Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Lyrics request
Swedish song-Turkey
All the top 20 charts around the world
Best of all time?


 
HOMEFORUMCONTACT

ALL SAINTS - UNDER THE BRIDGE (SONG)
Label:PGR
Entry:1998-05-22 (Position 19)
Last week in charts:1998-08-21 (Position 40)
Peak:16 (1 weeks)
Weeks:10
Place on best of all time:2554 (342 points)
Year:1997
Music/Lyrics:Anthony Kiedis
John Frusciante
Chad Smith
Michael "Flea" Balzary
Alexis McNair
Producer:Nellee Hooper
Karl Gordon
Cover version of:Red Hot Chili Peppers - Under The Bridge
World wide:
ch  Peak: 24 / weeks: 11
de  Peak: 37 / weeks: 9
at  Peak: 28 / weeks: 8
fr  Peak: 31 / weeks: 15
nl  Peak: 18 / weeks: 10
be  Peak: 33 / weeks: 6 (Vl)
  Peak: 12 / weeks: 18 (Wa)
se  Peak: 16 / weeks: 10
fi  Peak: 10 / weeks: 1
no  Peak: 16 / weeks: 6
au  Peak: 5 / weeks: 16
nz  Peak: 4 / weeks: 11

CD-Maxi
London 570 175-2



CD-Maxi
London 570 175-2


TRACKS
1998-01-27
7" Single London LON 408 (EMI) [uk] / EAN 0731457027226
1. Under The Bridge
4:58
2. Lady Marmalade ('98 Remix)
4:03
   
1998-04-13
CD-Maxi London 570 175-2 (PolyGram) / EAN 0731457017524
1. Under The Bridge
5:03
2. Lady Marmalade (98 Mix)
4:03
3. No More Lies (98)
4:08
4. Lady Marmaladae (Henry & Hayne's Lo Jam Mix)
6:51
Extras:
Under The Bridge (Video)
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:58Under The BridgeLondon
LON 408
Single
7" Single
1998-01-27
5:01All SaintsLondon
556 004-2
Album
CD
1998-02-16
5:03Under The BridgeLondon
570 175-2
Single
CD-Maxi
1998-04-13
4:58Now That's What I Call Music! 40Virgin
CDNOW40 / 4962422
Compilation
CD
1998-08-03
Ignorants Remix feat. Jean Paul E.S.Q.4:47The Remix AlbumLondon
556 063-2
Album
CD
1998-11-03
5:02All HitsLondon
0927 42152 2
Album
CD
2001-11-05
MUSIC DIRECTORY
All SaintsAll Saints: Discography / Become a fan
Official Site
Official German Website
ALL SAINTS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
I Know Where It's At1997-09-26377
Never Ever1998-02-06320
Under The Bridge1998-05-221610
Bootie Call1998-09-24316
Pure Shores2000-02-171014
Black Coffee2000-10-12814
Rock Steady2006-11-23415
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
All Saints1998-02-271314
Saints & Sinners2000-10-26106
SONGS BY ALL SAINTS
All Hooked Up
Alone
Always Something There To Remind Me (Live)
Beg
Black Coffee
Bootie Call
Chick Fit
Distance
Do Me
Dope Noize
Dreams
Flashback
Fundamental
Ha Ha
Headlock
Heaven
Hell No
I Don't Wanna Be Alone
I Feel You
I Know Where It's At
I Need A Remedy
I Remember
If You Don't Know What I Know
If You Want To Party (I Found Lovin')
In It To Win It
Lady Marmalade
Love Is Love
Never Ever
Never Too Late
Not Eazy
On And On
One Me And You
One More Tequilla (2001)
Pure Shores
Ready, Willing And Able
Rock Steady
Saints & Sinners
Scar
Sexy
Silver Shadow
Surrender
Take The Key
Too Nasty
Trapped
Under The Bridge
War Of Nerves
Whoopin' Over You
You Don't Know Me
ALBUMS BY ALL SAINTS
All Hits
All Saints
Pure Shores: The Very Best Of
Saints & Sinners
Studio 1
The Remix Album
 
REVIEWS
Average points: 2.73 (Reviews: 79)
***
Einer der genialsten Songs der 90er wurde total missbraucht
***
...weniger...
****
NE STARK AUFGERUNDETE 4
****
ok
top20 (15)
****
Finde dieses Cover gar nicht so schlecht, auch wenn es natürlich dem Original nicht annähernd nahe kommt. Aber gemacht ist es gut, trotz der etwas unpassenden Stimmen der Ladies.
******
Ihr werdet mich wahrscheinlich steinigen, aber hier muss ich mal gegen das bekannte Original stimmen (was ich ja sonst eher selten tue). Ich mochte den Red Hot Chili Peppers Song nie sonderlich, erst als All Saints ihn coverten fand ich ihn plötzlich richtig heiss. Finde ich supergeil umgesetzt ... mit viel Pepp und Groove. :) So nun dürfen die Steine kommen. In UK war die Single # 1 (als Double A-Sided Single mit "Lady Marmelade").
Last edited: 09.04.2004 15:56
**
FRECHHEIT!!!!!!!!!!!!!!!!!
****
Wahrhaftig einer der besten Songs der 90er im Original ... aber es ist sicher zulässig ihn in einem ganz anderen Gewand aufzunehmen. Das Resultat kann sich hören lassen, ist aber nicht mehr überragend.
Last edited: 23.08.2004 00:36
**
naja
*****
Ich habe "All Saints" am Gurten-Festival Live gesehen. Dort sangen sie diesen Titel auch. Gefällt mir noch ganz gut.
****
ok
*
schlecht
****
ordentlich gemacht.
nr. 10
*****
ganz ordentliches cover. leider haben die girls von all saints den letzten part von "under the bridge" ausgelasse, genau der teil, der mir am besten gefällt. zu dumm
**
Eine Girlband passt irgendwie einfach nicht zu einem RHCP Song... sorry...
*****
die SAINTS einmal anders...gefällt mir gut, wie die mädels das machen...sie haben ja hervorragende stimmen und können sich an solche songs heranwagen....der song ist gut, aber zu lang, 2 minuten weniger wäre gerade richtig
**
das cover ist nicht wirklich gelungen - bzw. es existiert eben eine bessere version von rhcp, die sich eingeprägt hat.
**
Was für ein dreckiges Cover. Neeneenee, da hat pillermaik absolut Recht.
**
Das war nun wirklich nen Schuss in den Ofen...
**
schlecht gemacht
**
Ob Cover oder nicht, ist mir egal. Die Stimme sind so was von langweilig. Fast eine 1.
****
Das legendäre Gitarrenriff nahezu unverfälscht übernommen, dazu ein leicht schleppender Hip-Hop-Beat (der vor allem am Ende, wenns keinen Gesang mehr gibt und der Song "ausläuft", zur Geltung kommt) und die angenehmen, etwas heiser wirkenden Stimmen der Mädels - diese trashige Pop-R'n'B-Version des Klassikers gefällt mir besser als das fade Original!
Sollen die unverbesserlichen Rockpuristen darob doch alle lauthals "Frevel" schreiben - wen kümmerts ..?!
Last edited: 18.03.2012 11:29
*
Unverfälscht kann man das mit dem Gescratche dazwischen nicht nennen, aber naja. Im Prinzip ist es ja OK was die da machen, covern ist heutzutage Gang und Gäbe aber darin besteht auch nicht das Problem. Denn (mal abgesehen davon, dass der Coverversion die ganze Genialität und das Feeling des Originals fehlt) die Damen scheinen nicht wirklich zu wissen, um was es hier geht. "Under the Bridge" ist ein über Heroinabhängigkeit aber diese Version hört sich mehr nach einem Flirt und Partylied an. Und ich finde es (im Video ) auch ziemlich unsinnig bei der Drogenthematik bauchfrei in die Kamera zu lächeln (nichts gegen knappe Bekleidung, aber das passt hier einfach nicht). Soviel mal zu meiner Meinung, Toleranz hin oder her.
*
nein
*
no
**
▓ Zwakke cover door "All Saints" uit april 1998 !!! Ook ik kan hier niets mee beginnen !!! Nog net 2 sterren voor de muziek !!! (NL Top 40: 6 wk / # 12) !!!
***
Einen solch genialen Song von den Red Hot Chili Peppers darf man einfach nicht kopieren. Punkt.
**
Ich habe den Song heute nach Jahren wieder einmal gehört. Und möchte ihn eigentlich nie mehr hören. Fürchterlich!
****
Gefällt mir mittlerweile super gut
***
Natürlich millionfach besser als das Original der behinderten RHCP-Lümmels haha. Aber ausreichend ist es noch lange nicht.
*
Pure Blasphemie! Und dazu noch total farblos und langweilig interpretiert. Gehört für mich zusammen mit Outlandish's Version von "Aicha" zu den schlechtesten Covers überhaupt.
*
wirklich schwach
*
Genau! Scheussliche Stimme! Eigentlich ein Song, an dem man sich nicht vergreift, viel zu viel Wiedererkennungswert. Aber die Damen - oder besser: Damchen - von den All Saints sind halt Rebellinen (hust! hust!) und kennen nur die Anarchie, darum vergreifen sie sich an "Under the Bridge", geben der grössten Nervensäge dieser Seite einen Namen und färben sich die Haare. Keine Ahnung, was ich hiermit jetzt sagen will, habe mich in der Ironie verzettelt.
*
schwach!!! einen RHCP-Song so zu verhunzen!!!!
****
Sie haben den Song würdig gecovert - eine wirklich gelungene Cover-Version - in diesem Pop-Gewand mehr mein Musikstil, deshalb auch öfter zu hören bei mir als das Original!
**
schon mal die meinung von anthony dazu gehört??
*
Autsch, das schmerzt aufs Übelste. Und dann war dieses Cover auch noch in den Charts, im Gegensatz zum wundervollen Original der Chili Peppers? Das verstehe wer will.
***
Schwacher Song.
****
GUT
***
leidlich nett umgesetztes cover...da gibts noch 3 sterne
****
ganz ok dieses cover.
*****
cool
****
Ich muß ja sagen, daß ich dieses Cover gar nicht mal so übel fand (immerhin ist mal was anderes aus dem Stück gemacht worden), auch wenn's für viele wahrscheinlich blasphemisch daherkommt...
****
hörte ich zum erstenmal in einem einkaufszentrum in london
***
I don't think they did a too bad of a job of this song.
*
unbrauchbar
**
unwürdiges Cover
****
kein schlechtes Cover - kommt aber nicht an den Peppers song heran
****
nice!!
***
schwacher cover
*****
Ein sehr gutes Cover, fast total gut. :-0)

Um jeden Preis wollten "All Saints" als cool gelten damals u. nahmen sich den tollen Song von den "Red hot chili peppers" vor. "Under the bridge" ist zwar im Original viel schöner aber auch diese Girlie-Version ist ein Genuss auf die Ohren.

*
Hatten die RHCP keine juristischen Mittel, um das zu verhindern?
***
harmloses cover
***
Ok and a different musical style for the cover version. Not as good as the original though still standard pop. 3rd UK top 10. 18 weeks in the UK top 100. 157,670 sold while #1. Their second UK#1. UK#1 and Ireland#3. 430,200 copies sold in the UK.

Their third biggest selling single in the UK.
Last edited: 23.11.2012 17:16
**
Nicht ein Funken der Genialität des Originals kommt rüber ..
**
Waarom de dames van All Saints zich in mei 1998 zich waagden aan deze klassieker van RHCP, is mij een raadsel. Niet veel waard!
***
Nou vond ik alle platen van deze meidengroep goed, op een na en dat is deze o zo slechte cover. 3 sterren voor de moeite.
(Super 50: 7 wk., #16)
Last edited: 28.05.2010 21:45
***
Ai, na het prachtige "Never Ever" is dit toch wel even slikken. Deze cover is, zoals je misschien zou verwachten, niet helemaal gespeend van eigen inbreng (totaal ander instrumentarium waardoor het geheel meer soulachtig klinkt). Het is ook een gewaagde keuze voor een cover. Toch is "Under the Bridge" een nummer dat je niet zó erg kan verpesten dat het lelijk wordt, maar aan het origineel tippen is ook niet mogelijk. Daardoor kom ik op 3 sterren uit - het is niet slecht, maar ook niet goed.

S.
**
weniger
**
ein gründlich missratenes Cover des RHCP-Songs...mit überaus dünner Stimme abgehalten - knappe 2*...
*
i used to love this when i was young, now when i hear it i realise what a dreadful cover this was
***
Not bad but original can't be beat.
****
Cool cover.
***
An average cover at best.
**
The first time I understood what my parents meant when they use to complain about modern artists covering the song. Firstly, the song was too recent to be covered ans secondly they destroyed the song by messing with the famous guitar riff. A cover that does not stand the test of time. A low point in their career.
****
The original is amazing, however I like this version too; it's interesting and edgy, though I can understand why people would hate it.
**
Nothing on the original seems to be the consensus, and this just doesn't do much for me.
Last edited: 01.03.2014 05:24
**
Bad cover, Nothing on the original, They should have not bothered.
****
Buena
****
I agree with Chemmical, I can understand why people would dislike/hate this version of the song, because the original by the Chili's was phenomenal and will never be toppled. However, I was a child when this song came out and I was a big fan of the All Saints, and this song in particular. I'm still very fond of the All Saints and everything they done. Many people will disagree with me, but I think this is a good cover, and I would rather see the All Saints do a cover of the Red Hot Chili Peppers than any other artist tbh.
*
Spijtige zaak voor "All Saints", maar deze versie brengt niks bij aan het origineel van "The Red Hot Chili Peppers"!! Absoluut bagger!! ☺
*
Héél slechte cover.
****
Belle interprétation par Melanie, Natalie, Nicole et Shaznay.
*
1 star
*
horrible!
**
...wie konnten diese Babys sich nur an diesen Song wagen...
***
My hands are tied with this, because I love the Red Hot Chili Peppers, and the original Under the Bridge is perfect. But All Saints, as much as I should hate this, didn't butcher the song. Sure they might of cut out half of the spine tingling guitar at the start, but that is to create the beat. Keep in mind, they did a completely different version to RHCP and after originally hating it with a passion I don't as much now.

**
Jemand schrieb "Schuss in den Ofen"... ja da reih ich mich gerne ein.
**
Kein Vergleich zu den RHCP
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.22 seconds