Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
BG/SBLC
HELP! I want to find a Swedish band ...
we need a new producer for k-pop ris...
We Provide Financial Bank Instrument...
Sweden Top 40 Music Charts


 
HOMEFORUMCONTACT

ANNIE LENNOX - NO MORE "I LOVE YOU'S" (SONG)
Label:74321
Entry:1995-02-17 (Position 21)
Last week in charts:1995-03-24 (Position 34)
Peak:15 (1 weeks)
Weeks:6
Place on best of all time:4315 (471 points)
Year:1995
Music/Lyrics:David Freeman
Joseph Hughes
Producer:Stephen Lipson
Cover version of:The Lover Speaks - No More "I Love You's"
World wide:
ch  Peak: 14 / weeks: 13
de  Peak: 27 / weeks: 16
at  Peak: 11 / weeks: 10
fr  Peak: 13 / weeks: 14
nl  Peak: 17 / weeks: 6
be  Peak: 27 / weeks: 5 (Vl)
  Peak: 19 / weeks: 10 (Wa)
se  Peak: 15 / weeks: 6
no  Peak: 12 / weeks: 9
au  Peak: 16 / weeks: 14
nz  Peak: 22 / weeks: 9

CD - Single
RCA 74321 26229 2 (au)



Cover


7" Single
RCA 74321 25716-7


TRACKS
1995-02-05
CD-Single RCA 74321 26229 2 (BMG) [au] / EAN 0743212622928
1. No More "I Love You's"
4:50
2. Ladies Of The Canyon
3:40
3. Walking On Broken Glass (Unplugged)
3:55
   
1995-02-06
7" Single RCA 74321 25716-7 (BMG) / EAN 0743212571678
1. No More "I Love You's"
4:50
2. Ladies Of The Canyon
3:40
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:50No More "I Love You's"RCA
74321 26229 2
Single
CD-Single
1995-02-05
4:50No More "I Love You's"RCA
74321 25716-7
Single
7" Single
1995-02-06
4:51MedusaRCA
74321 25717 2
Album
CD
1995-03-06
4:49KuschelRock 9Sony
480 999 2
Compilation
CD
1995-09-21
Junior Vasquez Mix7:31Waiting In VainRCA
74321317522
Single
CD-Single
1995
4:51Hit Machine Volume 9Festival
D50031
Compilation
CD
1995
4:50Just The Best Vol. 4Polystar
525 518-2
Compilation
CD
1995
4:50Internationale Hits *95Ariola
74321 29288 2
Compilation
CD
1995
4:15The Very Best Of All Woman 2003Telstar
3299
Compilation
CD
2003-03-17
4:52One Shot 1995Universal
530 876-8
Compilation
CD
2008-05-30
4:52The Annie Lennox CollectionRCA
88697 368082
Album
CD
2009-03-06
4:51Afscheid volume 3ARS
5336273
Compilation
CD
2011-09-30
4:51Afscheid [5CD]ARS
5340895
Compilation
CD
2012-10-19
4:48De Pré Historie '90 - 10CD BoxUniversal
534.102-5
Compilation
CD
2012-11-30
4:50Now That's What I Call 1995Now
88644468574
Compilation
Digital
2014-08-04
4:50KuschelRock 28Sony
88843 01272 2
Compilation
CD
2014-09-26
4:51Radio 2 Knuffelrock 2015Sony
88875029832
Compilation
CD
2014-11-03
4:48Nostalgie Love vol. 4Universal
5358652
Compilation
CD
2015-02-02
4:51KuschelRock - Lovesongs Of The 90'sSony
88875 18254 2
Compilation
CD
2016-02-05
4:50Top 40 Love Songs - The Ultimate Top 40 CollectionSony
88985364042
Compilation
CD
2016-12-02
MUSIC DIRECTORY
Annie LennoxAnnie Lennox: Discography / Become a fan
ANNIE LENNOX IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Why1992-04-01106
Precious1992-06-24282
Walking On Broken Glass1992-09-30311
No More "I Love You's"1995-02-17156
I Put A Spell On You2015-02-27811
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Diva1992-04-15512
Medusa1995-03-17431
Bare2003-06-19294
Songs Of Mass Destruction2007-10-11263
A Christmas Cornucopia2010-11-26246
Nostalgia2014-12-05344
SONGS BY ANNIE LENNOX
(I'm Always Touched By Your) Presence Dear
A Thousand Beautiful Things
A Whiter Shade Of Pale...
Angels From The Realms Of Glory
As Joseph Was A Walking (The Cherry Tree Carol)
Big Sky
Bitter Pill
Cold
Coloured Bedspread
Dark Road
Don't Let It Bring You Down
Don't Let Me Down
Downtown Lights
Dream Angus
Erased
Ev'ry Time We Say Goodbye
Fingernail Moon
Full Steam (David Gray feat. Annie Lennox)
Georgia On My Mind
Ghosts In My Machine
God Bless The Child
God Rest Ye Merry Gentlemen
Heaven
Honestly
Hush, Hush, Hush (Herbie Hancock feat. Annie Lennox)
I Can Dream, Can't I?
I Can't Get Next To You
I Cover The Waterfront
I Put A Spell On You
I Saved The World Today
Il est né le divin enfant
In The Bleak Midwinter
Into The West
Keep Young And Beautiful
Ladies Of The Canyon
Legend In My Living Room
Little Bird
Loneliness
Lost
Love Is Blind
Love Song For A Vampire
Lullay Lullay (The Coventry Carol)
Mama
Many Rivers To Cross
Memphis In June
Mistérios (Mysteries) (Till Brönner feat. Annie Lennox & Milton Nascimento)
Money Can't Buy It
Mood Indigo
No More "I Love You's"
O Little Town Of Bethlehem
Oh God (Prayer)
Pattern Of My Life
Pavement Cracks
Precious
Primitive
Put A Little Love In Your Heart (Annie Lennox & Al Green)
See Amid The Winter's Snow
September In The Rain
Shining Light
Silent Night
Sing
Smithereens
Something So Right
Stay By Me
Step By Step
Strange Fruit
Summertime
Take Me To The River
The First Noel
The Gift
The Holly And The Ivy
The Hurting Time
The Nearness Of You
The Saddest Song I've Got
Thin Line Between Love And Hate
Through The Glass Darkly
Train In Vain
Twisted
Universal Child
Waiting In Vain
Walking On Broken Glass
We'll Be Together (Sting feat. Annie Lennox)
Why
Womankind
Wonderful
You Belong To Me
ALBUMS BY ANNIE LENNOX
A Christmas Cornucopia
Bare
Diva
Live In Poland 1995
Medusa
Nostalgia
Songs Of Mass Destruction
The Annie Lennox Collection
Walking On Broken Glass (EP)
Why (EP)
DVDS BY ANNIE LENNOX
An Evening Of Nostalgia With Annie Lennox
 
REVIEWS
Average points: 4.55 (Reviews: 126)
*****
netter song
******
Sehr schönes Song!
*****
sehr schöner song, schöne stimme von annie lennox
*****
starke Ballade!
******
wirklich gut!
*****
fand ich auch schön
******
...sehr gut...
Last edited: 13.06.2013 21:25
******
wunderbar
*
Brrrr....das ist ja GRAUENHAFT!!!
Last edited: 08.01.2005 15:33
***
nicht so gut
*****
Bis zu diesem Song fand ich Annie Lennox solo ja nur Durchschnitt. Aber dieses Lied öffnete mir irgendwie das Tor zum Werk der Annie Lennox. Gefiel mir damals noch besser, aber ein wirklich gelungenes Cover aus ihrer zweiten CD "Medusa". War sogar Nr. 1 in der Uebihitparade.
*****
gefällt mir
*****
mir auch
*****
Sehr Schön im Reihe "Why" und "Cold". Februar 1995 - 4 Wochen - Rang 23 in Hitparade in die Niederlande.
****
recht gut....
******
einfach nur genial !!! der text ist zwar schleierhaft, aber einfach nur die vocals von annie hauen mich um ! ist ein richtiger ohrwurm ! hat wenig ähnlichkeit mit dem original....
viiiel besser als dieses !!
*****
klasse
******
sehr schön
******
Aaaaaaah, ihre Stimme tönt hier sooooo gut.
*
Ladies and Gentlemen - Sorry; ich kann diesen nervtötenden Song einfach nicht ausstehen und finde ihn schlichtweg zum kotzen... Wirklich ganzganz übel!!!
*****
Hopefully not ... sentimental song with great vocals ... # 2 in GB early 1995.
*****
Finde ich auch sehr schön, kommt meiner Meinung nach aber nicht an "Why" heran.
*****
5 punkte knapp aber doch verdient
****
guter song!
*****
schön
******
A beautiful song, one of her best solo-singles.
******
sehr schöner song...ohrwurm!
******
wundeschön
******
auch zeitlos schön...mit balladen ist die frau unschlagbar
***
...von wegen 'unschlagbar', für diesen Song hätte ich die Frau schlagen können...
***
...da hab ich scho viiel besseres von ihr gehört.
Nicht sehr berauschend.
******
Ich fand den 'Monsters'-Song echt schön dazumals! Und ich hörs mir heute noch gerne an :D
******
Great song! One of the most recognizable melodies of the 90's :)
******
melancholisch depressive stimmung verbreiten und trotzdem ein hauch von hoffnung mit reingepackt,annie singt sowieso 80 % aller female performers an die wand!
*****
schöne Coverversion, aufgerundet
**
Fürchterlicher Song. #23 in den USA und #27 in D.
*****
▓ Mooie cover ballade van "Annie Lennox" uit februari 1995 !!! Nog steeds 5 sterren waard !!! Al deed de plaat het zelf in de Nederlandse hitlijsten niet zo best !!! (NL Top 40: 4 wk / # 23) !!!
***
Eurythmics ist besser. Deshalb nur 3. Ein Raunzschlager wie viele andere auch, da fehlt mir die Originalität ahem..
****
Läuft gerade im Radio. Sowas sollte mir eigentlich gar nicht gefallen. *fluch* Tut es aber irgendwie doch. *schmoll*

Revolvermann
****
das video mit den ganzen tunten ist herrlich..der song ging mir damals recht bald sonstwohin, weil er dauernd lief..
****
Nicht schlecht, aber das ständige "Dübüdübü düpüpü ahah" geht mit der Zeit schon enorm auf die Nerven. Da hilft auch die tolle Stimme von Annie Lennox nicht mehr weiter.
***
hahaha "für diesen Song hätte ich die Frau schlagen können...". nicht so harsch, werner ;). gefällt mir auch nicht sonderlich, nach 'ner weile geh' ich da fast die wände hoch.

***
Werde damit nicht warm. Gegenüber ihrer Songs mit Eurythmics eine einzige Enttäuschung.
***
gute 3
******
Sehr gut.
******
super
*****
Schöner Song,gefällt mir heute noch!
****
Gute Popmusik.
***
...weniger...
******
Toller Song - großartige Sängerin - wunderbarer Videoclip
Last edited: 04.09.2008 00:02
*****
Wäre nicht dieser 'düürüdüpdüüp' dann wäre es die Höchstnote wert. Die Stimme passt perfekt und harmoniert mit dem Song. Ganz knapp keine Höchstnote.
****
gute 4*
******
...sehr schöner Song...
******
Bin echt überrascht über die teilweise vernichtenden Kritiken.
Ich finde den Titel wie viele Ihrer Solo-Titel, sowie der Eurythmics-Klassiker sagenhaft.
Ich habe sowohl Annie solo als auch mit Dave live gesehen - absolute Konzert-Höhpunkte
*****
das lied is so dämlich das ichs schon wieder geil finde*lol*
****
Sehr gut, spezielle melodie, spezielle Stimme!

Aufgrund des "Dübüdübü düpüpü aah" bin ich jedoch gwungen 2 satte Punkte abzuziehen. Solche Dinge bringen nur zusaetzlichen Nervfaktor hinein und klingen wegen dem nichtssagenden Inhalt einfach doof.
****
Sehr angenehmer Song von Annie... die Pumukelstimmen in der Mitte sind zwar etwas unnötig... :)
Last edited: 25.10.2007 06:17
******
Rundherum ein nahezu perfekter Song.
*****
klasse
****
ganz anders als das original - ich finde beide versionen ganz gut gelungen, nicht weltbewegend, eines der wenigen beispiele, wo ein mega-flop einer völlig unbekannten band jahre später als cover doch noch zu ehren kommt
******
Ich find's klasse!!!
*****
Simply excellent!!!
*****
Sehr schön, kann man sich gut anhören
****
In Ordnung
*****
sehr schön, knapp keine sechs
**
Neee, das Original ist um Längen besser! Abfaahre, Annie!
******
... unhappy lyriks...
*****
fabelhafter Aufbau
**
Gefällt mir nicht.
*****
Der Song ist wirklich OK. Damals konnte ich mich überhaupt nicht damit anfreunden, da er mir einfach zu schräg war. Vom Musikvideo behaupte ich das auch heute noch.
*****
Vote Only
*****
Keine Ahnung, wie man hier 1 geben kann.
******
Spitze!!!
*****
Stark!
*****
Tolles Lied!
*****
gut
*****
Muy buena.
***
Radiomusik, langweilig.
*
mein Gott, wie ich dieses Lied doch hasste...will morgens bestimmt nicht damit geweckt werden...lag bestimmt nicht in erster Linie an Annie Lennox, sondern dem Song mit seinem nervigen 'aha aha' (ihr wisst schon, was ich meine)...einem Schulkollegen von mir erging es noch schlimmer: er wurde praktisch immer frühmorgens damit mit dem Radiowecker aus seinen süssen Träumen herausgerissen...
Last edited: 12.07.2009 21:06
**
Ich muss dem Nagel beipflichten: ich kann das Teil nicht mehr hören! Sorry, Annie...
****
..eher gut..
***
...eher schlecht...
*****
Annie is een zeer goeie vertolker van platen. Het is weliswaar een cover, maar ze geeft er toch een geheel eigen draai aan. Als je zoiets lukt als artiest, dan kun je zeggen dat zo'n cover geslaagd is. En dat is het ook! Was de 1e single van "Medusa".
******
KINDHEITSERINNERUNG!

Vor allem diesen "Dübü dübü düb düb düb ooooh" ist mir im Kopf geblieben!
*****
Ganz schön!
***
Döflich und bei dauerhaftem Genuss gegen 1* tendierend. Da das Liedchen aber sowieso kaum mehr zu hören ist heutzutage, spendiere ich der Annie gutmütige 3*.
****
Süß!
****
weniger
*****
Ziemlich toller Song, Kindheitsbonus...
*****
Childhood favourite. Weird and kooky! Still a great catchy song. UK#2 and Ireland#2. US#23.
Last edited: 05.09.2010 22:10
*****
Sehr schöner Ohrwurm.
******
Awesome track.
Last edited: 29.04.2013 06:25
****
Best een mooie vertolking van de ex-Eurythmics-zangeres Annie Lennox. Het nummer is afkomstig uit haar album "Medusa" uit 1995, de singel haalde vreemd genoeg niet de Vlaamse Ultratop 50 destijds.
*****
A great haunting tune. My favourite Annie Lennox song.
*****
Great track!
*****
...diesen Song werde und habe ich immer lieben/geliebt....
******
The best cover song ever!!!
****
knapp noch passabel...
*****
Viel bessere Songs hat Annie als Solokünstlerin nicht.
*
Extremt dålig låt. Usel av första klass. F.ö. bra sagt av Nagel.
Last edited: 23.07.2012 17:02
*
I have never liked this song
***
Regular
****
... reicht für 'ne knappe 4 ...
***
Der Song als solches ist gar nicht mal so schlecht, jedoch ist hier die Stimme von Annie Lennox teilweise nahe an der Schmerzgrenze.
*****
grosse Komposition, wunderbar gesungen
*****
A good one, but not her best. The background keyboards are a key feature for me. I didn't know this was a cover. 4.7*
*****
Hermosa voz, un poco masculina, pero igualmente armónica.
******
ausgezeichnet!!!
*****
Knap hoe Annie een hit maakte van deze obscure, vergeten track van The Lover Speaks. Ze geeft het nummer een geheel eigen sound en haar versie is sprookjesachtig mooi. Bereikte nr. 2 in the UK.
*****
nice track

CDN: #1 (2 weeks), 1995
USA: #23, 1995
******
Stupenda
**
Pas trop mal.
*****
Diese Version gefällt mir am besten - sehr schöne Nummer!
***
Schwache 3 Sterne reichen vorerst.
***
heb het nummer nooit wat aangevonden, toch nog 3 sterren
*****
Annie's Stimme macht aus dieser eher mässigen Nummer einen überdurchschnittlichen Song
*****
I love it!
*****
*ordent*
*****
Gesanglich und von der Melodie her sehr schön, aber vom musikalischen Arrangement hätte man mehr draus machen können. Trotzdem ganz knappe 5*.
*****
Sehr starkes Lied und das Video ist total meschugge, gefällt mir.
****
Gutes Stück!
****

Ich mag ja Annie, aber dieser Song ist nicht durchgehend gut, nur der Refrain gefällt, den Rest finde ich eher nervig.
******
GROSSE. LIEBE. <3
******
Hab den Song gerade nach längerem mal wieder angehört und er gefällt mir jetzt sogar noch einen tTck besser als damals, deshalb die Höchstnote! Wunderschön gesungen!

Damit hatte sie einen Bombenerfolg in Italien und Spanien und erreichte dort 1995 jeweils für 1 Woche die #1 der Charts!!!
*****
Ein toller Song von Annie Lennox, wieder einmal hervorragend optisch umgesetzt im opulenten Video.
**
Minder.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.22 seconds