Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
HELP! I want to find a Swedish band ...
we need a new producer for k-pop ris...
Sweden Top 40 Music Charts
All the top 20 charts around the world
What does "tip" stand for?


 
HOMEFORUMCONTACT

ACE OF BASE - NEVER GONNA SAY I'M SORRY (SONG)
Label:SME
Entry:1996-03-22 (Position 26)
Last week in charts:1996-05-03 (Position 54)
Peak:24 (2 weeks)
Weeks:7
Place on best of all time:4307 (474 points)
Year:1995
Music/Lyrics:Jonas "Joker" Berggren
Producer:Jonas "Joker" Berggren
Max Martin
Denniz PoP
World wide:
de  Peak: 44 / weeks: 11
at  Peak: 38 / weeks: 2
fr  Peak: 41 / weeks: 4
se  Peak: 24 / weeks: 7
fi  Peak: 17 / weeks: 2

CD-Maxi
Metronome 576 194-2


TRACKS
1996
CD-Maxi Metronome 576 194-2 (PolyGram)
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:16The BridgeMetronome
529 397-2
Album
CD
1995-10-27
3:16The Bridge [U.S. Edition]Arista
07822-18806-2
Album
CD
1995-11-14
Long Version6:33Singles Of The 90sPolydor
543 227-2
Album
CD
1999-11-15
3:16All That She WantsRotation
065 628-2
Album
CD
2002-12-30
3:16Platinum & Gold CollectionArista
82876 50892 2
Album
CD
2003-05-06
3:15The Ultimate CollectionCCM
9829807
Album
CD
2005-05-27
3:15Playlist: The Very Best Of Ace Of BaseArista / Legacy
88697 81044 2
Album
CD
2011-01-25
MUSIC DIRECTORY
Ace Of BaseAce Of Base: Discography / Become a fan
Official Site
ACE OF BASE IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
All That She Wants1992-11-11315
Wheel Of Fortune1993-02-10391
Happy Nation1993-03-1048
Waiting For Magic1993-06-02194
The Sign1993-11-10221
Don't Turn Around1994-03-251113
Living In Danger1994-12-02282
Lucky Love1995-10-13114
Beautiful Life1995-12-012211
Never Gonna Say I'm Sorry1996-03-22247
Life Is A Flower1998-05-01513
Cruel Summer1998-07-173313
C'est la vie - Always 211999-11-18386
Beautiful Morning2002-09-191410
Unspeakable2002-12-12455
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Happy Nation1993-02-10315
Happy Nation (U.S. Version)1993-12-01339
The Bridge1995-11-10126
Flowers1998-06-19514
Singles Of The 90s1999-11-25363
Da Capo2002-10-10254
SONGS BY ACE OF BASE
Adventures In Paradise
All For You
All That She Wants
Always Have, Always Will
Angel Eyes
Beautiful Life
Beautiful Morning
Black Sea
Blah, Blah, Blah On The Radio
Blooming 18
Captain Nemo
Cecilia
C'est la vie - Always 21
Change With The Light
Come To Me
Cruel Summer (Alliage / Ace Of Base)
Cruel Summer (Rico Bernasconi vs. Ace Of Base)
Cruel Summer
Cuba, Cuba Libre
Da Capo
Dancer In A Daydream
Dimension Of Depth
Donnie
Don't Go Away
Don't Stop
Don't Turn Around
Don't Turn Around 2009
Doreen
Dr. Sun
Edge Of Heaven
Everytime It Rains
Experience Pearls
Fashion Party
Go Go Go
Hallo Hallo
Happy Nation
He Decides
Hear Me Calling
Hey Darling
I Pray
Into The Night Of Blue
Juliet
Just 'N' Image
Life Is A Flower
Living In Danger
Look Around Me
Love For Sale
Love In December
Lucky Love
Make My Day
Mercy Mercy
Mercy, Mercy
Moment Of Magic
Mr. Replay (Ace Of Base feat. Lex Marshall)
Münchhausen (Just Chaos)
My Déjà Vu
My Mind
Never Gonna Say I'm Sorry
No Good Lover
One Day
Ordinary Day
Perfect World
Pole Position
Precious
Prime Time
Que sera
Ravine
Remember The Words
Show Me Love
Southern California
Strange Ways
Summer Days
The Golden Ratio
The Juvenile
The Sign
Tokyo Girl
Told My Ma
Travel To Romantis
Unspeakable
Vision In Blue
Voulez-vous danser
Waiting For Magic
Wave Wet Sand
What's The Name Of The Game
Wheel Of Fortune
Wheel Of Fortune 2009
Whenever You're Near Me
Whispers In Blindness
Who Am I
Wonderful Life
World Down Under
Would You Believe
You And I
Young And Proud
ALBUMS BY ACE OF BASE
All That She Wants
Cruel Summer
Da Capo
Flowers
Greatest Hits
Happy Nation
Happy Nation (U.S. Version)
Hidden Gems
Platinum & Gold
Platinum & Gold Collection
Playlist: The Very Best Of Ace Of Base
Singles Of The 90s
The Bridge
The Collection
The Golden Rat!o
The Sign
The Ultimate Collection
DVDS BY ACE OF BASE
Da capo
 
REVIEWS
Average points: 4.34 (Reviews: 74)
****
3. Single aus The Bridge, nicht besonders
*****
Mir gefällt der Song schon ziemlich gut; geiler Refrain, cool arrangiert; ein klassischer "Ace of Base"-Song!
*****
stimmt, is typisch ace of base. und ziemlich gut noch dazu
2 wochen nr.1
Last edited: 18.03.2004 22:20
****
Fast einer Hit in NL.... Tipparade in April 1996...
****
Ein weiterer durchschnittlicher Song der Band. Im typischen Sound von Ace of Base. Netter Song mit einer guten Melodie, aber insgesamt dennoch für mich nicht wirklich etwas Besonderes.
*****
typischer Ace of base-Groove
****
...durchschnitt...
******
Mein Lieblings-Song von Ace Of Base. Weiss auch nicht warum?!
*****
die lange version auf dem best of - album nervt, aber die normale version ist gut
**
schlecht
****
ok
****
...gut...
***
immer wieder hörbar
*****
der song hat's mir irgendwie angetan, auch wenn er sicher nich der stärkste is. aba so isses halt
nr. 1 für 3 wochen
*****
sehr gut!
****
Da kann ich mich nur wiederholen: Nett, aber kommt nicht an die Kracher aus dem ersten Album ran
*****
Musik zum Sofortverzehr; mochte ich dennoch. Eher untypisch für Ace of Base: Die Verse fallen gegenüber dem Refrain kaum ab.
Last edited: 20.04.2006 20:33
******
great
*****
... gute Aufwasch-und_Bügel-sprich-Haushaltstätigkeitsuntermalende-Beschleunigungs-Mugge ...
******
auf einer stufe mit "the sign"
Last edited: 05.02.2011 11:56
****
Ja, hat einen guten Groove, wie beinahe alle ihre Songs und ist auch ebenso eingängig. Verstehe gar nicht warum dieser Song nicht in den Charts reüssierte.
*****
Knappe 5
**
i say sorry ziemlich oft, kann deshalb sowas nichtnachvollziehen
******
einer meiner favoriten von Ace of Base...hat was...
******
einer, wenn nicht DER lieblingssong von ace of base meinerseits :)
super eingängig, irgendwie ganz toll. faszinierend. weiß auch nich *g*
******
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, eines DER Ace Of Base-Highlights.
**
gute 2
***
Hahaha, sanremo... eine 3 liegt aber schon drin!
****
War ein guter Song.
***
Auch einer meiner Lieblingssongs von Ace Of Base...darum eine 3^^
****
Single Nr. 3 vom zweiten Album. Vielleicht etwas weniger eingängig als die beiden Vorgänger, aber auch gelungen.
*****
stark!
*****
Ich sag auch nie "Tschuldigung"! Toller Song!
*****
Eins ihrer besserer Song. Von ihrem Album "The Bridge" bleibt "Lucky Love" jedoch immer noch am besten.
Die Dance Pop Reggae-Masche funktionierte bei diesem Song leider nur noch bedingt.
******
klasse song! gefällt sehr gut! war damals sowohl im club als auch im radio super!
*****
konstant auf hohem Niveau...
*****
Lief gestern in einem Russischen Radioprogramm.
*****
Diesen Song kannte ich bisher gar nicht dieser erfolgreichen Schweden-Truppe aus den 90ern...

Ganz fein hört sich das an. Typisch Ace of Base halt. Schon deutlich schwächer als die Megaklassiker "All that she wants", "The sign" oder "Life is a flower"
***
Durchschnitt
***
naja
*****
Nett. Erinnert an ältere Erfolge.

CDN: #70, 1996
USA: #106, 1996
Last edited: 10.06.2013 18:00
****
Alles in allem wieder guter Durchschnitt.
****
knapp überdurchschnittlich
****
Buena.
****
In april 1996 de 3e single van het 2e album "The Bridge" en bleef steken in de toenmalige Mega Tip 30. toch prima nummer!!!
***
▒ Vind de platen eigenlijk allemaal op elkaar lijken !!! Zo ook deze ø plaat van "Ace Of Base" !!! Vind 3 sterren méér dan voldoende !!! (NL Tip 30: 3 wk / # 16) ☺!!!
****
eher recht als schlecht
*****
I'm a clown for everyone-bleibt hängen der Song
***
Durchschnitt, in keinerlei Hinsicht herausragend oder gut.
****
Peaked at #79 in Australia, 1996.
****
Ganz gut!
****
gut
*****
Einer meiner Lieblingssongs von Ace Of Base; dritte Single aus "The Bridge". Weiß auch nicht genau warum, objektiv sicher kaum unterscheidbar von ihren anderen Werken, aber trotzdem mit deutlich höherem Stellenwert bei mir :)
*****
stark
*****
Schwer zu erklären. Auch bei mir ist dieser Track irgendwie besonders. Das muss wohl an dem Synthie-Motiv im Hintergrund liegen...
****
Buena
**
nichts besonderes
****
Ist gelungen. 4+
***
Wat zeurderige, drammerige kopie van 'All that she wants'. Best een aardig nummer, maar weinig origineel.
****
Überdurchschnittlich (4+)
****
Eine weitere solide Singleauskopplung aus dem The Bridge Album.
*****
Hätte in den Charts eine höhere Position verdient gehabt.
******
Ob bei sich selbst abgekupfert oder nicht, ein Happy Song, toller Ohrwurm, was will man mehr?
**
Fade Partie.
****
Nett wie immer.
****
...hübscher, unverkennbarer Ace of BaseSound - ich mag es, wie die Mädels die Worte betonen -...
****
Der typische Sound - jetzt erfolgt die Zweitverwertung - Sound & Song - durch die Teenie-Ausgabe A*Base ... sorry ...
*****
Finde den Song wesentlich interessanter als Beautiful Life und Lucky Love. Während Beautiful Life zu straightforward und simpel war, ist man mit Lucky Love in seichten Radio-Pop Gefilden gelandet. Bei diesem Song hier blieben sie ihrem Reggae Pop Sound treu, machten gleichzeitig aber eine Nummer mit eigenständigem Charakter draus. 5-
******
Ausgerechnet das stärkste Lied vom "The Bridge"-Album erreichte nur schwache Charts-Positionen. Dabei ist dieses Lied eines der eingängigsten der Gruppe. Hier hört man auch gut, dass man vom alten AoB- Sound zu Modernerem übergehen wollte.
******
Für die lange Version auf ihrer SINGLES-Compilation darf man auch mal die Höchstnote locker machen.
****

3,9.
****
Längst nicht so stark wie viele der ersteren Hits, der ewig gleiche Beat bei deren Songs nervte dann aber auch mit der Zeit! Finde die Nummer hier echt nur noch mittelprächtig! DNK #12, FIN #17
*****
Schönes 90s-Dancelied, nicht so bekannt wie ihre anderen.
****
Simpel gestrickt, aber gut !
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.09 seconds