
3:35
11. E-Mail My Heart
3:41
12. The Beat Goes On
3:43
   
1999-01-12
CD Jive 01241-41651-2 (Zomba) [ca] / EAN 0012414165121
1. ...Baby One More Time
3:30
2. (You Drive Me) Crazy
3:17
3. Sometimes
4:05
4. Soda Pop
3:20
5. Born To Make You Happy
4:03
6. From The Bottom Of My Broken Heart
5:11
7. I Will Be There
3:53
8. Britney Spears & Don Philip - I Will Still Love You
4:02
9. Thinkin' About You
3:35
10. E-Mail My Heart
3:41
11. The Beat Goes On
3:43
   
1999-01-12
CD Jive FR CD 20575 (Zomba) [my] / EAN 8888487205758
1. ...Baby One More Time
3:32
2. (You Drive Me) Crazy
3:20
3. Sometimes
4:06
4. Soda Pop
3:22
5. Born To Make You Happy
4:04
6. From The Bottom Of My Broken Heart
5:11
7. I Will Be There
3:55
8. Britney Spears & Don Philip - I Will Still Love You
4:03
9. Deep In My Heart
3:35
10. Thinkin' About You
3:36
11. E-Mail My Heart
3:43
12. The Beat Goes On
3:44
13. I'll Never Stop Loving You [Bonus Track]
3:42
14. ...Baby One More Time (David Capina Radio Mix) [Bonus Track]
3:25
   
2003-06-30
CD Jive 82876 53636 2 (BMG) / EAN 0828765363624
1999-11-23
CD Jive 0523032 (Zomba) [au, nz] / EAN 9326382000003
1. ...Baby One More Time
3:32
2. (You Drive Me) Crazy
3:20
3. Sometimes
4:06
4. Soda Pop
3:22
5. Born To Make You Happy
4:04
6. From The Bottom Of My Broken Heart
5:11
7. I Will Be There
3:55
8. Britney Spears & Don Philip - I Will Still Love You
4:03
9. Deep In My Heart
3:35
10. Thinkin' About You
3:36
11. E-Mail My Heart
3:43
12. The Beat Goes On
3:44
13. I'll Never Stop Loving You
3:42
14. Autumn Goodbye
3:41
15. ...Baby One More Time (David Ospina Radio Mix)
3:42
16. ...Baby One More Time (Boy Wunder Radio Mix)
3:27
   

MUSIC DIRECTORY
Britney SpearsBritney Spears: Discography / Become a fan
Official Site
BRITNEY SPEARS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
...Baby One More Time1999-01-28122
Sometimes1999-06-17418
(You Drive Me) Crazy1999-09-23213
Born To Make You Happy1999-12-23219
Oops!... I Did It Again2000-05-04121
Lucky2000-08-24118
Stronger2000-11-23415
Don't Let Me Be The Last To Know2001-03-291212
I'm A Slave 4 U2001-10-26717
Overprotected2001-12-21218
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman2002-03-29413
I Love Rock 'n' Roll2002-06-201517
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)2002-10-10118
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)2003-11-21515
Toxic2004-02-27220
Everytime2004-05-21327
My Prerogative2004-11-11616
Do Somethin'2005-02-241014
Someday (I Will Understand)2005-09-011016
Gimme More2007-09-06225
Piece Of Me2007-11-08924
Break The Ice2008-03-061118
Radar2008-07-2488
Womanizer2008-10-16120
Circus2008-12-11617
If U Seek Amy2009-03-271314
Out From Under2009-08-14325
32009-10-09218
Hold It Against Me2011-01-21915
Till The World Ends2011-03-18425
I Wanna Go2011-07-223010
Criminal2011-10-14366
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)2012-12-14237
Work B**ch!2013-09-273015
My Only Wish (This Year)2013-12-27411
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
...Baby One More Time1999-03-041042
Oops!... I Did It Again2000-05-25139
Britney2001-11-16628
In The Zone2003-11-28830
Greatest Hits: My Prerogative2004-11-181415
Blackout2007-11-081113
Circus2008-12-041911
Femme Fatale2011-04-01511
Britney Jean2013-12-062814
SONGS BY BRITNEY SPEARS
(Drop Dead) Beautiful (Britney Spears feat. Sabi)
(I Can't Get No) Satisfaction
(I Got That) Boom Boom (Britney Spears feat. Ying Yang Twins)
(You Drive Me) Crazy
...Baby One More Time
3
911
Abroad
Alien
All That She Wants
Amnesia
And Then We Kiss
Anticipating
Autumn Goodbye
Before The Goodbye
Big Fat Bass (Britney Spears feat. will.i.am)
Blur
Body Ache
Bombastic Love
Born To Make You Happy
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Boys
Brave New Girl
Break The Ice
Breathe On Me
Brightest Morning Star
Burning Up
Can't Make You Love Me
Chaotic
Chillin' With You (Britney Spears feat. Jamie Lynn)
Chris Cox Megamix
Cinderella
Circus
Crazy (Kevin Federline feat. Britney Spears)
Criminal
Dangerous
Dear Diary
Deep In My Heart
Do Somethin'
Don't Cry
Don't Go Knockin' On My Door
Don't Hang Up
Don't Keep Me Waiting
Don't Let Me Be The Last To Know
Early Mornin'
E-Mail My Heart
Everybody
Everyday
Everytime
Fall Back
Freakshow
From The Bottom Of My Broken Heart
Gasoline
Get Back
Get It
Get Naked (I Got A Plan)
Gimme More
Gimme More (Britney Spears feat. T.I.)
Girl In The Mirror
Girls And Boys
He About To Lose Me
Heart
Heaven On Earth
Hold It Against Me
Hold On Tight
Hot As Ice
How I Roll
I Love Rock 'n' Roll
I Run Away
I Wanna Go
I Will Be There
I Will Still Love You (Britney Spears & Don Philip)
If U Seek Amy
I'll Never Stop Loving You
I'm A Slave 4 U
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
I'm So Curious
Inside Out
Intimidated
It Should Be Easy (Britney Spears feat. will.i.am)
I've Just Begun (Having My Fun)
Kill The Lights
Lace And Leather
Let Go
Let Me Be
Little Me (Just Yesterday)
Lonely
Love 2 Love U
Lucky
Mannequin
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mmm Papi
Mona Lisa
My Baby
My Only Wish (This Year)
My Prerogative
Now That I Found You
One Kiss From You
Ooh La La
Ooh Ooh Baby
Oops!... I Did It Again
Out From Under
Outrageous
Outta This World
Over To You Now
Overprotected
Passenger
Perfect Lover
Perfume
Phonography
Piece Of Me
Quicksand
Radar
Right Now (Taste The Victory)
Rock Boy
Rock Me In
Rock Star
S&M (Rihanna feat. Britney Spears)
Scary
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)
Scream & Shout (Remix) (will.i.am & Britney Spears feat. Hit-Boy, Waka Flocka Flame, Lil Wayne & Diddy)
Seal It With A Kiss
Selfish
Shadow
Shattered Glass
She'll Never Be Me
Showdown
Sippin' On
SMS (Bangerz) (Miley Cyrus feat. Britney Spears)
Soda Pop
Someday (I Will Understand)
Sometimes
Strangest Love
Stronger
Sugarfall
That's Where You Take Me
The Answer
The Beat Goes On
The Hook Up
Thinkin' About You
Tik Tik Boom (Britney Spears feat. T.I.)
Til It's Gone
Till The World Ends
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Touch Of My Hand
Toxic
Toy Soldier
Trip To Your Heart
Trouble
Trouble For Me
Unbroken
Unusual You
Up n' Down
Walk On By
We Will Rock You (Britney Spears, P!nk & Beyoncé)
What It's Like To Be Me
What U See (Is What U Get)
When I Found You
When Your Eyes Say It
Where Are You Now
Why Should I Be Sad
Womanizer
Work B**ch!
Work Work
You Got It All
ALBUMS BY BRITNEY SPEARS
...Baby One More Time
2CD: Circus / Blackout
2CD: Femme fatale / Circus
2CD: In The Zone / Britney
2CD: In The Zone / Circus
B In The Mix - The Remixes
B In The Mix - The Remixes Vol. 2
Blackout
Britney
Britney & Kevin: Chaotic, The DVD & More (Britney Spears & Kevin Federline)
Britney Jean
Circus
Femme Fatale
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Oops! I Did It Again: The Best Of Britney Spears
Oops!... I Did It Again
Oops!... I Did It Again / ...Baby One More Time
Playlist: The Very Best Of Britney Spears
The Essential
The Singles Collection
DVDS BY BRITNEY SPEARS
Britney: The Videos
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Live - The Femme Fatale Tour
Live & More!
Live From Las Vegas
Live In Miami
 
REVIEWS
Average points: 4.26 (Reviews: 76)
*****
GUT
****
...gut...
***
NAJA.................................
****
Nich schlecht
******
spitze !
***
Na ja.......................
****
ausser den Hits gefiel mir da nicht mehr besonders viel
******
fave songs . deep in my heart, autumn goodbye. ..baby one more time, 9you drive me) crazy, sometimes, thinkin' 'bout you
******
Was für ein Debut-Album. Die Songs stammen von den Top Songwritern und Produzenten der damaligen Zeit (die auch schon für BSB, 'N Sync, ... tätig waren). Dazu die Stimme von Britney - jeder Song ein Knaller. Denke jeder Song wäre als Single in die Top-10 gegangen.
****
Ist oke. Ich fand das zweite Album aber besser.
******
Super Debut
*
*
****
Genau wie das 2. Album. Ist für mich ne 3,5 (wird aber aufegrundet auf 4) Ich kann mich nicht entscheiden welches Album besser ist. Und die beiden Cover sind auch gut.
*****
es ist ein gutes album aber mit den anderen alben kann dieses nicht gut mithalten
******
Das 1. Britney album; und eigentlich auch das beste!
***
Nicht gerade Musik für erwachsene Leute, aber immer noch besser als spätere Alben.
******
also ich finde es ist ein super debut album
*****
Ein toller Durchstarter mit diesem Debut-Album. Absolut gelungen!
***
steht bei mir auch im plattenschrank... aber tief vergraben in der dunkelsten ecke neben dem vengaboys-album...
**
...next please....
**
peinlich
***
Tja ist halt Britney. Typischer Popmusik für 11 Jährige. Dazu kann sie nicht mal so gut singen. Ist aber auch nicht gerade grotten schlecht. Eine abgerundete drei.
******
Find ich Klasse! Der erster und bester Album von Britney. Die besten Songs sind- (You Drive Me) Crazy,Born To Make You Happy, Deep In My Heart, Thinkin' About You, The Beat Goes On und natürlich ...Baby One More Time. Die anderen sind ein bisschen langweilig. Trotzdem gebe ich den Album 6 Sterne.
Last edited: 14.01.2006 20:20
****
Viel langweiliger Leerlauf und mit wirklich nur 2 Knallern aus der Max Martin Feder bestückt -> '...Baby One More Time' & 'Born To Make You Happy'.
*****
Es hat einige langweilige Songs drauf. Sonst aber nicht schlecht.
Last edited: 03.01.2007 14:08
*****
Eigentlich hätte dieses Album "Nur" gute 4* verdient, weils aber DAS meistverkaufte Debut aller Zeiten ist, hat's die 5* locker verdient!
Es verkaufte sich bis heute über 30Millionen mal, und davon allein in den USA 14 MILLIONEN mal!
Quelle: www.laut.de

Die Songs sind eigentlich recht durchschnitlich und meistens nichts besonderes aber eben auch nichts schlechtes!
Höhepunkte(!) : ...Baby one more time, Crazy, Born to make u happy, From the Bottom of my Broken heart, E-Mail my Heart!
Diese Songs sind überdurchschnitlich und absolute Weltklasse!

Schwachpunkte gibts nicht!
Last edited: 20.03.2006 15:46
******
Fast 90% nur geile Songs.
Also 6. Sterne!
*****
SEHR GUT
******
My ratings changes all the time but generally it's like this:

01. ...Baby One More Time [9.5/10]
02. (You Drive Me) Crazy [9.5/10]
03. Sometimes [9/10]
04. Soda Pop [7.5/10]
05. Born to Make You Happy [8.5/10]
06. From the Bottom of My Broken Heart [8.5/10]
07. I Will Be There [8.5/10]
08. I Will Still Love You [9/10]
09. Thinkin' About You [7.5/10]
10. E-Mail My Heart [8/10]
11. The Beat Goes On [7.5/10]

The Single choises were great! Except for that I would have chosen 'I Will Still Love You' in stead of "From the Bottom of My Broken Heart". Album average: 8.5/10. My #2 album!
Last edited: 03.06.2006 12:58
******
ziemlich stark

Review: Schon der erste Song zwingt einem wörtlich, mit-zuschlaukeln und im refrain dann, vor einem lagerfeuer sitzend laut mitzusingen...sympatischer anfang...für mich auch nur schon wegen dem ersten track klar, wieso sich dieses album so viel verkauft hat (28mio. mal)
weiter gehts noch spritziger mit lautem glockenläuten und einer eingägigen melodie...was dann durch das eher ruhige, soul-mässig angehauchtes "sometimes" ausklingt...doch wer denkt hier ist schon fertig wird mit "soda pop" eines besseren belehrt und hört die queen of pop mit einer so vollen stimme wie praktisch nie mehr...spritzig, und ein gewisses sommergefühl kann auch ich nicht verkneifen. das zuckersüsse "born to make you happy" lässt einem dann noch mehr in träumen verfallen und als man beim vorgänger noch alleine an einem idylischen see sitzte, ist man nun mit einem partner dort vorzufinden...die nächste ballade ist zwar schön und eingängig anzuhören aber diese gewisse belanglosigkeit holt einem wieder auf den boden zurück...was dann zwei tracks weiter im duett "i will still love u" verfliegt und man sich fühlt als sei man im 7. himmel, auch e-mail my heart ist wunderschön und stellt ein klarer höhepunkt dar...am schluss immer noch in träumen verfallen durch die zwei bonustracks der zweiten auflage der cd...bin ich wieder in der richtigen welt anzutreffen und kann mit vollem gewissen sagen, dass dies ein wunderschöner ausflug in die welt, in der honig und milch fliess, war...volle 6punkte für dieses riesige meisterwerk..

ps: eine gewisse oberflächlichkeit und zufriedenheit darf auch mal ein album ausmachen...UND ich höre diese CD heute praktisch nie mehr, doch früher lief die bei mir rauf und runter...also es ist halt doch Teen-Pop, aber dafür DER beste dieser Sorte!
Last edited: 27.06.2006 15:12
*****
war doch noch gut..
****
Also Brit ist schon eine Sängerin, bei der die Singles klar besser sind, als ganze Alben. Braucht man nicht, aber irgendwie ist das Album insgesamt gut gelungen. Das hat aber weniger mit ihren gesanglichen Fähigkeiten zu tun, als mit ihren Produzenten und Songwritern.
**
ne, ne
*****
War doch tatsächlich kein soo schlechtes Debut-Album von Britney.
******
29 Mio. verkaufte Exemplare weltweit sprechen doch eine klare Sprache, oder?
Früher hab ich diese CD rauf und runter gehört, heute nicht mehr ABER diese scheibe ist eine der bedeutensten Alben aller Zeiten und muss einfach mit 6 Punkten belohnt werden!
Als dieses Album veröffentlicht wurde begann einerseits die Karriere einer der grössten Sängerinnen überhaupt und eine neue Ära, die mit Nachahmerinnen wie Christina Aguilera, Jennifer Lopez, Lindsay Lohan, Hilary Duff, Jessica Simpson usw., ihre Anhänger gefunden hatte!
Aber natürlich konnte keiner an Britneys erfolge anschliessen, nur Christina Aguilera kam mit 16Millionen verkauften Exemplaren am nähesten an den Erfolg von Britney ran!

Übringens: Das Album ist in der Liste der '1001 Albums You Must Hear Before You Die' aufgelistet und unterstreicht somit nochmal den Status des Albums!

Last edited: 22.01.2007 19:41
****
ein relativ gutes Pop Album auch wenns solche Pop Maschinen besser für Singles geeignet sind sein einge gute Lieder enthalten
****
ich konnte mich noch nie für britney spears begeistern, doch dieses album hat 2,3 coole songs drauf..naja ich bin halt ein xtina fan und britney hasser, was solls
*****
...sehr gut...
*****
Super geil. Kein Wunder - bei den geilen Singles!
******
Anfang brillant, nach der Hälfte wirds leicht schwächer. Trotzdem ein brillantes Album, wie der Nachfolger "Oops..." dann auch. "Britney" war dann schon leicht schwächer.
***
sie hätte mir einen riesen gefallen getan, wenn es wirklich nur beim einzigen mal geblieben wäre..beginnt ziemlich stark, fällt aber spätestens ab der hälfte rapide ab..2.8* ist zumindestens ihr 2. bester schnitt bei mir, nur "In the Zone" war besser..
Last edited: 28.09.2008 14:58
**
sie bekommt eine zwei, weil man es von der Medien-Jungfrau zur TV-Schlampe erst mal schaffen muss.. aber dieser Song.. ich könnte heulen!
****
gute CD
****
ok
****
Solider Brit-Pop.
Last edited: 23.12.2007 00:09
*
...
******
Tolles Album! Noch nett und unschuldig und da benahm sie sich noch wie ein normaler Mensch!
Last edited: 23.12.2008 12:44
*****
Muy buen álbum pop. Excelente debut de Britney.
Mis canciones favoritas:
1. ...Baby One More Time
2. (You Drive Me) Crazy
3. Born To Make You Happy.
**
Naja...schwaches Album...

Die Musik klingt billig
und die meisten Songs sind kindisch.
*
!!
***
Oh Mann, und das war Platz 3 in der Jahreshitparade 1999? :-o
******
* *
kult

* *
Berufsschule 1999 * >< *

damals schon ein luder die britney ... always virgin ...


Last edited: 16.12.2008 19:09
****
Netter Erstling
*****
gut.
******
°-°-° sagenhaftes Debut °-°-°

_-_-_ praktisch jeder Song ist ein Highlight --- die Cd --> ein Meisterwerk_-_-_

_-_-_ Britney noch mit dem braven/unschuldigen Image_-_-_

_-_-_ weltweite top Platzierungen --- weltweit über 26'000'000 mal verkauft --- 14x Platin in den USA --- über 100 Wochen in den US-Charts_-_-_

_-_-_ meine Highlights: (you drive me) crazy, sometimes, deep in my heart, thinking about you, ...baby one more time, from the bottom of my broken heart_-_-_
*****
toen was Britney nog leuk............
******
J'adoreBritney a cartonné jamais vu pour un 1er album BRAVO Britney en force!!<3
****
An excellent debut all around, a fun loving pop album.
*****
gutes pop album
hat ja eingeschlagen wie eine bombe haha
****
Die Singles waren klasse, der Rest reicht von sehr gut ("Still Love You", "Deep"), über süß, bis hin zu Schrott ("Soda Pop"). Insgesamt eine gute 4!
******
Für ein Debut der Hammer!!
****
gutes debut der miss spears

das album wurde von max martin produziert der berühmt berüchtigt dafür ist , belanglose liedchen am fliessband zu produzieren die zu hits werden aber im grunde wenig künstlerisch wertvoll sind

max martins musik ist lebensmittelchemisch gesehen mit aromen und geschmacksverstärkern gleichzusetzen, denn dort wo kein geschmack ist, wird künstlich ein geschmack erzeugt

das album ist trotz vielen füllern dennoch akzeptabel da man songs wie baby one more time oder born to make you happy immer noch anhören kann
******
25 Millionen Menschen können sich nicht irren. Ach ja damals war die Britney noch ganz lieb, wenn auch längst keine Jungfrau mehr;-) Sie ließ die ursprünglichen etwas anrüchigen Texte sogar extra umschreiben. Obwohl, Hit Me Baby One More Time... ist ja auch nicht gerade Jugendfrei.
Last edited: 23.08.2010 01:35
****
konventionelles debüt. die auskopplungen sind z.t. zu klassikern geworden, was aber sicher nicht jedes lied auf der platte geschafft hätte. ;) -> anhörbar.
***
Nix für mich, aber ein paar Lieder sind schon okay.
*****
Ach, was war die damals noch jung(fräulich)... Erfolgreiches und auch gutes, aber nicht herausragendes Debüt. Immerhin hat sie bis heute durchgehalten.

Highlights: Sometimes / I Will Be There
Last edited: 29.03.2011 14:24
****
Leuk album, maar niet al haar nummers op deze cd zijn even goed dus net geen 5 sterren.
****
een goed album met goede nummers
**
Malo
****
...Baby One More Time: *** ***
(You Drive Me) Crazy: *** *
Sometimes: *** **
Soda Pop: *** **
Born To Make You Happy: *** **
From The Bottom Of My Broken Heart: *** *
I Will Be There: *** *
I Will Still Love You:***
Deep In My Heart: *** *
Thinkin' About You: *** *
E-Mail My Heart: *** *
The Beat Goes On: *** **
I'll Never Stop Loving You: *** *
Autumn Goodbye: *** *

Durchschnitt: 4,36

Als jemand, der erst mit dem Mega-Album "Blackout" Britney-Fan geworden ist, habe ich mir die früheren Alben erst später zugelegt. Unter diesen gefällt mir der Zweitling "Oops ... I Did It Again" am besten, während das Debüt solide und nett, aber keineswegs großartig ist. Die meisten Songs bewegen sich im aufgerundeten Viererbereich, daher reicht auch für die Album-Bewertung eine 4 völlig aus.
***
3 stars
****
Ein ganz ordentliches Album.
***
Matig.
****
In 1999 de eerste kennismaking met Britney Spears. Best een leuk nummer.
***
Happy Birthday, Britney! Ich weiss noch gut, wie sie aus dem Nichts in die Hitparaden crashte. Als Ganzes ist das Album m.E. nicht wirklich überzeugend. Aber alleine mit dem Titelsong sorgte sie bei uns Jungs natürlich für den einen oder anderen feuchten Traum. ;-)
*****
Decent career starter that I remember fondly from my childhood. I used to love Britney Spears (although grew to love her more with her second album) and there are some good pop tracks on here. Besides the singles, E-Mail My Heart is a real standout. Some duds on here though, such as Soda Pop and The Beat Goes On. Good effort all round though.

4.4/6 but rounded up due to number of 6* tracks.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.48 seconds